Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 23 von 26 ErsteErste ... 131920212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 345 von 390
  1. #331
    I´ll Die Happy Tonight Avatar von Heartbreaker030
    Ort: B E R L I N
    Würde das Ding unter "David Guetta fest Sia" rausgehen wärs ne sichere Nummer 1.

    Sie hätte damit beim ESC auftreten sollen, erst Singleversion und dann in den Dave Aude Remix (der glaub ich meine lieblingsversion ist).

    Egal wie es in den Charts läuft, ich bin mir sicher dass das mein Pride Song wird.

  2. #332
    Ein Auftritt in London gestern mit "Flying On My Own"

    https://www.youtube.com/watch?v=5BbgxUzF-jM

  3. #333
    Member Avatar von TRYXE
    Ort: Düsseldorf
    Hmm.. ich kann nicht glauben, dass Céline erst 51 Jahre alt ist. Aktuell sieht sie locker 15 Jahre älter aus. Sie sieht aktuell echt nicht gut und auch nicht sonderlich gesund aus. Sie sollte ganz schnell wieder etwas zunehmen...

    „Flying On My Own“ finde ich aber noch immer stark.

  4. #334
    Zitat Zitat von TRYXE Beitrag anzeigen
    Hmm.. ich kann nicht glauben, dass Céline erst 51 Jahre alt ist. Aktuell sieht sie locker 15 Jahre älter aus. Sie sieht aktuell echt nicht gut und auch nicht sonderlich gesund aus. Sie sollte ganz schnell wieder etwas zunehmen...

    „Flying On My Own“ finde ich aber noch immer stark.
    Die sah immer schon weitaus älter aus, als sie ist.
    Sie war ja dann bei My Heart Will Go On gerade mal 30 und sah auch locker wie 40 aus. x
    Wenn man bedenkt, dass sie im gleichen Alter wie Jlo und Kylie ist

  5. #335
    Celine Dion hat vor 15 oder 20 Jahren eher so ausgesehen, wie es ihrem tatsächlichen Lebensalter entsprach, während einige gleichaltrige Kolleginnen optisch jünger wirkten

  6. #336
    Member Avatar von adrian84
    Ort: Wetzlar (Hessen)
    Also ich sage mal so bei ihrem Schicksal (toter Mann, toter Bruder...) hat man durchaus das Anrecht auch etwas mitgenommen auszusehen. Prinzipiell sah sie schon immer älter aus, was aber auch einfach ein bisschen mit dem Image zusammen hängt, unter dem Sie vermarktet wird.

    Ich bin aber irgendwie auch froh, dass Sie irgendwie so zu den letzten großen Diven gehört, die irgendwie so Stil und Klasse ausstrahlen und nicht auf unnötig sexy getrimmt werden...

  7. #337
    Auf jeden Fall bewundernswert, wie selbstsicher und "sexy" sie sich der Öffentlichkeit präsentiert. Wirkt so, als sehe sie sich selbst als Modeikone und begehrenswert.

  8. #338
    Ich mochte ihre Songs nie so gerne, aber respektiere sie sehr.

    Sie hat immer noch eine der kraftvollsten Stimmen im Pop und hat sich im Gegensatz zu vielen anderen Kolleginnen nicht die Stimme kaputt geschrien oder ist komplett abgestürzt/tot und das trotz vieler privater Tragödien. Sie bleibt sich selbst treu und das im besten Sinne.

  9. #339
    Ja - ich bin sicherlich kein großer Fan - aber man muss sie einfach sympathisch finden und respektieren.

  10. #340
    Neuer Song heute:

    Bild:
    ausgeblendet

  11. #341
    Gleich 3 neue Songs:

    "Imperfections" "Lying Down" und "Courage"

    Album hier zum Vorbestellen: https://music.apple.com/de/album/cou...480315784?l=en

  12. #342

  13. #343
    Member Avatar von adrian84
    Ort: Wetzlar (Hessen)
    Das Albumcover gefällt mir richtig gut muss ich sagen. In die Songs höre ich gleich aufm Heimweg mal rein

    Laut AppleMusic wird das Album 20 Tracks haben

  14. #344
    Unfassbar, "Courage" ist so stark. Ich weiß nicht, ob es an ihrer Stimme liegt, aber ich finde alle Songs toll!

    Erinnert mich irgendwie an "One Heart" eines ihrer besten Alben!

    Courage Stephan Moccio, Erik Alcock & Liz Rodrigues
    Flying on My Own Jörgen Elofsson, Liz Rodrigues & Anton Mårtensson
    Lying Down David Guetta, Giorgio Tuinfort & Sia Furler
    Imperfections Ari Leff (Lauv), Dallas Koehlke, Michael Pollack & Nicholas Perloff-Giles
    Geändert von IfYouComeBack (18-09-2019 um 18:06 Uhr)

  15. #345
    Schlecht ist keiner der Songs. Sie ist definitiv zurück

    Lying Down Imperfections Courage (braucht noch, aber )

    20 neue Tracks


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •