Seite 27 von 31 ErsteErste ... 17 23 24 25 26 27 28 29 30 31 LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 405 von 452
  1. #391
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Ein wenig seltsam/bedenklich ist diese Häufung in jedem Fall.

    Vor wenigen Wochen erst das Leck in der ISS, welches schlussendlich im Orbitalmodul der angekoppelten Soyuz-Kapsel lokalisiert werden konnte (und bei dem die Astronauten auf der ISS Fabrikationsfehler bei der Kapsel vermuten ... was Rokosmos jedoch abstreitet).
    Und nun der abgebrochene Start einer weiteren Soyuz-Mission wegen Boosterproblemen

    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  2. #392
    wurden nicht teile solcher raketen im donbass gebaut, was jetzt weg fällt?
    Das Netz hat keine Obergrenze.. Das Schöne: Im Netz ist jede Aussage wahr. -- Nur die Fragen, die im Prinzip unentscheidbar sind, können wir entscheiden. (Heinz von Foerster)
    http://www.antiquealive.com/Blogs/Ha...ean_House.html

  3. #393
    Silvia-Seidel-Gedenker Avatar von Dr. Mauso
    Ort: Hamburg
    Bisher ist Thomas Reiter mit 350 Tagen Weltraumaufenthalt deutscher Rekordhalter.
    Da Alexander Gerst nun wohl länger als geplant im Weltraum bleiben muss, könnte er am 9. Dezember 2019 diesen Rekord knacken.
    Was in dieser Zeit alles passieren kann, Kanzlerwechsel z.B.....naja, habe nur laut gedacht.

  4. #394
    Zu Unrecht behandelt Avatar von titan
    Ort: Sexy Anhalt
    "Problem mit Triebwerk, zwei Minuten 45 Sekunden", sagt Raumfahrer Alexej Owtschinin mit ruhiger Stimme. Und dann: "Das war eine kurze Reise."
    Cooler Hund

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/w...a-1232833.html
    Macht korrumpiert die Leute nicht, die Leute korrumpieren die Macht

  5. #395
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    Die Astronauten sind auch die Besten der Besten, die absolute Elite.

    Da wird man auf Herz und Nieren geprüft, ob man auch in solchen Situationen ruhig seinen Dienst verrichtet.
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  6. #396
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    Zitat Zitat von caesar Beitrag anzeigen
    Die Astronauten sind auch die Besten der Besten, die absolute Elite.

    Da wird man auf Herz und Nieren geprüft, ob man auch in solchen Situationen ruhig seinen Dienst verrichtet.


    ich hab mal gelesen, dass der "Streit" unter den Astronauten, der im Film Apollo 13 angedeutet wird - und selbst da wird das nur angedeutet - so NIE stattgefunden hat.
    die mussten davon ausgehen, dass sie das nicht überleben werden - und blieben wohl tatsächlich total ruhig.
    das ist völlig abgefahren.

    Denk ich an Deutschland in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  7. #397

  8. #398
    Am Rande des Schwarzwalds Avatar von Monima
    Ich habe mir hier mal den Link zum ISS Astroviewer gespeichert und hatte gerade die Idee da mal wieder reinzuschauen, aber die Seite gibt es wohl nicht mehr. Gibt es dafür eine Alternative? Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Hilfe.

  9. #399
    Kerber *.* Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Ja, die Seite gibt es leider nicht mehr, da der Besitzer leider verstorben ist.

    Gute Alternative sind schwer, weil die Seite sehr übersichtlich war.
    Hier wäre eine Alternative. https://spotthestation.nasa.gov/

    Oder wenn man ein Handy hat, eine App verwenden.
    Da finde ich die "ISS HD Live. Unsere Erde Live" App ganz gut
    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.

  10. #400
    Am Rande des Schwarzwalds Avatar von Monima
    Danke, ich habe den Link ausprobiert. Ist ein bisschen ähnlich, stimmt. Ich muss mich aber da noch rein finden.

  11. #401
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team
    Astronomen beobachten Materie am Punkt ohne Wiederkehr

    Forscher sind einem Schwarzen Loch so nah wie nie gekommen: Sie haben Materie an der Stelle beobachtet, an der sie nach innen gezogen wird - und sehen damit die Existenz eines Gravitationsmonsters in unserer Galaxie bestätigt. ....
    Quelle und vollständiger Artikel: http://www.spiegel.de/wissenschaft/w...a-1236112.html

  12. #402
    Silvia-Seidel-Gedenker Avatar von Dr. Mauso
    Ort: Hamburg
    Alexander Gerst kehrt am 20. Dezember zurück. Dann war er 363 Tage im All, damit wird er Thomas Reiter (348 Tage) sicher übertreffen, neuer deutscher Rekordhalter.

  13. #403
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    MAGA - Make Germany great again!
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  14. #404
    neulich ist mir burkhard heim unter gekommen.

    der hat mehrere revolutionäre theorien entwickelt, konnte aber aufgrund schwerster behinderungen nach einer selbstverschuldeten explosion im studentenalter, nur zu hause arbeiten, und nicht in einem akademischen team. ausserdem hat er alles auf deutsch geschrieben, das war damals schon problematisch, und geht heute überhaupt nicht. er hat nicht wie es üblich wäre, international publiziert.
    und keiner kanns übersetzen, weil es zu schwierig ist, und wer den level dazu hätte, der hat nicht 3 jahre zeit das hinzukriegen, weil er selbst an was forscht.
    es gibt einige physiker mit verbindung zur raketentechnik, die das werk für sinnvoll halten.

    heim bietet eine vereinheitlichte feldtheorie auf tensorbasis, und benutzt dazu eine den maxwelltheorien analoge oder davon inspirierte aufstellung des gravitationsfeldes als ein dynamisches feld, das selbst gravitation besitzt, aufgrund der eigenen energie.
    die elementarteilchen werden sogar mit samt ihrer inneren geometrie beschrieben, das ist eine innovation, und hat niemand sonst gemacht.
    dieser teil der theorie soll sehr gute zahlenwerte über die masse aller partikel liefern.

    und es könnte ein beitrag für elektromagnetische weltraum-antriebe heraus schauen.

    eine andere theorie befasst sich mit "geist", und versucht bewusstsein und quantenphysik unter einen hut zu bringen.
    ist natürlich noch viel kontroverser.

    die forschungsmittel für die nachfolger sind eher bescheiden.
    für mich siehts aber so aus, dass er nicht mit vorurteilen, sondern nur mathematisch oder rigoros empirisch widerlegt werden kann, und das scheint ebenfalls nicht wirklich geschehen zu sein.
    (ich denke an die fermat'sche vermutung, die heute als bewiesen gilt. was war da nicht alles los rundum, weil die eben derart viel popularität geniesst. heim hat sie nicht und gilt als karrieregift.)

    ich würde daher überraschungen nicht ausschliessen. es könnte auch in china jemand was riskieren, oder tut es längst im geheimen.
    Geändert von hans (08-11-2018 um 21:49 Uhr)
    Das Netz hat keine Obergrenze.. Das Schöne: Im Netz ist jede Aussage wahr. -- Nur die Fragen, die im Prinzip unentscheidbar sind, können wir entscheiden. (Heinz von Foerster)
    http://www.antiquealive.com/Blogs/Ha...ean_House.html

  15. #405
    Immer am Fliegen Avatar von Trabbatooni
    Ort: Das ist nicht die Nordsee
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Neuigkeiten von Oumuamua, der interstellaren Zigarre die uns letztes Jahr besuchte.

    Wie man jetzt berechnet hat ist sie nicht so geflogen wieman es von ihr erwartet, sondern ein wenig vom Kurs abgewichen.
    Es wird aber dennoch nicht vermutet daß es eine interstellare Spähsonde ist welche das Sonnensystem als Vorbereitung für eine Alien-Invasion ausgespäht hat.
    Die Kursänderung fand wohl in Sonnennähe statt (und hörte wieder auf als sich Oumuamua von der Sonne entfernte), weswegen vermutet wird daß die Erwärmung durch die Sonne zu Ausgasungen bei Oumuamua geführt hat, welche dann quasi den Effekt von Schubdüsen hatten

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/w...a-1215384.html
    So oder doch? Die Wissenschaftler laufen sich heiß nach einem Jahr.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •