Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 49
  1. #1
    Ganzjahresgriller Avatar von dobijoe
    Ort: Nettetal

    Wiesenhof brennt- Lage chaotisch

    Auf der HP der BILD wird berichtet. Die Fotos sehen echt schlimm aus. Da brennt ein Riesenkomplex.

    Sach oder Personenschäden noch nicht absehbar.

    Bin mal gespannt was die Brandursache sein soll.

  2. #2
    went to 71° 10' 21'' Avatar von regina philangi
    Ort: 54°18'N,9°40'O
    https://www.ndr.de/nachrichten/niede...senhof246.html


    Anwohner hatten zudem Explosionen gehört. Diese kamen nach Einschätzung der Feuerwehr von in den Hallen gelagerten Gasflaschen, die durch das Feuer in die Luft geflogen sind.

    Knapp vier Stunden nach dem Ausbruch eines Großfeuers in Lohne (Landkreis Vechta) haben die Einsatzkräfte den Brand unter Kontrolle

  3. #3
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Solange keine Tier- und Menschenleben betroffen sind, war/wäre meine erste Reaktion: good riddance.
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #4

  5. #5
    Bild:
    ausgeblendet


    Das Foto ist vom anderen Ende der Stadt von mir heute Nachmittag gemacht worden.

    So krasse Rauchwolken hab ich noch nie erlebt Die ganze Stadt ist fast unter der Rauchwolke versunken

    Sowas hat man in diversen Blockbustern gesehen ... Live echt beängstigend

    Den Konzern mag ich nicht und kaufe seit Jahren keine Produkte
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #6
    Zu Unrecht behandelt Avatar von titan
    Ort: Sexy Anhalt
    Über Ostern wurde nicht produziert. Deswegen nur 2 Verletzte. Ursache ist ja noch ungeklärt.

  7. #7
    Lotta vom Hocka Avatar von Cat-lin
    Ort: heute hier,morgen dort...
    Zitat Zitat von sinead_morrigan Beitrag anzeigen
    Solange keine Tier- und Menschenleben betroffen sind, war/wäre meine erste Reaktion: good riddance.
    Weiß man das denn mit den Tierleben? (Daß keine Menschen betroffen sind, wurde ja gemeldet). Selbst wenn Tiere in einem anderen Gebäude wären als dem betroffenen - da der dichte Qualm selbst bis ans andere Stadtende so extrem ist, hätten sie irgend eine Chance zu überleben?

  8. #8
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Steht zumindest bei SPON:
    Zwei Menschen seien leicht verletzt worden, Tiere seien wohl nicht zu Schaden gekommen, weil über Ostern nicht produziert werde.
    http://www.spiegel.de/panorama/gesel...a-1084378.html
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #9
    "Schu Schu" Avatar von Pinsel
    Ort: Schnüs Bett
    Zitat Zitat von Cat-lin Beitrag anzeigen
    Weiß man das denn mit den Tierleben? (Daß keine Menschen betroffen sind, wurde ja gemeldet). Selbst wenn Tiere in einem anderen Gebäude wären als dem betroffenen - da der dichte Qualm selbst bis ans andere Stadtende so extrem ist, hätten sie irgend eine Chance zu überleben?
    Bei Wiesenhof hätten die so oder so keine Chance auf Überleben und wären im Supermarkt und auf unseren Tellern gelandet.

    Was für ein Unterschied würde es jetzt machen, wenn sie durch das Feuer gestorben wären?

  10. #10
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von Pinsel Beitrag anzeigen
    Bei Wiesenhof hätten die so oder so keine Chance auf Überleben und wären im Supermarkt und auf unseren Tellern gelandet.

    Was für ein Unterschied würde es jetzt machen, wenn sie durch das Feuer gestorben wären?
    Unter Umständen ist der Tod bei der Schlachtung weniger stressvoll/schmerzhaft als im Feuer umzukommen (auch wenn das Endresultat ... der Zustand des Todes ... schlussendlich natürlichgleich bleibt)

    Ich bin gespannt obs sich schlussendlich als Anschlag militanter "Tierfreunde" herausstellen wird
    (was IMHO naheliegend wäre ... Ostern ... Geflügel und so)
    "We have just folded space from Ix...Many machines on Ix. New machines"

  11. #11

  12. #12
    Lichtgestalt Avatar von Chassalla
    Ort: an der Lippeaue
    Auf meinem Teller landet sicher nichts von Wiesenhof.
    Wäre wohl wirklich vermutlich einerlei, ob die Tiere erstickt, verbrannt, oder im Massenbetrieb geschlachtet worden wären. Leider. Da habe ich gleich wieder die Bilder vor Augen.
    Ein gutes Leben hatten sie vorher auch schon nicht.

  13. #13
    Lazarus
    unregistriert
    Riecht irgendwie verdächtig nach Brandstiftung durch militante Tierschützer. Das die Wiesenhof schon länger auf der Liste haben, ist ja wirklich kein Geheimnis ....

  14. #14
    Im Februar 2015 ist bereits ein Wiesenhof Komplex abgebrannt - in Bayern.

    http://www.wochenblatt.de/nachrichte...art1169,291168

    Wenn jemand was über die Brandursache von jenem Brand erfahren sollte, bitte mal hier verkünden Ich konnte nichts finden.

    Brandstiftung durch Tierschützer kann ich mir kaum vorstellen.
    Den Schaden zahlt vermutlich die Versicherung, der Betrieb wird hinterher moderner als zuvor wieder dort stehen und es geht genau so weiter wie bisher.

    Seltsame Zufälle :

    Rosenmontag 2015 : Großbrand Wiesenhof, Bogen
    Rosenmontag 2016 : Großbrand Westfleisch, Paderborn
    Ostermontag 2016 : Großbrand Wiesenhof, Lohne

  15. #15
    Zitat Zitat von sinead_morrigan Beitrag anzeigen
    Steht zumindest bei SPON:

    Zwei Menschen seien leicht verletzt worden, Tiere seien wohl nicht zu Schaden gekommen, weil über Ostern nicht produziert werde.
    Haben die keine Zuchtanlagen vor Ort? Einen Schlachthof? Oder bekommen die gleich tote Tiere geliefert?

    Letztens hatte ich in den Lidl-Gemüsefrikadellen (mit Geflügel) mehrere kleine Federn


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •