Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 293 von 299 ErsteErste ... 193243283289290291292293294295296297 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.381 bis 4.395 von 4474
  1. #4381
    Zitat Zitat von MichiGer Beitrag anzeigen
    Dooooch, war es! So ist das, wenn man null Spoiler liest. Für mich war es eine Überraschung
    Ich hab das zuvor auch nicht wirklich als Spoiler empfunden, sondern als pure Spekulation von einigen Fans. Aber die Grenze zwischen den Begriffen ist dann sicher dünn.
    Übrigens war ich mir am Ende der Folge keineswegs sicher, dass Siddiq tot ist, es könnte auch eine Bewusstlosigkeit gewesen sein. Aktuellen Kommentaren in Foren und unter Youtube-Videos zufolge scheint er aber wohl wirklich nicht überlebt zu haben. (Warum hat er sich eigentlich nicht energischer körperlich gewehrt, von der Statur her müsste er doch mit Dante mithalten können?)
    Dass die Siddiq-Storyline zu sehr in die Länge gezogen war, und die Flashbacks über Wochen hinweg zu häufig und zu gleichartig waren, dieser Kritikpunkt bleibt für mich allerdings stehen.

  2. #4382
    Zitat Zitat von Elizabeth Beitrag anzeigen
    Was mir auch noch gekommen ist, als ich den Spoiler oben zu Alpha und Dante gesehen habe: ein Rick hätte ihn nicht so schnell aufgenommen, da hätte er erst mal viele Fragen beantworten müssen.
    Sehe ich auch so. Und das gilt auf der Gegenseite auch für die haarsträubend leichtfertige Aufnahme von Negan bei den Whisperern.
    P.S.: Macht echt Spaß, sich hier mit euch über die TWD-Folgen auszutauschen!

  3. #4383
    ich geh jetzt mal wieder hier weg, bitte nicht wundern, dass ich nicht mehr antworte/mitrede.

    Hab wieder Angst, dass ich für die letzte Folge was mitbekomme.

  4. #4384
    Zitat Zitat von Tuvok694 Beitrag anzeigen
    Dass die Siddiq-Storyline zu sehr in die Länge gezogen war, und die Flashbacks über Wochen hinweg zu häufig und zu gleichartig waren, dieser Kritikpunkt bleibt für mich allerdings stehen.
    Das waren für mich 41 langweilige Minuten, der Schluss hat mich dann auch nicht mehr überrascht.
    Dass keiner aufs Trinkwasser gekommen ist fand ich auch krass.
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"

  5. #4385
    Zitat Zitat von Tuvok694 Beitrag anzeigen
    Ich hab das zuvor auch nicht wirklich als Spoiler empfunden, sondern als pure Spekulation von einigen Fans. Aber die Grenze zwischen den Begriffen ist dann sicher dünn.
    Übrigens war ich mir am Ende der Folge keineswegs sicher, dass Siddiq tot ist, es könnte auch eine Bewusstlosigkeit gewesen sein. Aktuellen Kommentaren in Foren und unter Youtube-Videos zufolge scheint er aber wohl wirklich nicht überlebt zu haben. (Warum hat er sich eigentlich nicht energischer körperlich gewehrt, von der Statur her müsste er doch mit Dante mithalten können?)
    Dass die Siddiq-Storyline zu sehr in die Länge gezogen war, und die Flashbacks über Wochen hinweg zu häufig und zu gleichartig waren, dieser Kritikpunkt bleibt für mich allerdings stehen.
    Mir war das auch nicht ganz klar, ob er jetzt wirklich tot ist.

    Ich konnte mich auch nicht mehr klar erinnern, wann Dante zu Ihnen gekommen ist, aber das muss nach der „Köpfe Folge“ mit Alpha gewesen sein. Umso mehr wäre da Grund für Misstrauen gewesen. Wie könnte jemand da draußen alleine überleben.
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #4386
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    Zitat Zitat von Elizabeth Beitrag anzeigen
    Was mir auch noch gekommen ist, als ich den Spoiler oben zu Alpha und Dante gesehen habe: ein Rick hätte ihn nicht so schnell aufgenommen, da hätte er erst mal viele Fragen beantworten müssen.
    Um genau zu sein, drei! Ich frage mich trotzdem was Dante dazu bewegt, unbedingt zu den Whisperern gehören zu wollen, Würmer zu essen und im Dreck zu suhlen... (in Alexandria hat er doch ein ungleich angenehmeres Leben!, ist akzeptiert und offensichtlich angekommen) dazu musst du schon irgendwie gestört sein oder morbide. Aber "spooky" war er ja schon immer, irgendwie. (Habt ihr übrigens gewusst, dass er im Comic was mit Maggie anfängt? Allerdings war er da, glaube ich, nicht der "Böse".)

    Und apropos, ich fand Alpha ja zu Beginn auf ihre Art ziemlich faszinierend bzw. spannend, aber das beginnt sich allmählich abzunutzen. Also von mir aus: Tschüß!!

    Um Siddiq tut es mir wirklich leid, ja, sein Trauma wurde SEHR ausführlich behandelt, aber er war eine interessante Figur mit Potential, und davon gibt es derzeit nicht mehr allzuviele. Stattdessen laufen die Gabriels und Co immer noch durch die Wallachei.

    Ich bin sehr gespannt auf Midseason, jetzt nicht nur wegen Alpha und Negan, sondern vor allem auch wegen Michonne. Es spricht einiges dafür, dass wir sie ein letztes Mal, in Oceanside, zu sehen bekommen werden:

    The Trailer for The Walking Dead's Midseason Finale Might Show How Michonne Leaves

    Ach, ich werde sie vermissen.


    TSDF, ich warte sehr gespannt auf die Spoiler...

  7. #4387
    ich werd den Thread jetzt auch bis nächsten Montag meiden, will keine Spoiler zum Midseason Finale

    meine Theorie 1 ist, dass Siddiq gar nicht tot ist. War er nicht irgendwie recht gläubig, spirituell? vlt. kennt er eine Methode um die Atmung ganz flach zu halten?
    meine Theorie 2 ist, dass Siddiq tot ist und da Dante ihn ja nicht in den Kopf gestochen hat, wird er relativ schnell als Walker auferstehen. Da kann er dann zur Gefahr für Rosita und Coco werden. Aber genau in dem Moment taucht Eugene auf und rettet die beiden. Eugene hat sich nämlich doch Sorgen gemacht, weil Rosita nicht am Funkgerät war (sie hats in der Folge im Gespräch mit Siddiq extra erwähnt) und darum ist er ganz schnell nach Alexandria. Eugene und Rosita werden dann endlich ein Paar, so wie in den Comics

    Dante ist in den Comics einer von den Guten, daher hat mich die Storyline schon jetzt auch überrascht. Gut gemacht!

    bei rotten tomatoes hat die Folge 100% https://www.rottentomatoes.com/tv/th...topEpisodeList

  8. #4388
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    Feiglinge, hier wird doch derzeit gar nicht oder kaum offen gespoilert, ich setze fast immer brav "bloß" einen Link oder benutze Spoilertags.

    Ich selber bin ja immmmmer neugierig, kann aber verstehen, wenn jemand nix wissen möchte. Ich schüttel auch immer den Kopf, wenn man hie und da auf fb etc. Kommentare liest, wo dem Ersteller scheinbar einer abgeht (sorry ), wenn er (meistens ist es ein er ) Spoiler offen und ungewarnt raushaut.

    Zu Siddiq:

    Er dürfte leider mausetot sein, hat man wohl auch bei Talking Dead bestätigt.



    Zitat Zitat von sternenfee Beitrag anzeigen
    bei rotten tomatoes hat die Folge 100% https://www.rottentomatoes.com/tv/th...topEpisodeList
    Uih!! Und immerhin 8,3 bei den wirklich kritischen imdb's: https://m.imdb.com/title/tt1520211/episodes/?season=10
    Geändert von Flunsch (19-11-2019 um 22:35 Uhr)

  9. #4389
    Zitat Zitat von sternenfee Beitrag anzeigen
    bei rotten tomatoes hat die Folge 100% https://www.rottentomatoes.com/tv/th...topEpisodeList
    Wow, ich hätte nicht gedacht, dass meine eigene Erwartungshaltung an diese von mir in den ersten sieben Staffeln so sehr geschätzte Serie doch so verschieden vom Mainstream-Geschmack ist. Und ich muss dann wohl befürchten, dass die Produzenten den Erfolg solcher Episoden zum Anlass nehmen werden, die Serie noch weiter Richtung Seifenoper zu verschieben.
    Irgendwann haben wir dann endgültig GuteZombiesSchlechteZombies, und es werden noch mehr ach-so-unglaublich-süße Babies mit oh-so-niedlichen Namen durch die zombieverseuchte Landschaft getragen.

  10. #4390
    Zitat Zitat von Flunsch Beitrag anzeigen
    Feiglinge, hier wird doch derzeit gar nicht oder kaum offen gespoilert, ich setze fast immer brav "bloß" einen Link oder benutze Spoilertags.

    Ich selber bin ja immmmmer neugierig, kann aber verstehen, wenn jemand nix wissen möchte. Ich schüttel auch immer den Kopf, wenn man hie und da auf fb etc. Kommentare liest, wo dem Ersteller scheinbar einer abgeht (sorry ), wenn er (meistens ist es ein er ) Spoiler offen und ungewarnt raushaut.

    Zu Siddiq:

    Er dürfte leider mausetot sein, hat man wohl auch bei Talking Dead bestätigt.



    ich bin doch auch so neugierig und wenn da ein spoiler ist, dann müsst ich mich auf meine Hände setzen um nicht drauf zu klicken drum muss ich ab jetzt einen großen Bogen um den Thread machen

  11. #4391
    Zitat Zitat von Tuvok694 Beitrag anzeigen
    4) Lydia läuft weg, weil sie auf einmal sauer auf Carol ist? Wenn das eine abgesprochene Situation war, um Lydia auch noch als "Doppelagent" bei den Whisperern zu platzieren, mag das noch gerade dramaturgisch durchgehen. Aber wenn sie wirklich wegen so einer "Nichtigkeit" zu ihrer alten "Familie" zurückkehrt, dann grenzt das schon an Schizophrenie und passt auch nicht zu ihrer vorherigen Charakterentwicklung.
    Das ist natürlich alles nur meine persönliche, nicht weiter bedeutsame Meinung. Aber insgesamt habe ich in Staffel 10 immer wieder den Eindruck, dass die Kreativität der Drehbuchschreiber nicht ganz ausreicht, um bis zur Midseason 8 Folgen zu füllen, und so wird das vorhandene Material übermäßig in die Länge gezogen.
    Das sehe ich ganz genauso. Wenn das wirklich nur ein pupertäres "ich bin so sauer auf dich" - Weglaufen von Lydia war und dann zurück zu ihrer mordenden, gestörten Mutter geht, dann find ich da einfach nur total dumm. Aber ich glaube leider, dass es tatsächlich so ist. Meine Vermutung: Lydia kommt zurück zu den Whisperes und dann ist ein riesen Aufstand weil alle sehen das Lydia noch lebt. Negan rettet sie dann, meuchelt vielleicht Beta, wenn nicht sogar Alpha, und ist dann auch zukünftig für die Gruppe ein fester Bestandteil, weil er sich somit bewiesen hat dass er jetzt ein guter Typ ist. Wird sich dann natürlich ändern wenn Maggie wiederkommt

    Auch eine Vermutung meinerseits - glaub hier im Thread wurde das schon geschrieben -Carol hat Negan rausgelassen und Negan ist quasi Carols Doppelagent. Da Carol die einzige Person ist, die konsequent gegen die Whisperer vorgeht, finde ich die Theorie tatsächlich total logisch. Auch dass sie sich dann mit dem verhassten Neagan zusammenschließt. Carlos Alleingänge waren ja schon immer krass, das muss man sich nur alles mal in Erinnerung rufen #badasscarol

  12. #4392
    Ich glaube eher an die Carol Negan Variante, Alice.

    Ich fand die Folge eher mittel , weder besonders gut noch besonders schlecht.
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #4393
    Ich fands auch nur mittelmäßig. Auch Dante hat mich nicht geschockt, da war ich aber gespoilert. Wenn ich nichts gewusst hätte, wäre ich wahrscheinlich schon überrascht gewesen. Da frag ich mich aber auch, warum Lydia ihn nicht erkannt hat

    Für dich Elizabeth, wegen deiner Signatur:



    Ich hab mit Peaky Blinders angefangen, bin jetzt auch schon ziemlich weit, und ich bin schockverliebt in Thomas Shelby Was für ein hübscher Kerl.


  14. #4394
    Zitat Zitat von AliceImWuLa Beitrag anzeigen
    Ich fands auch nur mittelmäßig. Auch Dante hat mich nicht geschockt, da war ich aber gespoilert. Wenn ich nichts gewusst hätte, wäre ich wahrscheinlich schon überrascht gewesen. Da frag ich mich aber auch, warum Lydia ihn nicht erkannt hat

    Für dich Elizabeth, wegen deiner Signatur:



    Ich hab mit Peaky Blinders angefangen, bin jetzt auch schon ziemlich weit, und ich bin schockverliebt in Thomas Shelby Was für ein hübscher Kerl.
    Lydia hat ihn scheinbar wirklich nicht gekannt, habe ich jetzt irgendwo gelesen, weil er neu war und das Ganze ein Test war.


    da geht es dir wie mir Cillian Murphy ist ein Wahnsinn sowohl vom Schauspiel als auch von seinem Aussehen her. Ich muss allerdings gestehen, dass ich die letzte Staffel noch gar nicht zu Ende geschaut habe, weil es so brutal wurde.
    Er hat so schön gezeichnete Lippen. Glaubst du, dass er da nachgeholfen hat? Sehen aus wie tätowiert oder?

    Bild:
    ausgeblendet

  15. #4395
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    So ähnlich habe ich das glaube ich auch gelesen.

    Was bei mir erneut die Frage aufwirft, warum man das versiffte Whispererleben einem halbwegs gemütlichen in Alexandria vorzieht. Da muss man doch drauf "stehen", auf deren Philosophie.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •