Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 8 von 26 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 385
  1. #106
    Erst mal vielen Dank, lieber Schmitti, dass du mich wieder an deinen Gedanken als Leser teilhaben lässt. So etwas ist für mich immer schön und auf jeden Fall lehrreich.

    Ich kommentiere mal drauflos:
    Djangos "Gäste" - offensichtlich ist der "Typ" Djangos DIR so vertraut, dass du sehr schnell seine Denkweise erkennst und antizipierst. Deshalb ist es für dich glasklar, dass und warum er die Besucher Gäste nennt. Nun gibt es einen Haufen Leser, die noch nie eine solche Lokalität besucht haben und auch keine Sozialarbeiter im Bekanntenkreis haben. Für diejenigen habe ich den Django so (zu?) genau erklärt.

    Generell ist die Frage von genügend oder zu viel Erklärung eine komplizierte, finde ich. Da ich, wie bekannt, ja vom Fernsehen komme, neige ich zu Bildern. Insofern kann ich nachvollziehen, dass ich möglicherweise manchmal zu exakt beschreibe. Andererseits wird gerade das Bildhafte in Besprechungen oft gelobt. Die Suche nach dem Mittelweg ist schwer.

    Isa - das darf ich mal verraten - bleibt präsent. In Band 5, der gerade entsteht, wird sie sogar ein Praktikum bei KM machen. Ihr Typ ist einfach zu speziell, als dass man sie nach ein oder zwei Geschichten beerdigen dürfte - finde ich.

    Zum Spoiler antworte ich auch im Spoiler:

    Ich habe privat allerhand Kontakt zu HSVern, obwohl ich es sonst wie Staller mit den Braun-Weißen halte. Diese Fans behaupten steif und fest, dass sie sehr geduldig wären.

    Zur Hools-Schlägerei:
    Klar, hier bleibt die Realität ein bisschen außen vor. Warum? Weil mir die Dramaturgie fehlen würde. Ein bisschen Muskelspiele, ein bisschen Vorgeplänkel, einfach eine Entwicklung innerhalb der Szene selbst - das muss in meinen Augen sein. Hier freue ich mich außerordentlich über die Möglichkeiten der künstlerischen Freiheit. Als Reporter müsste ich mit der langweiligeren Realität begnügen. So ein bisschen gepimpt finde ich es schöner.



    Die Frage nach den emotionalen Beschreibungen (Stichwort Altona) nehme ich wieder aus dem Spoiler raus, weil ich sie ein bisschen allgemeiner beantworten kann.

    Ja, ich gestehe: Manchmal gehe ich da an Grenzen oder drüber hinaus. Das fing in Band 1 schon mit der Eröffnungsszene am Grab an, die auch ganz schön dicke ist.
    Aber auch dafür habe ich einen Grund (ob der einleuchtend ist, muss jeder für sich entscheiden ): Manchmal gerate ich in Szenen, die mich einfach mitreißen. Sag meinetwegen, dass ich besoffen von den eigenen Formulierungen werde. Dann gerate ich in einen solchen Sog, dass ich mich nicht dagegen stemmen kann. Auch wenn es um eine schlichte Ortsbeschreibung geht. Natürtlich könnte ich am nächsten Tag mit dem nötigen Abstand glättend eingreifen. Mache ich aber nicht. Weil es vielleicht nicht die besten, aber die authentischsten Stellen sind. Die, die mich wirklich selber überzeugen und berühren. Die von dir schon erwähnte Traumszene gehört auch dazu. Die kann ich beispielsweise nicht lesen - also bei einer Lesung vortragen. Ich würde vermutlich anfangen zu heulen.
    Das Problem ist: Zwischen höchster Emotionalität und einer Parodie derselben gibt es keine klare Grenze. Beispiel: Karl May, Winnetou Band drei, Winnetous Sterbeszene. Das kann man aus heutiger Sicht lesen und hat Mühe sich das Lachen zu verbeißen. Ich hingegen muss jedes verdammte Mal schlucken, wenn ich es lese.

    Tja, Dilemma. Aber ich kann da nichts gegen tun, ehrlich.
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  2. #107
    IOFF-Präsident Smüfli
    Mr Smith verkleidet sich auch gerne mal


    Wohl war lieber Quiz und doch nicht ganz.


    Du hast natürlich schon recht, dass es meine persönliche Welt ist, die mir hilft zu verstehen oder eben nicht. Ich mag deine Beschreibungen auch sehr und stelle im zweiten Band auch fest, das dieser "Schlach zu viel" sehr viel seltener zu finden ist. Das mit Django sollte als Beispiel herhalten. Die beiden Scenen mit der Frau des Mordopfers sind zum Beispiel super beschrieben. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Ich konnte fast ihr 4711 riechen

    Der Roman kommt bei mir vermutlich auch ein Stück besser an, weil du Menschen und Personen beschreibst, die ich selbst mein ganzes Leben beobachtet habe. Diese Szene hat mich schon immer fasziniert und angezogen.


    Dann ist auch die Lacher/Schmunzler Dichte etwas höher und das gefällt mir auch sehr gut.

    Das Beste ist aber, dass ich langsam auch wieder Lust bekomme zu schreiben.

    Hast du das schon gelesen?http://www.rowohlt.de/hardcover/hein...handschuh.html

  3. #108
    Zitat Zitat von Mr Smith Beitrag anzeigen
    Das Beste ist aber, dass ich langsam auch wieder Lust bekomme zu schreiben.
    Na dann los, an den Griffel!

    Das Buch nicht, aber etwas darüber.
    Der Kollege Strunk ist ja serienmäßig hauptsächlich auf der Humorschiene unterwegs. Die Kritik nimmt den Handschuh etwas anders war, als durchaus ernsthaften Roman. Allerdings soll Strunk dann bei der Lesung dieses eher seriöse Werk eher komödiantisch präsentiert haben - als hätte er Angst, das gewohnte Metier zu verlassen.

    Honka ist aber ein Thema, das mich auch fasziniert. Überhaupt die alte Kiezwelt. Es lebt leider kaum noch jemand aus der Zeit.
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  4. #109
    Für den Fall, dass sich jemand wundert, weil ich nicht reagiere: Für zwei Wochen wese ich ab und suche im Urlaub nach neuen Ideen. Und zwar offline. Macht's gut bis dahin!

    Last update: Die Rohfassung von Staller 5 wäre dann fertig. AT: Staller und der schnelle Tod
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  5. #110
    girl crazy Avatar von hot chocolate
    Ort: world of music
    Zitat Zitat von Quiz Beitrag anzeigen
    Für den Fall, dass sich jemand wundert, weil ich nicht reagiere: Für zwei Wochen wese ich ab und suche im Urlaub nach neuen Ideen. Und zwar offline. Macht's gut bis dahin!

    Last update: Die Rohfassung von Staller 5 wäre dann fertig. AT: Staller und der schnelle Tod
    Schönen Urlaub, gute Erholung und viel Inspiration

    Klasse, ich freu mich drauf
    Ich setz mich mal gleich auf die Vorbestellerliste

    Staller 4 war mit auf meiner Urlaubsreise.
    Hat mir - wie immer - gut gefallen
    Mehr dann später
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #111
    Zitat Zitat von hot chocolate Beitrag anzeigen
    Schönen Urlaub, gute Erholung und viel Inspiration
    Danke! Hat geklappt. Der Plot für Staller 6 steht ziemlich sicher.

    Ich setz mich mal gleich auf die Vorbestellerliste
    Ist notiert.


    Staller 4 war mit auf meiner Urlaubsreise.
    Hat mir - wie immer - gut gefallen
    Mehr dann später
    Ich bin gespannt!
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  7. #112
    Huhu ,

    gibts Staller nur als "normales" Buch oder kann man es auch bei iTunes runterladen ?
    Bild:
    ausgeblendet


  8. #113
    Gibt es leider nur als Analog-Buch. Der Verlag ist da etwas old school und sperrig.
    Vielleicht hilft es, wenn Staller auf die Bestsellerliste kommt.
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  9. #114
    Ich hab nichts gemacht Avatar von Menda
    Ort: Glücksbärchiland
    Huhu Quizzel,


    es freut mich zu sehen, dass Du mit Deinem Staller einen solchen Erfolg hast und dass daraus eine ganze Reihe wurde!!

    Ich habe gerade kein Foto zur Hand... aber ich schwöre ich bin schön

  10. #115
    Velen Dank!

    Wenn jetzt noch neben Ruhm und Ehre ein winziges Fitzelchen Reichtum dazukäme ...

    Aber irgendwas ist ja immer.
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  11. #116
    Zitat Zitat von Quiz Beitrag anzeigen
    Gibt es leider nur als Analog-Buch. Der Verlag ist da etwas old school und sperrig.
    Vielleicht hilft es, wenn Staller auf die Bestsellerliste kommt.
    Ok, danke für die Info...da muss Herr Eisregen also wieder meckern, wenn ich mir "richtige" Bücher kaufe .Ich spiel ja schon lange mit dem Gedanken und ich liebe solche Reihen.

    Edit: Noch ne Frage...wo wäre es dir lieber die Bücher zu kaufen ? Über Amazon oder über die Seite in deinem Link ? Ich nehm das wovon du mehr hast
    Geändert von Eisregen (13-07-2016 um 18:26 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet


  12. #117
    Zitat Zitat von Eisregen Beitrag anzeigen
    Edit: Noch ne Frage...wo wäre es dir lieber die Bücher zu kaufen ? Über Amazon oder über die Seite in deinem Link ? Ich nehm das wovon du mehr hast
    Das ist aber nett.
    Buchhandlung und Amazon bringen mir etwas über einen Euro. Privat verkaufte Exemplare glatt das Doppelte! :krösus:
    Wenn du mir also deine Daten per PN oder Mail anvertrauen möchtest, dann schicke ich dir meine Kontodaten und danach das Buch. Vorteil für dich: Widmung gibt's dazu! Und Porto übernehme ich.
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  13. #118
    girl crazy Avatar von hot chocolate
    Ort: world of music
    Zitat Zitat von Quiz Beitrag anzeigen
    Danke! Hat geklappt. Der Plot für Staller 6 steht ziemlich sicher.



    Ist notiert.




    Ich bin gespannt!
    Oh schön

    Danke

    Dauert noch ä bissel
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #119
    Ich hab nichts gemacht Avatar von Menda
    Ort: Glücksbärchiland
    Zitat Zitat von Quiz Beitrag anzeigen
    Velen Dank!

    Wenn jetzt noch neben Ruhm und Ehre ein winziges Fitzelchen Reichtum dazukäme ...

    Aber irgendwas ist ja immer.
    Reichtum? Du bekommst zwischen 1 und 2 Juros pro Buch. Das mal 13 Millionen verkauften Exemplaren,

    Du bist reich
    Ich habe gerade kein Foto zur Hand... aber ich schwöre ich bin schön

  15. #120
    Warum hat mir der Verlag dann noch keine Blumen geschickt?
    Kommt sicher noch.
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •