Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 2 von 173 ErsteErste 1234561252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 2583
  1. #16
    NSU Opfer nie vergessen Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Zitat Zitat von Zikade Beitrag anzeigen


    Wir haben hier einen DHL-Boten, der seine Unzufriedenheit mit diesem Job deutlich vor sich herträgt. Der Bursche hat in der Hälfte der Fälle nie geklingelt, sondern gleich die Karte eingeworfen. Meine Beschwerde bei der Post kam an: Zwei Tage später klingelt er bei mir und fragt mich unfreundlich, wie ich dazu gekommen wäre, mich über ihn zu beschweren.
    Gleich die nächste Beschwerde wegen Belästigung.
    Mit DHL bin ich zufrieden,kenne die Zulieferzeiten meines DHL Ausliefer, auch deren Sendungsverfolgung zuverlässig.

    Wer gar nicht geht,GLS,mal ne Lieferung erhalten die wurde außerhalb von Frankfurt in einem Lottoladen abgegeben,wo ich erstmal goolen musste wo und wie da hin kam.

    UPS finde ich auch nicht so toll,deren Sendungsverfolgung stand da,Auslieferung bis Feierabend 20Uhr sowas liebe ich wenn man sich den ganzen Tag frei halten soll.
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #17
    GLS ist des Teufels


    DHL und Hermes hingegen arbeiten in meinem kleinen Eck der Welt sehr zuverlässig
    “Evil begins when you begin to treat people as things.”

    Terry Pratchett - I Shall Wear Midnight

  3. #18
    Au ja, GLS

    Karte im Briefkasten: Paket wurde im Paketshop *weitweitweg* abgegeben. 20 Minuten Autofahrt, bis ich den endlich gefunden hatte
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  4. #19
    Paketshop ist Luxus.
    Mein GLS-Bote hat die Sendung wieder zurück ins Depot verfrachtet. 50km entfernt
    Und ich war bei beiden "Zustellversuchen" zu Hause
    “Evil begins when you begin to treat people as things.”

    Terry Pratchett - I Shall Wear Midnight

  5. #20
    Zitat Zitat von gytha Beitrag anzeigen
    GLS ist des Teufels

    Das freut mich zu lesen, denn ich warte aktuell auf ein Paket von GLS.

  6. #21
    Schau in den Briefkasten, der Zustellversuch hat bestimmt schon erfolglos stattgefunden
    “Evil begins when you begin to treat people as things.”

    Terry Pratchett - I Shall Wear Midnight

  7. #22
    Zitat Zitat von gytha Beitrag anzeigen
    Schau in den Briefkasten, der Zustellversuch hat bestimmt schon erfolglos stattgefunden
    Ich bin noch guter Hoffnung, da er gleichzeitig etwas zurücknehmen muss.

  8. #23
    Na, dann
    “Evil begins when you begin to treat people as things.”

    Terry Pratchett - I Shall Wear Midnight

  9. #24
    NSU Opfer nie vergessen Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Zitat Zitat von Tasmanische Teufelin Beitrag anzeigen
    Ich bin noch guter Hoffnung, da er gleichzeitig etwas zurücknehmen muss.

    Hoffentlich ist er damit nicht überfordert?
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #25
    Ich bin sehr glücklich, seit ich mich der bei Packstation unter meinem Bürofenster angemeldet habe. Alles kommt an, nie wieder Streß. Perfekt.

  11. #26
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Packstation ist toll, außer es ist gerade Vorweihnachtszeit etc.
    Dann ist die Station nämlich ständig überfüllt und die Päckchen werden entweder in anderen Stationen (eher selten, da die meist auch dicht) oder bei DHL Paketshops deponiert.
    Jetzt denkt aber nicht, dass euer nächst gelegener Paketshop auch Depot ist.
    Die meisten weigern sich nämlich inzwischen, weil sich der Mehraufwand an Personal und Zeit und die Lagerkapazitäten nicht wirklich rechnen.
    Bei uns zumindest wechselt alle Nase lang der Ort, wo ich meine Päckchen dann einsammeln kann. jetzt geht man wohl wieder zurück auf Post-Filialen, davon gibt es ja auch noch so viele.
    Letzten Dezember hatte ich dann noch das Pech, dass die genau zwei Wochen vor Weihnachten Probleme hatten, der alte Paketshop sich geweigert hat noch Sendungen zu deponieren, der Ersatz völlig unvorbereitet und chaotisch und die Paketverfolgung konnte man irgendwann auch in die Tonne kloppen, weil man beim Umschichten nicht mal mehr zum scannen kam..
    Bei der Hotline war man meist zwar sehr nett, aber die haben mich von Pontius nach Pilatus geschickt, weil eben die Paketverfolgung in dem Fall nicht mehr mitspielte, und als Krönung hatte ich dann eine Mitarbeiterin, die mich anpampte, wo mein Paket sei, wäre doch nicht ihr Problem, ich solle halt weiter warten. Wie gesagt, bei der DHL-Hotline, nachdem die Sendung lt Verfolgung zwei Wochen kreuz und quer durch Münster geschickt wurde, nur nie da war, wo ich es dann einfangen wollte.
    Aber sonst sind Packstationen toll

    Hermes hat oft Probleme Adressen zu finden, da hab ich schon mal nen Screenshot von Google Maps hingeschickt, weil der Fahrer konsequent behauptete, es gäbe unser Haus nicht und wir dann per Post von Hermes einen Brief bekamen, uns gäbe es nicht. Gott sei Dank war unsere Briefträgerin besser im Finden

  12. #27
    DHL und Hermes klappt hier auch prima. Da gabs bisher kaum Probleme.
    GLS hat seinen "Shop" in einem Elektrozigaretten-Laden, was besonders bei Klamotten, die man nicht sofort abholt, nett ist, weil die dann nach sämtlichen Tabak-Aromen dieser Welt riechen.

    Der UPS-Fahrer hier ist eher weniger motiviert und klingelt nie, sondern wirft immer nur die Benachrichtigung ein. Dafür scheint er aber dann auch früh Feierabend machen zu können, denn man kann die Pakete schon ab 14 Uhr am gleichen Tag im Shop abholen

  13. #28
    Ich hab nur schlechte Erfahrungen mit DPD gemacht. Aber auf der Arbeit. Wenn wir unsere Papierlieferung bekommen (die natürlich recht schwer ist), ist es immer derselbe Kerl, der von unten bei uns anruft und sagt, wir sollen die Pakete selber hochtragen. Dieser Kerl ist noch keine 30, hat eine Statur wie ein Kleiderschrank, aber ist sich zu fein, mal paar Kisten zu schleppen. Sein Kollege ist doppelt so als und ist echt schmächtig. Der hat sich noch nie beschwert und trägt uns immer alles schön hoch.

  14. #29
    Zitat Zitat von Tasmanische Teufelin Beitrag anzeigen
    Ich bin noch guter Hoffnung, da er gleichzeitig etwas zurücknehmen muss.
    Und? War er da?
    “Evil begins when you begin to treat people as things.”

    Terry Pratchett - I Shall Wear Midnight

  15. #30
    Wobei ich mich jetzt erinnere, dass ich vor vielen, vielen Jahren mal einer Freundin ein Päckchen mit GLS geschickt habe. Das konnte nicht zugestellt werden. Die hat damals in diesem olypmischen Dorf in München gewohnt - ich glaube, der Zusteller war damit überfordert


    Der Briefdienst der Deutschen Post funktioniert bei uns zu Hause super. Die Zusteller sind sogar richtig freundlich

    Nur auf der Arbeit lässt die Olle sich immer bis ca. 17 Uhr Zeit. Wenn sie denn überhaupt vorbeikommt


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •