Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 9 von 59 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 877
  1. #121
    Nein, danke, ich möchte die grüne Lunge Berlins lieber behalten.

  2. #122
    Grösstenteils harmlos Avatar von Sugarmagnolia
    Ort: Hauptstadt
    Die grünen Lungen Berlins sind meiner Meinung nach der Grunewald, der grosse Tiergarten, der Treptower Park, die Jungfernheide, die Rehberge und das Gebiet um den Müggelsee.
    Grüne Lungen haben Bäume - viele Bäume. Grosse Bäume.
    Da sollten Bäume gepflanzt werden. Ich finde das Feld ja total langweilig ( bis auf die selfmade - Gärten)

    Bisschen Bebauung am Rand finde ich in Ordnung.
    Geändert von Sugarmagnolia (23-04-2014 um 23:03 Uhr)

  3. #123
    Mein Berlin-Geschichte Professor hat mir vor Jahren mal erklärt, da war an eine Schließung von THF noch nicht wirklich zu denken, wenn man diese Fläche bebaut, wird es in Berlin durchschnittlich 1-2 Grad wärmer. Das war so richtig wissenschaftlich und klang für mich und das ganze Seminar total logisch, ich finde bloß dazu grad nichts im Netz.
    Deshalb ist das für mich durchaus wichtig, dass das so bleibt, wie es ist.

  4. #124
    Gerne Gutmensch Avatar von gitte1944
    Ort: Berlin
    Na ja, Miss Rotstift: als grüne Lunge kann ich das eher öde Feld nicht sehen. Sicher ist es richtig, das weite Flächen klimatechnisch Vorteile für eine Stadt bieten. Aber auch nach einer Randbebauung soll ja noch viel freier Raum bleiben. In meinen Augen würde sich eine Stadt mit wachsenden Wohnraumproblemen unglaubwürdig machen, wenn sie eine so excellente Lage nicht nutzen würde. Fazit: nach einigen Besuchen auf dem Feld, längerer Überlegung und Abwägung der Vor- und Nachteile: Randbebauung ja

  5. #125
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Bei mir ist heute mit den Unterlagen für die Europawahl auch die Informationsbroschüre zum Erhalt des Tempelhofer Felds eingetroffen. Ich werde am Montag für das ThF-Gesetz stimmen.
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  6. #126
    Zitat Zitat von Sugarmagnolia Beitrag anzeigen
    Die grünen Lungen Berlins sind meiner Meinung nach der Grunewald, der grosse Tiergarten, der Treptower Park, die Jungfernheide, die Rehberge und das Gebiet um den Müggelsee.

    Grüne Lungen haben Bäume - viele Bäume. Grosse Bäume.

    Da sollten Bäume gepflanzt werden. Ich finde das Feld ja total langweilig (bis auf die selfmade - Gärten)

    Bisschen Bebauung am Rand finde ich in Ordnung.

  7. #127
    Ich muss mich grad mal hier freuen, wie der Volksentscheid ausgegangen ist. Und das ich in Berlin wohne und nicht in der brandenburgischen Provinz über'm Zaun hängen muss.

  8. #128
    Mein Zaun ist schick!

  9. #129
    zeig mal hab den seit Jahren nicht mehr gesehen
    Bild:
    ausgeblendet

    Der Dämon sitzt in jedem,
    und jeder kann ihn jederzeit herauslassen
    aus Tannöd

  10. #130
    Dann komm doch mal wieder vorbei.

  11. #131
    wäre einfacher als wenn du den Zaun vorbeibringst oder ?
    Bild:
    ausgeblendet

    Der Dämon sitzt in jedem,
    und jeder kann ihn jederzeit herauslassen
    aus Tannöd

  12. #132
    Victory is mine! Avatar von BVG-Man
    Ort: Quahog
    Zitat Zitat von Miss Rotstift Beitrag anzeigen
    Ich muss mich grad mal hier freuen, wie der Volksentscheid ausgegangen ist. Und das ich in Berlin wohne und nicht in der brandenburgischen Provinz über'm Zaun hängen muss.
    Mich juckt's nicht, ich wohne nicht in der Gegend, aber ich wünsche viel Spaß mit einer riesigen Wiese, auf der nichtmal ein Baum gepflanzt werden darf.[1] Und die, die in dem Bereich am meisten gegen die Randbebauung gewettert haben, werden als erstes Rumheulen, wenn die Miete so hoch steigt, dass sie wegziehen müssen und nix mehr vom Tempelhofer Feld haben.

    [1] Mal im Ernst gefragt: wozu braucht man eine so große Wiese mitten in der Stadt? Im Hochsommer dürfte sie ziemlich nutzlos sein, denn Schattenspender sind ja nun nicht mehr erlaubt. Und Grillen geht nur am Rand (welch Ironie).

  13. #133
    Die Mieten werden so oder so steigen. Die projektierten Wohnungen am Tempelhofer Feld waren eh nicht für den "normalen" Wohnungsmarkt gedacht. Das Marketing des Senats hat die nur so gut angepriesen. "Bezahlbare" Wohnungen gäbe es erst mal nur am TE-DAMM lang wegen der Straßenlage. die meisten Wohnungen dahinter in den folgenden Bauphasen wurden schon nicht mehr erwähnt.
    Von 4700 Einheiten bleiben 850 Wohnungen mit einer gedeckelten Nettokaltmiete von sechs bis acht Euro pro Quadratmeter. Und der Senat garantiert keine stabil bleibenden Mieten in den folgenden Jahren.
    Die restlichen Wohnungen... ein Schelm,wer...

    Zitat Morgenpost vom 12.09.2013
    "Während die preisgünstigen Quartiere Inhabern von Wohnberechtigungsscheinen vorbehalten sein sollen, könnten die übrigen rund 800 Wohnungen zu Marktmietpreisen um die zehn Euro vergeben werden, erläuterte Müller" . War für die ersten 1700 Wohungen angedacht.


    Das absolute Bauverbot für jede kleinen Veränderung find ich jetzt auch etwas unglücklich. Eine Veränderung in Richtung von sowas wie dem Central Park wäre nicht schlecht gewesen.
    Geändert von Dirk (31-05-2014 um 15:09 Uhr)

  14. #134
    Nö, ich mag keinen Eistee Avatar von HaJo55
    Ort: Nahe dem Phoenixsee

    Cool

    Zitat Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
    (...) Eine Veränderung in Richtung von sowas wie dem Central Park wäre nicht schlecht gewesen.
    Hallo Dirk!

    Berlin hat doch schon lange seinen Central Park (in meinen Berlin-Stadtplänen wird der aber noch als Tiergarten bezeichnet).

  15. #135
    Vor 2 Wochen war ich auf dem Tempelhofer Gebiet.

    Ein wenig rumbauen bzw. Modernisieren hätte dem nicht schlecht getan.
    Besonders diese riesen Hanger Hallen und diese riesen Flächen davor.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •