Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 202 von 204 ErsteErste ... 102152192198199200201202203204 LetzteLetzte
Ergebnis 3.016 bis 3.030 von 3059
  1. #3016
    unflätige Umgangsform Avatar von vivalina
    Ort: Milliways
    Dressur ist nicht so meine Disziplin, aber die EM der Vielseitigkeitsreiter In Luhmühlen fängt an.
    Es soll eine Komplettübertragung per Stream auf der offiziellen Seite geben:
    https://em.luhmuehlen.de/

  2. #3017
    etwas zeitversetzt - wir waren im Urlaub. usedom, war wunderschön, gunnar hat gut ausgebildete schwimmhäute, der war im Meeresrausch. Ich habe lauter wassersüchtige tiere, der schnulli ist ja auch so. der hat eine ausführliche endlose dusche bekommen, das war ein genuss für ihn bei dem schwitzigen wetter.

    lina, boxkampf mit dem pferd ist keine wirklich gute idee, autsch! ganz übel.
    Ein Leben mit Dackel bedeutet unter Umständen auch mal die eine oder andere Katastrophe. Ein Leben ohne Dackel wäre von vornherein schon eine Katastrophe.

  3. #3018
    beyond good and evil Avatar von Copine
    Ort: copine001.blogspot.de
    Gunnar im Meer. Das hat ihm bestimmt einen Mordsspaß gemacht. Hoffe, du konntest dich ein bißchen erholen, Püppy!

    Zitat Zitat von vivalina Beitrag anzeigen
    Dressur ist nicht so meine Disziplin, aber die EM der Vielseitigkeitsreiter In Luhmühlen fängt an.
    Es soll eine Komplettübertragung per Stream auf der offiziellen Seite geben:
    https://em.luhmuehlen.de/
    Klasse! Danke für den Service, Lina!

    Das Ergebnis nach der Dressur sieht aus deutscher Sicht ja mal gar nicht schlecht aus. 20,90 Punkte für Michael Jung und Chipmunk, 22,90 Punkte für Ingrid Klimke und Bobby.
    Geändert von Copine (30-08-2019 um 18:15 Uhr)

  4. #3019
    unflätige Umgangsform Avatar von vivalina
    Ort: Milliways
    Mit dem Endergebnis im Einzel kann ich gut leben und mit dem Silber fürs Team UK auch.

  5. #3020
    beyond good and evil Avatar von Copine
    Ort: copine001.blogspot.de
    Was für ein sagenhafter Erfolg für Ingrid Klimke und Bobby! Und Teamgold noch obendrauf. Sollten wir den Thread jetzt in "Vielseitige (Vize)-Europameister mit nur 1 PS" umbenennen lassen?
    Herzlichen Glückwunsch auch an das britische Team!

    "Bobby ist Europameister!"

    Geändert von Copine (01-09-2019 um 16:06 Uhr)

  6. #3021
    unflätige Umgangsform Avatar von vivalina
    Ort: Milliways
    Auf Instagram wird der vierbeinige Europameister von seiner Reiterin immer mit dem hashtag "sapsuperBobby" markiert.

  7. #3022
    beyond good and evil Avatar von Copine
    Ort: copine001.blogspot.de
    Breaking News: Romi wird so langsam pummelig! Und ich mich wie Bolle darüber. Die Tollpatsch-Mastkur zeigt wirklich richtig Wirkung. Und bei Mäxi gleich mit!
    Und die Muskulatur an Hals, Rücken und Hinterhand wird so ganz nebenbei noch zusätzlich produziert.

    Ich geb einen aus!

  8. #3023
    work in progress Avatar von Truhe
    Ort: angeblich unauffindbar
    Oi!

    Dann an den Romi herzlichen Glückwunsch, das sind doch beste Voraussetzungen, gut über den Winter zu kommen!

    @Copine, ich hab dich nicht vergessen, ich bin bloß hinterrücks von einer Guinnessbuch-verdächtigen Erkältung angesprungen worden und bin noch etwas außer Gefecht. Das Care-Paket kommt schon noch. Bisschen später jetzt halt.

  9. #3024
    beyond good and evil Avatar von Copine
    Ort: copine001.blogspot.de
    Danke danke. Ich werd's ihm ausrichten!

    Oh, ich dachte, die Post hätte uns mal wieder vergessen. Kein Problem, erstmal gute Besserung für dich und lass dich ordentlich gesundpflegen! Und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.

  10. #3025
    beyond good and evil Avatar von Copine
    Ort: copine001.blogspot.de
    Romi sieht so klasse aus mit seinem überarbeiteten Sidepull. Und die geflochtenen Zügel liegen wirklich gut in der Hand. Mäxi ist aber nur bedingt neidisch, der ist ja naturschön und legt auf schmückendes Beiwerk überhaupt keinen Wert. Lieber ein Möhrchen mehr.

    Auch hier noch mal ein fettes DANKESCHÖN an Truhe!

  11. #3026
    work in progress Avatar von Truhe
    Ort: angeblich unauffindbar
    Bitte, gerne!

  12. #3027
    beyond good and evil Avatar von Copine
    Ort: copine001.blogspot.de
    Na, wie läuft's denn beim Bärli mit dem Micklem? Ich bin mit meinem Sidepull immer noch sehr zufrieden. Gestern hatten wir eine echte Sternstunde beim Reiten. Nur an das Bosal hab ich mich noch nicht rangetraut. Das hängt noch bei mir als Deko. Werd's aber nächste Woche mal für vorbereitende Bodenarbeit mitnehmen.

    Suse, die uralte Ponydame von meinen Reitmädels, hat einen Zahn im Unterkiefer gezogen bekommen und geht jetzt mit einem Pony-Bitless Bridle, weil ihr ein Gebiss im Maul noch weh tut. Aber die läuft gebisslos auch viel besser und legt sich nicht mehr auf die Hand.
    <-- Suse
    Geändert von Copine (06-10-2019 um 15:43 Uhr)

  13. #3028
    work in progress Avatar von Truhe
    Ort: angeblich unauffindbar
    Der schöne Maß-Stirnriemen ist inzwischen rausgeflogen, und mit sehr lockerem Nasenriemen gehts ganz okay. Neulich hatte ich einen guten Übergang in den Galopp, bei dem ich deutlich gespürt habe, wie die Vorhand leicht wurde, das war schon schön zu fühlen, wie es dann richtig ist.

    Bärli ist im Moment insgesamt eher chillig unterwegs. Ich hoffe, dass er das noch eine Weile kultiviert.

    Die ehemalige Kügele-Besitzerin tastet sich langsam an eine RB beim Bärli ran und hat das Micklem auch ausprobiert. (Mochte die Zügel übrigens gerne. )

    Mein nächstes größeres Projekt ist eine Schlechtwetter-Mecate (damit die Alpaka-Mecate nicht in den Regen muss). Dann auch wieder mehr Bosal, es sieht so aus, als mag er das wirklich am liebsten von allen Varianten. Ich glaube fast, er schätzt die Präzision dran. Und eben, dass nichts an seine "Irritationspunkte" drankommt.

    Aber man muss wirklich umdenken (vielleicht du weniger als ich, wenn ihr schon länger mit den seitlichen Impulsen arbeitet), lass euch einfach Zeit. Und wenn er's nicht mag, ist ja nicht schlimm, ihr habt eure Basis ja schon, auf der ihr euch verständigt.

  14. #3029
    beyond good and evil Avatar von Copine
    Ort: copine001.blogspot.de
    Das liest sich doch schon mal ganz prima! Den Bosal-Ersteinsatz plane ich für die Herbstferien in einer Woche, da ist die Family im Urlaub und ich hab dann genug Ruhe dafür. Und eine neue RB fürs Bärli? Ich drück die Daumen, dass ihr alle drei damit happy seid!
    Interessant bei der veränderten Einwirkungsweise ist tatsächlich, dass man sich selber mehr mit den Gewichtshilfen befasst, finde ich. Ich kann Romi jetzt per wechselseitigem Bügeltritt am langen Zügel durch eine Pylonenreihe versammelt traben lassen -auch seitwärts- und ja, wie du beschreibst, da kommt er hinten tiefer und vorne höher und ist im Ganzen viel konzentrierter. Und das sogar länger als 5 Minuten am Stück. Ich habe auch mittlerweile kapiert, dass ich ihm mehr kurze Schrittpausen gönnen und eventuelle Spannungen noch mehr nach vorne rauslassen muss. Alles in allem: Wir sind beide sehr viel konzentrierter am Werke und haben viele -Momente. Und die wirst du auch haben, denke ich.
    Ja, schlechtes Wetter vs. dringend benötigter Regen. Es hat die ganze Woche gegallert wie aus Eimern und der Reitplatz matscht immer noch nicht. Aber das ausgetrocknete Sommer-Ödland ist wieder schön grün, vielleicht gibt's ja 'nen 2. Heuschnitt Ende Oktober.
    Geändert von Copine (06-10-2019 um 17:32 Uhr)

  15. #3030
    work in progress Avatar von Truhe
    Ort: angeblich unauffindbar
    Schön zu lesen, wie Romi sich nochmal entwickelt, so neu aufgebaut.

    Ja, wenn alles klappt, bekommt Bärli eine RB. Sie hat ihn schon hin und wieder mal geritten, wenn ihre Tochter zu Besuch war und sie zusammen ausreiten wollten. Sie mag ihn, sie kommen gut miteinander zurecht, und sie reitet ihn auch so, dass ich mir keine Gedanken machen muss.

    Ein eigenes Pferd möchte sie leider nicht wieder. Aber ich verstehe das, ich glaube mit Anfang 60 würde ich das auch nicht mehr.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •