Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 9 von 34 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 496
  1. #121
    Zitat Zitat von Miami Twice Beitrag anzeigen
    When Animals Dream
    Bild:
    ausgeblendet

    Der Film ist richtig langweilig da er kaum Handlung hat, dadurch zieht er sich ewig. Das einzige was mich überzeugend konnte war die düstere Atmosphäre des Dorfes. Zu viel Drama, zu wenig Horror und viel zu ruhig - das Filmende konnte mich auch so gar nicht überzeugen.
    4/10
    Oh
    Der steht eigentlich auch schon seit längerem auf meiner Liste

  2. #122
    Zitat Zitat von Daitokai Beitrag anzeigen

    Bild:
    ausgeblendet



    Sehr witzig !
    ...mit kreativen Ideen die Lebenserwartung der Protagonisten zu verkürzen.

    Bild:
    ausgeblendet


  3. #123
    Sauwetterfan Avatar von Daitokai
    Ort: ...immer im Schatten...
    Zitat Zitat von Max Vol. Beitrag anzeigen
    ...mit kreativen Ideen die Lebenserwartung der Protagonisten zu verkürzen.

    Bild:
    ausgeblendet
    Genau ! Der war sowas von übertrieben das ich nur noch am Lachen war !

  4. #124
    When animals dream

    Naja, fand ihn auch nicht so berauschend.
    An sich gar nicht mal so schlecht inszeniert, aber mir persönlich zu ruhig
    5/10

    Nightcrawler
    Genial. Rabenschwarz. Tolle Darsteller und Langeweile taucht auch kaum auf.
    9/10
    Geändert von Felicious (13-01-2015 um 16:54 Uhr)

  5. #125
    Gestern Nacht auf Tele5: Detour/Snarveien

    Bild:
    ausgeblendet


    Ich musste ab und an wegzapppen, weil er wirklich sehr gruselig war.
    Ein Wermutstropfen blieb leider: Der Film war eine Mischung aus Wolf Creek, The Texas Chain Saw Massacre und Blair Witch.

    Gebe trotzdem 10/10 Gruselpunkten. Sollte ich den mir irgendwann noch mal tagsüber ansehen, kämen sicher nur 7 Punkte bei raus, aber es war nachts und mein Adrenalinspiegel war äußerst hoch! Ziel also erreicht

  6. #126
    Zitat Zitat von XzwoDzwo Beitrag anzeigen

    Gebe trotzdem 10/10 Gruselpunkten.
    Hört sich doch gut an


    Kommt am 17.1. um 2:45 Uhr nochmal auf Tele 5. (guckte ich nach weil ich mir den dann auch mal aufnehmen will ).

  7. #127
    Dann berichte mal bitte, wie du ihn empfunden hast.

    edit: die erste halbe Stunde war am gruseligsten..
    Geändert von X²D² (15-01-2015 um 21:47 Uhr)

  8. #128
    Tunnelendlichtsucher :o) Avatar von Georgie
    Ort: An der Waterkant
    Den nehme ich mir dann mal auf und lasse mich von TV Spielfilm nicht abhalten.

    Detour
    Der Horrorthriller ist die norwegischen Antwort auf "Wrong Turn" (...)
    ---
    "Überraschungsarme Geschichte mit Genre-typischer Handlung"
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #129
    Sicher ist es eine Genre-typische Handlung, das hat auch sicher nie jemand bestritten, werte TVSpielfilm, aber die Handlung ist trotzdem gruselig, für mich sogar sehr.
    Man (ich) liegt da alleine im Bett rum und gruselt sich einfach. Fertig und aus die Maus.

    Bitte schaut Euch den Film wirklich alleine und im Dunkeln/Nacht an, dann habt ihr echt "Spaß" an dem Film. Außer man ist abgebrüht, dann kann der Film einen nicht mehr schocken. Und bitte vorher keine Rezensionen lesen, denn die sind ja fast vernichtend .
    Für mich ist und bleibt er sehr gut horrormäßig, das ist ja seine Aufgabe gewesen.

  10. #130
    Tele 5 EPG schreibt positiv (wie man es sehen will ):


    Vielschichtig, dunkel, schockierend, mit einer kräftigen nordischen Note.
    Liest sich besser als auf TV Spielf.


    Aber: Laufzeit: 1:11 Std.? So kurz? Und das MIT Werbung?

  11. #131
    Tunnelendlichtsucher :o) Avatar von Georgie
    Ort: An der Waterkant
    Rezensionen überfliege ich maximal und es gibt auch viele wohlwollende Kritiken.
    Letztlich bilde ich mir mein Urteil immer gerne selber.

    Freitagabend, ohne Wochenenddienst und den turnusmäßigen 3(!) freien Tagen gucke ich liebend gerne "gruseliges Zeugs".
    Daher bin ich natürlich gerne dabei!

    Die kurze Laufzeit ist hier in der Tat normal.
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #132
    Gutmensch für immer :)) Avatar von Kaan
    Bild:
    ausgeblendet


    Nach Erbarmen die 2. Verflilmung mit den 2 sehr sympathischen Darstellern des Sondezernates Q. Assad ist so ein beruhigender Mensch

    Erbarmen fand ich schon gut, aber Schändung hat mir noch besser gefallen, finde ihn intensiver und ideenreicher.

    Da der Film aber erst in den Kinos angelaufen ist, möchte ich aber nicht allzu viel verraten.

    Noch auf viele weitere Fälle der beiden hoffend:

    8,5 von 10
    Wenn ein Forum nach rechts driftet.

  13. #133
    Ist das da hinten Rose?

    Den werde ich mir dann wohl auch ansehen müssen. Das Buch mochte ich ja sehr gerne
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #134
    Zitat Zitat von Georgie Beitrag anzeigen
    Den nehme ich mir dann mal auf und lasse mich von TV Spielfilm nicht abhalten.

    Detour
    ach auf TV Spielfilm braucht man auch nich immer gehen Georgie
    is genauso wie bei TV Movie-die haben grundsätzlich jedem Michael Dudikoff Film nen grauen Stern gegeben

    das ist unfair und inkorrekt!
    what goes around,come's around!
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #135
    Zitat Zitat von Kaan Beitrag anzeigen

    Bild:
    ausgeblendet



    Nach Erbarmen die 2. Verflilmung mit den 2 sehr sympathischen Darstellern des Sondezernates Q. Assad ist so ein beruhigender Mensch

    Erbarmen fand ich schon gut, aber Schändung hat mir noch besser gefallen, finde ihn intensiver und ideenreicher.

    Da der Film aber erst in den Kinos angelaufen ist, möchte ich aber nicht allzu viel verraten.

    Noch auf viele weitere Fälle der beiden hoffend:

    8,5 von 10
    Den habe ich mir auch die Tage angesehen, richtig spannend gemacht bis zum schluss. Die Rückblicke der Story waren toll im Film eingebaut. "Erbarmen" kenne ich noch gar nicht, werde ich bei Zeiten auch mal ansehen.
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •