Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 83
  1. #31
    Das Staffelfinale war einfach nur
    Uuuuhh da freu ich mich
    Hab die letzten beiden Folgen noch vor mir

  2. #32
    True Detective Season 1 - "The Angry River" by The Hat ft. Father John Misty & S.I. Istwa:
    http://www.youtube.com/watch?v=08CddEWzYnQ

    Fasst die erste Staffel nochmal perfekt zusammen.

  3. #33
    Also das war ganz große Klasse

    Ich glaub ich hab während des Finales teilweise vergessen zu atmen.
    So eine großartige Story-Erzählung und Intensität habe ich selten in einer Serie gesehen.
    Ich kann verstehen wieso die HBO-Seite gecrasht wurde

    Auf jeden Fall sind das 8 Stunden Film, die ich mir noch oft ansehne werde!

  4. #34
    Hat mir sehr gut gefallen, die Serie.

    Hab grad gelesen, dass jede Season neue Darsteller bekommt-find ich richtig gut, da kann echt was draus werden, solange sie die Qualität halten.

    Fand in der Auftaktsstaffel alle Schauspieler sehr gut, besonders die kleinen Rollen wurden sehr gut ausgesucht.

  5. #35
    Ich finde das mit den Darstellerwechseln auch sehr gut, jede Staffel ist dann in sich rund und hat eine abgeschlossene Handlung.

    Lieber Qualität als Quantität

    Und was ich noch hinzufügen wollte, die Musik ,
    die ist richtig gut!
    Geändert von Alayaya (11-03-2014 um 21:02 Uhr)

  6. #36
    Zitat Zitat von Alayaya Beitrag anzeigen
    Ich finde das mit den Darstellerwechseln auch sehr gut, jede Staffel ist dann in sich rund und hat eine abgeschlossene Handlung.

    Lieber Qualität als Quantität

    Und was ich noch hinzufügen wollte, die Musik ,
    die ist richtig gut!
    stimmt. Großartig gemacht die Serie.
    8 /10

    Bild:
    ausgeblendet


  7. #37

    IMG]http://31.media.tumblr.com/a0e1345f77e06478aefd1236973febf2/tumblr_n2ap5ibrsv1qb2rc9o1_1280.jpg[/IMG]



  8. #38
    Tolle Serie

    Hoffentlich räumt McConaughey mit seiner grandiosen Perfomance alle Fernsehpreise ab, die es gibt. Der hat die Serie gerockt.

    Und jetzt mach ich erstmal in der ganzen Wohnung Licht an.

    Nieder mit der Dunkelheit.

  9. #39
    Viele Fragen blieben leider noch unbeantwortet




    - Wer war denn nun der gelbe König?

    - Was geschah mit Martys ältester Tochter? War sie selbst als Kind ein Opfer dieses Kults? Zumindest ihre sexuellen Zeichnungen und Anordnung der Barbiepuppen - die sowohl dem Bild des maskierten Kults als auch Cohles Bierdosenbastelei glichen - und ihre Sexualgewohnheiten als 16jährige schinenen darauf hinzudeuten...

    - Wieso befindet sich in Maggys und Martys Schlafzimmer eine exakte Kopie des Blumenbildes, wie es auch an der Wand der psychatrischen Klinik gemalt ist, in der Cohle die 1995 gerettete Kelly Rita 2002 besucht?

    - Wer alles außer Reverend Tuttle war noch in den Fall verstrickt?

    - Was war mit der Frau, die ihre Kinder getötet und der Cohle zum Suizid geraten hat?




    Oder, um es mit Rusts Worten auszudrücken:

    http://zippy.gfycat.com/BadQualified...epherddog.webm
    Geändert von Droopy (20-03-2014 um 08:14 Uhr)

  10. #40
    Bild:
    ausgeblendet



  11. #41
    Bild:
    ausgeblendet



    Bild:
    ausgeblendet

  12. #42

  13. #43
    HBO hat Colin Farrell und Vince Vaughn für Staffel 2 bestätigt. Für die weibliche Hauptrolle sind u.a. Keira Knightley, Rachel McAdams, Rosario Dawson, Kelly Reilly, Jessica Biel, Malin Akerman, Abigail Spencer, Oona Chaplin, Jaimie Alexander und Brit Marling im Gespräch.
    Mein Wunsch: Abigail Spencer

    Tiny Detective:
    http://www.funnyordie.com/embed/1a75991cd1
    Geändert von vespasian (28-09-2014 um 02:12 Uhr)

  14. #44
    Hatte mir die 1. Staffel zum Geburtstag auf DVD schenken lassen und hab sie nun auch endlich durchgeguckt ...

    Ich war ebenfalls ziemlich begeistert.
    Die Handlung baut sich innerhalb der ersten zwei Episoden zwar ziemlich behäbig auf, aber danach gehts dann richtig los ... Episode 3 und 4 sind aus meiner Sicht die allerbesten!

    McConaughey ragt natürlich eindeutig schauspielerisch heraus, besonders mit seinen häufig philosophisch anmutenden Monologen.
    Besonders krass fand ich seinen optischen Unterschied zwischen den verschiedenen Zeitebenen.
    Toll, wie die Makeup-Leute da einen Altersunterschied von 10-15 Jahren hinbekommen haben.
    Herrlich auch, wie Marty und Rust den Jameson wegziehen als wäre es Wasser.

    Die Louisiana-Location(s) fand ich auch grandios in Szene gesetzt - SPON beschrieb es so:
    [...] Louisiana sieht darin aus wie auf einem verblichenen Foto, mit weiten, grasbewachsenen Ebenen, verlorenen Flachdachbauten und Raffinerietürmen am Horizont. [...]

    http://www.spiegel.de/kultur/tv/true...-a-964362.html
    Werde mir die Staffel bei Gelegenheit nochmal im Original-Ton anschauen, der Südstaaten-Akzent soll ja auch derbe sein.

  15. #45
    Taylor Kitsch für die 2. Staffel bestätigt:
    http://www.serienjunkies.de/news/tay...fel-63469.html

    Mir sagt er jetzt nichts.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •