Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 174 von 180 ErsteErste ... 74124164170171172173174175176177178 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.596 bis 2.610 von 2691
  1. #2596
    Zitat Zitat von dedeli Beitrag anzeigen
    Ich würde in dem Fall ein Scheinchen zustecken. Wir haben keinen festen Paketboten mehr, daher kriegen alle ein paar Euro.

    Und das darf in bestimmten Grenzen auch angenommen werden:
    https://www.jumpradio.de/thema/trink...erfen-100.html
    Okay, ich werde dann die Tage mal Briefumschläge vorbereiten und und schauen, wie ich die am besten verteile.
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.

  2. #2597
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Du kannst ja von 1 € bis 10 € unterschiedliche Beträge in die Umschläge stecken und die Postboten dann ziehen lassen. Bringt auch noch was Spannung in die Sache.
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*

  3. #2598
    psychrophil Avatar von Zehnkämpferin
    Ort: gerne im Schnee

  4. #2599
    Ich hatte heute einen gut aufgelegten DHL-Boten. Ich kannte den noch nicht.

    Trug eine rote Weihnachtsmann-Mütze und begrüßte mich mit Ho!Ho!Ho!
    Die Suchmaschine, die Bäume pflanzt: Ecosia *klick*
    50 Gründe, Ecosia zu nutzen *klick*

  5. #2600
    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Ich hatte heute einen gut aufgelegten DHL-Boten. Ich kannte den noch nicht.

    Trug eine rote Weihnachtsmann-Mütze und begrüßte mich mit Ho!Ho!Ho!
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #2601
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Ich hatte heute einen gut aufgelegten DHL-Boten. Ich kannte den noch nicht.

    Trug eine rote Weihnachtsmann-Mütze und begrüßte mich mit Ho!Ho!Ho!
    Du bist sicher, dass es ein Postbote war?

    Bild:
    ausgeblendet
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*

  7. #2602
    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Du bist sicher, dass es ein Postbote war?

    Da stellt sich die Frage: lässt sich der Weihnachtsmann die Bescherung quittieren? Und verschenkt er an Leute Sachen, die diese selber bezahlt haben?
    Die Suchmaschine, die Bäume pflanzt: Ecosia *klick*
    50 Gründe, Ecosia zu nutzen *klick*

  8. #2603
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Da stellt sich die Frage: lässt sich der Weihnachtsmann die Bescherung quittieren? Und verschenkt er an Leute Sachen, die diese selber bezahlt haben?


    Bild:
    ausgeblendet
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  9. #2604
    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Da stellt sich die Frage: lässt sich der Weihnachtsmann die Bescherung quittieren? Und verschenkt er an Leute Sachen, die diese selber bezahlt haben?
    Sachen an Leute verschenken, die diese selber bezahlt haben .... Man bekommt doch manchmal etwas Schokoladiges geschenkt, das einem schwer bekannt vorkommt.

  10. #2605
    Übrigens braucht Medimops immer die gesamte Lieferzeit von mindestens einer Woche, um ein gebrauchtes Buch durch dieses unser Land zu schicken. Letzt hatte ich mir den Weihnachtslesevorrat bestellt, an zwei Tagen waren das drei Bücher, die landeten am letzten (8 !) Stichtag im Briefkasten. D.h. zwei landeten, für das dritte Buch gabs ein Kärtchen und ich musste ans andere Ende der Stadt zur Hauptpost.
    Heute kam ein Buch zwei Tage nach dem Stichtag, das war angeblich neun Tage unterwegs. #glaubschkeinWortvon

  11. #2606
    Muss an Dir liegen. Bestelle dort 1x/Monat und habe immer alles nach 3 Tagen maximal

  12. #2607
    Zitat Zitat von Kekskuchen Beitrag anzeigen
    Muss an Dir liegen. Bestelle dort 1x/Monat und habe immer alles nach 3 Tagen maximal
    Was? Dann nehme ich das ab sofort persönlich!

  13. #2608
    Falls Medimops als Büchersendung versendet, kann das auch mal 10 Tage dauern. Das ist nicht unüblich. Von Zustellung am nächsten Tag bis > 10 Tage ist alles drin, ohne dass man als Versender darauf Einfluss hat.

    Deshalb ärgere ich mich über Ebay, weil die für Bücher- und Warensendungen dem Käufer ein viel zu kleines Zeitfenster angeben, und als Verkäufer hat man das dann auszubaden.
    Die Suchmaschine, die Bäume pflanzt: Ecosia *klick*
    50 Gründe, Ecosia zu nutzen *klick*

  14. #2609
    Bah, ich ärgere mich grad über mich selbst.
    Ich bin dieses Jahr ja noch nach wie vor nur an Wochenenden zu Hause in Berlin. Hatte bei einer amazon-Bestellung also eine DHL-Packstation angegeben. Anfang letzter Woche dann eine Mail "Paketankündigung. Ihr Paket ist bald da..." mit, falls man nicht anwesend wäre, einer Auswahl an Optionen für Lieferungs-Alternativen (u.a. eben auch Packstation).
    Hab ich natürlich gedacht "Ach, brauch ich ja nicht, hab ich ja eh angegeben".

    Tja. Leider war das aber nicht meine Bestellung, sondern eine nette Lebkuchen-Lieferung zum Advent vom Chef...

    Und jetzt liegen die bei einem angeblichen Nachbarn, den ich auf keinem Klingelschild finde.
    Und nu?

    PS: Keine Abholkarte im Briefkasten, Benachrichtigung nur per Email - ist das jetzt eigentlich so üblich?
    Geändert von MegaRyan (07-12-2019 um 13:47 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #2610
    Ich glaube, die Abholkarten wurden abgeschafft.

    Jedenfalls für die, die einen Account bei DHL haben oder deren Mailadresse bekannt ist.
    Denn wer keine Mail dazu bekommt, muss ja doch noch informiert werden.

    Wie du jetzt genauere Infos bekommst, weiß ich aber auch nicht.
    Manchmal steht in der Sendungsverfolgung noch mehr, irgendwo, wo man seine PLZ einträgt.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •