Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 268
  1. #1

    Alexa Feser | Single: "Gold reden" | Album: "A!" [10.05.19]

    Songwriterin aus Berlin, hat jetzt ihr Album veröffentlicht "Gold von morgen"

    Steve van Velvet und Andreas Herbig sind mitverantwortlich für Songs und Sound.

    Empfehle da mal reinzuhören. Tolle Texte.

    http://www.alexa-feser.com/desktop/index.html

    Kleine Club-Tour ist geplant, bei RTL lief sie auch schon im Trailer. Und auf der Bravo Hits konnte man sie auch finden.
    Talkshow Auftritte sind ebenfalls geplant.

    Da scheint jemand viel Geld zu investieren und meiner Meinung nach zu Recht. Kann man gar nicht vergleichen mit anderen Künstlern. Sowas gabs in Deutschland noch nicht. Singer/Songwriter mit Piano.

    Wie hier schon spekuliert wäre sie eine großartige Wahl für Wien.

  2. #2
    Sie ist gleich auch in der NDR Talkshow zu Gast.

  3. #3
    wood/iron/gold/love Avatar von Mazuko
    Ort: Bremen
    Als Alexa Phazer war sie besser.

  4. #4
    Die sieht im Gesicht aber irgendwie operiert aus

  5. #5
    Gefällt mir sehr gut. Werde ich noch öfter hören.

    Die Piano Versionen find ich allerdings am besten.

  6. #6
    Wusstet ihr, dass sie damals für das Debüt-Album für Juliette Shoppmann fast an allen Songs beteiligt war? Sie hat wirklich schon einiges versucht, aber diesmal scheint es ja gut zu klappen. Sehr rundes Album, das kann man wundervoll am Stück hören.

    Selten sowas gutes auf Deutsch gehört.

  7. #7
    Wer noch einen Anspieltipp braucht (In dieser Reihenfolge):

    "Weiß"
    "Vom Suchen und Finden"
    "Held"

  8. #8
    Hat jemand zufällig den Chart-Entry?

  9. #9
    Platz 44 für das Album.

  10. #10

  11. #11
    Es gab einen kleinen Promo-Gig im Apple Store am Kudamm und sie war zu Gast bei Ina Müller in der Show. So richtige Promotion fehlt aber noch.

  12. #12
    Dürfte ich bitte nochmal den Album Stand erfragen?

  13. #13

  14. #14
    No matter what they say Avatar von ProFound
    Ort: Chemnitz
    Wow! Das Album ist ja der Wahnsinn! "Dezemberkind" ist einer der besten Songs, die ich je gehört habe!
    Euphorie und Helden - Der ESC-Blog: www.facebook.com/BlogESC

  15. #15
    Absolut. Tour ist sowas von empfehlenswert. Die hats wirklich drauf, auch live. Kaufempfehlung!!


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •