Seite 80 von 80 ErsteErste ... 30707677787980
Ergebnis 1.186 bis 1.192 von 1192
  1. #1186
    Zitat Zitat von cicero Beitrag anzeigen
    Babsi war zu fremden Männern ins Auto gestiegen. Danach war sie schwer verletzt. Die werden sie schwer misshandelt haben, was aber nicht gezeigt wurde.

    Im Buch war ja öfter mal Thema, dass sie nicht zu bestimmten Männern ins Auto steigen weil die schlecht zahlen, diskutieren und - wenns ganz schlimm läuft - die Mädchen misshandeln. Wenn ich nicht irre, ist oft die Rede davon, nicht mit diesen Männern, die mit einem K-Wort betitelt werden, das man heute zum Glück nicht mehr benutzt, mitzugehen.
    Und ich meine, dass Babsi mal Opfer wurde und es beschrieben wurde, dass sie sie tagelang festgehalten haben und unzählige Männer "über sie drüber gelassen" haben (sorry).
    Diese Szene zum Schluss wirkt auf mich so, als sei das mit ihr passiert.



    Und das stört mich an der Serie. Einerseits heißt es, sie hat gar nicht den Anspruch, nah an der Vorlage zu sein aber andererseits bringt man eben tatsächlich viele Dinge aus dem Buch unter. Und manches, wie das oben beschriebene, wirkt auf mich wie "oh, das müssen wir noch schnell unterbringen".
    Das finde ich verwirrend.

  2. #1187
    Spätzünder-Bewunderer <3 Avatar von MichiGer
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Auf die freue ich mich auch schon, Shameless ist eine meiner absoluten Lieblingsserien.


    12. April 2021

  3. #1188
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen

    Im Buch war ja öfter mal Thema, dass sie nicht zu bestimmten Männern ins Auto steigen weil die schlecht zahlen, diskutieren und - wenns ganz schlimm läuft - die Mädchen misshandeln. Wenn ich nicht irre, ist oft die Rede davon, nicht mit diesen Männern, die mit einem K-Wort betitelt werden, das man heute zum Glück nicht mehr benutzt, mitzugehen.
    Und ich meine, dass Babsi mal Opfer wurde und es beschrieben wurde, dass sie sie tagelang festgehalten haben und unzählige Männer "über sie drüber gelassen" haben (sorry).
    Diese Szene zum Schluss wirkt auf mich so, als sei das mit ihr passiert.



    Und das stört mich an der Serie. Einerseits heißt es, sie hat gar nicht den Anspruch, nah an der Vorlage zu sein aber andererseits bringt man eben tatsächlich viele Dinge aus dem Buch unter. Und manches, wie das oben beschriebene, wirkt auf mich wie "oh, das müssen wir noch schnell unterbringen".
    Das finde ich verwirrend.
    Oh, daran erinner ich mich nicht. Es aber dann mit ihrem Tod zusammenzuwerfen, der ja sogar groß in der Zeitung war, finde ich nicht gut. Weil dann war sie eben keine Drogentote.
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #1189
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Oh, daran erinner ich mich nicht. Es aber dann mit ihrem Tod zusammenzuwerfen, der ja sogar groß in der Zeitung war, finde ich nicht gut. Weil dann war sie eben keine Drogentote.
    Ich hatte das - seinerzeit im Buch und heute in der Serie - so verstanden,


    ...dass sie sich den goldenen Schuss setzt weil sie mit dem Erlebten nicht klarkommt.


  5. #1190
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Ich hatte das - seinerzeit im Buch und heute in der Serie - so verstanden,


    ...dass sie sich den goldenen Schuss setzt weil sie mit dem Erlebten nicht klarkommt.
    Möglich ist das, aber das hätte man auch genauso darstellen können.
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #1191
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Möglich ist das, aber das hätte man auch genauso darstellen können.
    Hat man das denn nicht gemacht? So hab ich es in der Serie jedenfalls verstanden.

  7. #1192
    Zitat Zitat von cicero Beitrag anzeigen
    Hat man das denn nicht gemacht? So hab ich es in der Serie jedenfalls verstanden.
    Also dass das am Ende drogeninduziert war, war bestenfalls symbolhaft dargestellt. So explizit, wie die sonst mit den Nadeln waren, hätte das an der Stelle vielleicht etwas deutlicher sein können. Mein Verständnis war: Sie ist den Verletzungen erlegen.
    Bild:
    ausgeblendet
    He thrusts his fists against the post and still insists he sees the ghost.
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •