Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 3 von 130 ErsteErste 12345671353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 1940
  1. #31
    I´ll Die Happy Tonight Avatar von Heartbreaker030
    Ort: B E R L I N
    Zitat Zitat von HappaIsBack Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt auf jeden Fall.
    Irgendwie war die letzte Single, mit der sie wirklich beeindrucken konnte "Get Right".
    ich würde vielleicht on the floor noch dazuzählen. es ist musikalisch nicht die neuerfindung vom rad aber es war doch ein recht beeindruckender erfolg und durchaus n grosser hit.

  2. #32
    Song & Video gefallen mir, wirklich schön oldschool.

  3. #33
    Oceans' 11 in Sky LQ <3 Avatar von Member6582
    Ort: Hannover
    Die Typen.
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #34
    Zitat Zitat von HappaIsBack Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt auf jeden Fall.
    Irgendwie war die letzte Single, mit der sie wirklich beeindrucken konnte "Get Right".
    Ich fand auch die zwei Singles samt Videos vom spanischen Album toll. Da war sie richtig erwachsen und es hatte schon nen künstlerischen Anspruch. Hold It Don't Drop It und I'm Into You gefielen mir auch und klar On The Floor war halt ihr Megahit, auch wenn ich ihn nicht mehr hören kann aber irgendwie hat sie zuletzt einfach nicht mehr meinen Geschmack getroffen und wie gesagt verglichen mit früher fehlt ein bisschen die Klasse und der Anspruch und es fängt an, dass sie zu ner Karikatur ihrer selbst wird.
    Ich hatte letztens mal die Reel me DVD drinnen und hallo, wie gut war sie bitte damals!! Jede Single und jedes Video Bombe...If You Had My Love + Waiting For Tonight bleiben Highlights und sind eben wirklich irgendwie zeitlos und haben Klasse sowohl Songs als auch Videos aber auch Love Don't Cost A Thing, Play, Ain't It Funny beide Versionen, Gonna Be Allright etc. und die hat sie alle locker mal auf den ersten beiden Alben gehabt und nach und nach ausgekoppelt und alle sind heute noch super...da finde ich hat das Material zuletzt schon arg nachgelassen.
    Sie selber hats ja performancetechnisch etc. noch total drauf, sie braucht nur bessere Songs...

  5. #35
    Zitat Zitat von Heartbreaker030 Beitrag anzeigen
    ich würde vielleicht on the floor noch dazuzählen. es ist musikalisch nicht die neuerfindung vom rad aber es war doch ein recht beeindruckender erfolg und durchaus n grosser hit.
    Ja, aber "On the floor" hat für mich bei weitem nicht den Anspruch ihrer früheren Songs. Das ist einfach nur ein (fast schon billiger) Partyhit, mit dem sie aber einfach die breite Masse ansprechen konnte.

    Zitat Zitat von wobbleshaker Beitrag anzeigen
    Ich fand auch die zwei Singles samt Videos vom spanischen Album toll. Da war sie richtig erwachsen und es hatte schon nen künstlerischen Anspruch. Hold It Don't Drop It und I'm Into You gefielen mir auch und klar On The Floor war halt ihr Megahit, auch wenn ich ihn nicht mehr hören kann aber irgendwie hat sie zuletzt einfach nicht mehr meinen Geschmack getroffen und wie gesagt verglichen mit früher fehlt ein bisschen die Klasse und der Anspruch und es fängt an, dass sie zu ner Karikatur ihrer selbst wird.
    Ich hatte letztens mal die Reel me DVD drinnen und hallo, wie gut war sie bitte damals!! Jede Single und jedes Video Bombe...If You Had My Love + Waiting For Tonight bleiben Highlights und sind eben wirklich irgendwie zeitlos und haben Klasse sowohl Songs als auch Videos aber auch Love Don't Cost A Thing, Play, Ain't It Funny beide Versionen, Gonna Be Allright etc. und die hat sie alle locker mal auf den ersten beiden Alben gehabt und nach und nach ausgekoppelt und alle sind heute noch super...da finde ich hat das Material zuletzt schon arg nachgelassen.
    Sie selber hats ja performancetechnisch etc. noch total drauf, sie braucht nur bessere Songs...
    Sie ist damals wirklich richtig klasse gewesen und könnte es heute weiterhin sein, so wie du es sagst. Es fehlen die richtigen Songs. "Same Girl" gefällt mir richtig gut und etwas in der Richtung kann ich mir total gut vorstellen, ansonsten fand ich alles in letzter Zeit etwas fragwürdig und hat für mich auch echt bedeutet, dass ich sie künstlerisch leider nicht mehr so sehr ernstnehmen kann. Gerade diese ganzen Kack-Songs mit Pitbull haben ihrem Ansehen bei mir geschadet. Ich bin weiterhin großer Fan und halte sie für unglaublich ausdrucksstark, sympathisch und auch talentiert, aber das in letzter Zeit war eher mau.

  6. #36
    On the Floor fand ich einfach nur billig und fand es schade, dass ausgerechnet dieser Song so erfolgreich war, da sieht man womit man die Leute für sich gewinnen kann :/

    Von den Singles hat mich die letzten Jahre auch nur I'm Into You richtig begeistert. Ich mag zwar Brave und Love? von den Alben am meisten, dafür fehlt mir auf Love? einfach was richtig gutes, es ist eben alles ganz schön zum anhören, aber solche tollen Singles wie früher sind da einfach nicht zu finden. Ich fand ihre Singles früher fast alle gut, nur die Alben als ganzes haben mich nicht so angesprochen. Die Jennifer Lopez von früher war mir insgesamt lieber, sowas wie Waiting for tonight zum Beispiel wirds sicher nicht mehr geben
    Jeder meiner Posts bezüglich eines Künstlers oder eines Songs, eines Films, eines Kandidaten, einer Performance, einer Serie etc. bezieht sich auf meinen persönlichen Geschmack und soll kein Urteil darstellen, das allgemeingültig ist. Sollte ich doch dagegen verstoßen bitte ich dies zu entschuldigen.

  7. #37
    vivere a colori. Avatar von Manu
    Ort: Italia
    Zitat Zitat von HotAsIce Beitrag anzeigen
    On the Floor fand ich einfach nur billig und fand es schade, dass ausgerechnet dieser Song so erfolgreich war, da sieht man womit man die Leute für sich gewinnen kann :/

    Von den Singles hat mich die letzten Jahre auch nur I'm Into You richtig begeistert. Ich mag zwar Brave und Love? von den Alben am meisten, dafür fehlt mir auf Love? einfach was richtig gutes, es ist eben alles ganz schön zum anhören, aber solche tollen Singles wie früher sind da einfach nicht zu finden. Ich fand ihre Singles früher fast alle gut, nur die Alben als ganzes haben mich nicht so angesprochen. Die Jennifer Lopez von früher war mir insgesamt lieber, sowas wie Waiting for tonight zum Beispiel wirds sicher nicht mehr geben


    'If You Had My Love' & 'Love Don't Cost A Thing' bleiben wohl meine Faves. Vom letzten Album fand ich auch 'I'm Into You' stark, der Rest war bis auf einige Ausnahme eher nicht so dolle.
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #38
    Naja, "I Luh Ya Papi" ist ganz witzig, vor allem das Video. Auf jeden Fall sind ihre aktuellen Songs tausend mal besser als fast alles, was sie davor rausgebracht hat.

  9. #39
    #mydearmelancholy Avatar von Urban_Select
    Ort: bei mir zu hause
    Durch das video gefällt mir nun i luh ya papi besser...
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #40
    Album erscheint am 17. Juni und Donnerstag die erste Liveperformance von I Luh Ya Papi

    http://www.rap-up.com/2014/03/18/jen...-release-date/

  11. #41
    Nur noch 3 Monate und davor hoffentlich noch ne Single.
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #42
    Es wird bestimmt noch eine weitere Single vor Albumrelease geben wird, denn ich geh mal davon aus dass ILYP sich nicht bis Juni hält...

  13. #43
    Geändert von J.Lover (21-03-2014 um 07:59 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #44
    Immerhin dort aktuell auf der #30 , überrascht mich dann ja doch schon etwas

  15. #45
    In den USA ist der Song auf Platz 98 eingestiegen.
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •