Seite 317 von 317 ErsteErste ... 217267307313314315316317
Ergebnis 4.741 bis 4.749 von 4749
  1. #4741
    Rosalie war einfach gut! Avatar von imasato
    @elvitopia

    Ja, Miram war auch nicht so schüchtern, wie die meisten anderen Traumfrauen.
    Sie hatte nur leider, für meinen Geschmack, zu lange nicht bemerkt, wie fies ihre Stiefmutter Babsi drauf war.
    Dieses lange Nixmerken fand ich Miriams Rolle sehr abträglich.

    Sandra fand ich auch sehr gut.
    Sie war bisher meine Favoritin unter den Traumfrauen und ist nun im zweiten Durchgang auf Platz zwei gerutscht.

    Gegen Ende der Staffel sieben sind nun auch schon Natascha und Marlene dabei.
    Marlene ist ab Folge 1601 die neue Traumfrau in Staffel acht.
    Auch sie hat wieder dieses schüchterne an sich und sagte auch schon selber, sie bräuchte einen Chrashkurs in Selbstbewußtsein.

    Theresa hingegen ließ sich nicht mal von Dolores einschüchtern.
    Einzig bei der Erpressung durch Dolores wegen des angeblichen Unfalls ihres Ziehvaters Hans, bei dem er Fahrerflucht beganen gaben soll, gab sie nach, weil sie noch keine Lösung wusste und Hans nicht in Gefahr bringen wollte.
    Ansonsten war sie immer voll da und merkte schnell, dass Dolores intrigant ist, was mir eben an Theresa sehr gefallen hat.
    Auch die Darstellerin an sich finde ich sehr attraktiv.
    Tolle Rolle mit einer tollen Frau besetzt.

    Olle Kluug Nils nannte Tanja (Folge 1597) gerade "die Frau, die nicht weiß was sie will", nur weil Tanja schon nach einer Nacht, die sie mit Fabien in der Wohnung unter Nils und Elena wohnte, doch weg ziehen will, um Nils und Elana nicht mehr begegnen zu müssen - auch wegen Fabien.
    Dabei brauchte Kluug Nils eine halbe Ewigkeit, um sich zu entscheiden, ob er nun Tanja mit Fabien oder Elena will.
    Auf ihn selber trifft die Tanja vorgeworfene Eigenschaft also viel eher zu.
    Aber so isser nun mal, der superschlaue, Häme versprühende Kluug Nils.

    Oandrää fand ich eine Zeit lang in gewissem Maße witzig.
    Aber das ließ dann nach und ich finde diese Rolle auch etwas überstrapaziert.
    Besonders doof finde ich Oandrää, wenn er seine Augen so aufreißt.
    Am blödesten fand ich seinen Blick, als er mal Natascha ein Mittel ins Essen mixte, gegen das sie allergisch war, was er auch wußte und es deswegen absichtlich tat.
    Darauf hin ging sie im FH-Restaurant fast ohnmächtig zu Boden.
    Oandrää guckte dem Ganzen nur zu, durch das Schiebefenster von der Küche aus.
    Dabei hatte er einmal mehr seine Augen sinnlos aufgerissen.
    Es war nicht zu deuten, ob er das nun tragisch oder gut so fand.
    Kein bischen Emotion war in seinem Gesicht zu erkennen, völlige Teilnahmslosigkeit mit aufgerissenen Augen.

    Ich vermute aber mal, dass man Qandrää nicht raus schreiben wird, da der regelmäßige Zoff zwischen ihm und Wärni aus Sicht der Autoren sicherlich nicht fehlen soll.
    Das sehen die Schreiberlinge vielleicht als eine Art Running Gag.

    Die neuen Folgen mit Oandrää kenne ich ja noch nicht.
    Werde ich aber auch noch nachholen.

    So, gesachafft.
    In Folge 1600 sind Moritz und die wunderbare Theresa abgereist.

    Bin nun bei den aktuellen Folgen.
    Eines wundert mich.
    Eva als Traumfrau in der sechsten Staffel mit Robert war doch so eine süße Hübsche.
    Wieso malt man sie in der Maske für die aktuellen Staffel so dämlich an, als wäre sie nicht nur sieben Jahre älter, sondern 20 Jahre älter?
    Das finde ich echt blöd.
    Dabei können die auch genau das Gegenteil, jemand viel jünger aussehen lassen als er wirklich ist.
    Warum nun bei Eva das Gegenteil?
    Echt bescheuert.
    Aber gut, es könnte daran liegen, dass sie sich wegen des Kusses zwischen Tina und Robert so abgewrackt fühlt.
    Dieses traurige Gefühl soll die alt wirkende Maske wohl unterstützen.
    Das ändert aber nichts daran, dass ich Eva trotzdem toll finde.
    Ihre Art zu spielen gefällt mir, eagl wie man sie schminkt.

    In Evas Traum, in dem sie mit Christof im Bett liegt, sieht sie genau so hübsch und jung aus wie in Staffel sechs.
    Geändert von imasato (18-01-2019 um 08:34 Uhr)

  2. #4742
    Eva wird aber auch blass geschminkt
    Manchmal sieht sie echt krank aus.

    Bin ja gerade bei der 6.staffel auf one und stimmt, da sah sie 20 jahre jünger aus.

  3. #4743
    Rosalie war einfach gut! Avatar von imasato
    Ja, die Blässe, mit der man Eva schminkt, mag einen Einfluss haben, dazu manchmal ein wenig Grau um die Augen.
    Das sieht machmal aus, als wäre sie müde oder erschöpft.
    Fragt sich nur, warum man sie so schminkt.
    Das hat sich für mich noch nicht erschlossen.

    Wölfi/Ondrää als Spion ist inzwischen aufgeflogen.
    Sein Geheimdienst nennt sich angeblich SDL - Sicherheits Dienst Deutschlands.
    Ich nenne diesen Schwachsinn lieber: Super Dämliche Liebesgeschichten.

    Boah, bin ich froh, dass ich nix anderes im TV mehr gucke als diesen Oberschwachsinn.

    Aber irgndwie hat es mir diese doof Serie angetan.
    Die haben scheinbar ein Händchen dafür, gut aussehende Schauspieler zu casten.
    Wobei mich die weiblichen eher interessieren.
    Siehe Theresa, Sandra, Eva usw.
    Alles sehr hübsche Frauen, denen ich gerne bei ihrem Schauspiel zugucke.

    Was Wölfi/Oandrää betrifft und seine kommunistische Genossin Geliebte.
    Die Frau, die die Genossin spielt, finde ich garnicht unsäxi.
    Geändert von imasato (19-01-2019 um 09:50 Uhr)

  4. #4744
    Ondrä (wie kommt man auf diese aussprache?) ist son mensch, den ich nicht abkann. Baut eine scheisse nach der anderen und bessert sich nicht, obwohl genug Konsequenzen aufgezeigt bekommt. Aber es sind immer die anderen die bösen, wenn sie ihn zurecht stutzen.

  5. #4745
    Rosalie war einfach gut! Avatar von imasato
    Zu der Schreibweise Oandrää kam ich mal, weil Charlotte seinen Namen früher oft so aussprach.
    Und da habe ich dann versucht diese Aussprache in Buchstaben nachzubilden.

    Ja, Oandrää ist ein Schlitzohr, der bei jeder Gelegenheit, die sich ihm bietet Mist baut.
    Im Gegenzug gibt er anderen Ratschläge zur Wahrheit und Ehrlichkeit, die er selber aber nicht umsetzt.
    Lieber rennt er dann jeweils zu Wärni, der ihn aus dem Müllhaufen, in den ersich selber gebrach hat, rausboxen soll.
    Geändert von imasato (19-01-2019 um 22:06 Uhr)

  6. #4746
    Natascha spricht den namen ja auch immer so aus. Ondreeee.

    Da ich momentan eher die alten folgen gucke, wo ist valentina?

  7. #4747
    Rosalie war einfach gut! Avatar von imasato
    Valentina müsste doch eigentlich in Staffel sechs als Baby dabei sein.
    In der Staffel geht es doch zum großen Teil um Valentina und auch Eva als ihr Kindermächen.
    Am Ende der Staffel sechs zieht Valentina dann mit Robert und Eva nach Verona wo die beiden ein Restaurant gekauft haben.
    Erst viel später kommt Valentina dann als Teenie wieder zurück, wie auch Fabien, der am Ende von Staffel sieben mit Tanja nach Italien zu ihrer Mutter und ihrem Stiefvater zieht, nachdem sie Kluug Nils so enttäusch hat.

    Ähm ja, mag sein, dass Natascha Oandrääs Name auch so ähnlich ausspricht.
    Bei Charlotte war das aber schon früher und es klang oft wie ein O und ein A nacheinander und am Ende ein langes ÄÄÄ.
    So kam es zu Oandrää.
    Geändert von imasato (19-01-2019 um 22:56 Uhr)

  8. #4748
    Rosalie war einfach gut! Avatar von imasato
    Sorry, das darüber war versehentlich doppelt gepostet.
    Geändert von imasato (19-01-2019 um 22:54 Uhr)

  9. #4749
    Achso sorry, meint die aktuelle staffel, da ist valentina momentan weg, fabien auch.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •