Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 96
  1. #76
    Scotty sollte sich die Sperrpraxis mal genauer anschauen, vergessene Quelle, schwupps draussen, einen Link gepostet zu einem Video, schwupps draussen, kaum drinnen zeige ich ein Video mit spielenden Kindern in Donezk, was nach einem Bürgerkrieg nun wirklich schön Bilder sind und schon wird mit endgültiger Speere gedroht (wegen Peanuts).

    Ich bin zu jedem hier im Forum freundlich und hilfsbreit, trotzden kommen mir persönlich immer wieder Member sehr beleidigend auf die private Schiene, darauf gehe ich schon garnicht mehr ein, ich habe hier noch jemanden dämlich angemacht.

    Und eine Quelle zu vergessen und ein Kindervideo nach einem Waffenstillstand sollen zur kompletten Accountsperrung führen?


    Ich finde auch die herablassenden Kommentare der Mods in meine Richtung auch nicht professionel.

  2. #77
    Lower your f***ing voice! Avatar von rotwein I.O.F.F. Team
    Ort: bayern
    Was ist daran mißverständlich?
    Youtube Videos im MTT
    Für diesen Forumsbereich wird sich nichts an der bisherigen Haltung von uns ändern! Links zu Videos, die Gewalt zeigen oder in einer "nicht gebräuchlichen" Sprache (sprich z.B. russisch sind) haben als Argumentationshilfen im MTT immer noch nichts verloren. Auch wird das Einbinden von Videos in Beiträgen nicht möglich sein.
    Bitte beachtet, dass wir auch hier den ganzen Beitrag löschen werden, wenn ein zweifelhafter YT-Link darin ist.
    http://www.ioff.de/showthread.php?t=422803

    Wir akzeptieren keine fremdsprachlichen Links, Ende aus. Halte dich an unsere Regeln, dann ist alles gut. Wenn nicht, trage die Konsequenzen.

    Deswegen wird übrigens niemandem der Account gesperrt. Außer er hätte bereits soviele Verwarnpunkte, daß ein weiterer ausreicht.

  3. #78
    Harmoniekeule Avatar von cobrita
    Ort: Chaotistan
    Ohje. Also darf ich auch kein YT-Video posten, dass aus meiner italienischen Lokalpresse kommt?
    Bis jetzt poste ich sowieso den link zum ganzen Artikel aber manchmal wäre es einfacher, nur das Video drin zu posten.
    Nicht schlimm, wenn ich so weitermachen soll wie bisher aber wissen wollte ich das jetzt doch mal Englisch ist bestimmt ok, weil das viele verstehen aber italienisch?

  4. #79
    Lower your f***ing voice! Avatar von rotwein I.O.F.F. Team
    Ort: bayern
    Es kommt immer darauf an, worum es geht
    Solltest du im MTT mit einem italienischen Video argumentieren, ist das nicht okay. Handelt es sich jedoch zum Beispiel um ein lustiges Tiervideo, welches halt in der italienischen Presse veröffentlich wurde, ist das vermutlich okay

  5. #80
    gesperrt Avatar von herrlehmann
    Ort: Geisterwelt im Norden ;)
    Zitat Zitat von Emotions Beitrag anzeigen
    Scotty sollte sich die Sperrpraxis mal genauer anschauen, vergessene Quelle, schwupps draussen, einen Link gepostet zu einem Video, schwupps draussen, kaum drinnen zeige ich ein Video mit spielenden Kindern in Donezk, was nach einem Bürgerkrieg nun wirklich schön Bilder sind und schon wird mit endgültiger Speere gedroht (wegen Peanuts).

    ....
    Ich erinnere mich, dass da schon mehr als einmal die Quelle "vergessen" wurde. Zudem ist es nervig, wenn kommentarlos irgendwelche Links, auch zu YT-Videos, gesetzt werden. Da frage ich mich schon, was damit angedeutet werden soll und verweigere mich der u.U. interessanten Information. Der Schuss geht dann doch eher nach hinten, also zu dem Verlinkenden, los.

    Deswegen jetzt aber hier, in einem Thread, der eigentlich andere Prioritäten setzt, herumzujammern, ist schon reichlich skurril.


    ----

    Noch ein Wort zu den in Deutschland gesperrten Videos: wenn z.B. ein Österreicher keine GEMA-Sperre hat, ist ihm eigentlich auch nicht vorzuwerfen, dass er ein entsprechendes Video verlinkt. Oder sehe ich, bzw. Will.Hunting, das falsch?

  6. #81
    ... der letzte an der bar Avatar von TheFunkyQ
    Ort: Soul Kitchen
    es gibt auch videos, die in österreich nicht abrufbar sind ...
    im Auftrag des Herrn unterwegs...

  7. #82
    gesperrt Avatar von herrlehmann
    Ort: Geisterwelt im Norden ;)
    Das habe ich damit auch nicht bezweifelt. Das World Wide Web ist so manchen Beschränkungen ausgesetzt, was das World Wide betrifft.

  8. #83
    Harmoniekeule Avatar von cobrita
    Ort: Chaotistan
    Zitat Zitat von rotwein Beitrag anzeigen
    Es kommt immer darauf an, worum es geht
    Solltest du im MTT mit einem italienischen Video argumentieren, ist das nicht okay. Handelt es sich jedoch zum Beispiel um ein lustiges Tiervideo, welches halt in der italienischen Presse veröffentlich wurde, ist das vermutlich okay
    Danke dir! Politik werde ich nun garantiert nicht verlinken, keine Panik. Versteht ja dann doch praktisch niemand und hätte keinen Sinn. Aber manchmal (bei uns im Mega) poste ich halt Videos von der Insel und vom Wetter und so, nichts schlimmes. Wollte nur die Bestätigung oder nicht.
    Katzenvideos ist eh klar

    Mir ist auch schon passiert, dass ich was verlinkt habe und die anderen das nicht sehen konnten wegen Land oder sonstigen Rechten, die hier normal abspielbar waren. Man kann das bei internationaler Userschaft leider nicht immer wissen, wer was darf und warum nicht.

    Auf "kommentarlose" links hab ich auch nur ganz selten geklickt, mach ich aber nirgends so. Im Usenet ist das oft ganz schlimm. Link hinklatschen und weg. Mag ich auch nicht und verpasse vielleicht was. Aber riskieren mag ich auch nichts. Oder Volumen verschwenden. Da ist ein "offenes" Video dann schon sehr hilfreich.

  9. #84
    Zitat Zitat von TheFunkyQ Beitrag anzeigen
    es gibt auch videos, die in österreich nicht abrufbar sind ...
    Solche Videos sind, wenn sie hier her ins Forum verlinkt werden, eben für IOFFLer in Deutschland (und andere Länder) frei zugänglich, während IOFFler in Österreich in einem solchen Fall ganz automatisch vor der Sperrmeldung landen. Scotty belässt durch die Inline-Verlinkung bzw. Link direkt zu Youtube alles was die Spergen angeht ganz genau so, wie Google es vorsieht, und insofern bekommt jeder IOFF-Nutzer hier auch nur die Videos zu sehen, die für ihn - ganz individuell - frei sind. Oder anders gesagt: Scotty macht hier niemandem Videos zugänglich, die für ihn eigentlich gesperrt sein sollten. Und da auch der Verlinker darauf keinerlei Einfluss hat, kann auch er - meinem Rechtsverständnis nach - nichts falsch machen beim Verlinken. Auch der Verlinker kann hier niemandem Videos zugänglich machen, die für ihn eigentlich gesperrt sein sollten. Allein der Betrachter hat Möglichkeiten, sich über die Sperren hinwegzusetzen und ist dann ggf. dafür verantwortlich, wenn er diese nutzt.

    Falls ich Mist schreibe, bitte ich das unbedingt richtigzustellen! Aber nur diese Auslegung macht es für mich Sinn (auch vor dem Hintergrund, dass Scotty das Verlinken der Videos guten Gewissens verantworten können muss).

  10. #85
    ... der letzte an der bar Avatar von TheFunkyQ
    Ort: Soul Kitchen
    Zitat Zitat von Will.Hunting Beitrag anzeigen
    Solche Videos sind, wenn sie hier her ins Forum verlinkt werden, eben für IOFFLer in Deutschland (und andere Länder) frei zugänglich, während IOFFler in Österreich in einem solchen Fall ganz automatisch vor der Sperrmeldung landen. Scotty belässt durch die Inline-Verlinkung bzw. Link direkt zu Youtube alles was die Spergen angeht ganz genau so, wie Google es vorsieht, und insofern bekommt jeder IOFF-Nutzer hier auch nur die Videos zu sehen, die für ihn - ganz individuell - frei sind. Oder anders gesagt: Scotty macht hier niemandem Videos zugänglich, die für ihn eigentlich gesperrt sein sollten. Und da auch der Verlinker darauf keinerlei Einfluss hat, kann auch er - meinem Rechtsverständnis nach - nichts falsch machen beim Verlinken. Auch der Verlinker kann hier niemandem Videos zugänglich machen, die für ihn eigentlich gesperrt sein sollten. Allein der Betrachter hat Möglichkeiten, sich über die Sperren hinwegzusetzen und ist dann ggf. dafür verantwortlich, wenn er diese nutzt.

    Falls ich Mist schreibe, bitte ich das unbedingt richtigzustellen! Aber nur diese Auslegung macht es für mich Sinn (auch vor dem Hintergrund, dass Scotty das Verlinken der Videos guten Gewissens verantworten können muss).
    das ist mir schon klar, das wollte ich erwähnen ...
    im Auftrag des Herrn unterwegs...

  11. #86
    Zitat Zitat von rotwein Beitrag anzeigen
    Was ist daran mißverständlich? http://www.ioff.de/showthread.php?t=422803

    Wir akzeptieren keine fremdsprachlichen Links, Ende aus. Halte dich an unsere Regeln, dann ist alles gut. Wenn nicht, trage die Konsequenzen.

    Ich habe Proteus deswegen nach der letzten Sperre schon eine PN geschickt und sachlich gefragt in wie weit denn da klare Richtlinien gelten. Zum Beispiel war meine letzte Sperre aufgrund eines "No Comment" Videos, es wurde eine Werkstatt gezeigt und es gab keine Gespräche und keine Kommentare, daraufhin gabs die Sperre - das einzig fremdsprachige daran war der Titel des Videos in kyrillischer Schrifft (2 Worte).

    Aktuell ging es um spielende Kinder in Donezk, nichts weltanschauliches, Kinder die nach langer Zeit mal aus den Kellern rauskamen und draussen spielten und lachten - ich dachte es wären doch mal schöne Bilder aus Donezk - da werde ich gefragt ob ich "dumm oder dreist bin" - meine Motivation war nichts von beidem.

    Aber nun gut ...

  12. #87
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Emotions Beitrag anzeigen
    Ich habe Proteus deswegen nach der letzten Sperre schon eine PN geschickt und sachlich gefragt in wie weit denn da klare Richtlinien gelten. Zum Beispiel war meine letzte Sperre aufgrund eines "No Comment" Videos, es wurde eine Werkstatt gezeigt und es gab keine Gespräche und keine Kommentare, daraufhin gabs die Sperre - das einzig fremdsprachige daran war der Titel des Videos in kyrillischer Schrifft (2 Worte).
    ....
    Das ist so nicht wahr. Einsehen kannst du selbiges übrigens über deinem Profil.
    Auf dieser Diskussionsbasis machst du es dir nicht gerade leichter - im Gegenteil.

  13. #88
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Falls ich gierig sein darf und es technisch geht: ich fände eine Soundcloud-Einbeitung auch cool - gerade viele Indiekünstler veröffentlich darauf, und im Musiksub wäre das schon sehr praktisch.
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  14. #89
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    Ich möchte etwas ähnliches, nein das gleiche fragen wie Sinead. Wie sieht das mit Soundclouds aus. Sind die per Privatsphäre umgrenzt, auch wenn ich sie öffentlich machen möchte?

  15. #90
    winter is coming Avatar von scotty I.O.F.F. Team
    Ort: Maschinenraum
    ich bin bei soundcloud etwas misstrauisch, da ich in der Vergangenheit oft komplette Musikstücke von dort gelinkt bekam. Was meinst Du außerdem mit "Privatsphäre umgrenzt"?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •