Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Wentworth (Australien)

    Hallo an alle,

    schaut hier noch jemand die australische Knastserie "Wentworth"?
    Diese läuft auf dem australischen Pay-TV-Sender "SoHo" und ist bereits in der 4. Staffel angekommen. Die Serie dient als Vorlage für die im letzten Jahr abgesetzte deutsche Serie "Block B - Unter Arrest".

    Wentworth wurde bereits mit vielen Preisen ausgezeichnet und wird von vielen als bessere Alternative zum amerikanischen Pendant "Orange is the new Black" gesehen. In Wentworth geht es um viele Dramen und auch viele unerwartete Wendungen. Bin auf die Serie damals durch Zufall aufmerksam geworden und diese braucht sich international nicht zu verstecken. Die Serie läuft in mehr als 18 Ländern erfolgreich, leider eben nicht bei uns. Man gewöhnt sich trotz anfänglicher Schwierigkeiten schnell an den australischen Akzent und kann den Handlungen auch super folgen.
    Die Macher spielen viel mit den Zuschauern, man wird vor allem durch die ganzen Bild-Spielereien per Kamera visuell ziemlich gefordert, zudem mangelt es der Serie auch nicht an Gewalt - es wird der pure Knastalltag gezeigt. Die Serie habe ich damals z.B. über das amerikanische oder kanadische Netflix-Angebot sehen können, dort sind die ersten drei Staffeln komplett eingestellt.

    In der ersten Staffel geht es um Bea Smith (Danielle Cormack), die ihren gewalttätigen Mann umbringen wollte. Diese wird in "Wentworth" eingeliefert und muss sich an das harte Knastleben gewöhnen. Schnell gerät sie mit dem Top Dog, der lesbischen Franky Doyle (Nicole Da Silva) aneinander. Sie schließt aber auch schnell Freundschaften, vor allem mit der Knastmutter Liz Birdsworth und mit der jungen Doreen Anderson. In der ersten Folge wird gleich die Gefängnisdirektorin ermordet, worauf es in der ersten Staffel neben vielen anderen Themen auf die Suche nach der Mörderin herausläuft. Die erste Staffel ist schon super und spannend, doch jede weitere Staffel toppt die vorige und es gibt so gut wie keine Folge, die nicht gut ist. Besonders hervorzuheben ist hier die Darstellung der psychopathischen Gefängnisdirektorin Joan "The Freak" Ferguson, die ab der 2. Staffel in der Serie mitwirkt und durch ihre Foltermethoden an den Insassinen, welche sie mit ihren schwarzen Handschuhen ausführt, berühmt berüchtigt ist. Dargestellt von der wunderbaren Pamela Rabe.

    Ich weiß, jeder hat seine eigene Meinung zu einer Serie, aber wer gerne Knastserien schaut und z.B. gerne "Oz" und "Orange is the new Black" sieht, darf sich diese Perle nicht entgehen lassen.

    Die erste Staffel hat 10 Folgen, jeder weitere 12 Folgen. Heute ist in Australien die 4. Staffel angelaufen und die Folge hatte gleich durchgehend spannende Momente.

    Anbei noch etwas zum Anschauen..

    Vielleicht haben ja hier welche Lust, über die Serie zu diskutieren

    https://www.youtube.com/watch?v=XFtA-0lkqEQ Zusammenfassung Staffel 1

    https://www.youtube.com/watch?v=54H7HlfcKYE Trailer Staffel 4
    Geändert von Sawyer25 (10-05-2016 um 17:19 Uhr)

  2. #2
    Rund 300 Aufrufe und keiner kennt es oder schaut es? Schade

  3. #3
    http://www.dwdl.de/nachrichten/58354...nal_wentworth/

    Wentworth wird ab dem 07.12. auf dem neuen Sender Sky 1 in deutscher Erstausstrahlung gezeigt. Vorgesehen sind alle bisher verfügbaren Staffeln sowie die zukünftigen...


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •