Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 286 von 286 ErsteErste ... 186236276282283284285286
Ergebnis 4.276 bis 4.288 von 4288
  1. #4276
    Zitat Zitat von KrosseKrabbe Beitrag anzeigen
    Ich mochte die Serie auch sehr - aber das US-Remake ist zu einer meiner absoluten Lieblingsserien geworden. Vor allem die beiden Hauptdarsteller haben es mir wahnsinnig angetan, das hat Frau Lund nicht ganz geschafft.
    https://www.fernsehserien.de/the-killing-us
    Das ist echt interessant, dass du das lobst, ich war durch den ersten Kommentar unten auf der Seite grad wieder so abgeschreckt,
    solche Kommis haben mich immer dazu gebracht, um die US-Version einen weiten Bogen zu machen.

  2. #4277
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Unbedingt! Bis auf die letzte Staffel, die fand ich schwächer als die davor. Aber vor allem 1+2 sind grandios!

    Ich kenne allerdings das Original noch nicht. Wo schaust du das, Ninny?
    Na, vielleicht schaue ich es dann mal, aber ich befürchte, dass ich zu viel vergleiche.

    Zitat Zitat von MichiGer Beitrag anzeigen
    Das ist echt interessant, dass du das lobst, ich war durch den ersten Kommentar unten auf der Seite grad wieder so abgeschreckt,
    solche Kommis haben mich immer dazu gebracht, um die US-Version einen weiten Bogen zu machen.
    Dito!
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #4278
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Unbedingt! Bis auf die letzte Staffel, die fand ich schwächer als die davor. Aber vor allem 1+2 sind grandios!

    Ich kenne allerdings das Original noch nicht. Wo schaust du das, Ninny?
    Ich habe mir die DVD´s auf Ebay gekauft.

  4. #4279
    Danke, Ninny! Hab mal geguckt - streamen kann man es gerade tatsächlich nirgends. Aber vielleicht wiederholen es die Öffentlich-Rechtlichen mal.

    Zum Vergleichen: Ich hatte wie gesagt keinen Vergleich. KrosseKrabbe aber schon. Ich bin vielleicht auch ein bisschen voreingenommen, weil ich seit Altered Carbon einen leichten Crush auf Joel Kinnaman habe. Aber auch das trifft auf KrosseKrabbe nicht zu. Glaube ich zumindest. Also hört auf sie.

    Leider ist die Serie vor einer Weile schon aus Netflix rausgeflogen, aber bei Prime gibt es momentan alle vier Staffeln, wie ich gerade gesehen habe.

    Ich find Vergleichen übrigens gar nicht schlimm. Ich hab z. B. The Tunnel und Die Brücke gesehen, fand beide gut (okay, von The Tunnel fehlt mir immer noch Staffel 2) und fand es interessant, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu vergleichen.

  5. #4280
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Zum Vergleichen: Ich hatte wie gesagt keinen Vergleich. KrosseKrabbe aber schon. Ich bin vielleicht auch ein bisschen voreingenommen, weil ich seit Altered Carbon einen leichten Crush auf Joel Kinnaman habe. Aber auch das trifft auf KrosseKrabbe nicht zu. Glaube ich zumindest. Also hört auf sie.
    Danke!

    Ich finde nicht dass die Serie ein Abklatsch ist - jedes Land hat so seine eigene Art Geschichten zu erzählen. Und so ist es auch hier, die Stimmung der US-Serie ist natürlich ganz anders als die der skandinavischen. Macht für mich eigentlich auch den Reiz aus. Es gibt eigentlich nur eine Serie bei der ich mich bisher geweigert habe die US-Version zu sehen, und das ist "Being Human", die britische Version hat mein Herz im Sturm erobert und ich konnte es nicht über mich bringen.

    Ich find Vergleichen übrigens gar nicht schlimm. Ich hab z. B. The Tunnel und Die Brücke gesehen, fand beide gut (okay, von The Tunnel fehlt mir immer noch Staffel 2) und fand es interessant, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu vergleichen.
    Seh ich auch so, ich habe auch zwei Staffeln "The Bridge" mit Diane Kruger gesehen, fand ich nicht schlecht.
    Von "The Tunnel" hab ich vor kurzem auf Sky die 3. Staffel gesehen.
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"

  6. #4281
    Nach Mr. mercedes brauche ich was Stimmungsaufhellendes. Was für ein kranker Typ. Aber sie spielen alle so gut, ich muss unbedingt weiterschauen. Vier folgen fehlen mir noch von der ersten Staffel. Stephen King schreibt schon sehr gut!
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #4282
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    Zitat Zitat von Elizabeth Beitrag anzeigen
    Nach Mr. mercedes brauche ich was Stimmungsaufhellendes. Was für ein kranker Typ. Aber sie spielen alle so gut, ich muss unbedingt weiterschauen. Vier folgen fehlen mir noch von der ersten Staffel. Stephen King schreibt schon sehr gut!
    Stimmungsaufhellendes wäre Episodes, hab ich weiter oben beschrieben. Oder vor allem Fleabag.
    Surprise me with the plausible!

  8. #4283
    Zitat Zitat von spector Beitrag anzeigen
    Stimmungsaufhellendes wäre Episodes, hab ich weiter oben beschrieben. Oder vor allem Fleabag.
    Fleabag kenne ich natürlich schon. Episodes , muss ich mal gucken, danke für den Tipp.
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #4284
    ich starte morgen mit "eine kleine Lüge" (ARTE-Serie)

    Die französische sechsteilige Serie „Eine kleine Lüge“ erzählt eine bewegende und unterhaltsame Geschichte
    über die Herausforderungen in Familie und Beruf sowie alltägliche kleinere und größere Lügen.
    Elvira tischt ihrem Lebensgefährten Patrick eher eine krasse Lüge auf – nur, um mehr Liebe und Aufmerksamkeit
    von ihrer Familie zu bekommen.

    Bild:
    ausgeblendet


    Bin durch diese Seite drauf gekommen, Serien-Tipp : Quelle:
    https://www.goldenekamera.de/serien/...ine-Luege.html

  10. #4285
    Tom Clancy’s Jack Ryan DvD Staffel 1

    Jack Rayn und sein Chef jagen ein Terroristen der für ähnlich gefährlich eingeschätzt wird wie Osama bin Laden.

    die 3 Folge war die beste wie jemand so viel Glück hat
    Insgesamt 8 Folgen beträgt die Staffel also wer Interesse hat : https://www.youtube.com/watch?v=j8FDyau1cIM

  11. #4286
    Zitat Zitat von MichiGer Beitrag anzeigen
    ich starte morgen mit "eine kleine Lüge" (ARTE-Serie)

    Die französische sechsteilige Serie „Eine kleine Lüge“ erzählt eine bewegende und unterhaltsame Geschichte
    über die Herausforderungen in Familie und Beruf sowie alltägliche kleinere und größere Lügen.
    Elvira tischt ihrem Lebensgefährten Patrick eher eine krasse Lüge auf – nur, um mehr Liebe und Aufmerksamkeit
    von ihrer Familie zu bekommen.

    Bild:
    ausgeblendet


    Bin durch diese Seite drauf gekommen, Serien-Tipp : Quelle:
    https://www.goldenekamera.de/serien/...ine-Luege.html
    Ich hatte drei Folgen auf ARTE verpasst - und in der Mediathek gabs die Serie auch nicht mehr.
    Aber sie ist jetzt auf Netflix und ich konnte sie zuende sehen. Fand sie streckenweise sehr traurig, die Lüge an sich sowieso - aber auch interessant.
    Der Ehemann...

    Schwelge gerade in der 9. Staffel "Doc Martin". Einfach ein Traum, die Landschaft, die Dörfler...
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"

  12. #4287
    Bin mit Z Nation Staffel 5 durch. Nachdem ich in der dritten Staffel fast ausgestiegen wäre, weil mir die gar nicht mehr gefallen hat, haben Staffel 4 und 5 wieder Spaß gemacht. Z Nation ist perfekt, wenn man spätabends noch was gucken möchte, bei dem man nicht hochkonzentriert bei der Sache sein muss und nicht mehr zu viel nachdenken will.

    Das Serienende geht für mich in Ordnung. Schön auch, dass in Z Nation bis zum Schluss das Heilmittel für das Zombievirus Thema bleibt, was in TWD ja seit Staffel 1 überhaupt nicht mehr thematisiert wurde.

  13. #4288
    Zitat Zitat von KrosseKrabbe Beitrag anzeigen
    Ich hatte drei Folgen auf ARTE verpasst - und in der Mediathek gabs die Serie auch nicht mehr.
    Aber sie ist jetzt auf Netflix und ich konnte sie zuende sehen. Fand sie streckenweise sehr traurig, die Lüge an sich sowieso - aber auch interessant.
    Der Ehemann...
    Ich hab jetzt erst eine Folge durch,aber die gefiel mir auch wirklich gut


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •