Traditionell meidet Hollywood bei den Oscars die wirtschaftlich erfolgreichen Populärfilme und ehrt gerne Filme, die nicht sehr viel Geld einbringen, dafür künstlerisch etwas besonderes sind.

Die Populärflime sind ja schon dadurch geehrt, dass sie viel Umsatz und Profit machen.