Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 35 von 35 ErsteErste ... 253132333435
Ergebnis 511 bis 521 von 521
  1. #511
    ᕦ(ಠ_ಠˇ)ᕤ Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Jop, Eggi hat dafür aber noch einen eigenen Thread erstellt.

    https://www.ioff.de/showthread.php?4...Mondfinsternis
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #512
    ᕦ(ಠ_ಠˇ)ᕤ Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Ultima Thule ist doch nicht so rund, wie mach vorher dachte

    Bild:
    ausgeblendet

  3. #513
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Opportunity, der Schwesterrover von Spirit auf dem Mars wurde nun endgültig für tot erklärt.
    Nachdem er sich von seinem Winterschlaf aufgrund eines Staubsturms vor 8 Monaten nicht zurückmeldete, hat die NASA ihn nun, nach einem letzten erfolglosen Kontaktversuch, für tot erklärt. Er hat damit etwas mehr als 15 Jahre auf dem Mars überlebt, wobei er nicht nur die positivsten Einschätzungen der NASA übertroffen, sondern auch einen neuen Rekord aufgestellt hat. Damit ist Curiosity der letzte überlebende Rover auf dem Mars (und gleichzeitig auch der modernste und größte)

    https://www.theguardian.com/science/...er-opportunity
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  4. #514
    Fußballpythia Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Falls die bemannte Mars-Mission in der Nähe landet, können die Leute die Solar-Panele abstauben. Würde mich nicht wundern, wenn das Ding wieder anspringen würde.

  5. #515
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Könnte möglicherweise auch für die anderen Rover auf dem Mars funzen, wie Spirit und Sojourner

    Und ich glaube bei der europäischen Marssonde die vor ein paar Jahren verlorenging müssten die Astronauten (so sie in die Nähe kämen) nur dafür sorgen daß die Solarsegel aufklappen, dann könnte auch die funktionieren

    On another note:
    Neptun ist um einen Mond reicher ... es wurde ein 14. Mond entdeckt, Hippocamp getauft, der möglicherweise mal ein Teil von mir war ... äh ein Teil des Neptunmondes Proteus,bis er von einem Kometentreffer abgesprengt wurde.
    Offenbar ist Hippocamp damals nur knapp seiner Entdeckung durch die Voyager-Sonden entgangen

    https://www.theverge.com/2019/2/20/1...pace-telescope
    Geändert von Proteus (21-02-2019 um 04:01 Uhr)
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  6. #516
    ᕦ(ಠ_ಠˇ)ᕤ Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Morgen um 8:48 startet die Crew Dragon Raumkapsel von SpaceX zur ISS auf. Zwar noch ohne Crew, aber wenn alles gut funktioniert, dann gibt es im Sommer vielleicht schon den ersten Flug mit Crew
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #517
    Immer wieder großartig, wie die First Stage auf dem Schiff landet. Und obwohl man heute nicht ganz exakt die Mitte getroffen hat, blieben sogar die Kameras stabil.

    Bild:
    ausgeblendet

  8. #518
    /watch?v=GTQnarzmTOc Avatar von Experte
    Ort: Siegerland
    Zitat Zitat von Ornox Beitrag anzeigen
    Morgen um 8:48 startet die Crew Dragon Raumkapsel von SpaceX zur ISS auf. Zwar noch ohne Crew, aber wenn alles gut funktioniert, dann gibt es im Sommer vielleicht schon den ersten Flug mit Crew
    Vor gut zwei Wochen bin ich noch an der Startrampe vorbeigefahren.

    Bild:
    ausgeblendet

  9. #519
    Harmoniekeule Avatar von cobrita
    Ort: Chaotistan
    Eine Freundin hat auf FB ein Foto gepostet, da sieht man, dass sie einen Dummy mitgeschickt haben. Ich klau ihr das mal.

    Ripley, the first Crew Dragon "passenger", is more than just a dummy ��
    She's going to provide us with a view of the journey to the ISS from her perspective and "feel" what astronauts would in her seat.
    Here she is ready for liftoff inside Crew Dragon.

    Bild ist riesig, daher nur der link! Ganz niedlich der Erdplüschbär auf dem Nebensitz.

    https://scontent-mxp1-1.xx.fbcdn.net...5f&oe=5D1A4D59

  10. #520
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von cobrita Beitrag anzeigen
    Eine Freundin hat auf FB ein Foto gepostet, da sieht man, dass sie einen Dummy mitgeschickt haben. Ich klau ihr das mal.
    ...
    Mit dem Mitschicken von Dummies hat SpaceX ja Erfahrung ... wie der Dummy an Bord des einzigen interplanetaren Teslas bestätigen könnte (wenn er noch genug Saft zum Betreiben der Funkeinrichtungen hätte)
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  11. #521
    Es hat alles geklappt und die ISS-Astronauten haben den Dummie "Ripley" (Alien?) bereits besucht:

    ...Das Manöver sei planmäßig verlaufen, teilten NASA und SpaceX mit. Die Kapsel war 27 Stunden lang unterwegs.

    Mittlerweile hat auch die Besatzung der ISS die "Crew Dragon" betreten. NASA-Bilder zeigten die Astronauten im Inneren der Kapsel gemeinsam mit der Testpuppe "Ripley", die mit der Kapsel ins All geflogen war. Zudem brachte die "Crew Dragon" 180 Kilogramm Nachschub zur ISS. ...


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •