Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 61
  1. #16
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Zitat Zitat von Miami Twice Beitrag anzeigen
    Bin gestern auch fertig geworden mit der Serie und irgendwie ärgere ich mich das ich sie so schnell durchgeguckt habe fehlt mir richtig.
    Geht mir genauso. Musste heute mehrmals an die Serie denken, was mich in kurze, fröhliche Aufregung geraten ließ, bis mir dann einfiel, dass ich die Serie schon durch habe.

    Das ist für mich allgemein so ein Nachteil des Binge-Watchings. Ich muss die Serien nicht einmal pro Woche gucken, aber pro Tag eine Folge wäre so ein Medium für Gierige wie mich, die sich so eine Serie in wenigen Tagen reinpfeifen und dann mit leeren Händen dastehen.


    @Rachel
    Danke!
    Geändert von sinead_morrigan (25-11-2015 um 22:27 Uhr)
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  2. #17
    Macht Laune die Serie. Ähnlich wie Veronica Mars. Einige dramaturgische Schwächen und Längen fängt das gute Ensamble aber immer wieder auf. Ausserdem mag ich es sehr wenn im Hintergrund eine Off-Stimme zu mir spricht. Ebenso weiss der dezente jazzige Score zu gefallen. Wäre nicht verkehrt gewesen ein paar mehr knifflige Detektiv-Fälle miteinzustreuen, als sich so auf Killgrave zu fokusieren. Die direkte Konfrontation mit ihm kam meiner Meinung ein paar Folgen zu früh.

  3. #18
    Bin jetzt durch mit der 1. Staffel

    Erste Marvel Serie die ich durchgehend gut fand. So kanns bleiben

  4. #19
    Zitat Zitat von Baron Antaeus Beitrag anzeigen
    Macht Laune die Serie. Ähnlich wie Veronica Mars.
    Ich hätte nicht gedacht, dass Veronica Mars so 'gritty' ist wie diese Serie.
    Vielleicht müsste ich die Serie doch noch mal schauen.

    Ich fand Jessica Jones richtig gut.

  5. #20
    Die Serie hatte mich verloren, nachdem klar wurde, dass die "Killgrave" Story über die ganze Staffel ging. Das Setup hätte viel mehr hergegeben und dann rennt sie andauernd hinter Doctor Who her - war mir nach 4 Folgen einfach zu langweilig.

  6. #21
    Geronimo Avatar von Ruebe
    Ort: verlorene Stadt
    Ist bei mir genau andersrum Die erste Folge fand ich noch na ja und dann wurde es immer besser
    Am We schau ich den Rest, noch 4 Folgen

  7. #22
    frohes neues!


    dank diverser feiertag und nix-tun-null-bock-stimmung komm ich jetzt endlich auch zum gucken

    als bekennender david tennant-groupie ein muss!

    bin bei folge 9 und finde es total spannend
    meine gefühle bis jetzt: hass, mitleid, gewaltphantasien........

  8. #23
    Zitat Zitat von RegiZ Beitrag anzeigen
    frohes neues!


    dank diverser feiertag und nix-tun-null-bock-stimmung komm ich jetzt endlich auch zum gucken

    als bekennender david tennant-groupie ein muss!

    bin bei folge 9 und finde es total spannend
    meine gefühle bis jetzt: hass, mitleid, gewaltphantasien........


    Hab mich schon gewundert, dass du hier noch nicht aufgetaucht bist. Und ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr.
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #24
    ja, manchmal brauch ich etwas länger

  10. #25
    bin nun auch endlich durch mit der Staffel.
    War erst etwas skeptisch bezüglich Krysten Ritter, da ich sie nur durch ihre eher lustige Rolle aus Apartment 23 kannte. Aber sie hat wirklich perfekt in die Rolle gepasst.
    Habe ansonsten relativ wenig mit Superhelden/Comicverfilmungen/Marvel etc. am Hut, aber die Serie hat mir wirklich sehr gut gefallen.

  11. #26

  12. #27
    Spitzenserie!!!!
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #28

  14. #29
    Zitat Zitat von olly77 Beitrag anzeigen
    bin nun auch endlich durch mit der Staffel.
    War erst etwas skeptisch bezüglich Krysten Ritter, da ich sie nur durch ihre eher lustige Rolle aus Apartment 23 kannte. Aber sie hat wirklich perfekt in die Rolle gepasst.
    Habe ansonsten relativ wenig mit Superhelden/Comicverfilmungen/Marvel etc. am Hut, aber die Serie hat mir wirklich sehr gut gefallen.
    Ich kannte sie von Breaking Bad und den Gilmore Girls.
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #30
    Zitat Zitat von Elizabeth Beitrag anzeigen
    Ich kannte sie von Breaking Bad und den Gilmore Girls.
    stimmt, das hatte ich gar nicht so auf dem Schirm, dass sie ja auch bei Breaking Bad mitgespielt hat


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •