Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 2 von 144 ErsteErste 1234561252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 2153
  1. #16
    Cool, danke für die vielen Vorschläge, das ist ja mal toll!

    Das letzte Mal, dass ich eine CD auf den PC kopiert habe, ist wirklich ewig her, sodass ich keinerlei Erinnerung mehr hatte, wie ich das anstellen soll.
    Bild:
    ausgeblendet

    Eiskalte Charts

  2. #17
    Als mathematisch etwas Andersbegabte suche ich Hilfe bei einer Excel-Formel/Tabelle.

    Folgende Situation:

    Ich möchte Stundenzahlen erfassen, sortiert nach Projekten. Das erfassen geht ganz gut, dafür hab ich ne App auf dem iPad. Kann auch gut exportieren. Aber dann gehts los.

    Ich habe verschiedene Projekte, und dazu allgemeine Admin-Arbeiten, deren Stunden ich anteilmässig auf die Projekte verteilen möchte.

    Ich poste mal einen Screenshot mit Beispielzahlen, damit ich mich besser verständlich machen kann, was ich meine:


    Bild:
    ausgeblendet



    A, B und C haben unterschiedliche Stundenzahlen, logischerweise, sonst wärs ja einfach. Die 3 Std. der allg. Admin sollten jetzt eben anteilmässig auf die einzelnen Stundenzahlen von A, B und C verteilt werden. Edit: nicht verwirren lassen von Zeile 2, da gedachte ich mal was anderes hinzuschreiben und jetzt gehört das gar nicht mehr dorthin.
    Ich komme mit der Formel dafür nicht klar. Also wie hoch ist der Anteil pro Projekt? Das Formular könnte ich dann wieder selbst einrichten *hoff*
    Geändert von Lil (04-02-2016 um 15:20 Uhr)

  3. #18
    be.creative
    unregistriert
    Zitat Zitat von Lil Beitrag anzeigen
    Als mathematisch etwas Andersbegabte suche ich Hilfe bei einer Excel-Formel/Tabelle.

    Folgende Situation:

    Ich möchte Stundenzahlen erfassen, sortiert nach Projekten. Das erfassen geht ganz gut, dafür hab ich ne App auf dem iPad. Kann auch gut exportieren. Aber dann gehts los.

    Ich habe verschiedene Projekte, und dazu allgemeine Admin-Arbeiten, deren Stunden ich anteilmässig auf die Projekte verteilen möchte.

    Ich poste mal einen Screenshot mit Beispielzahlen, damit ich mich besser verständlich machen kann, was ich meine:


    Bild:
    ausgeblendet



    A, B und C haben unterschiedliche Stundenzahlen, logischerweise, sonst wärs ja einfach. Die 3 Std. der allg. Admin sollten jetzt eben anteilmässig auf die einzelnen Stundenzahlen von A, B und C verteilt werden.

    Ich komme mit der Formel dafür nicht klar. Also wie hoch ist der Anteil pro Projekt? Das Formular könnte ich dann wieder selbst einrichten *hoff*
    Du meinst mit anteilmäßig bezogen auf die Stunden? Dann trägst du in C3 ein:

    = (B3 * $.C.$.1) / $.B.$.6

    Diese Formel kopierst du in die beiden Felder darunter. Das sollte es gewesen sein.
    Geändert von be.creative (04-02-2016 um 16:44 Uhr)

  4. #19
    be.creative
    unregistriert
    Hmm, in der Formel wurden Teile verschluckt. Deshalb habe ich zwischen die Zeichen Punkte gesetzt, die du aber bitte nicht übernimmst.

  5. #20
    Yesss, funktioniert, so wie es aussieht! Die $-Zeichen brauche ich doch auch nicht, oder? Bei meinem jetzigen Versuch hab ich ohne die probiert und es ging.

  6. #21
    be.creative
    unregistriert
    Zitat Zitat von Lil Beitrag anzeigen
    Yesss, funktioniert, so wie es aussieht! Die $-Zeichen brauche ich doch auch nicht, oder? Bei meinem jetzigen Versuch hab ich ohne die probiert und es ging.
    Wenn du die Formel in die anderen beiden Felder kopierst, brauchst du das $-Zeichen, um die absolute Zellenadresse zu definieren.

  7. #22
    In Zeile 4 wäre dann doch aber B4 und nicht B3 in der Formel. Wenn ich das mit dem $ kopiere, dann rechnet es mit Zelle B3 weiter. Der stundenmässige Anteil von Projekt B wäre doch aber kleiner, also müsste die Formel mit B4 rechnen, oder?
    Machts aber nicht, wenn ich die Formel c/p.

    Edit, auch ohne $-Zeichen rechnet es bei c/p der Formel mit B3 weiter anstatt B4 oder B5 etc.
    Geändert von Lil (04-02-2016 um 15:45 Uhr)

  8. #23
    Zitat Zitat von Lil Beitrag anzeigen
    Edit, auch ohne $-Zeichen rechnet es bei c/p der Formel mit B3 weiter anstatt B4 oder B5 etc.
    Ich bewundere die Leute die sich mit Excel auskennen!

    Alleine bei diesem Satz haut es mir schon die Synapsen durcheinander

  9. #24
    be.creative
    unregistriert
    Zitat Zitat von Lil Beitrag anzeigen
    In Zeile 4 wäre dann doch aber B4 und nicht B3 in der Formel. Wenn ich das mit dem $ kopiere, dann rechnet es mit Zelle B3 weiter. Der stundenmässige Anteil von Projekt B wäre doch aber kleiner, also müsste die Formel mit B4 rechnen, oder?
    Machts aber nicht, wenn ich die Formel c/p.

    Edit, auch ohne $-Zeichen rechnet es bei c/p der Formel mit B3 weiter anstatt B4 oder B5 etc.
    B3 ist doch die variable Zelle. Da darfst du keine Dollar-Zeichen benutzen. Dann wird beim Kopieren auch aus B3 -> B4. Aber die Zellen C1 und B6 müssen statisch sein, damit sich die Adressen beim kopieren nicht ändern. Deshalb musst du bei C1 und B6 das Dollarzeichen vor Spalte/Zeile setzen.

  10. #25



    Gilt für xPrinzX


    Ey, wenn ich selber so schlau wäre wie deine Synapsen, müsste ich nicht hier fragen.

  11. #26
    Zitat Zitat von be.creative Beitrag anzeigen
    B3 ist doch die variable Zelle. Da darfst du keine Dollar-Zeichen benutzen. Dann wird beim Kopieren auch aus B3 -> B4. Aber die Zellen C1 und B6 müssen statisch sein, damit sich die Adressen beim kopieren nicht ändern. Deshalb musst du bei C1 und B6 das Dollarzeichen vor Spalte/Zeile setzen.

    Ahh, danke. Das probier ich jetzt. Das mit dem Dollarzeichen war mir nicht bekannt.

  12. #27
    Zitat Zitat von be.creative Beitrag anzeigen
    B3 ist doch die variable Zelle. Da darfst du keine Dollar-Zeichen benutzen. Dann wird beim Kopieren auch aus B3 -> B4. Aber die Zellen C1 und B6 müssen statisch sein, damit sich die Adressen beim kopieren nicht ändern. Deshalb musst du bei C1 und B6 das Dollarzeichen vor Spalte/Zeile setzen.


    Danke dir. Funktioniert jetzt einwandfrei und ist so einfach einzurichten, wie ich mir das vorgestellt hatte.

    Aber wieder was gelernt. Jetzt weiss ich, was das mit den statischen Zellen auf sich hat.

    Ich brauche Excel so selten.

  13. #28
    be.creative
    unregistriert
    Zitat Zitat von Lil Beitrag anzeigen
    Danke dir. Funktioniert jetzt einwandfrei und ist so einfach einzurichten, wie ich mir das vorgestellt hatte.

    Aber wieder was gelernt. Jetzt weiss ich, was das mit den statischen Zellen auf sich hat.

    Ich brauche Excel so selten.
    Nichts zu danken.

    Einen kleinen Tipp habe ich noch bzgl. des Arbeitens mit Zeiten. Wenn in der Addition die Stunden über 24 hinausgehen, musst du die Zellen - wie auf dem Screenshot markiert - formatieren, damit du auch mit höheren Werten rechnen kannst.

    Bild:
    ausgeblendet


    Wenn also die Addition der Stunden von A+B+C > 24 ergibt, dann die Zellen nach obigem Muster formatieren. Solltest du die Sekundenanzeige nicht benötigen, kannst du sie einfach in der Auswahl entfernen. Also nur [h]:mm als Format benutzen.
    Geändert von be.creative (04-02-2016 um 16:23 Uhr)

  14. #29
    Das ist ein sehr guter Tip, danke. Weil natürlich komme ich über 24 Stunden in der Addition, im Normalfall. Nur im Beispiel lags darunter. Und natürlich hätte mich das dann völlig verwirrt, wenns nicht oder anders funktioniert hätte.

  15. #30
    be.creative
    unregistriert
    Zitat Zitat von Lil Beitrag anzeigen
    Das ist ein sehr guter Tip, danke. Weil natürlich komme ich über 24 Stunden in der Addition, im Normalfall. Nur im Beispiel lags darunter. Und natürlich hätte mich das dann völlig verwirrt, wenns nicht oder anders funktioniert hätte.
    Ja, das sind die kleinen Gemeinheiten, vor denen ich auch schon stand. Deshalb konnte ich sie mir gut merken.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •