Seite 35 von 51 ErsteErste ... 25 31 32 33 34 35 36 37 38 39 45 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 525 von 755
  1. #511
    semper fi
    Ort: Bielefeld
    ziemlich sehr guter Artikel

    Erdogan und seine islamistischen Hunde in ihrem Dschihad...
    https://www.heise.de/tp/features/Afr...html?seite=all (Angriff auf Afrin + Vorgeschichte und Hintergründe)

  2. #512
    n-tv.de:USA-fliegen-Luftangriffe-gegen-Assad-Milizen
    Das überrascht mich jetzt sehr. Ich hätte gedacht die USA würden heimlich still und leise allmählich das Feld räumen und die Kurden sich selbst überlassen. Aber ganz offensichtlich - so verstehe ich das - wollte man der Syren - und vielleicht ja somit auch der Türkei - ein deutliches Signal geben: Bis hierhin und nicht weiter. Wobei mir nicht ganz klar ist, was das ,,mittlere Euphrattal" ist? Nähe Rakka?

  3. #513
    Es geht um die Kontrolle der syrischen Ölquellen bei Deir ez-Zor.

  4. #514
    Danke, macht Sinn.

  5. #515
    semper fi
    Ort: Bielefeld
    Ich mach mir eigentlich wenig(er) Sorgen um Erdogan.
    Natürlich ist jedes Opfer seines Angriffs eins zu viel.
    Aber Erdogan ist und bleibt ein Scheinriese.
    Seine glorreiche Armee kommt seit Wochen kaum voran.
    Und unvergessen die schöne Geschichte von Anfang 2017: Die Türkei war mit großem TamTam in Syrien einmarschiert, gegen Assad und für ein osmanisches Großreich.
    "Leider" stellte man Erdogan und seinen Generälen eine militärische Expertise zu.
    Ausgearbeitet und verfasst von führenden NATO/US Militärs.
    Darin konnten die Türken lesen, dass Russland nur noch hauchzart davon entfernt war auf Seiten des syrischen Freunds einzugreifen.
    Mit dem Ergebnis, dass der türkische Vormarsch nicht nur binnen 48 Stunden gestoppt, sondern unter immensen Verlusten für das türkische Militär bis weit hinter die eigenen Grenzen zurück geworfen würde.

    Der türkische Vormarsch wurde unverzüglich abgebrochen, Presse und Jubelperser bekamen die Aufgabe den Vormarsch als historischen Sieg zu verkaufen während Erdogan sich nicht einmal mehr traute auch nur in die Richtung von Putin zu blicken.

    Also - das ist Erdogan.
    Ein TurTur der aus der Schwäche heraus Krieg spielt.


    Aber was passiert, wenn mal wirklich große Player so einen Weg gehen(wollen)?
    Trump, Putin, Jinping oder die Inder... jeder davon hat Probleme, oft vergleichbar mit denen der Türkei.
    Nur xfach größer, und vor allem haben diese Staaten wirklich die Möglichkeit(en) in den (großen) Krieg zu ziehen.

    Davor habe ich tatsächlich Angst.

  6. #516
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    ich denke, die massive reaktion der amis war ein zeichen an erdogan/putin, dass man nicht einfach abzieht und dass man militärisch am längeren hebel sitzt und durchaus grosse schlagkraft hat, um sich (und den sdf) zu verteidigen.

    auf einen ernsten kampf gegen die amis lässt es putin sicherlich nicht ankommen, er weiss, dass konventionell die amis überlegen sind. im geht es hauptsächlich um innenpolitik und symbolpolitik, denn um einen echten kampf gegen die amis.
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  7. #517
    In Syrien brennt es an allen Ecken. Nord, Ost nun West, spiegel syrien-schiesst-israelischen-f16-kampfjet-ab

    [...] Im Gegenzug griff die Luftwaffe den Angaben zufolge eine iranische Kontrollstellung in Syrien an, von der aus die Drohne gestartet und gesteuert worden sei. Im Zuge des Manövers sei ein israelischer F-16-Kampfjet von der syrischen Luftabwehr abgeschossen worden. Das Flugzeug sei in Israel abgestützt, die Piloten hätten sich aber retten können [...]

    Der Chefsprecher der israelischen Streitkräfte, Ronen Manelis, machte den Iran unmittelbar für den jüngsten Zwischenfall verantwortlich. "Dies ist eine ernsthafte Attacke auf israelischem Gebiet", sagte er. "Iran zieht die Region in ein Abenteuer, dessen Ende es nicht kennt."
    Die Schwäche Syriens lässt Staaten aufeinander prallen, die lieber getrennt bleiben sollten.

  8. #518
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    Wenn die Israelis und die Türkei in Syrien bombardieren, um "Iraner" und "Terroristen" zu bekämpfen, müssen sie sich nicht wundern, wenn ab und zu ein Flugzeug oder Helikopter verloren geht.

    Heutzutage ist es keine Kunst, ein langsam und tief fliegendes Flugzeug/Helikopter abzuschiessen.
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  9. #519
    Zitat Zitat von caesar Beitrag anzeigen
    Wenn die Israelis und die Türkei in Syrien bombardieren, um "Iraner" und "Terroristen" zu bekämpfen, müssen sie sich nicht wundern, wenn ab und zu ein Flugzeug oder Helikopter verloren geht.

    Heutzutage ist es keine Kunst, ein langsam und tief fliegendes Flugzeug/Helikopter abzuschiessen.
    Dem stimme ich vollumfänglich zu. Das Problem ist nur, dass Israel und die Türkei noch längst nicht ,,vollengangiert" sind, noch längst nicht ansatzweise ihr militärisches Potential ,,eingebracht" haben und mir es auch lieber wäre, es würde so bleiben.

    Bären reizen, auch wenn sie keine russischen sind, ist selten gut. Wer weiß wohin das führt. Israel und die Türkei haben rote Linien. Bei der Türkei ist es die PKK/YPG bei Israel Hisbollah/Iran an ihrer Grenze.

  10. #520
    Von den Toten wieder auferstanden.

    Sie hielten ihn für tot - doch IS-Chef Al-Bagdadi ist noch am Leben
    https://www.kreiszeitung.de/politik/...ime=1518452186

  11. #521
    In Syrien gab es offenbar einen missglückten amerikanischen Luftangriff, der zahlreiche russische Söldner getötet hat.

    U.S. Strikes Killed Scores of Russia Fighters in Syria, Sources Say [bloomberg.com]
    [...] U.S. forces killed scores of Russian mercenaries in Syria last week in what may be the deadliest clash between citizens of the former foes since the Cold War [...]

    More than 200 contract soldiers, mostly Russians fighting on behalf of Syrian leader Bashar al-Assad, died in a failed attack [...]
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  12. #522
    Zu Unrecht behandelt Avatar von titan
    Ort: Sexy Anhalt
    Soso missglückt. Naja
    Macht korrumpiert die Leute nicht, die Leute korrumpieren die Macht

  13. #523
    semper fi
    Ort: Bielefeld
    Sagt man jetzt doch "Söldner" und nicht
    mehr "Urlauber"?

    Ich muss mir das merken.

  14. #524
    Spiegel: recep-tayyip-erdogan-droht-usa-mit-osmanischer-ohrfeige

    Vor einem Besuch von US-Außenminister Rex Tillerson in der Türkei hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan nun eine deutliche Drohung ausgesprochen. Er warnte die US-Truppen in der Kurdenenklave Manbidsch davor, einem möglichen türkischen Angriff auf die YPG in der nordsyrischen Stadt im Wege zu stehen.
    Erdogan fügte hinzu: "Es ist ganz klar, dass diejenigen, die sagen 'Wir reagieren hart, wenn sie uns angreifen', in ihrem Leben noch keine osmanische Ohrfeige verpasst bekommen haben."
    Damit meint Erdogan die USA, nicht die YPG.

    Ich denke die USA werden einen schlanken Fuß machen und ihre Spezialkräfte aus dieser Gegend zurückziehen. Das ist ihnen die Sache nicht wert.

  15. #525
    Kurdische u. syr.Medien werfen der türk.Regierung Giftgaseinsatz in der Region #Afrin vor.

    Ärzte und Medien werfen Türkei Giftgaseinsatz vor
    http://www.sueddeutsche.de/politik/s...-vor-1.3871723


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon