Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 45 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 668
  1. #1

    Die 2000er - Ein Musikjahrzehnt, das sich schwer definieren lässt...

    Wie versprochen:

    Nach dem Erfolg des 90er-Threads, folgt nun der Thread für die 2000er.

    Während man die 90er noch ziemlich gut in Schubladen einsortieren kann, fällt es imho im folgenden Jahrzehnt schon schwerer, aber man kann ja gerne Ideen sammeln, diskutieren, in Erinnerungen schwelgen und hier gemeinsam so viel Spaß haben wie im 90er-Thread.

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Let the show begin
    Geändert von Felicious (28-04-2016 um 21:14 Uhr)

  2. #2
    OMG ich freu mich. Und dann direkt meine Lieblingsband als erstes Bild

    Ich will/kann/möchte auf meinem SM-G920F die Signatur bei Tapatalk nicht ausschalten.

  3. #3
    All the feels.

    Musikalisch für mich das prägendste Jahrzehnt.


    Und Anfang des neuen Jahrtausends war mein place to go für Musik und Musikvideos Select MTV mit Anastasia.

    Bild:
    ausgeblendet

  4. #4
    Jeanette. Die erste Liebe meines Lebens.

  5. #5

  6. #6
    Hier der Titelsong des besten Albums des Jahrzehnts.

    /watch?v=64FrYGRrKVY

    Bild:
    ausgeblendet

  7. #7

  8. #8
    Merkwürdiger Threadtitel

    Bei den Bildern fehlt mir noch ein Dance-Act Das war doch gerade in den ersten 2000ern ein sehr dominantes Genre.
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #9
    Dann gehört da aber auch ein Nu Metal-Act rein.
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #10
    Waren die denn so erfolgreich?

    In den Charts Anfang der 2000er war sehr viel Dance, Trance und Hands Up drin.
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #11
    Zitat Zitat von zeugnimad Beitrag anzeigen
    Dann gehört da aber auch ein Nu Metal-Act rein.
    Hab ich mir auch gedacht. Die 2000er verbinde ich extrem mit Linkin Park, Limp Bizkit, P.O.D. usw.

    Den Threadtitel verstehe ich allerdings auch nicht... Die 2000er lassen sich auch nicht schwerer in Schubladen stecken als die 90er finde ich. Da waren die 90er eigentlich sogar noch abwechslungsreicher

  12. #12
    Fade Into You Avatar von Nathan
    Ort: Portland, OR
    Ich fand die Musik bis 2005 abwechslungsreicher, poppiger. Es gab natürlich auch da dominierende Trends, mit Timbalands Erfolg klang dann aber irgendwie alles gleich. Dann die Ära Gaga, Guetta etc. Und nur bei dem Gedanken an DSDS schüttelts mich, es ist und bleibt die reinste Pest.

  13. #13
    Zitat Zitat von Rob Beitrag anzeigen
    All the feels.

    Musikalisch für mich das prägendste Jahrzehnt.


    Und Anfang des neuen Jahrtausends war mein place to go für Musik und Musikvideos Select MTV mit Anastasia.

    Bild:
    ausgeblendet
    Select MTV Anastasia
    Wobei das auf dem Foto eher wie Rickys Popsofa aussieht.

    Zitat Zitat von Flochjan Beitrag anzeigen
    Hab ich mir auch gedacht. Die 2000er verbinde ich extrem mit Linkin Park, Limp Bizkit, P.O.D. usw.

    Den Threadtitel verstehe ich allerdings auch nicht... Die 2000er lassen sich auch nicht schwerer in Schubladen stecken als die 90er finde ich. Da waren die 90er eigentlich sogar noch abwechslungsreicher
    Ich hab's eher so verstanden, dass es in den 2000ern keinen so typischen Stil gab, den jeder sofort mit diesem Jahrzehnt verbindet. Denkt man an die 90er, fällt einem sofort Eurodance ein.

  14. #14
    Zitat Zitat von cicero Beitrag anzeigen

    Ich hab's eher so verstanden, dass es in den 2000ern keinen so typischen Stil gab, den jeder sofort mit diesem Jahrzehnt verbindet. Denkt man an die 90er, fällt einem sofort Eurodance ein.
    Genau, oder Grunge beispielsweise. Man hat sofort Genres im Ohr und bestimmte Acts dazu, das fehlt mir in den 2000ern ein wenig.

  15. #15
    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Und nur bei dem Gedanken an DSDS schüttelts mich, es ist und bleibt die reinste Pest.
    Musikalisch auf jeden Fall, aber zumindest an die erste Staffel erinnere ich mich immer noch gerne zurück Da war ich noch in der Schule und irgendwie war das einfach DAS Thema Klar wusste jeder, dass das musikalischer Sondermüll war, aber man hat trotzdem mitgefiebert, weil es in der Form einfach neu war.

    Die erste DSDS Staffel ist bis heute die einzige, die ich tatsächlich verfolgt habe


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •