Seite 74 von 74 ErsteErste ... 24647071727374
Ergebnis 1.096 bis 1.106 von 1106
  1. #1096
    Warum interessiert bei dem aufkommenden Weltraumtourismus keinen die Umwelt oder das Klima?
    Gerade in der heutigen Zeit.

  2. #1097
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Gibt durchaus Leute die sich darüber Gedanken machen ... siehe hier:

    https://www.politico.com/news/2021/0...tourism-500139
    "We have just folded space from Ix...Many machines on Ix. New machines"

  3. #1098
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    Der Fortschritt geht immer weiter. So wie 1900 noch niemand an Flugreisen für jeden und Mobilität nicht nur für die Reichen, so weiss niemand was im Jahre 2100 sein wird.

    Vielleicht sind dann Reisen in den Weltraum auch für die Massen verfügbar. Oder andere Planeten (v.a der Mars) sind von mutigen Pionieren erschlossen worden für alle Nachfolgenden.
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  4. #1099
    Weltraumtourismus als Massengeschäft? Niemals!
    Natürlich die preise für so einen Trip sinken, aber doch sicher nie so weit, dass sie mit heutigen Preisen für Flugreisen vergleichbar sein werden. Auch sind ja z.B. die körperlichen Belastungen ganz andere. Von der gigantischen Ressourcen- und Energieverschwendung für so einen Ausflug über die Karman-Linie ganz zu schweigen.

    ich finde diesen Wettlauf dieser drei Milliardäre nur dekadent. Gut, sie wollen sich vielelicht irgendwelche Kindheitsträume erfüllen, aber wahrscheinlich gehts auch einfach umnicht aufgearbeitete Komplexe. Die Form von Bezos Rakete spricht da Bände. "Ich habe den größten" und so.

  5. #1100
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    Mit dem Stand der heutigen Technik sicher.

    Aber auch die Brüder Orwell haben keine F-35 geflogen und auch die ersten Automobile glichen mehr Pferdekutschen als dass was heute als Standard gilt.
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  6. #1101
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von NewMorning Beitrag anzeigen
    Weltraumtourismus als Massengeschäft? Niemals!
    Natürlich die preise für so einen Trip sinken, aber doch sicher nie so weit, dass sie mit heutigen Preisen für Flugreisen vergleichbar sein werden. Auch sind ja z.B. die körperlichen Belastungen ganz andere. Von der gigantischen Ressourcen- und Energieverschwendung für so einen Ausflug über die Karman-Linie ganz zu schweigen.

    ich finde diesen Wettlauf dieser drei Milliardäre nur dekadent. Gut, sie wollen sich vielelicht irgendwelche Kindheitsträume erfüllen, aber wahrscheinlich gehts auch einfach umnicht aufgearbeitete Komplexe. Die Form von Bezos Rakete spricht da Bände. "Ich habe den größten" und so.
    Sowohl die Form der Kapsel, als auch die Tatsache dass die Kapsel breiter ist als der Booster, hat durchaus einen funktionalen Sinn

    Siehe hier:

    "We have just folded space from Ix...Many machines on Ix. New machines"

  7. #1102
    Auffe Couch für den BVB Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Zitat Zitat von BVG-Man Beitrag anzeigen
    Auf CNN wurde gesagt, dass die Frau schon in den 60ern trainiert hat, um Astronautin zu werden. Damals durften Frauen aber noch nicht.
    In den USA vielleicht nicht. In der damaligen Sowjetunion durchaus.
    1963 war Walentina Tereschkowa die erste Frau im All.

    https://www.mdr.de/zeitreise/walenti...-udssr100.html
    Aktuelle Informationen zu Covid-19 (Coronavirus)
    https://www.ioff.de/showthread.php?4...ingangsposting


    "There is no glory in prevention." Christian Drosten, 12.03.2020

  8. #1103
    Zitat Zitat von Jaspis Beitrag anzeigen
    In den USA vielleicht nicht. In der damaligen Sowjetunion durchaus.
    1963 war Walentina Tereschkowa die erste Frau im All.

    https://www.mdr.de/zeitreise/walenti...-udssr100.html
    Die Russen haben auch Hunde hochgeschossen (und die Franzosen Katzen)

    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Jupiter hat Nachwuchs.
    Ein Amateurastronom hat bei der Durchsicht von Bildern des 3.6m-Teleskopes der Uni Hawai'i einen neuen kleinen Mond mit retrogradem Orbit um den Jupiter entdeckt. Was die Zahl der bekannten Jupiter-Monde damit wohl auf 80 erhöht.
    Auch spannend und wer von uns hat nicht auch ein 3.6m (Durchmesser) Teleskop

  9. #1104
    Auffe Couch für den BVB Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Zitat Zitat von Taisho Beitrag anzeigen
    Die Russen haben auch Hunde hochgeschossen (und die Franzosen Katzen)
    Die NASA nahm Affen, erst Rhesusäffchen, dann Schimpansen.
    Aktuelle Informationen zu Covid-19 (Coronavirus)
    https://www.ioff.de/showthread.php?4...ingangsposting


    "There is no glory in prevention." Christian Drosten, 12.03.2020

  10. #1105
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Voraussichtlich morgen gibts eine größere Aktion an der ISS:

    Ein neues großes russisches Wissenschaftsmodul, Nauka, soll an der Station (genauer am russischen Modul Zvesda) angedockt werden,
    wofür erst das an der geplanten Stelle vorhandene Andockmodul Pirs entfernt werden muss, bevor das neue Labormodul seinen Platz einnimmt.

    Das Abdocken von Pirs ist wohl für morgen (Freitag, 23.7.21) ab 13:17 GMT geplant und soll live verfolgt werden können.
    Danach wird Pirs dann deorbited und in weitgehend in der Atmosphäre verglühen, wobei die Reste in den Pazifik stürzen.

    Am 29.7. erfolgt dann das Andocken des neuen Moduls, Nauka.

    https://www.space.com/russia-launche...esearch-module
    "We have just folded space from Ix...Many machines on Ix. New machines"

  11. #1106
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Das Abkoppeln von Pirs wurde auf (voraussichtlich) morgen (also Samstag) verschoben.

    Offenbar hatte das Modul Nauka (das sich schon im Orbit befindet) gestern Probleme mit dem Antrieb,
    deswegen machen die Ingenieure in der Bodenkontrolle heute noch einmal umfangreiche Tests mit Nauka,
    bevor sie weitere Schritte zum ANkoppeln von Nauka an der ISS vornehmen.

    https://www.space.com/pirs-space-sta...arture-delayed

    Ist mir eh lieber ... Samstag kann ich eventuell zuschauen
    "We have just folded space from Ix...Many machines on Ix. New machines"


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •