Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1

    Serien-Spin-Offs von Spielfilmen

    Die Film- und Fernsehbranche wächst, besonders durch die neuen Streaminganbieter. Neue Ideen scjheinen rar zu sein oder man möchte das Risiko einer neuen Serie nicht so oft eingehen. Also gibt es Fortsetzungen und Reload von erfolgreichen Spielfilmen und auch immer mehr Serien-Spin-Offs von Spielfilmen.

    In diesem Thread sollen neue Spin-Off-Serien benannt und diskutiert werden. Er soll nicht die Serien-Threads ersetzen, aber die teilweisen absurden Ideen ansprechen.

    Erfolgreiche Klassiker waren z.B. Stargate, die Terminator-Serie war hingegen ein Flop.

    Hier ein paar Serienankündigungen der letzten Zeit:


    OK, was haltet ihr von diesem Trend, was von den angekündigten Serien? Was geht garnicht, was könnte funktionieren?

    Habt ihr noch mehr neue Ankündigungen gehört?

  2. #2
    Das wird alles nix, außer vielleicht HdR...

    GoT soll auch ein Prequel bekommen.

  3. #3
    Le Mops habituel Avatar von Bigfried1
    Ort: Hintenrum Süd
    Der dunkle Kristall kommt als Serie. Obwohl der Film an sich gar nicht so erfolgreich war. Mir hat er damals allerdings gefallen.
    Ich werde der Serie eine Chance geben. Wenn ich sie denn einmal sehen werde.

  4. #4
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Zitat Zitat von Labersack Beitrag anzeigen
    die Terminator-Serie war hingegen ein Flop.
    Mir hatte die übrigens gefallen

    Die hatten gerade die Kurve gekriegt vom ewig selben Katz- und Mausspiel zu einem interessanten Ansatz, aber da war's zu spät.
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  5. #5
    Die erste Star-Wars-Serie (nicht animiert):
    "The Mandalorian": Trailer für erste "Star Wars"-Realserie

    Der Trailer sieht nett aus, sagt aber nicht viel. Disney schlachtet seinen Aufkauf auf jeden Fall!

  6. #6
    gemütlicher Berliner Avatar von koldir I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Labersack Beitrag anzeigen
    ...

    OK, was haltet ihr von diesem Trend...
    Neu ist der "Trend" ja nicht. "Alien Nation", "Buffy", "Nick Knight" waren schon vor vielen Jahren Beweis für Ideenmangel. Und mehr isses ja nicht.

  7. #7
    Ich glaube, dass jede dieser Serien gut werden kann. Ganz grundätzlich... Reinschauen würde ich in jede...

  8. #8
    Ja, das weiß man nie. Es kommt drauf an, ob die richtigen Ideen umgesetzt wurden, viele Filme haben ja Platz für Geschichten am Rande der Haupthandlung.
    Bei "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" erzählt die erste Staffel allerdings die Filmhandlung neu.

  9. #9
    Le Mops habituel Avatar von Bigfried1
    Ort: Hintenrum Süd
    Zitat Zitat von koldir Beitrag anzeigen
    Neu ist der "Trend" ja nicht. "Alien Nation", "Buffy", "Nick Knight" waren schon vor vielen Jahren Beweis für Ideenmangel. Und mehr isses ja nicht.
    Zumindest Buffy war als Serie auch um Klassen besser, als der Film! Um Klassen!
    Alien Nation fand ich als Serie auch gut.

    So what!?

  10. #10
    Also Alien Nation hat mir als Serie sogar besser gefallen als der Film.

  11. #11
    Watchmen als Serie startet, in Deutschland bei Sky: https://www.serienjunkies.de/news/wa...58.html#sjnews

    Immerhin mit Don Johnson und Robert Redford!

    Autor und Producer ist Damon Lindelof, Erfinder von Lost!

  12. #12

  13. #13
    Kennt hier jemand noch Street Hawk? Ich fand den toll!

  14. #14
    *einfach schwimmen* Avatar von Clairchen I.O.F.F. Team
    Ort: TZF und Cluedo
    ui, das klingt gut

  15. #15
    Zitat Zitat von Bigfried1 Beitrag anzeigen
    Zumindest Buffy war als Serie auch um Klassen besser, als der Film! Um Klassen!
    Alien Nation fand ich als Serie auch gut.

    So what!?
    Jap!!! In diesen Fall war die Idee eine Serie daraus zu machen von Joss Whedon eine riskante und mutige Entscheidung, die sich extremst ausgezahlt hat.
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •