Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 80
  1. #61
    Bin erst vor kurzem auf die Serie gestoßen und auch noch nicht wirklich weit (Staffel 1 - Folge 6)
    Bisher gefällt es mir aber ganz gut, mal schauen ob ich dran bleibe...

    Und ja eines kann ich jetzt schon unterschreiben. Sexlastig ist es echt

  2. #62
    Zitat Zitat von Anscha Beitrag anzeigen

    Aber Joshua Jackson und Ruth Wilson mögen sich glaube ich sehr. Komisch, dass er sich dann nicht für sie eingesetzt hat.... Auserzählt empfinde ich nun in Staffel 4 eigentlich alle Geschichten. Und eigentlich hatte ich gerade, dass Gefühl dass sich Alison und Cole gerade wieder annähern. Also interessant wäre das schon gewesen...

    Ja, ich habe auch gehört, dass die beiden sich sehr gut verstanden haben, deswegen vermute ich echt dass da was gravierendes passiert sein muss mit einem anderen Kollegen oder Produzenten oder sonst wem.

    Ich hätte mir echt gewünscht dass Cole und Alison jetzt als Abschluss wieder zusammengekommen wären, immerhin haben sie auch Joanie. Blödes Ende. Vielleicht spar ich mir die 5 Staffel ohne Alison.



    @Cayasso: Viel Spaß bei dieser tollen Serie. Staffel 1 ist definitiv die Beste, gefolgt von der zweiten.

  3. #63
    Zitat Zitat von Fire2Wire Beitrag anzeigen

    @Cayasso: Viel Spaß bei dieser tollen Serie. Staffel 1 ist definitiv die Beste, gefolgt von der zweiten.
    danke!

  4. #64
    Ich habe jetzt die ersten sechs Folgen der neuen Staffel gesehen und mir gefällt sie bisher sehr gut. Den neuen Standort L.A. hätte ich jetzt nicht unbedingt gebraucht, aber sonst finde ich es spannend. Und eine deutliche Steigerung zur dritten Staffel ist es auch.


    Das Alison aussteigt, finde ich schade.

    keinerbleibtallein.net

  5. #65
    Ich habe die Staffel jetzt komplett gesehen, mMn hätte sie noch drei bis vier Folgen länger sein können.
    keinerbleibtallein.net

  6. #66
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    frage zum staffel4 finale:


    warum hat jetzt keiner ben verhaftet für den mord? der war ja auf der beerdigung usw dabei


  7. #67

    Weil er angeblich ein Alibi hat.

    keinerbleibtallein.net

  8. #68
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    Zitat Zitat von Bona Dea Beitrag anzeigen

    Weil er angeblich ein Alibi hat.

    und welches??


  9. #69
    Zitat Zitat von Couchgeflüster Beitrag anzeigen

    und welches??

    Gute Frage. Ich meine dass sie es nicht konkret genannt haben.
    Wurde eigentlich nochmal erwähnt, wie die Affäre von Noah und der Mutter von Anton auseinander gegangen ist? In Staffel 3 war doch auch diese Sache mit der Französin und dann hat man nie wieder von ihr gehört. Genau so wie jetzt auch. Der nimmt aber auch echt jede die nicht bei drei auf dem Baum ist.
    Man hat auf jeden Fall gemerkt, dass keine weitere Staffel mehr geplant war und sie es bei Staffel 4 belassen wollten. Jetzt haben sie eigentlich nur noch den Anknüpfungspunkt mit Ben und die Aufklärung um Alison's Tod für Staffel 5. Und ich befürchte Helen und Noah bekommen ein Happy End


  10. #70

    Ich bilde mir ein, dass in einem Nebensatz von Noah an Cole gerichtet gesagt wurde, dass Ben ein Alibi hätte. Die Affäre muss doch nicht zu Ende sein? Die Staffel hat eine recht kurze Handlungsdauer.



    EDIT:


    In der Rückschau zu Folge 10 kann man es hören, als Cole und Noah im Leichenschauhaus sind. Es wird aber nur erwähnt, DASS es ein Alibi geben soll, aber nicht, wer es gegeben hat. Ich würde vermuten, dass es die Ehefrau ist.

    Geändert von Bona Dea (24-08-2018 um 15:05 Uhr)
    keinerbleibtallein.net

  11. #71
    Zitat Zitat von Bona Dea Beitrag anzeigen

    Ich bilde mir ein, dass in einem Nebensatz von Noah an Cole gerichtet gesagt wurde, dass Ben ein Alibi hätte. Die Affäre muss doch nicht zu Ende sein? Die Staffel hat eine recht kurze Handlungsdauer.



    EDIT:


    In der Rückschau zu Folge 10 kann man es hören, als Cole und Noah im Leichenschauhaus sind. Es wird aber nur erwähnt, DASS es ein Alibi geben soll, aber nicht, wer es gegeben hat. Ich würde vermuten, dass es die Ehefrau ist.

    Daran hab ich noch gar nicht gedacht. Bin davon ausgegangen weil sie halt gar nicht mehr erwähnt wurde, so wie es bei der Staffel zuvor mit der Französin auch war. Insgesamt hätte es für mich die Geschichte mit Anton und seiner Mutter gar nicht gebraucht.



    Wie fandet ihr denn das Ende der Staffel?

  12. #72
    Hab ich nicht mehr auf dem Schirm - die neue Staffel ist auch sehr eigenartig. Ich habe den Sinn von dem Sprung in Jonies Zukunft noch nicht ganz verstanden. Und Noah nervt.
    keinerbleibtallein.net

  13. #73
    Null Problemo! Avatar von tipp-ex
    Ort: Berlin
    Ich schaue die letzte Staffel, weil ich diese Serie einfach toll finde/fand.
    Aber ja, die neue Staffel ist schwierig. Zur Zukunfts-Joanie kann ich keinen Bezug finden; sie ist mir fast egal, ich hoffe das ändert sich noch. Ich erwarte aber zum Ende der Staffel einen Aha-Effekt - so dass die andere Zeitebene genau Sinn ergibt. Ich hoffe es zumindest.
    Nja, Noah nervt - das tat er aber schon immer Irgendwie vermute ich ja, dass er und Helen wieder zusammen finden.
    Cole fehlt bin gespannt, wie das aufgelöst wird.
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #74
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    Zitat Zitat von tipp-ex Beitrag anzeigen
    Ich schaue die letzte Staffel, weil ich diese Serie einfach toll finde/fand.
    Aber ja, die neue Staffel ist schwierig. Zur Zukunfts-Joanie kann ich keinen Bezug finden; sie ist mir fast egal, ich hoffe das ändert sich noch. Ich erwarte aber zum Ende der Staffel einen Aha-Effekt - so dass die andere Zeitebene genau Sinn ergibt. Ich hoffe es zumindest.
    Nja, Noah nervt - das tat er aber schon immer Irgendwie vermute ich ja, dass er und Helen wieder zusammen finden.
    Cole fehlt bin gespannt, wie das aufgelöst wird.

  15. #75
    meine bessere Version Avatar von Xerxe
    Ort: Sibyllianerin im Trailer
    Ich habe mich ja mit Staffel drei so schwer getan, dass ich echt lange pausiert habe.
    Dafür wurde jetzt alles in einem Rutsch geschaut udn icch bin nun ganz aktuell mit Folge acht durch.

    Cole fehlt mir. Ich hoffe ja er taucht in der "Jetzt" Zeit wenigstens mal kurz auf, aber ich zweifel daran.

    Irgendwie mag ich gerade keine der handelnde Figuren besonders gerne. Am Liebsten sind mit noch Whitney und die Nachbarin mit Vics Baby.

    Noah, so sehr er nervt, tut mir gerade etwas leid. Aus seiner Sicht hat er ja wirklich nichts schlimmes getan. Es würde mich aber mittlerweile auch nicht mehr wundern, wenn da irgendwann diverse Rückblenden kommen, in denen sich die Situationen ganz anders darstellen. Vielleicht ist das der Clou am Ende der Staffel. Oder echt eine Verschwörung der sich-benutzt gefühlten Frauen...

    Joanie... schwierig. Am Anfang kam ich ganz schlecht mit ihr klar, mittlerweile wird es etwas besser...Mal sehen wohin das noch führt. Sie scheint Ben ja ausgeliefert zu sein. Obwohl man ja ganz leicht nachweisen könnte, dass sie zuvor noch nie dort war (gibt ja genug Zeugen).

    Und die neuen.... Die Schauspielermutter und der Regisseur/Love Interest von Helen (Sasha) sind zwar (wie alle dort) gute Schauspieler, aber irgendwie... sehr eindimensional.
    Also, ich kann "oder-Fragen" mit "JA" beantworten!


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •