Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 29 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 432
  1. #1
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin

    Der Indie-Thread

    Der Vorgänger ist leider im Archiv gelandet, daher ein Nachfolgeversuch.

    Der Vorgänger zum Nachlesen:
    http://www.ioff.de/showthread.php?t=287016



    Auf der Pitchfork-Seite sind gerade zwei ziemlich coole Tracks gelistet:


    Kevin Drew - Good Sex
    https://soundcloud.c*m/artsandcrafts...drew-good-sex/

    Hammertrack.



    Fetzig, perfekt zum Wachwerden und auch sehr gut:

    Cloud Nothings - I'm Not Part Of Me
    https://soundcloud.c*m/cloudnothings/im-not-part-of-me



    Ansonsten warte ich auf das erste wirklich gute Album in diesem Jahr. Noch ist nichts in Sicht. Empfehlungen sind willkommen.
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

    Bild:
    ausgeblendet

  2. #2
    Warpaint - Warpaint ist das perfekte Indie Album. Kam letzte Woche raus. Also ich bin total begeistert und es ist sicherlich eines der besten 5 Alben der letzten 5 Jahre.

    Unbedingt reinhören! Vorallem wenn man auf sowas wie The XX, Esben And The Witch, Austra u.a. steht.
    Geändert von Dolce (01-02-2014 um 10:58 Uhr)

  3. #3
    Es ist zwar kein Album, sondern ein Sampler, aber dieser sollte paßt schon so grob ins Thema rein. Und zwar ist es der FluxFM Vol.2 Sampler:

    Bild:
    ausgeblendet



    Disk 1 von 2

    1 Milky Chance: Stolen Dance Start
    2 Ry X: Berlin Start
    3 Babyshambles: Dr. No Start
    4 Tom Odell: Hold Me Start
    5 Franz Ferdinand: Evil Eye Start
    6 King Krule: Easy Easy Start
    7 The National: Demons Start
    8 Mighty Oaks: Just One Day Start
    9 Bilderbuch: Maschin Start
    10 Flume & Chet Faker: Drop The Game Start
    11 grandjean: In Bits And Pieces Start
    12 Radical Face: Holy Branches Start
    13 Charity Children: Elizabeth Start
    14 David Lemaitre: Spirals Start
    15 London Grammar: Strong Start
    16 The Head And The Heart: Let's Be Still Start
    17 Dobre: Going Under Start
    18 Bipolar Sunshine: Rivers Start
    19 Paper & Places: Live And Let Go Start
    20 Messer: Neonlicht Start
    21 The Animen: My Pretty Ballerina Start

    Disk 2 von 2

    1 Moderat: Bad Kingdom Start
    2 Claptone: No Eyes Start
    3 Thundercat: Heartbreaks + Setbacks Start
    4 WhoMadeWho: The Morning Start
    5 Fiona Daniel: Is It Ok Start
    6 Thomas Azier: Ghostcity Start
    7 Mooryc: Jupiter Start
    8 Dena: Cash, Diamond Rings, Swimming Pools Start
    9 Malky: Diamonds Start
    10 Isaac Delusion: Midnight Sun Start
    11 Booka Shade: Crossing Borders Start
    12 Marek Hemmann: Zunder Start
    13 Daniel Bortz: The Misery Start
    14 Tensnake: See Right Through Start
    15 Chvrches: Lies Start
    16 Abby: This Song Remains Through All Start
    17 Vimes: Celestial

    Teilweise sind es nicht die aktuellsten Veröffentlichungen (z.B. Moderat hat schon eine neue Single draußen), aber beim quer durchhören hat sich die Mischung interessant angehört - und für 9,99 € als Download kann man über das Preis-Leistungsverhältnis nicht meckern
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #4
    Zitat Zitat von sinead_morrigan Beitrag anzeigen

    Fetzig, perfekt zum Wachwerden und auch sehr gut:

    Cloud Nothings - I'm Not Part Of Me
    https://soundcloud.c*m/cloudnothings/im-not-part-of-me
    Das hört sich doch gut an
    Hab ich direkt mal in meine Playlist aufgenommen....

    Weitere Einzeltracks, die mich dieses Jahr bisher überzeugt haben:

    Funeral Suits - All Those Friendly People
    Moderat - Last Time
    St. Vincent - Digital Witness
    Striving Vines - Sound of Tomorrow
    The Hidden Cameras - Year of the Spawn
    The Dead Weather - Open Up (That's Enough)

    Striving Vines sind übrigens bald auf Tour in Deutschland und haben letztens auf Facebook den oben genannten Track verschenkt .. vielleicht machen sie das ja immer noch?
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #5
    hanging out with Ben Solo Avatar von RatSawGod
    Ort: in a pit on Exegol
    cooler thread

    erste coole indie-album dieses jahr? alcest passen hier mittlerweile rein
    the hidden cameras und warpaint fand ich auch sehr cool.
    Bild:
    ausgeblendet

    #robthomasisoverpartytillalleternity

  6. #6
    don't look back in anger. Avatar von Gilles
    Ort: LU
    MisterWives - Reflections EP
    Bild:
    ausgeblendet

    Jeder tritt auch mal versehentlich daneben, Der Trick ist immer die Balance zwischen Nehmen und Geben
    "Karma“
    - Casper -

  7. #7
    Schöne Thread-Idee, Sinead.

    Zitat Zitat von sinead_morrigan Beitrag anzeigen
    Hm, das mag ich auch sehr. Von diesen Broken Social Scene-Typen kommt aber auch selten etwas Schlechtes.

    Ansonsten gab es noch mehr tolle Comebacks dieses Jahr:

    Real Estate - Talking Backwards
    http://www.youtube.com/watch?v=MgsdblVq8wo

    Thurston Moore - Detonation
    http://www.youtube.com/watch?v=hQs_ibyiHh8

    Joan As Police Woman - Holy City
    http://www.youtube.com/watch?v=0F1gx_vC88U

    Yacht - Plastic Soul
    http://www.youtube.com/watch?v=BeNhEpInHzI

  8. #8
    Fireside
    unregistriert
    Toller Thread!

    The Decemberists - The Engine Driver http://www.y*utube.com/watch?v=HG1FlsgLQQY

    Beach House - Myth http://www.y*utube.com/watch?v=FuvWc3ToDHg

    Beirut - Nantes http://www.y*utube.com/watch?v=PCkT4K-hppE

    We Invented Paris - A view that almost kills http://www.y*utube.com/watch?v=UEzAH6hwM7w

  9. #9
    Ein neues Lied von I Heart Sharks, es heißt To Be Young:
    http://www.youtube.com/watch?v=RryZe8BJaTI

    Und die Blood Red Shoes gibt es wieder, die erste Single heißt An Animal
    http://www.youtube.com/watch?v=IUWfid5nIcY


  10. #10
    Die "Feel" EP von Lovelife ist ziemlich gelungen.
    https://soundclou*.com/lovelife/yournewbeloved
    https://soundclou*.com/lovelife/ever...-to-be-someone

    Ist aber eher elektronisch.

    edit:
    Ansonsten kann ich euch noch mal die EP "Transpose" von Bad Suns ans Herz legen.
    https://soundclou*.com/vagrantrecord...-suns-preview/
    Geändert von Kas* (09-02-2014 um 15:39 Uhr)

  11. #11
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Zitat Zitat von Fireside Beitrag anzeigen
    We Invented Paris - A view that almost kills http://www.y*utube.com/watch?v=UEzAH6hwM7w






    Ich habe auch mal wieder was:

    Woods - Moving To The Left
    https://soundcloud.c*m/woodsist/wood...e-left/s-wjNli

    Mas Ysa - Shame
    https://soundcloud.c*m/masysa/shame
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

    Bild:
    ausgeblendet

  12. #12
    Geschwindigkeitslos Avatar von euphorisch
    Ort: Bayern
    Wild Beasts - "Sweet Spot" - Mein Song der Woche!

    http://www.stereogum.c*m/1664432/wil...eet-spot/mp3s/

  13. #13
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Zitat Zitat von euphorisch Beitrag anzeigen
    Wild Beasts - "Sweet Spot" - Mein Song der Woche!
    Gefällt mir.


    "Wanderlust" finde ich auch gut:
    https://soundcloud.c*m/artsandcrafts...sts-wanderlust
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

    Bild:
    ausgeblendet

  14. #14
    Zitat Zitat von sinead_morrigan Beitrag anzeigen

    Die mag ich auch gern.

    Zitat Zitat von euphorisch Beitrag anzeigen
    Wild Beasts - "Sweet Spot" - Mein Song der Woche!

    http://www.stereogum.c*m/1664432/wil...eet-spot/mp3s/

    Das letzte Album von denen mochte ich ja sehr sehr gern.

  15. #15
    Fireside
    unregistriert
    Zitat Zitat von sinead_morrigan Beitrag anzeigen
    Die veröffentlichen übrigens morgen ihr zweites Album


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •