Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 20 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 287
  1. #1
    You Are (Not) Alone Avatar von Jaya Ballard
    Ort: The Void

    Der ISC-Adventskalender 2013 | Die Türchen

    Bild:
    ausgeblendet


    Ist es das Christkind? Der Geist der Weihnacht? Ein Rentier?
    Nein! Es ist der frohe Bote, der den Start des ISC-Adventskalenders 2014 verkündet!


    In den nächsten Tagen werden wir 26 liebevoll gestaltete Türchen zu sehen und hören bekommen, die alle auf eine faire und freundliche Bewertung warten! Und uns natürlich die Vorweihnachtszeit noch ein wenig verschönern sollen.

    Dieser Thread hier dient bitte lediglich zum Posten der Türchen, entweder durch den entsprechenden Paten oder Syberia und mich. Erst nach Ende und Auswertung des Kalenders werden wir ihn der Allgemeinheit als Eventthread zur Verfügung stellen. Bis dahin finden bitte alle Gespräche weiterhin im Vorbereitungsthread statt.

    Die Votings gehen bitte an Syberia UND mich!

    Im Folgenden werden nochmal die Türchen und ihr jeweiliger Pate (+ Juroren) aufgelistet, die Deadlines werden (hoffentlich) stets aktualisiert. Also immer schön aufs EP achten!


    29.11. Ash3000: Cassadee Pope - Wasting All These Tears (Voting beendet)
    30.11. Jaya Ballard: Hikaru Utada - Sakura Nagashi (Voting beendet)
    01.12. Gilles: Sarah Simmons - Fall (Voting beendet)
    02.12. Kas*: Tame Impala - Feels Like We Only Go Backwards (Voting beendet)
    03.12. s-v-e-n: K.S. Rhoads - Why Are Mom And Daddy Fighting On Christmas? (Voting beendet)
    04.12. joe87: Charly Luske - Nobody's Guy (Voting beendet)
    05.12. Rumpsteak: Tristâme - Move On (Voting beendet)
    06.12. *Hamster*: Ozark Henry - I'm Your Sacrifice (Voting beendet)
    07.12. Gigolicious: Elena Paparizou - Save Me (This Is An SOS) (Voting beendet)
    08.12. Paddy90: Rachel Platten - 1000 Ships (Voting beendet)
    09.12. Woop-Woop: Mans Zelmerlöw - Broken Parts (Voting beendet)
    10.12. Koffer: Hobotalk - Little Light (Voting beendet)
    11.12. Rachel Green: RY X - Berlin (Voting beendet)
    12.12. Winslet: Einstürzende Neubauten - Stella Maris (Voting beendet)
    13.12. Bermuda: Rosie Vanier - The Alternative Christmas Carol (Voting beendet)
    14.12. envogue: Katherine Jenkins - Abigail's Song (Silence Is All You Know) (Deadline: 17.12. 23:59 Uhr)
    15.12. Fergie89: The Secret Sisters - Tomorrow Will Be Kinder (Deadline: 18.12. 23:59 Uhr)
    16.12. Deleila: Tanya Lacey - Now That You're Gone (Deadline: 19.12. 23:59 Uhr)
    17.12. BartSimpson09: Toby Lightman - Holding A Heart (Deadline: 20.12. 23:59 Uhr)
    18.12. .Yuma.
    19.12. Flochjan
    20.12. Manu
    21.12. vii
    22.12. Nila
    23.12. Cathy_thebrain
    24.12. Syberia81


    Jury

    Zeugnimad
    Miami Twice
    Hollywood.Star
    Smuggels
    Puddlejumper
    Caribou
    ~Hooki


    Eigentlich sollten alle Fragen mit meiner letzten PN beantwortet sein. Falls immer noch Unklarheiten bestehen sollten, bitte weiterhin PN-Verkehr über mich.

    Bild:
    ausgeblendet


    Auf gutes Gelingen und eine schöne Vorweihnachtszeit

  2. #2
    Bild:
    ausgeblendet


    Ich habe dieses Jahr die Ehre, den Adventskalender zu eröffnen. Leider habe ich wenig Talent dafür, das mit schönen Gedichten oder bewegenden Geschichten angemessen zu würdigen, und im Moment kurz vor meiner Prüfung habe ich erst recht nicht den Kopf dafür frei. Dann gibt es eben einfach ein paar schöne Bilder aus der tollsten Stadt der Welt, in der ich dieses Jahr 3 wunderbare Monate verbringen durfte: New York
    Leider bekomme ich die Weihnachtszeit dort nicht mehr mit, denn dann flackern überall noch mehr Lichter als sonst. Andererseits bin ich auch ganz froh, im Sommer da gewesen zu sein, denn im Winter wird es dort wirklich arschkalt.
    Der offizielle Startschuss zur Weihnachtszeit in New York fällt mit dem Beleuchten des vielleicht berühmtesten Weihnachtsbaums der Welt am Rockefeller Center kommenden Mittwoch.

    Bild:
    ausgeblendet


    Die Eisbahn direkt davor ist fast ebenso bekannt und bereits seit Oktober in Betrieb.

    Bild:
    ausgeblendet


    Aber auch der Central Park sieht im Winter sicher atemberaubend aus... jedenfalls, wenn frischer Schnee liegt.

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Einer der schönsten Filme zum Thema Weihnachten in New York ist sicherlich "Das WundervonManhattan". Ich kenne nur das Remake aus den 90ern, aber auch dieses erzählt die rührende Geschichte eines Kaufhaus-Weihnachtsmannes (gespielt von Richard Attenborough), der der festen Überzeugung ist, der echte Weihnachtsmann zu sein und sich damit jede Menge Ärger einhandelt. Wer ihn noch nicht kennt und (vielleicht gerade vor Weihnachten) auf sentimentale, leicht kitschige Filme steht: anschauen!

    Bild:
    ausgeblendet


    Meinen Song werden sicher einige für zu bekannt empfinden, immerhin ist Cassadee Pope die Gewinnerin der letzten US-Staffel von The Voice und war auch vorher mit ihrer Band Hey Monday im IOFF schon keine Unbekannte. Ich habe auch lange überlegt, ob ich sie wirklich schicken soll, aber letztendlich gefiel mir "Wasting All These Tears" von allen Songs in meiner Auswahl mit Abstand am besten und passt auch meiner Meinung nach am besten in die Winterzeit (auch wenn er im Sommer veröffentlicht wurde - was für Trottel!). Daher hab ich's jetzt einfach gemacht und hoffe, dass ihn doch noch einige jetzt erst kennen (und lieben) lernen.

    Bild:
    ausgeblendet


    Ich wünsche euch allen eine frohe Weihnachtszeit!
    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet

  3. #3
    You Are (Not) Alone Avatar von Jaya Ballard
    Ort: The Void
    Bild:
    ausgeblendet


    Ich habe eigentlich noch nie ein typisches Weihnachtslied zum Kalender geschickt, sondern immer entweder Lieder, die mir das Jahr über viel bedeuteten oder solche, mit denen ich etwas Aussagen und euch interessante Geschichten erzählen konnte. Leider weiß ich nicht, wie ich die schönen Präsentationen der letzten beiden Jahre toppen oder zumindest mit ihnen gleichziehen soll, da mir schlicht die Ideen ausgehen. Probieren wir es also mit dem für mich schönsten Lied seit vielen Jahren und einer etwas spartanischeren Präsentation; man möge es mir nachsehen

    Bild:
    ausgeblendet


    Mein Beitrag dieses Jahr ist „Sakura Nagashi“ von Hikaru Utada.

    Bild:
    ausgeblendet


    Hikaru Utada ist wahrscheinlich eine der erfolgreichsten Sängerinnen, die kaum jemand auf der Welt kennt. Ganz anders in Japan, wo sie einer der größten Stars des in seinem eigenen Mikrokosmos lebenden Musikmarktes ist. Seit ihrem Hitparadendebüt 1999 (mit erfolgreichster Debütsingle und –album aller Zeiten) hat sie geschätzte 50 Millionen Tonträger verkäuft. Ein paar davon dürften freilich auch in den Westen gewandert sein, schließlich hat sie mehrfach (erfolglos) versucht den britischen und amerikanischen Markt mit rein englischssprachigen Alben für sich zu erobern. Seit 2010 ist sie eigentlich auf einem „Eat.Pray.Love“-Trip, um sich selbst zu finden, ließ sich aber zum Glück von den Produzenten der „Rebuild Of Evangelion“-Reihe (einem tetralogischen Remake von Neon Genesis Evangelion, gilt weithin als eine der besten Animeserien) breitschlagen auch zum dritten Teil den Soundtrack beizusteuern, wie sie es auch schon bei den ersten getan hat.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~


    Jetzt müsste eigentlich etwas Weihnachtliches oder Ähnliches folgen, aber selbst die pervertierte Form der christlichen Weihnacht in Japan habe ich bereits im allerersten AK (die Älteren werden sich vielleicht erinnern) präsentiert. Daher erkläre ich euch heute einen anderen Brauch aus Japans unglaublich reichhaltiger Kultur, in dem ich gleichzeitig Bezug auf den Songtitel nehme.

    „Sakura Nagashi“ – Rumpel möge mich nötigenfalls korrigieren – ist, wie ich gelesen habe, recht schwer in andere Sprachen zu übersetzen, da es ein Bild, einen Vorgang, beschreibt, der eigentlich nur in der japanischen Kultur von Bedeutung ist. Es beschreibt die durch Regen vom Baum getrennten Kirschblüten, die dann als Ausdruck der Vergänglichkeit im Wasser dümpeln/versinken.

    Bild:
    ausgeblendet

    Bild:
    ausgeblendet


    Sakura (die Kirschblüte) ist eines der wichtigsten kulturellen Symbole Japans und steht für die (weibliche) Schönheit, den Aufbruch, aber auch für die Vergänglichkeit. Die über ganz Japan verteilten und im Normalfall nicht unbedingt ansehnlichen Kirschbäume dienen nicht als Spender fauler Früchtchen,
    Bild:
    ausgeblendet

    sondern sind nur wegen ihrer wunderschönen weißen und rosafarbenen Blüten geschätzt, die das Ende der kalten und den Beginn der warmen Jahreszeit einläuten. Die Aspekte der Schönheit und Vergänglichkeit (ohne Früchte zu tragen „lebt“ die Kirschblüte nur für ein paar Tage und „stirbt“ dann in vollendeter Schönheit, wenn sie zu Boden fällt) sind bei den Japanern besonders hoch angesehen.

    Die Blüte beginnt im März auf der südlichsten Insel Kyushu und wandert dann nach Norden, bis im Mai mit Hokkaido die nördlichste der großen Inseln erreicht ist. Ganz Japan erstrahlt in dieser Zeit in den Farben der Kirschblüten und in den Nachrichten wird über das Voranschreiten der „Kirschblütenfront“ (Sakura zensen) berichtet.

    Bild:
    ausgeblendet


    In den knapp 10 Tagen, an denen die ortsständigen Bäume in voller Pracht stehen, feiern die Japaner mit Familie und Freunden Hanami, ein Volksfest mit Picknick im Park um diesem Umstand zu huldigen.

    Bild:
    ausgeblendet


    Das Lied schließlich handelt dem Titel entsprechend von ähnlichen Thematiken: Die Schönheit (des Mutter-/Elternwerdens) und die Vergänglichkeit (einer Liebe).
    Es ist mein Song des Jahres und einer, der in Soundtrack meines Lebens eine besondere Rolle einnehmen wird, da er in den wichtigen Ereignissen der vergangenen 12 Monate mein ständiger Begleiter, Symbol und „Talisman“ war. Lustigerweise traf das auf den vorigen Evangelion-Titel Utadas auch schon zu…
    Es hat mich durch die schwere Prüfungszeit zu Beginn des Jahres gebracht (die „Geburt“ meiner Karriere), half mir beim Abschließen mit einer großen Liebe („Vergänglichkeit“ so to speak)…und natürlich auch im Sommer, wo ich Ziehvater vierer ganz wunderbarer kleiner Hunde sein durfte, sie auf die Welt brachte (und dabei einem sogar das kleine Hundeleben rettete), aufzog und schließlich ziehen lassen musste, als sie mir ans Herz gewachsen waren.
    Was für viele vielleicht lächerlich klingt, bedeutet mir sehr viel. Dieses Lied ist mit etlichen schönen wie traurigen Erinnerungen beladen wie kein Zweites und daher ein absolut würdiger Abschluss meines ISC-Jahres.

    Vielleicht gefällt es euch ja auch besser als WeihnachtenImKrankenhaus.

    Eine schöne Vorweihnachtszeit!

    Bild:
    ausgeblendet


  4. #4
    Lewis Calamari Avatar von Gilles
    Ort: Luxemburg | Freiburg
    Türchen 3


    Herzlich Willkommen zu "GPAKWM"


    "GPAKWM" steht als Abkürzug für "Gilles persönliche Adventskalender Weltmeisterschaft".
    Und da es immer wieder schwer ist eine passende Präsi zu schreiben, habe ich dieses Jahr dafür sofort mehrere Faktoren vereint:

    • Eine kompetente Moderatorin
    • Eine hochkompetente Fachjury
    • 3 weibliche Kandidaten der Extraklasse

    Und jetzt werde ich euch nacheinander die Mitglieder von Team Gilles vorstellen.

    Durch meine Show führen wird die charmante und wundervolle:

    Bild:
    ausgeblendet

    Effie

    Hach, wie wundervoll... Ich freue mich darauf das Tribut für Gilles bestimmen zu dürfen.

    Nun zu unserer kompetenten Fachjury:

    Bild:
    ausgeblendet

    DIE COACHES VON THE VOICE USA

    Adam: "I am honored to be a Judge in this wonderful Show. Most of you may know me as the singer of Maroon5, others may know me as the sexiest Man alive."
    Cee-Lo: "I want to find a rock-chick who´s got the crazy looks just as me."
    Christina: "We Need to find someone who has got the glam and who can rise to the top like a Lotus flower. Furthermore, we Need to finde someone who can have a big career"
    Blake: "I just want to win, so that Adam can win. Maybe I´ll find anoher boring Country singer to annoy the others"

    Soviel zur Vorstellung unserer Jury.

    Jetzt geht es zur Enthüllung der Namen der 3 charmanten Frauen, die es in die Endauswahl geschafft haben. Die gute Nachricht, es wird am Ende eine Casting-Ische werden...

    desert: Casting-Shows
    Rachel: Casting-Ische
    Zeugnimad: Casting-Shows Hoffentlich hat die Ische dicke Brüste.
    Nila: Gille, wieso schickst du kein heisse Typ zu AK? Hast du kein eigen Ische am Start, dass du wieder ein zu AK willst schickrn?


    Jaja, nun wartet doch erstmal ab...

    Kandidatin 1:
    Haley Reinhart

    /watch?v=a6dxNsWMb_E
    Bild:
    ausgeblendet


    Kandidatin 2:
    Amanda Brown

    /watch?v=7VIk3HBGEhg
    Bild:
    ausgeblendet


    Kandidatin 3:
    Sarah Simmons

    /watch?v=Szf2e2_DPBE

    Bild:
    ausgeblendet
    Was meint die Jury dazu?

    Adam: "All three are fantastic and beautiful, but I love Sarah's Voice the most and therefore I would choose her."
    Cee-Lo: "I couldn't even concentrate on the Voices because I was focused on your Beauty, but if I had to choose I would go with Amanda because she has the black vbe."
    Christina: "You did a pretty good Job all three, but I am the voice of our Generation and no one can top me in this competition here"
    Blake: "I didn't like either of you, you're not Country enough. Can I choose another act please?"

    ___________________________________________


    Bild:
    ausgeblendet


    Effie: "Danke auch an unsere hochkompetenten Coaches, die das musikalische Talent unserer Mädchen sofort erkannt haben.
    Was für 3 bezaubernde und wundervolle junge Damen, die, wie ich gehört habe, für 3 von Gilles Lieblings Castingshowauftritten verantwortlich sind. Mit diesen Songs haben sich die Damen jetzt auch vorgestellt. Zu schade, dass sich jetzt eine der Damen als Tribut anbieten muss. Aber da die Weihnachtszeit jetzt vor der Tür steht wollen wir mal nicht so sein und lassen euch die Wahl: Will einer von euch freiwillig antreten?"

    Bild:
    ausgeblendet

    Sarah Simmons: "Of Course, I will. Gilles´chose me as one of his Top3 and now I want to make him proud by performing one of my original Songs."
    Amanda Brown: "Ehm, if she volunteers to sing for her life than I'll let her sing. But I had a great time."
    Haley Reinhart: "Good Luck Sarah."

    Bild:
    ausgeblendet


    Effie: "Hach, wie süss. Liegt da etwa eine Romanze in der Luft? Auch egal, antreten wird beim diesjährigen AK die wundervolle und wunderschöne Sarah Simmons mit ihrem Song "Fall", der perfekt in die Vorweihnachtszeit passt und die Stimmgewalt von Sarah demonstriert. Zum Schluss soll ich euch noch von eurem Luxemburger Kollegen "SchéiChrëschtdeeg" wünschen, was auf luxemburgisch soviel heissen soll, wie "Ein frohes Weihnachtsfest". Ist das nicht wundervoll?
    Zum Schluss wünsche ich euch allen noch viel Spass beim AK und :
    "May the odds be ever in your favor.""

  5. #5
    You Are (Not) Alone Avatar von Jaya Ballard
    Ort: The Void
    Für Kas*

    HO, HO, HO - LIEBE ISC FREUNDE!


    Der, in ISC-Zeitrechnung, 4. Adventstag ist da. Bis jetzt haben wir ja tolle Songs gehört und schöne Türchen gesehen, ich hoffe ich kann da mithalten. Da ihr ja alle wisst, dass ich ein Albaner bin und mehr oder weniger patriotisch eingestellt bin, wollte ich euch das Weihnachtsfest, wie es dort "unten" gefeiert wird vorstellen.

    Bilder von Tirana zur Weihnachtszeit. Zum auffüllen des Türchens.
    Bild:
    ausgeblendet

    Bild:
    ausgeblendet



    Da die Albaner im Balkan auf 6 Staaten verstreut leben, hat jeder der einzelnen Regionen seine eigene Art und Bräuche wie das Weihnachtsfest gestaltet wird.

    In Kosovo wird es so gemacht:

    An Heiligabend steht ein Familienmitglied um 4 Uhr auf, um vier kleine Äste eines Nussbaumes zu schneiden. Abends schneidet man beide Enden der Äste schräg ab und bestreicht sie mit Bohnen, Rahm, Käse, Schnaps und Wein, da dies die Lebensmittel der Natur seien. Anschließend bindet man die Äste zu einem Kreuz. Gegen 21 Uhr gehen alle - bis auf den ältesten Mann - aus dem Haus. Dann fragt man: „(Groß-)Vater, willst du Besuch mit dem Kreuz und den Lebensmitteln, die Gott gemacht hat, bekommen?“ Geantwortet wird meist: „Ihr seid alle herzlich willkommen, kommt nur rein!“ Als Weihnachtsessen gibt es meist Bohnen, Pite mit Kürbis, Salate, Fisch, Wein und anderes. Am ersten Weihnachtstag steht man um 5 Uhr morgens auf und geht mit frischgebackenem Brot und Wein in den Garten, wo der Älteste einen großen Kreis aus Stroh um die Familie herum und ein Kreuz in der Mitte aufschüttet. Danach betet man, und schließlich werden Raketen hochgeschossen.
    Putzig.


    In Albanien gibt es noch den Brauch des "Badnjak" :

    Für den Brauch wird am 24. Dezember vor Sonnenaufgang ein junger Baum gefällt. Er muss mit drei Axthieben geschlagen werden und nach Osten kippen. An der dalmatinischen Küste wird dafür oft ein Ölbaum ausgewählt, andernorts eine Buche oder ein Maulbeerbaum. Sobald er sich neigt, wird er von Helfern aufgefangen, damit er nicht den Boden berührt,denn das würde Unglück bringen. Auf die Schnittstelle wird Wein gegossen,um die Seele des gefällten Wesens zu versöhnen. Am Weihnachtsabend wird die Schnittstelle des Stammes mit Honig bestrichen und dieser dann ins offene Feuer geschoben. Daran zeigt sich, dass es wohl im wesentlichen ein ländlicher Brauch war zu Zeiten, als es noch Ofen- und Herdfeuer gegeben hat. In neuerer Zeit haben Zentralheizungen den Klotz verdrängt, und der Weihnachtsbaum hat sich mehr und mehr durchgesetzt.
    Der Asche des Weihnachtsklotzes wird eine heilsame und Krankheiten abwehrende Wirkung nachgesagt. Sie wird für gesunde Ernten auf Felder und Gärten gestreut und zur Vertreibung des Hageldämons in die Luft geworfen.

    Natürlich, gibt es auch viele albanische Weihnachtslieder, die auf den dortigen Weihnachtsmärkten und Festen gespielt werden. Wie z.B. "Krishti i vogël sot na leu"; "Eni Popuj me hare"; "Shëjtja Nat" ("Heillige Nacht" auf albanisch") etc.
    Wer keine Lust auf sowas kitschiges hat, kann auch was anderes hören. Wie z.B.:

    Tame Impala
    (Was'n toller Übergang mir gelungen ist!)
    Bild:
    ausgeblendet



    Die haben zwar nicht viel mit Weihnachten zu tun, sind aber trotzdem toll. Tame Impala ist eine australische psychedelic Rock Band aus Perth. Gegründet 2007, bestehend aus Kevin Parker, Dominic Simper, Jay Watson. Die Band hat bis dato 2 Alben veröffentlicht. "Inner Speaker" (2010) und "Lonerism" (2012). Ich habe mir für den AK mein Lieblingssong ausgesucht, das ist "Feels Like We Only Go Backwards" und befindet sich auf'm 2012er "Lonerism". Das Lied ist echt toll. Meine ich ernst. Achtet mal auf die Lyrics.

    Naja, das war's eig schon. Deshalb bleibt nichts anderes übrig als euch frohe Weihnachten zu Wünschen, bzw. wie es wir Albaner sagen "Urime Krishtlindja" (*hust*Tipp*hust*) und einen guten Rutsch ins neuen Jahr. :}

    /watch?v=oHK2hvo5u6s

  6. #6
    Fridays For Future Avatar von s-v-e-n
    Ort: Rotterdam (or anywhere)
    Hallo ihr lieben AK-Teilnehmer –

    ich begrüße euch herzlich zu Türchen


    Bild:
    ausgeblendet


    Nur noch kurz heißt es warten und schon liegen ganz tolle Geschenke unter eurem Weihnachtsbaum!

    Zitat Zitat von Rachel Green
    Warten ist scheiße
    Naja, Vorfreude ist doch auch was Schönes, oder?

    Zitat Zitat von Smuggels
    ... suchst du Stress oder was?
    Nein, im Gegenteil, ich will euch auf die besinnliche Zeit einstimmen.

    Zitat Zitat von Ash3000
    Ach, f**k dich
    Was?

    Zitat Zitat von *Hamster*
    Fick dich.



    Ja, das hab ich schon verstanden, aber geht es nicht ein wenig freundlicher? Ist doch schließlich Weihnachtszeit...

    Zitat Zitat von syberia81
    Arsch ...
    Woah, was ist denn hier los? Ihr seid wohl nicht gerade in einer besinnlichen Stimmung...

    Zitat Zitat von olly77
    ich weiß schon, warum ich den AK nicht mag
    Wieso denn nicht? Jeden Tag ein neues Lied zu hören, ist doch was Schönes.

    Zitat Zitat von Fergie89
    Du bräuchtest "es" wohl generell mal ordentlich besorgt, hm?
    Dazu sag ich mal nix

    Aber geht das nicht ein wenig friedlicher und freundlicher hier?

    Zitat Zitat von syberia81
    Ich hab, im Gegensatz zu anderen, nett nachgefragt ...
    Da muss ich mich jetzt nicht anmaulen lassen.


    Zitat Zitat von Manu
    mimimimimimimimi.
    Zitat Zitat von Smuggels Beitrag anzeigen
    Ach Kinners
    Danke Smuggels. Ihr könntet euch wirklich ein wenig zusammenreißen.

    Zitat Zitat von *Hamster*
    Kannst du mal aufhören zu meckern
    Wer? Ich? Ich sag doch gar nix, ich will euch doch nur eine schöne Zeit bereiten. Aber das ist wohl Perlen vor die Säue...

    Zitat Zitat von syberia81 Beitrag anzeigen
    Dieses rumgenöhle nervt mich.
    Maaaan, ich nöl überhaupt nicht rum!!!!!

    Zitat Zitat von *Nila*
    ich find einfach frchheit er sollte rausgeschmissen werden
    Also jetzt reichts aber, Rausschmiss??? Will euch doch gar nix Böses...

    Zitat Zitat von Jaya Ballard
    Aber wie ich sehe scheint ja alle Gesprächs- und Hilfsbereitschaft ohnehin Perlen vor die Säue zu sein, da du dich für eine abgemilderte Märtyrerrolle entschieden hast.
    Auch das könnte ich übrigens noch hinnehmen, wenn du wenigstens den Anstand besäßest direkt auf meine Postings einzugehen. Das ist kein guter Stil und eigentlich kannst du das wirklich besser!

    Ich entferne dich aus der Teilnehmerliste und alles weitere klärt Hamster dann mit dir.
    Und das von dir Jaya

    Dabei hab ich bisher kein Posting von dir gelesen, auf das ich hätte eingehen können...

    Aber wenn ihr nicht wollt, dann halt nicht.....


  7. #7
    Fridays For Future Avatar von s-v-e-n
    Ort: Rotterdam (or anywhere)
    Bild:
    ausgeblendet



























    Oh, ihr seid ja immer noch da. Also doch noch ein Lied für euch?

    Zitat Zitat von vii


    Na gut, ihr habt es so gewollt. Wenn hier schon so eine streitlustige Stimmung herrscht, dann gibt es auch ein Lied, dass genau diese Stimmung an Weihnachten beschreibt.

    Zitat Zitat von Fergie89
    Random User:

    Ich:


    Ich hab mich für den Song eines Künstlers entschieden, den meine Chartbewerter dieses Jahr schon kennengelernt haben: K.S. Rhoads

    Zitat Zitat von zeugnimad
    Also ich mag ihn gerne

    Das Lied heißt: Why Are Mom And Daddy Fighting On Christmas? Der Titel ist Programm und schildert traurige Weihnachten aus der Sicht eines kleinen Jungen.

    Zitat Zitat von Smuggels


    Jetzt bräuchte ich einen Smiley, der die Augen rollt und dabei den Kopf schüttelt....
    Sieh der Tatsache ins Auge, Weihnachten behauptet zwar viel Festtagsstimmung, aber oftmals artet es doch in Streit aus.

    Zitat Zitat von Smuggels
    Ach ... leckt mich doch!
    Ja, so ungefähr...

    Zitat Zitat von Deleila
    Ist ja jetzt gut mal

    Zitat Zitat von Manu
    Warum fühlst du dich jetzt so angegriffen.
    Naja, weil ich angegriffen werde?

    Zitat Zitat von *Nila*
    gehe lernen junge
    Hm, ja ist vielleicht eine gute Idee. Wobei, da gibt es noch eine bessere...

    Zitat Zitat von Fergie89
    Schnaps, ficken... hahHabab
    ...und schon sieht die Welt wieder besser aus.

    Also ihr lieben ISC-ler. Ich wünsche euch viel bessere Weihnachten als im Lied beschrieben, ganz viele Geschenke und noch viel mehr Liebe.

    Bild:
    ausgeblendet


    Ich weiß ja, ihr seid eigentlich ganz friedlich und herzlich. Schuld ist einfach der Weihnachtsstress, oder?

    Zitat Zitat von Deleila
    Naja bin ich eben schuld

    Nacht
    Oder so.

    Nacht





    Bild:
    ausgeblendet


  8. #8
    Türchen Nr.
    Bild:
    ausgeblendet


    Ganz unverhofft komme ich zu der Ehre euch das Türchen Nr. 6 zu präsentieren. Und dieses Mal widmen wir uns einem Thema das in der kalten Jahreszeit nicht fehlen darf: dem Sex

    Erotik und Sex ist natürlich auch in der Adventszeit überall präsent, z.B. gibt es sexy Adventkalender für jedermann

    Für die Gays und Girls:
    Bild:
    ausgeblendet


    Für die Hetenjungs:
    Bild:
    ausgeblendet


    Für Manu:
    Bild:
    ausgeblendet


    Auch bei Plätzchen & Co ist das Thema hochpräsent:

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Auch aus Schnee wird so einiges gebastelt

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Ok, wollt ihr noch MehrLametta ?
    Nein?
    Dann hier noch ein Bild von hotten Menschen damit auch die Sabberer auf ihre Kosten kommen:



    Bild:
    ausgeblendet




    Nun zum Song:

    Ich schicke dieses Mal den Holländer Charly Luske ins Rennen. Hatte den Kerl schon länger auf meiner Liste und dachte nun das sein Song auch sehr gut zum AK passen würde. Bei Nobody's Guy handelt es sich um eine wunderschöne Piano-Ballade

    Bild:
    ausgeblendet


    Joa, dann mal viel Spass mit dem Song!
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #9
    VII

    Dieses Jahr gibts mal keine fade, übermäßig lange Geschichte von mir, sondern ich erzähl euch jetzt kurz über die japanischen Weihnachten.

    Bild:
    ausgeblendet


    Wie man schön auf diesem Bild erkennt, sind die JapanerInnen SEHR verrückt, was das Festl angeht, sodass man selbst nachts noch eine Sonnenbrille braucht.

    Allerdings ist Weihnachten in Japan vom Sinn her ein wenig anders als im "oubei", was allgemein "Westen" bedeutet und aus den Schriftzeichen für Europa und Amerika besteht. Wir verbringen unsere Zeit mit Familie und Freunden, es kommt traditionelle Kost auf den Tisch, wir nehmen die Geschenke für Jesus weg und schenken sie uns untereinander.

    Nicht so in Japan! Der 24. Dezember selbst ist überhaupt mal ein ganz normaler Arbeitstag und vor allem Schultag (also eigentlich fast wie bei uns), genauso wie der Stefanitag und der Christtag. Die Japaner sind auch nicht soooo im Geschenkestress wie wir, wenn auch sie kleine Aufmerksamkeiten im Wichtel-Stil untereinander austauschen. Abends wird zwar dann gegessen, aber hauptsächlich wird ein Geburtstagskuchen mit (ganz wichtig!!!11elf) Erdbeeren - warum auch immer - gebacken:

    Bild:
    ausgeblendet


    Aber was ist das wichtigste für Japaner zu Weihnachten? Genau, die Suche nach was zum Rammeln. Rund um diese Tage gibts massenhaft Partys für die "dokushinsha" (Alleinstehenden; Fun Fact: das "doku" ist das Schriftzeichen für Deutschland), auf denen nach Liebe gesucht wird und vielleicht sogar gefunden. Generell gelten die Weihnachtstage mehr als "Fest der Liebe", weswegen diese Tage nicht immer mit der Familie verbracht werden. Oh, und wenn man sogar auf ein Date gebeten wird, sollte man diese Möglichkeit wahrnehmen, da dies nicht ohne Grund geschieht...

    Und wenns dann mal so weit ist, dass man miteinander im Bett landet, dann gilt für alle, nicht nur Japaner:

    Bild:
    ausgeblendet



    Nun aber zu meinem Act. Sein Name ist Tristâme, was genauso gut ein Name einer Black Metal-Band sein könnte, aber in Wirklichkeit ist das ein amerikanischer Singer-Songwriter. Dass so was mal von mir kommt, erwartet wohl keiner, stimmts? *g* Sein Song heißt "Move on", und ich schicke diesen Song, weil die Melodie an sich f*cking awesome und seine Stimme echt wahnsinnig gut ist, sogar der Text gefällt mir. Außerdem sieht er auch gut aus:

    Bild:
    ausgeblendet


    "Move on" stammt von seinem Album "Unraveling Horizons", aus dem das bekannteste und wahrscheinlich auch beliebteste Lied "Secretly" ist. Aufmerksam geworden bin ich auf ihn durch ein Cover von (zeugnimad aufgepasst!) "Nighttime Birds", was ursprünglich von The Gathering ist.

    Gut, das wars, und ich flieg jetzt erstmal mit meinem Rentierschlitten davon. ( )

  10. #10
    You Are (Not) Alone Avatar von Jaya Ballard
    Ort: The Void
    Für *Hamster*

    **********
    Bild:
    ausgeblendet
    **********






    Heute ist...


    Bild:
    ausgeblendet



    Der heutige Tag ist ein wichtiger in der vorweihnachtlichen Tradition der Deutschen.
    Denn heute wird der heilige Nikolaus geehrt, der im 4. Jahrhundert in Myra (Türkei) lebte und einigen Legenden nach viele Wunder vollbrachte.

    Dem Brauchtum nach stellen die Kinder am Abend des 5.12. ihre frischgeputzten Stiefel vor die Tür und warten darauf, dass der Nikolaus sie mit Süßigkeiten, Früchten und Nüssen füllt. Begleitet wird er dabei von seinem Helfer KnechtRuprecht, der eine negative Rolle einnimmt und die unartigen Kinder bestraft.

    So ähnlich sieht Knecht Ruprecht aus:

    Bild:
    ausgeblendet



    Oder auch so:

    Bild:
    ausgeblendet


    Oder vielleicht so?

    Bild:
    ausgeblendet




    Doch jetzt genug von deutschen Traditionen, die sowieso jeder kennt.



    Kommen wir zum wichtigeren Teil, meinem Act im diesjährigen Adventskalender.



    In diesem Jahr präsentiere ich euch...

    Bild:
    ausgeblendet


    "I'm Your Sacrifice" ist ein Duett der beiden belgischen Musiker Ozark Henry und Amaryllis Uitterlinden.



    Bild:
    ausgeblendet


    Video: http://www.youtube.com*/watch?v=qS2N...utu.be&pxtry=1
    Live: http://www.youtube.com*/watch?v=1XESPHYTXX8
    Alternative Version, in der Amaryllis auf Französisch singt : http://www.youtube.com*/watch?v=9eyBWG492BE


    Why would you change on me
    When I took a chance on you
    Is it upsetting you that everything's in place
    Is this how you play the game
    Giving your hand away
    When I'm all in and still you roll the dice
    And I'm your sacrifice

    Oh oh oh oooow
    Oh oh oh oooow



    Der Song war beim letzten ISC mein Erstwunsch, doch weil ich bezweifle, dass ich bald mal Belgien bekomme und den Song auch super passend zum AK finde, schicke ich nun hier.
    Ich liebe die Atmosphäre des Songs, die beiden Stimmen und das Video.

    Bitte entschuldigt, dass die Qualität nicht so perfekt ist, aber es gibt den Song in Deutschland nicht zu kaufen.

    Hoffentlich gefällt euch der Song so sehr wie mir!


    Ich wünsche allen ISClern einen schönen Nikolaus-Tag und viel Schokolade in euren Schuhen.
    Hoffentlich bleibt ihr von KnechtRuprecht verschont.




    Bild:
    ausgeblendet



  11. #11
    Bild:
    ausgeblendet


    Nun bin ich an der reihe meinen Song vorzustellen ... Aber bevor dies geschieht will ich euch mit ein bissal geschichtlichem zum 7. Dezember "langweilen"

    Bild:
    ausgeblendet


    Am 7. Dezember 2013 jährt sich der Geburtstag von Anders Celsius das 312. Mal. Er war ein schwedischer Astronom, Physiker und Mathematiker, der die seit 1948 nach ihm benannte Celsius-Temperaturskala definierte (1742 mit 0° als Siedepunkt und 100° als Gefrierpunkt von Wasser, 1744 umgedreht). Anders Celsius wurde nach dem gregorianischen Kalender am 7. Dezember 1701 in Uppsala in Schweden geboren!

    und wie der Zufall es will kommen wir zu den kommenden Melodifestivalen (Vorentscheid in Schweden)

    Bild:
    ausgeblendet


    All Eyes starring at the Heat 1... welcher am 1. Februar in Malmö stattfinden wird...

    Na - Na - Na... kommt ihr drauf welchen Interpreten ich schicken werde?

    Mein erster ISC - Adventskalender-Künstler wird sein ...


    Elisa Lindström









    Spaß bei Seite...

    Es ist die einzigartige - wundervolle - und talentierteste Schwedisch abstammende Griechin...


    ELENA PAPARIZOU!!!!!

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet



    Etz wird sich der eine oder andere denken

    "Hab ich eh doch gewusst dass der Gico wieder was griechisches schicken wird" ...

    Mir aber egal :P ^^

    Ich steh dazu und will euch die griechische Dance-Mucke schmackhaft machen ))))

    Der Song heißt "Save Me (This Is An SOS)" ... und ist der erste Song von ihr, der in Schweden seit 2006 veröffentlicht worden ist... Die Version die ich beim ISC eingereicht habe, gibt es so nicht zu kaufen sondern nur hier zu genießen ^^

    Runterladen, Volume auf 100%, PLAY drücken und einfach abgehen!

    Der liebe AiVasilis geht auch schon darauf voll ab

    Und der Song soll kein Hilferuf wg Pünktchen sein ^^ xD
    http://s7.directupload.net/images/130317/zgl9nwgu.jpg

  12. #12
    Bild:
    ausgeblendet


    Türchen 10: Rachel Platten - 1000 Ships

    Nachdem ich beim letzten AK mit Jessie Ware eher auf ruhige, melanchonische Töne gesetzt habe, gibt es diesmal einen Gute-Laune Song zum Mitwippen von mir.
    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Rachel Platten ist 32 Jahre alt und kommt aus Massachusetts. Ihr erstes Album "Trust In Me" erschien bereits 2003 in den USA, das zweite Album "Be Here" dann 8 Jahre später. Aus diesem Album stammt auch der Song "1000 Ships", den ich zum AK schicke.

    Den Song selber habe ich eher zufällig über YouTube gefunden und fand ihn direkt passend für den AK. Da ich diesmal sowieso einen etwas schnelleren Song schicken wollte, da Weihnachten nicht nur die Zeit der Besinnlichkeit sondern auch des fröhlichen Zusammenseins ist habe ich mich dann am Ende auch für den Song entschieden.
    Bild:
    ausgeblendet


    Auch das Video versprüht gute Laune und passt mit den Szenen aus dem verschneiten Park auch zur Winterzeit.

    Der Link dazu: http://watch/?v=r61LFkzK

    Und hier noch ein Link zu einem Liveauftritt bei einem Radiosender, bei dem sie singt, am Piano spielt und dazu noch beatboxt.
    Bild:
    ausgeblendet


    /watch?v=eSpwvt74bj0

    So keep your eyes set on the horizon
    On the line where blue meets blue
    And I would let that silver lining
    Where I know it'd find you soon

    'Cause I have sailed a 1000 ships to you
    But my messages don't seem to make it through



    Ich wünsche euch allen eine schöne Weihnachtszeit mit euren Freunden und Familien, genießt vor allem die Feiertage.


    Zum Abschluss gibt es noch ein selbst gebackenes Lebkuchenherz für euch, ich hoffe es schmeckt.


    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet

    Bild:
    ausgeblendet

  13. #13
    Adven Advent ein Lichtlein brennt... erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier
    nun steht WOOP-WOOP vor der Tür



    Dieses Jahr habe ich die ehre das 11te Türchen zu präsentieren.

    Bild:
    ausgeblendet


    So hatte ich schon extra eine Präsentation geschrieben.. doch leider
    ist sie verschwunden.. und wann merkt man dies? Ein Tag bevor das Türchen
    gepostet werden muss


    Mein persönliches Weihnachtsfest wird dieses Jahr sogar etwas liebe enthalten,
    so bin ich seit kurzem vergeben, und genieße diese Zeit in vollen Zügen.

    Es wird mein erstes Weihnachten als nicht Single, und ich bin sehr gespannt
    drauf, ob es irgendwie ein anderes Gefühl ist, wovon ich ausgehe

    Ich freue mich diese tolle Zeit mit meiner Familie und meinem Freund verbringen
    zu können, und mal schauen was für tolle Geschenke ich dieses Jahr bekommen werde

    Traditionel geht es am 24.12 immer direkt zur Oma, wo sich die ganze
    Familie trifft, und genüßlich leckeren Kartoffelsalat und Rindswürstchen verspeist.
    Am ersten Weihnachtstag gibt es ganz traditionel die beste Weihnachtsganz
    der Welt, nämlich die von meiner Mom *lecker*

    Bild:
    ausgeblendet


    Am zweiten und letzten Weihnachtstag wird es etwas gemein, und so kommt ein
    leckerer Hase, der frisch geschlatet worden ist, bei uns auf den Tisch.


    Bild:
    ausgeblendet


    Nun aber mal zum ernst der Sache...

    Mein diesjähriger Adventsact wird, wie schön dass ich sie doch erst jetzt schreibe...
    ebenfalls ein Sänger mit Melodifestivalen Erfahrung sein. Er nahm
    zweimal teil, 2007 und 2009. So hießen seine Beiträge in diesen Jahren
    Cara Mia und Hope and Glory. Vielleicht kann der ein oder andere sich schon
    denken wer es wird?


    Na... natürlich der tolle Mans Zelmerlöw!



    Bild:
    ausgeblendet


    Mans wurde am 13. Juni 1986 geboren und ist somit nun in einem guten Alter von 27 Jahren. Er lebt weiterhin in Schweden, und berührt vorallem mit seinen ruhigeren Songs sehr angenehm.

    Sein Adventssong wird "Broken Parts" heißen, der eben vorallem durch Mans schöne Stimme und den tollen Text, sowie den Emotionen in die aktuelle Vorweihnachtszeit passt.


    Video:
    http://www.y*utube.com/watch?v=ia2CpspwlBU



    Ich habe mich für den Song entschieden, weil er einem direkt aus dem Herzen sprechen kann, und er wie gesagt für mich perfekt in diese Zeit passt Es ist eine schöne Klavierballade und ich persönlich liebe den Song.

    Für alle die Mans sexy finden, zurzeit trägt er einen Bart:

    Bild:
    ausgeblendet


    Und für alle die vielleicht auch etwas mehr von ihm sehen wollen:


    Bild:
    ausgeblendet




    Ich hoffe euch gefällt der Song genauso wie mir. Ich wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit, die möglichst stresslos erfolgen sollte und tolle Weihnachtstage.

    Für alle die sich immer noch Fragen ob ich LightDarknis heiße, nein mich nennt man nun woop-woop. Danke für die Aufmerksamkeit
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #14
    Bild:
    ausgeblendet



    Was wäre Weihnachten ohne Lichter? Lichter gehören einfach zu Weihachten dazu. Man findet sie überall in den verschiedensten Formen und Farben.

    Kerzen:

    Bild:
    ausgeblendet



    Lichterketten am Weihnachtsbaum:

    oder auch Tannenbaum

    Bild:
    ausgeblendet



    Weihnachtsmärkte:


    Bild:
    ausgeblendet


    Kitschige Dekoration:


    Bild:
    ausgeblendet


    und natürlich die hell leuchtenden Kinderaugen unter dem Weihnachtsbaum:


    Bild:
    ausgeblendet



    Ups... Ich meinte so:


    Bild:
    ausgeblendet


    Na ja, auch irgendwie gruselig.


    Mein Song ist passend zum Thema „Little light“ von der Band Hobotalk aus Schottland.

    Bild:
    ausgeblendet


    Das wunderschöne Album „Notes on sunset“ ist 2005 erschienen und wurde prompt mein Album des Jahres. Unter anderem wegen „Little light“.

    Bild:
    ausgeblendet


    Mittlerweile hat sich die Gruppierung um Marc Pilley leider aufgelöst. Wahrscheinlich wegen „Little sales“



    Gerade die Textzeile „Help me be a better man“ ist doch ein schönes Weihnachtsmotto.

    In diesem Sinne.
    Frohes Fest euch allen!


  15. #15
    .
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •