Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 23 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 334
  1. #1
    IOFF-Präsident Smüfli

    Staller und ....

    Mr Smith gibt den Reich-Raniki.



    Wann hat man schon die Möglichkeit ein Buch zu lesen und es danach auch noch mit dem Autor zu besprechen? Eigentlich nie. So manchen Schriftsteller hätte ich gerne getroffen und ihm die ein oder andere Frage zu seinem Werk gestellt, leider war mir dies noch nie wirklich vergönnt.

    Hier in diesem unüberschaubar großen Forum wurde uns nun allen diese Möglichkeit gegeben, denn hinter dem Nick Quiz lauert ein echter verlegter Schriftsteller.

    Ich habe mir bereits vor einem Jahr eins seiner Bücher gekauft (Staller und der schwarze Kreis) und nun vor kurzem es endlich geschafft es auch zu lesen. Ich bin inzwischen fast durch und befinde mich schon mitten im sehr spannend gestalteten Finale. Ich freu mich schon auf die Heimfahrt, denn ich lese gerne in der Bahn.

    Wenn ihr auch eins seiner Bücher gelesen habt, es noch vor habt oder es euch jetzt gerade vor nehmt, so seit ihr hier genau richtig.

    Wichtig hier ist natürlich das spoilern. Es wird immer wieder User geben, welche hier mitlesen und noch kein Buch von Quiz in der Hand hatten. Da es sich aber um Krimis handelt wäre es natürlich doof, wenn wir diesen die Freude nehmen und hier den Namen des Täters ausplappern o.ä.. Wir sind ja nicht Wolfgang Neuss (auch wenn der damals nur geraten hatte) Also bitte das spoilern nicht vergessen.

    Hier das Buch, welches ich am Wickel habe:

    http://www.amazon.de/Staller-Schwarz.../dp/3847285629

  2. #2
    Mr Smith hat es tatsächlich gemacht!

    Äh, was soll ich sagen? Das ist ungewohnt.
    Also halte ich mich mal streng an das Sachliche.
    Ich freue mich immer über jede Art von Feedback. Wenn es Fragen gibt, werde ich gern versuchen sie zu beantworten. Eines nur vorweg: Ich werde niemandem helfen können, einen Verlag zu finden. Das ist und bleibt eine schwierige (Glücks)Sache. Aber sonst - ich werde das hier im Auge behalten.


    Sieht im Moment ja so aus, als ob der Aufwand überschaubar bleibt.
    Staller Band 7 ist erschienen! Staller und die ehrbare Familie
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  3. #3
    IOFF-Präsident Smüfli
    Mr Smith bleibt am Buch


    Sehr schön!

    Ich hätte da auch schon zwei Fragen.

    Staller und der schwarze Kreis ist laut Umschlag 2012 verlegt. Die Geschichte hast du aber sehr viel früher geschrieben. Wie viele Staller gibt es eigentlich schon und welche Rheinfolge haben die? Wie wichtig findest du es sie in Folge zu lesen?


    Meine "Besprechung" kommt auf jeden Fall. Ich bin seit zwei Tagen durch und bin entschlossen auch die anderen Staller Bücher noch zu kaufen. Allerdings schiebe ich jetzt erst ein Mal "Krieg und Frieden" zwischen.

  4. #4
    Der zweite Band "Staller und die Rache der Spieler" ist 2013 und der dritte "Staller und die toten Witwen" 2014 erschienen. Der Schwarze Kreis ist ab 2001 geschrieben und hat erstens lange gedauert und ist zweitens gut abgelagert. Da war diese Sache mit der Verlagssuche...

    Nummer 4 (voraussichtlicher Titel: "Staller und das große Schweigen" - ja, da ist System erkennbar) befindet sich in der Lektorats- und Korrekturphase. Sollte aber in diesem Herbst an den Start gehen. Wenn ich wieder etwas disziplinierter da rangehe.

    Inhaltlich kann man sie in jeder Reihenfolge lesen. Wer sie nach ihrem Erscheinungsdatum liest, kann (hoffentlich) eine Entwicklung des Autors erkennen. Und vielleicht auch der Figuren. Das wird für die Mehrheit der Leser aber nicht wichtig sein, vermute ich. Es ist ja gedacht als spannende Unterhaltung light - vor dem Kamin oder im Urlaub, je nach Jahreszeit.

    Staller im Sandwich mit "Krieg und Frieden".
    Da hast du ja noch ein bisschen vor dir.
    Staller Band 7 ist erschienen! Staller und die ehrbare Familie
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  5. #5
    the sink fairy Avatar von vivalina
    Ort: Milliways
    Zitat Zitat von Mr Smith Beitrag anzeigen
    ...Rheinfolge...
    So wuchtig wie Wagner ist Quizs Werk dann aber doch nicht.

    Ich habe meinen ersten Staller uebrigens verliehen und nie wiederbekommen. Im Moment befindet er sich auf Weltreise in Singapur.

  6. #6
    IOFF-Präsident Smüfli
    Mr Smith war schon auf St Georg


    Ich werde dir meine Meinung in Etappen geigen


    Genau das war mir aufgefallen. Der Schwarze Kreis spielt eindeutig vor den Rauchergesetzen. Teilweise hat mich das ein wenig irritiert, wo überall geraucht wurde.

    Ich fand es wiederum auch klasse, dass der Held endlich mal nicht total sauber gespült war/ist.

    Allerdings möchte ich Menschen, welche gerade das Rauchen aufgegeben haben, zu mindestens im ersten halben Jahr von der Lektüre abraten.

    Auch Raucher, welche planen das Buch während einer längeren Bahnreise zu lesen seien gewarnt! Ich habe auf der Rückfahrt aus Frankreich begonnen und gleich das erste Drittel geschafft. Allerdings hab ich bei jedem......."Staller griff nach der Zigarettenpackung und fingerte eine heraus".....einen echt schlimmen Schmachter bekommen

  7. #7
    "Kunden, die dieses Buch gekauft haben, interessierten sich auch für 'Endlich Nichtraucher' und 'Nichtraucher werden in drei Tagen'" - nein, diese Zeile wird Amazon nie ausspucken.

    Als ich mit dem Buch als letzten Versuch einen Verlag zu finden bei dem Wettbewerb vom Abendblatt mitgemacht habe (das war Ende 2011), machte mir das ständige Gequalme auch ziemliche Sorgen. Inzwischen war das ja böse. Ich hatte sogar BAT angefragt, ob sie mich irgendwie fördern wollten. Wollten sie nicht. Zack, habe ich mit Rauchen aufgehört. So.

    Das Rauchen haben sie mir zwar durchgehen lassen, dafür musste ich einige Ferkeleien etwas entschärfen. Na, irgendwas ist ja immer.

    @viva
    So treibt man Künstler in den Ruin!
    Deinen Mann verleihst du doch auch nicht.
    Staller Band 7 ist erschienen! Staller und die ehrbare Familie
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  8. #8
    IOFF-Präsident Smüfli
    Mr Smith hat seinen Spaß


    Vivalina, ich hab da wirklich eine Schwäche

    ...aber auch meinen Spaß mit sowas

    Quiz, das macht mehr Spaß als ich dachte. Ja ich bin sehr gespannt zu sehen, äh lesen, wie du dich entwickelst.

    Ich mußte oft an Humphrey Bogart denken, nur das der ja viel kleiner war als Staller

    Außerdem hatte ich mich wirklich ein bisschen gewundert, warum z.B. die Kim Scene nicht noch näher beschrieben wurde. Da kenne ich dich eigentlich anders. Ich finde es schade das es raus ist.

    Was ich toll fand, war unter Anderem der Einstieg. Ich war sofort drin.

  9. #9
    Zitat Zitat von Mr Smith Beitrag anzeigen
    Was ich toll fand, war unter Anderem der Einstieg. Ich war sofort drin.
    Dazu gibt es eine Geschichte.
    Irgendwann reifte die Idee, einen Krimi zu schreiben. Und im krassen Gegensatz zu den üblichen Gepflogenheiten begann ich nicht mit einem Konzept/Exposé, sondern mit der Filmsequenz, die jetzt am Anfang steht. Irgendwie spukte sie in meinem Kopf herum. Dann hatte ich die nach zehn Minuten fast wortwörtlich so wie sie heute da steht hingeschrieben. Und war ganz begeistert davon. Yeah, die erste Seite ist fertig!

    Allerdings wusste ich mindestens vier Wochen nicht, wie es weitergehen sollte.
    Staller Band 7 ist erschienen! Staller und die ehrbare Familie
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  10. #10
    the sink fairy Avatar von vivalina
    Ort: Milliways
    Zitat Zitat von Quiz Beitrag anzeigen
    ....

    @viva
    So treibt man Künstler in den Ruin!
    Deinen Mann verleihst du doch auch nicht.
    Den will auch keiner haben.

    Im Ernst: ich habe lange ueberlegt, ob ich das Buch verleihe, weil ich dachte "Hmm, Quiz kennst du doch irgendwie und sabotierst damit seine Verkaeufe...". Allerdings ist die Beliehene ziemlich weit oben angestellt bei einer Institution, die Buecher einkauft. Daher habe ich die Hoffnung, dass sich da vielleicht etwas fuer dich bewegt. Bis jetzt hat sie naemlich leider eine "deutsche Krimis sind bloed"-Haltung.

    Wie ist das eigentlich fuer dich? Siehst du jetzt mit den regionalen Serien, die erfolgreich sind, eine bessere Position fuer dich oder sind z.B. die finsteren Skandinavier immer noch konkurrenzlos auf dem Markt?

  11. #11
    Also erst mal war das Spaß, mit dem Verleihen. Ich finde die Bücher zu teuer und habe Verständnis dafür.

    Dann: Ich komme vielleicht in Singapur auf die Bestsellerliste der kleinen deutschsprachigen Gemeinde!

    Und zum Markt:
    Meine persönliche Meinung ist, dass wirtschaftlicher Erfolg in dem Bereich Glückssache ist. Es sei denn, man ist eh prominent, hat einen Draht zur Bild oder pinkelt nackt vom Fernsehturm. Abgesehen davon, dass die Beurteilung eines Buches auch zu großen Teilen eine Geschmacksfrage ist, gibt es eine Vielzahl von Autoren, auch unveröffentlichte, von denen ich sagen würde: ja, tolle Geschichten, gut erzählt. Die hätten es genauso verdient, ganz oben zu stehen, wie die üblichen Verdächtigen. Das wird aber durch die reine Masse von über 100.000 Neuerscheinungen jährlich in Deutschland unmöglich. Wer soll das denn alles kaufen oder lesen?

    Etwas problematisch finde ich auch, dass durch die Möglichkeit, selber problemlos E-Books zu veröffentlichen (Modell Amazon und Co.), eine derartige Schwemme von Scheiß (ich schreib das nicht gern über andere Autoren, aber wenn auf Seite 1 schon zehn Fehler sind, dann ist das so) auf den Markt kommt, dass die Perlen noch schwerer zu finden sind.

    Uff, das ist ja schon eine Bleiwüste.
    Staller Band 7 ist erschienen! Staller und die ehrbare Familie
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  12. #12
    Da ich weiß, dass nicht nur Schmitti hier aus Hamburg kommt, gebe ich mal einen Veranstaltungstipp:
    Literatur gors Hamburg Vol. 14 - am 18.9. um 19.30 Uhr in der Ohlsdorfer Str. 39a. Fünf Autoren lesen aus ihren Werken. Mehr dazu hier.
    Da dürfte für jede(n) was dabei sein. Soweit ich weiß, ist das für lau.
    Staller Band 7 ist erschienen! Staller und die ehrbare Familie
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  13. #13
    gesperrt Avatar von herrlehmann
    Ort: Geisterwelt im Norden ;)
    Zitat Zitat von Quiz Beitrag anzeigen
    ... Soweit ich weiß, ist das für lau.
    Wenn ja, dann ist das einfach nur ärgerlich, wenn es nirgends erwähnt wird.

  14. #14
    Zitat Zitat von herrlehmann Beitrag anzeigen
    Wenn ja, dann ist das einfach nur ärgerlich, wenn es nirgends erwähnt wird.
    Da gebe ich dir recht.

    Ich habe mich tatsächlich eben beim Veranstalter erkundigen müssen - denn auf dem Flyer steht wirklich nix drauf. Er hat mir aber versichert, dass der Eintritt kostenlos ist.
    Staller Band 7 ist erschienen! Staller und die ehrbare Familie
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  15. #15
    gesperrt Avatar von herrlehmann
    Ort: Geisterwelt im Norden ;)
    Tja, so schaffen es solche Veranstaltungen eben nicht auf unsere Liste.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •