Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 58
  1. #1
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen

    lächeln Mechwarrior - Reloaded

    Ich denke mal grossartige Neuigkeiten, vor allem für jene die schon von Anfang an bei Battletech/Mechwarrior dabei sind:

    Jordan K. Weisman (einer der Begründer von Battletech) hat sich mit Russ Bullock zusammengetan der schon Erfahrung mit der Entwicklung desw Transformers-Spiels für Activision hat und ebenfalls ein Battletech Fan der (fast) ersten Stunde ist.
    Heraus soll ein Neustart der Mechwarrior-Computerspieleserie kommen, welche eine völlig neue Spielerfahrung bringen soll und zeitlich am Ende des 3. Nachfolgekrieges angesiedelt ist (also keine Clanner mit ihren modernen Mechs/Waffen, sondern gute alte Inner Sphere Tech, die nebenher pfleglich behandelt werden sollte, da die Battlkemechfabriken zu der Zeit noch nicht in der Lage waren, allzuviele Mechs pro Jahr zu produzieren *fg*).

    Hier schon mal ein Video dazu:
    http://uk.pc.ign.com/articles/100/1002275p1.html

    und ein sc hönes langes Interview mit Jordan K. Weisman und Russ Bullock
    http://uk.pc.ign.com/articles/100/1002164p1.html

    Als weitere wichtige Neuigkeit:
    Aufgrund des 25. jährigen Bestehens von Battletech soll bald Mechwarrior 4 (offenbar zusammen mit allen Expansion-Packs) umsonst erhältlich sein:
    http://www.shacknews.com/onearticle.x/59484
    Geändert von Proteus (10-07-2009 um 18:28 Uhr)
    "I don’t take responsibility at all"

    Donald Trump

  2. #2
    Rate mal, wer zum Essen kommt Avatar von schattenkatze
    Ort: in X-Berg
    Gute Nachrichten!

    Black Knight und die Kampagne fehlt mir noch -

  3. #3
    Rate mal, wer zum Essen kommt Avatar von schattenkatze
    Ort: in X-Berg
    Die Teaser-Videos von Piranha Games sehen wirklich gut aus, hoffentlich machen die hinne.

    /watch?v=IgUBAKam_HI

    Ich kann's kaum erwarten, aber hoffentlich nicht nur so düstere Städte.
    Draußen in der Natur bin ich mit meinem Mech am liebsten.

  4. #4
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Vor allem die Detailverliebtheit ist enorm....
    der Atlas schiesst dem Warhammer mit der AC-20 seinen Scheinwerfer weg, der ist auch tatsächlich verschwunden...
    der Warhammer trennt dem Atlas mit seiner PPC den Unterarm ab, der fliegt davon und bleibt funkensprühend auf dem Boden liegen
    die Raketen des Jenners treffen das Parkhaus... der Sportwagen an der Aufschlagstelle ist Matsche und das Eisengeländer ziemlich verbogen
    oder auch das Nachglühen der PPCs des Warhammers nach jedem Schuss

    Hoffen wir dass sie das Ganze im realen Spiel auch wirklich so umsetzen können, wie im Trailer
    Ich fürchte bloss, dass extra für das Spiel ein neuer PC oder zumindest eine neue GraKa fällig wird
    "I don’t take responsibility at all"

    Donald Trump

  5. #5
    Rate mal, wer zum Essen kommt Avatar von schattenkatze
    Ort: in X-Berg
    Sehr schön beobachtet, Proteus.

    Ich hab' jetzt tatsächlich Black Knight zum Laufen bekommen, was eine Odyssee.

    Gleich in der zweiten Mission wird's eng.
    Nur ein Hellspawn, LRM20 und Laser dabei, nix dolles.
    Viele Panzer, und den zweiten Mech bekomme ich nicht kaputt.

    ---

    Dann sollte auch der Ur-Marodeur bei dem neuen Spiel dabei sein, oder?

    Jedenfalls wird das ein Riesenfest für die Mechgemeinde, wenn das endlich da ist.
    Bild:
    ausgeblendet


    Bei der Tube hab' ich das gefunden:
    /watch?v=w2zZyHaXNTA

    Can't wait for the new neuro helmet.

  6. #6
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von schattenkatze Beitrag anzeigen
    ...

    Dann sollte auch der Ur-Marodeur bei dem neuen Spiel dabei sein, oder?

    ...
    Naja zumindest dann, wenn entweder die planetaren Verteidigungskräfte oder die Angreifer einen Marodeur dabei haben.
    Nach dem was im Interview steht soll der Rahmen des Spiels ja auf eine planetare Invasion auf einen einzelnen Davionplaneten beschränkt sein. Sicherlich nicht mehr als 2-3 Regimenter insgesamt (Angreifer + Verteidiger) die mit dem auskommen müssen, was sie auf dem Planeten mitbringen/haben bzw. erbeuten.
    Irgendwie hab ich das Gefühl als ob sie beim Festlegen des Szenarios den ersten Roman zur Gray Death Legion im Kopf hatten *fg*
    "I don’t take responsibility at all"

    Donald Trump

  7. #7
    Rate mal, wer zum Essen kommt Avatar von schattenkatze
    Ort: in X-Berg
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Naja zumindest dann, wenn entweder die planetaren Verteidigungskräfte oder die Angreifer einen Marodeur dabei haben.
    Nach dem was im Interview steht soll der Rahmen des Spiels ja auf eine planetare Invasion auf einen einzelnen Davionplaneten beschränkt sein. Sicherlich nicht mehr als 2-3 Regimenter insgesamt (Angreifer + Verteidiger) die mit dem auskommen müssen, was sie auf dem Planeten mitbringen/haben bzw. erbeuten.
    Irgendwie hab ich das Gefühl als ob sie beim Festlegen des Szenarios den ersten Roman zur Gray Death Legion im Kopf hatten *fg*


    Hach, das wär' was. Das war ein tolle Trilogie, das erste sollte ich mal wieder lesen.
    Dann sind sie aber auch irgendwie begrenzt und müssen sich an die "Geschichte" halten.
    Ich hätte es besser gefunden, wenn sie mal kurz 300 Jahre weitergegangen wären, aber das ist eine andere Geschichte.

    ---

    Bin jetzt bei der vierten Mission von Black Knight, das wird schon noch mit den Pods, zuletzt ist mir nur noch einer entwischt.

    Gefällt mir bisher nicht ganz so gut wie M2 oder V, aber wenigstens Neuland.

    Edit: Schnief.
    /watch?v=aN8yyepOysA&feature=related
    Geändert von schattenkatze (06-08-2009 um 02:52 Uhr)

  8. #8
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Nachdem es Ewigkeiten gedauert hat,
    ist Mechwarrior 4 dieses Jahr (nachdem es ja schon für letztes Jahr angekündtigt war) nun wohl tatsächlich endlich kostenlos verfügbar...
    http://www.computerbase.de/news/soft...mechwarrior_4/

    Scheinbar hatten Verhandlungen mit Rechteinhaber Microsoft das Ganze verzögert

    In der Zwischenzeit gabs wohl auch Streit wegen dem Preview von Mechwarrior reloaded...
    genauer wegen dem dort sichtbaren Kriegshammer, der zu den Mechs gehörte, den FASA damals von Macross übernahm.
    Zwar haben Smith&Tinker die Erlaubnis der japanischen Erschaffer der Robotmodelle, allerdings haben Harmony Gold, die Rechteinhaber an Macross im amerikanischen Raum wohl gewisse Einwände und haben SMith&Tinker wegen der Veröffentlichung des Preview Videos mit einstweiligen Verfügungen bombardiert

    http://uk.xbox360.ign.com/articles/102/1021437p1.html
    "I don’t take responsibility at all"

    Donald Trump

  9. #9
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    So, hab MW4 Mercenaries mal wieder durchgespielt, zum Anlass der Free-Version und muß sagen,
    irgendwie kam mir das damals bedeutend schwerer vor.
    Außer den Peacetalks auf Styk stellen die Missionen irgendwie nun echt kein Problem mehr da, sofern Du nur genug Mechs mit guten Piloten und Heavy Gauss Rifles und/oder Arrow IV-TBolts hast

    Und dabei hab ich AFAIK nichtmal allzuviel von den Mechs/Waffen eingesetzt die mit dem neuen Mechpak hinzukamen.
    Im Gegenteil...bei den M-Lasern etwa bin ich meist bei der bewährten 3027er Tech geblieben und hab nur stinknormale M-Laser eingesetzt
    Einzig und alleine mit dem Marodeur 2 und dem Behemoth hab ich mir zum Schluß hin mal etwas Luxus aus dem Mechpak für meine Doppel-Lanze gegönnt (und damit verbunden die neue ultraschwere Railgun )
    Geändert von Proteus (24-08-2010 um 13:22 Uhr)
    "I don’t take responsibility at all"

    Donald Trump

  10. #10
    Rate mal, wer zum Essen kommt Avatar von schattenkatze
    Ort: in X-Berg
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    So, hab MW4 Mercenaries mal wieder durchgespielt, zum Anlass der Free-Version und muß sagen,
    irgendwie kam mir das damals bedeutend schwerer vor.
    Außer den Peacetalks auf Styk stellen die Missionen irgendwie nun echt kein Problem mehr da, sofern Du nur genug Mechs mit guten Piloten und Heavy Gauss Rifles und/oder Arrow IV-TBolts hast

    Und dabei hab ich AFAIK nichtmal allzuviel von den Mechs/Waffen eingesetzt die mit dem neuen Mechpak hinzukamen.
    Im Gegenteil...bei den M-Lasern etwa bin ich meist bei der bewährten 3027er Tech geblieben und hab nur stinknormale M-Laser eingesetzt
    Einzig und alleine mit dem Marodeur 2 und dem Behemoth hab ich mir zum Schluß hin mal etwas Luxus aus dem Mechpak für meine Doppel-Lanze gegönnt (und damit verbunden die neue ultraschwere Railgun )
    Behemoth II, mein neuer Liebling.
    Die Railgun macht wirklich Spaß.

    Das MekPak 3.1 ist so eine Wundertüte, endlich Marodeur und die Nachfolger.

    Aber so langsam wär' mal Zeit für die 5.

  11. #11
    Ob ich mal meine alte Onlineliga mal wieder besuche

    Also wirklich dran glauben tue ich nicht, daß Marodeur, Kriegshammer, Wespe, Feuerfalke, Heuschreck, Hornisse , Schütze , Kampftitan, Longbow, Kampfschütze, Donnerkeil, Dunkelfalke, Greif, Steppenwolf nochmal im alten Design zu sehen sein werden
    Aber Zeit wirds mal wieder für einen neuen Teil.. schon für mehrere

  12. #12
    Rate mal, wer zum Essen kommt Avatar von schattenkatze
    Ort: in X-Berg
    Ich hab' ja schon wild ruminstalliert, falls einer von Euch MechWarrior: Living Legends zum Laufen und Teilnehmen bekommt, immer her mit den Ratschlägen.

    Der Trailer sieht so geil aus:
    /watch?v=lNFeE8mIlxQ

    Ist ein Crysis-MP-Mod, bis zum Anmelden komme ich, dann ist Schluss.

    Menno, vertreibe ich mir halt die Zeit mit Battlefield 2142, die dortigen Walker sind aber ganz schön schnell hin dank meiner Future-Bazooka. Macht aber auch Spaß, und Mods gibt's da auch.

  13. #13
    Rate mal, wer zum Essen kommt Avatar von schattenkatze
    Ort: in X-Berg
    MechWarrior Living Legends läuft jetzt endlich bei mir!

    Muss mir bei EA zwar noch einen korrekten CD-Key besorgen, aber auf ein paar Servern kann ich schon spielen.
    Und natürlich meinen eigenen Server starten.
    Hatte sogar schon Besuch.

    Bis zum Erscheinen von MW5 dauert es ja wohl noch ein Weilchen, da lohnt sich der Aufwand, MWLL zu installieren.

    Ist auch gar nicht so wild.

    1. Crysis Wars kaufen
    Crysis Maximum Edition bei MM für 19,99 besorgt, da ist Crysis, Crysis Warhead und Crysis Wars dabei.

    2. Crysis Wars installieren und CD-Key eingeben.
    Spaßeshalber mal einem Server beitreten.

    3. www.mechlivinglegends.net aufsuchen und die derzeitige Version 0.5.1 herunterladen und installieren.
    Geduld - der Updater will gar nicht aufhören, die neusten Daten abzuholen. Aber irgendwann ist dann Schluss.

    4. Game Spy Account basteln

    5. Den MWLL Launcher starten und MWLL erst mal starten.

    6. Profil erstellen. Oder mehrere. Je nach Bedürfnis.

    7. Im Spiel bei Game Spy einloggen und Internet-Game auswählen

    8. Server auswählen und beitreten

    Wenn eine Authentification Failure kommt, ist der CD-Key wie in meinem Fall nicht valide. (EA Ihr Pfeifen )
    Problemlösung wird hier ganz gut beschrieben:
    http://forum.mechlivinglegends.net/i...c,12811.0.html

    Man kann aber manchen Servern auch ohne validen CD-Key beitreten. Xtremeidiots haben zum Beispiel einen, bei dem ich schon gespielt habe. Nette Leute da, man verhaut sich respektvoll gegenseitig.
    Aber immer schön am Anfang Hello all oder Hi sagen.
    Mit Teamspeak kann man auch arbeiten, aber das muss ich mir noch einrichten.

    Einen eigenen Server kann man auch starten.
    Und natürlich einen Money-Cheat einsetzen, um auch mal schnell die Assault Mechs und alle anderen reiten zu können.

    Die server.cfg nachträglich mit dieser Zeile ausstatten:
    sv_starting_cbills=4000000

    Wichtig: Das mit dem vielen Geld funktioniert nur beim Modus Test of Strength

    Beispiel-Konfig:
    ; This file was auto-generated by MWLL Launcher v0.11.716.218
    ; Any manual changes made will be lost when the file is re-generated.
    ; THERE BE DRAGONS HERE

    g_useProfile=1
    r_ShadersAsyncCompiling=1
    net_pb_sv_enable false
    sv_cheatprotection=0
    r_driver="DX9"
    sv_servername="Mein Testserver"
    sv_port=64100
    sv_password=""
    sv_maxplayers=12
    g_timelimit=60
    g_minteamlimit=11
    g_revivetime=5
    g_autoteambalance=0
    g_tk_punish=1
    g_tk_punish_limit=5
    ban_timeout=10
    log_verbosity=0
    log_fileverbosity=1
    g_nextlevel
    sv_starting_cbills=4000000

    ; The blame is all on Seraph!!!!
    Die Authentification Failure bei Anmeldung beim eigenen Server kann man umgehen, indem man die Internetverbindung vorher kurz sperrt (DSL-Kabel raus oder per Routerbefehl, falls vorhanden) und nach erfolgreichem Beitritt wieder herstellt.
    Dann bekommt man unter Umständen sogar Besuch.
    Aber nur, wenn man für den Server kein Passwort festgelegt hat.

    Jetzt aber mal Anschauungsmaterial:

    Bild:
    ausgeblendet


    Blick auf mein Madcat, gerade mal ausgestiegen, um einen Spaziergang zu machen. Natürlich das linke Ungetüm.

    Bild:
    ausgeblendet


    Und wieder zurück an Bord.

    Bild:
    ausgeblendet


    Hier mal was Innovatives: Ein Catapult ohne Missile Racks, sondern als böser PPK-Bube.

    Und ein paar schöne Ingame-Videos:

    /watch?v=RC2BAeyVkYM&feature=related
    /watch?v=P5TwTvPGhNs
    /watch?v=vnPTWPVYxP4
    /watch?v=0Frb3JnC07Q&feature=related

    Tag Laser Tutorial:
    /watch?v=mOlZVaI5DF0&feature=related

    Zum Einsteigen kann man sich immer gut als Holzfäller ausprobieren.

    Btw: Ein 64Bit-System ist eine gute Ausgangsposition.
    Spiele ausschließlich mit 64Bit-Client und starte auch den Dedicated Server als 64Bit-Version. Forced DX9 nutze ich allerdings, um Leute mit älteren Grakas nicht auszusperren. Läuft prima.

    Wenn das jemanden von Euch ansprechen sollte, können wir uns gerne mal zu einer gepflegten MWLL-Partie verabreden.

  14. #14
    Rate mal, wer zum Essen kommt Avatar von schattenkatze
    Ort: in X-Berg
    Ich vergaß:

    Weitere Karten für MWLL kann man hier herunterladen:

    http://mwllmaps.com

    und

    http://www.7thwolfdragoons.eu/index.php?downloads-5
    2 sehr schöne Karten hier: Urban Jungle und Star League Cache
    Unbedingt holen!

  15. #15
    Rate mal, wer zum Essen kommt Avatar von schattenkatze
    Ort: in X-Berg
    Upps - double impact.
    Geändert von schattenkatze (04-09-2011 um 03:35 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •