Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 14 von 140 ErsteErste ... 41011121314151617182464114 ... LetzteLetzte
Ergebnis 196 bis 210 von 2096
  1. #196
    Rosberg und Vettel?

    Dat is ein und derselbe Müll.

    Massa, ein Typ, mit Hetz, und wohl auch AHNUNG.

    Alonso is et.

    Mich würd et immens freuen, wenn in nächst Saison Alonso im Ferrari sitzt und net Vettel.

    Wenn et net so kommt, dann rollen für Alonso de Dollars.

    Da bin ich ma ganz sicher.

    Nen Alonso zu verarschen, geht net.

    Vettel is dagegen in der Abstillphase!!!

  2. #197
    Sieht wohl so aus, dass es nächstes Jahr nur noch 7 Teams geben wird. Aufgrund eines Concorde Agreements sind drei Teams (Red Bull, Ferrari und McLaren) vertraglich verpflichtet in diesem Fall je ein drittes Auto einzusetzen. Dieses darf allerdings nur durch einen Rookie besetzt sein und die Punkte dieses Fahrers zählen nicht für das Teamkonto. Außerdem darf das dritte Auto eigene Sponsoren und eigene Designs nutzen.

    Kandidaten für Red Bull wären wohl Verstappen und Sainz Jr. Aber auch Johnson aus der NASCAR wäre zumindest für gelegentliche Gastauftritte denkbar.

    Bei Ferrari müsste es dann wohl Marciello werden und McLaren hat Rohdiamant Vandoorne.

    Würde mich wundern, wenn es nicht so käme.
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #198
    Ericsson bei Sauber ist Offiziell.

  4. #199
    Zitat Zitat von 1Live Beitrag anzeigen
    Ericsson bei Sauber ist Offiziell.
    Giedo van der Garde soll auch schon vor Monaten unterschrieben haben

  5. #200
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #201
    Zitat Zitat von 1Live Beitrag anzeigen
    Ericsson bei Sauber ist Offiziell.
    Keine Überraschung

    Die drei Teams, die auf der Kippe stehen sind (oh Überraschung) Lotus, Sauber und Force India.

    Ecclestone räumt sogar Fehler ein!

    http://www.motorsport-total.com/f1/n...-14110204.html

    Bin gespannt ob sich was tut. So wie jetzt kann es einfach nicht weitergehen!

    Wenn sie nichts ändern dürften wir nächstes Jahr nur noch 6 Teams haben. Mir solls recht sein. Strafe für jahrelange Fehlentscheidung auf der Führungsebene muss eben sein und vielleicht rollen dann bei der FIA endlich mal Köpfe.
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #202
    Zitat Zitat von 1Live Beitrag anzeigen
    Ericsson bei Sauber ist Offiziell.


    Was macht eigentlich Ricardo Teixeira?
    MOBAF1 - Das Zuhause aller Formel 1-Fans - *Link zum Forum*

  8. #203
    Nasr fährt 2015 den zweiten Sauber.

    Damit sind Sutil und Gutierrez raus.

  9. #204
    Zitat Zitat von 1Live Beitrag anzeigen
    Nasr fährt 2015 den zweiten Sauber.

    Damit sind Sutil und Gutierrez raus.


    van der Garde auch. Alles Seltsam. Mal sehen was uns noch so erwartet. Wobei ich Nasr fahrerisch besser finde als Gutierrez.
    MOBAF1 - Das Zuhause aller Formel 1-Fans - *Link zum Forum*

  10. #205
    Do it like Krause Avatar von Holgermat
    Ort: Olympia-Trainingslager
    Aber Payfahrer is Payfahrer.
    SIGNATUR ZU VERKAUFEN!

  11. #206
    Zitat Zitat von Holgermat Beitrag anzeigen
    Aber Payfahrer is Payfahrer.
    Damit übernimmt Sauber also ab nächstem Jahr die Rolle, die bisher Caterham und Marussia inne hatten: Cockpits rein nach Geld vergeben. Schade, dass es so kommen musste und der Erfolg nach 2013 plötzlich total abriss.

    Sollten Marussia und Caterham gekauft werden, erwarten uns dann nächstes Jahr bestimmt so tolle Fahrerpaarungen wie Leal/Teixeira oder Chilton/Cecotto jr.
    Geändert von crus` (06-11-2014 um 00:49 Uhr)
    MOBAF1 - Das Zuhause aller Formel 1-Fans - *Link zum Forum*

  12. #207
    ^^ die Sponsoren sollen sich an die Rennställe wenden, nicht einzelne (Lieblings)fahrer unterstützen... :-O ... Naja, aber so ist das halt.... ;-)

    Hatte J.Villeneuve in einem Interview gesagt...: Wenn ein Rennstall erstmal damit beginnt, Paydriver einzustellen, dann ist der Abstieg auch besiegelt. Und Sauber scheint die Abwärtsspirale nun voll erwischt zu haben... :-/

    Beim Fussball würde es sowas nicht geben... :-O ... Man stelle sich vor, ein klammer Verein würde einen Spieler auflaufen lassen, nur wei er Geld in die Vereinskasse mitbringt... :-O

    Naja, würde ihm dann wahrscheinlich auch keinen Spass machen. Anders als in der Formel 1... ;-)

    gruss...
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #208
    Der Vergleich mit Fußball hinkt weil dort die Gelder anders bzw fairer verteilt werden. Die F1 ist im Prinzip für alle ein richtiges Minusgeschäft, außer für den alten grauen Mann.....

  14. #209
    ^^ klar hinkt der Vergleich... :-) ... Ich ziehe nur immer recht gerne Parallelen zum Fussball... :-)

    Dass die Rennställe insgesamt ein Minusgeschäft betreiben, das ist aber in der Tat bemerkenswert. Scheint aber in der Natur der Sache zu liegen. An sich würde die ganze Veranstaltung ja genauso ablaufen, wenn alle 10%, 20% weniger ausgeben würden. Und innerhalb eines vernünftigen Budgets bleiben...

    Aber irgendwie muss es sich für die Finanziers hinter den Rennställen trotzdem lohnen. Sonst würden sie sowas ja nicht machen. Bühne für die Eitelkeit.?... :-)

    gruss...
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #210
    Sauber hatte sich eine Woche vor dem Unfall mit Jules Bianchi und dessen Unterstützer Ferrari auf eine Zusammenarbeit für 2015 geeinigt.

    Quelle: MST
    Geändert von crus` (06-11-2014 um 14:43 Uhr)
    MOBAF1 - Das Zuhause aller Formel 1-Fans - *Link zum Forum*


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •