Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 270 von 275 ErsteErste ... 170220260266267268269270271272273274 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.036 bis 4.050 von 4118
  1. #4036
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Suhami, das kommt heute um 20:15 Uhr und wird um 23:45 Uhr wiederholt. Und es gibt auch einen Thread zur Serie (also eigentlich gibt es verwirrend viele, aber das ist der richtige), aus dem ich die Info hatte, sonst wär das an mir nämlich auch komplett vorbeigegangen.
    Den Thread hatte ich überhaupt noch gar nicht bemerkt, danke!

    Habs schon einprogrammiert.

  2. #4037
    Zitat Zitat von robin1 Beitrag anzeigen
    Auckland Detectives - Tödliche Bucht (Season 01)

    Schwer einzuschätzen... Nicht uninteressant, aber auch nicht der Hit. Die Ermittlerin ist leider hochgradig unsympathisch, da hilft es auch kaum, das sie mit ganz viel Schicksal gebeutelt ist. Ganz, ganz viel! Da geraten die Fälle, die eigentlich interessant sind, leider zu sehr zur Nebensache. Sind nur 3 (90 min) lange Folgen. Aber man verpasst auch nichts.
    Bin jetzt durch und muss sagen es hat mir gut gefallen. Das Ende war krass, und eigentlich müsste noch eine zweite Staffel kommen.
    Unsymphatisch war sie allerdings wirklich!


    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Ach, Absentia Staffel 2 hab ich ja auch noch auf meiner Liste. Ich komm grad irgendwie zu gar nix mehr. Hab seit Counterpart nur noch die zweite Staffel von Mindhunter geschaut und seh mir samstags auf RTL2 die Wiederholungen von The Walking Dead Staffel 8 an. Mehr hab ich nicht geschafft.
    Absentia Staffel 2 habe ich nach einer Unterbrechung (dieser Moldawien-Erzählstrang hat mich genervt) nun doch zuende gesehen. Hat sich definitiv gelohnt!!!!!
    Counterpart würde ich mir anschauen wenn ich mir Starz nochmal dazu buche. Momentan eher nicht, ich hab noch so viel auf der Festplatte.
    Und wenn TWD bei Sky weitergeht will ich das Ticket auch wieder aufleben lassen.

    Mindhunter Staffel 2 (Netflix) wurde hier ja überall hochgelobt - zu Recht. Einfach eine exzellente Serie!
    Ich hätte ewig weiterschauen können.

    Und dann werd ich wohl mal in Marianne reinschauen: französische Horrorserie, neu auf Netflix. Der Trailer ist schon mal sehr gruselig.
    Das müsste ich allein gucken und trau mich nicht. Oder nur am Tag.
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"

  3. #4038
    Fleabag hat viele Emmys gewonnen!!
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #4039
    Und Jodie Comer hat einen Emmy für ihre Rolle als Villanelle in Killing Eve gewonnen. So verdient!

  5. #4040
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Und Jodie Comer hat einen Emmy für ihre Rolle als Villanelle in Killing Eve gewonnen. So verdient!
    Jawohl wirklich so verdient.

  6. #4041
    meine bessere Version Avatar von Xerxe
    Ort: Sibyllianerin im Trailer
    Ich weiß nicht mehr wer es war, der /die hier so positiv von "LEGION" geschrieben hat... DANKE!!!!
    Bild:
    ausgeblendet

    Haben mittlerweile die ersten drei Folgen gesehen und ich finde die Serie einfach großartig anders. Die bildliche Umsetzung ist einfach toll. Ernst, verwirrend, echte Charaktere, komplex. Teilweise vielleicht zu anders, aber sie zieht mich trotzdem jede Sekunde in ihren Bann. Und immer wieder die Frage in meinem Kopf: Was ist real, was nicht. Bei dem was er erzeugen kann, zu dem was er in der Lage ist... wo spielt sich das alles ab. Auf welcher Ebene. Kann er wirklich so vie? Oder ist der ursprüngliche Ausgangspunkt der richtige?
    Mal wirklich was neues, trotz des Themas das eigentlich so gar nicht neu ist.
    Also, ich kann "oder-Fragen" mit "JA" beantworten!

  7. #4042
    Legion
    Warum hat Dan Stevens eigentlich keine Emmy Nominierung bekommen?!

  8. #4043
    The Loudest Voice- Russel Crowe - einfach phantastisch wie er den Fox News Gründer spielt. Sky
    Und dann schau ich noch The Hot Zone Zone- Tödliches Virus. Recht spannend über den Ebola Virus in den USA. Sky
    Geändert von Manitu (25-09-2019 um 21:35 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #4044
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    The Loudest Voice- Russel Crowe - einfach phantastisch wie er den Fox News Gründer spielt. Sky
    Und dann schau ich noch The Hot Zone Zone- Tödliches Virus. Recht spannend über den Ebola Virus in den USA. Sky
    wow, Russel Crowe, das klingt interessant!

    Ich schau jetzt, angefixt von hier, Elite, hab aber erst zwei Folgen der ersten Staffel gesehen.
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #4045
    Da ich nebenher auch Deep Space Nine (zum xx-ten Male) anschaue, ist diese Nachricht nicht ganz off-topic: Aron Eisenberg, der Darsteller des Ferengi Nog, ist am 21.9. im Alter von 50 Jahren verstorben. Ich zitiere, was Proteus im Star Trek Thread schön geschrieben hat:
    Möge der große Nagus im Himmel ihn mit reichlich goldgepresstem Latinum beschenken.
    Ein Tribute Video auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=xn5XM8IPcso

  11. #4046
    Zitat Zitat von Elizabeth Beitrag anzeigen
    wow, Russel Crowe, das klingt interessant!

    Ich schau jetzt, angefixt von hier, Elite, hab aber erst zwei Folgen der ersten Staffel gesehen.
    Man muss zweimal hinsehen um ihn zu erkennen. Aber echt gut gespielt und die Verstrickungen von Politik und Medien in den USA sehr gut dargestellt von der Serie.
    Geändert von Manitu (26-09-2019 um 20:52 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #4047
    Zitat Zitat von Elizabeth Beitrag anzeigen
    Fleabag hat viele Emmys gewonnen!!
    Und dies ist einfach mal völlig verdient

  13. #4048
    the loudest voice und a very english scandal hat mir sehr gut gefallen .Hugh Grant hätte dafür auch einen Emmy verdient.
    schaue gerade The Hot Zone über den Ebola Virus.

  14. #4049
    Diese Emmy-Verleihung hat spätestens mit der neuerlichen Preisflut für die 8. Staffel Game of Thrones die Grenze zur Lächerlichkeit überschritten. Jeder, der die vorherigen Staffeln gesehen hat, konnte mit eigenen Augen sehen, wie radiikal die 8. Staffel misslungen ist, selbst die loyalsten Fans mussten dies mit Bedauern zur Kenntnis nehmen. Wenn die Staffel dann doch wieder mit Preisen überschüttet wird, zeigt das nach außen, dass wahre Qualität (die es in anderen Serien sehr wohl zu sehen gab), hier kaum etwas zählt.

  15. #4050
    SVW | BVB | LFC | CFC Avatar von Rachel Green
    Ort: Bremen | London
    In Kategorien wie Kamera, Design, Sound, Visual Effects etc. kann eine Serie wie GoT ruhig mal ein paar Preise gewinnen. In den Hauptkategorien waren es aber letztendlich nur 2 Stück und den für Dinklage halte ich jetzt nicht für so verkehrt.

    In Kategorien wie Drehbuch und Regie hat man dagegen z.B. zurecht den Kürzeren gezogen...

    Der Outstanding Drama Series-Preis war wohl eher ein Geschenk zum Abschluss. Sowas ist aber nicht neu unter den ganzen Awardshows.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •