Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24
  1. #1

    The People v. O.J. Simpson: American Crime Story

    Bild:
    ausgeblendet


    THE PEOPLE V. O.J. SIMPSON: AMERICAN CRIME STORY goes inside the O.J. Simpson trial with a look at the legal teams battling to convict or acquit Simpson of double homicide. It explores how a combination of prosecution overconfidence, defense shrewdness, and the LAPD's history with the city's African-American community gave a jury what it needed: reasonable doubt.

    Als ich das erste Mal von den Dreharbeiten, den Schauspielern (u. a. John Travolta, Cuba Gooding Jr., David Schwimmer) und den Machern der Serie (Brad Falchuck und Ryan Murphy = Glee, American Horror Story, Nip/Tuck, Scream Queens) dachte ich erst das wird eine Art schlechte Comedy. Aber die gerade gelaufene erste Folge bekommt super Kritiken, bei IMDB über 9 Sterne, das habe ich dort bei noch keiner TV Serie gesehen

    Ich bin gerade angefangen die erst Folge zu schauen und muss sagen, dass es richtig gut gemacht ist, und eigentlich nur Gooding Jr. als O.J. ein Fehlgriff ist Sara Paulson als Marcia Clark dagegen ist ganz toll

    Ich kann mich noch gut an die Verfolgung im Bronco, die Verhandlung, den Handschuh und den Freispruch erinnern und bin sehr gespannt wie sich die Serie entwickelt

    "I am not drummer man"
    eargasm -->~ Dimash Kudaibergen ~


  2. #2
    🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸 Avatar von Rachel Green
    Ort: Bremen | London
    Ich bin auch schon tierisch gespannt, warte aber bis die Serie auf deutsch verfügbar ist.
    That's what I do
    I drink coffee
    I hate people
    and I know things

  3. #3
    Zitat Zitat von Rachel Green Beitrag anzeigen
    Ich bin auch schon tierisch gespannt, warte aber bis die Serie auf deutsch verfügbar ist.
    Drücke dir die Daumen, dass das schnell geht

    "I am not drummer man"
    eargasm -->~ Dimash Kudaibergen ~


  4. #4
    Haha, Kourtney und Khloe Kardashian liefen eben als Kiddies duch die Kirche (Kris Jenner war ja eine sehr gute Freundin von Nicole und ihr Ex Robert Kardashian sehr guter Freund und dann auch Anwalt von OJ).

    "I am not drummer man"
    eargasm -->~ Dimash Kudaibergen ~


  5. #5
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    jaa genau! - aber wo war kim? im abspann stand: .... as kim kardashian

    kommt da wieder eine neue folge die nächste woche?

  6. #6
    Zitat Zitat von Couchgeflüster Beitrag anzeigen
    jaa genau! - aber wo war kim? im abspann stand: .... as kim kardashian

    kommt da wieder eine neue folge die nächste woche?
    erwähnt wurde kim glaub ich nicht von Kris, aber im Abspann hab ich ihren Namen auch gesehen. Ich glaub es waren auch drei Kinder am Rumspielen in der Kirche, vielleicht war sie eins davon.

    Nächste Woche müsste es weitergehen, gibt 10 Folgen insgesamt.

    "I am not drummer man"
    eargasm -->~ Dimash Kudaibergen ~


  7. #7
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    Zitat Zitat von Bijou Beitrag anzeigen
    erwähnt wurde kim glaub ich nicht von Kris, aber im Abspann hab ich ihren Namen auch gesehen. Ich glaub es waren auch drei Kinder am Rumspielen in der Kirche, vielleicht war sie eins davon.

    Nächste Woche müsste es weitergehen, gibt 10 Folgen insgesamt.
    ah okay .. ich glaub,dass war ein junge? also dann eben robert jr. *gg* na dann bin ich schon auf die nächste gespannt!

    iw erinnert mich der robert an mr.shefield!

    Bild:
    ausgeblendet



    (so mit der grauen strähne *kicher*)

  8. #8
    Vespertine
    unregistriert
    total krass, wie stark sarah wie marcia aussieht manchmal

    Bild:
    ausgeblendet

    Bild:
    ausgeblendet


    mom kann echt alles spielen

    und noch krasser, wie sie hypodermic sally aus ahs und marcia manchmal am selben tag gespielt hat.

    hoffentlich gewinnt sie ihren 1. emmy für marcia (und sally )
    Geändert von Vespertine (12-03-2016 um 02:36 Uhr)

  9. #9
    Vespertine
    unregistriert
    das staffelfinale war sehr gut.
    ich kann wirklich nicht verstehen, wie man ihn für unschuldig erklären konnte,
    denn ich hätte ihn nach nur einen blick auf die beweise einsperren lassen.
    mag aber vielleicht auch an Gooding Juniors schlechter Performance liegen.

    Noch weniger kann ich aber verstehen, wie im IOFF Müll wie Big Bang Theory oder 2 Broke Girls zu tode diskutiert wird und so gute Serien kaum Beachtung finden.

  10. #10
    Zitat Zitat von Vespertine Beitrag anzeigen
    das staffelfinale war sehr gut.
    ich kann wirklich nicht verstehen, wie man ihn für unschuldig erklären konnte,
    denn ich hätte ihn nach nur einen blick auf die beweise einsperren lassen.
    mag aber vielleicht auch an Gooding Juniors schlechter Performance liegen.
    Das konnte schon vor Goodings schlechter Performance niemand verstehen. Nicht mal Robert Kardashian, sein Gesichtsausdruck direkt währen des "Not guilty" spricht Bände. Absolute Fassungslosigkeit.


    [YOUTUBE]ioJk2MSxDkg[/YOUTUBE]

    (Kardashian steht direkt vor OJ)

    Als er damals freigesprochen wurde, hatte ich den Eindruck das war reine Angst davor was passiert wenn sie ihn verurteilen. Die Rodney King Geschichte war relativ frisch und wahrscheinlich hätten größere Teile L.A.s und anderer Städte nach einer Verurteilung in Schutt und Asche gelegen.

    Ich habe die Serie noch nicht weiter geguckt, bin aber gespannt, ob ich heute wieder zu dem Eindruck von damals komme.
    Geändert von Bijou (10-04-2016 um 11:21 Uhr)

    "I am not drummer man"
    eargasm -->~ Dimash Kudaibergen ~


  11. #11
    Vespertine
    unregistriert
    Bei Schwimmer konnte man die Fassungslosigkeit auch eindeutig erkennen.

    man hat die schauspieler - außer gooding - optisch sehr gut ausgewählt, krass.


    wurde eigentlich der rassistische cop für die morde angeklagt oder war am ende niemand im knast?
    wird nämlich in der serie gar nicht aufgeklärt.

  12. #12
    Zitat Zitat von Vespertine Beitrag anzeigen
    wurde eigentlich der rassistische cop für die morde angeklagt oder war am ende niemand im knast?
    wird nämlich in der serie gar nicht aufgeklärt.
    ?????
    Der Cop für die Morde angeklagt????
    Falls Du Dich mit dem mal etwas beschäftigen willst, dann hab ich hier ein nettes Video (ca. 4 Stunden), in dem ein berühmter US-Staatsanwalt sehr deutlich darstellt was in dem Fall schiefgelaufen ist und dass Simpson zu 100% schuldig war.

    youtube.com/watch?v=S9F90DHsOdg
    Geändert von koldir (10-04-2016 um 17:25 Uhr)

  13. #13
    Vespertine
    unregistriert
    okay, ich hab vielleicht nicht ganz aufgepasst,
    aber da O.J. freigesprochen wurde, hat man doch sicher die theorie für wahr empfunden, dass es eigentlich das LAPD war, das ihn für die Morde verantwortlich machen wollte.

    immerhin wurde deswegen ja auch das tonband des rassisten abgespielt, was wohl viele dazu bewegt hat, O.J. als unschuldig zu sehen.

    und danke für den link, ich skippe mal durch.

    ich sehe grade, dass O.J. zur zeit im knast sitzt. zwar für was anderes, aber gerechtigkeit obsiegt immer.

  14. #14
    Vespertine
    unregistriert
    die 2. staffel handelt übrigens über hurricane katrina.

  15. #15
    Zitat Zitat von Vespertine Beitrag anzeigen
    okay, ich hab vielleicht nicht ganz aufgepasst,
    aber da O.J. freigesprochen wurde, hat man doch sicher die theorie für wahr empfunden, dass es eigentlich das LAPD war, das ihn für die Morde verantwortlich machen wollte.
    Die Verteidigung hat das gemacht (bzw. wohl so getan als ob), aber der Staat nicht. Darum keine Anklage.

    Nur weil die Anklage mit ihrer Theorie nicht überzeugen konnte, kommt sie (die Anklage) nicht zu einer anderen Überzeugung.

    "I am not drummer man"
    eargasm -->~ Dimash Kudaibergen ~



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •