Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 138 ErsteErste ... 23456789101656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 2066
  1. #76
    Member
    Ort: Wo die Weser...
    Zitat Zitat von Magic_View Beitrag anzeigen
    Immer wieder unangenehm weil völlig hirnrissig: Die aktuelle Toyota-Werbung mit Prahl und Liefers "Thank you for being a friend".

    1. Szene: Prahl fährt genervt Auto, während Liefers ziemlich schräg plärrend auf dem Beifahrersitz in die Ukulele greift.

    Wäre das mein plärrender Beifahrer, hätte diese Werbung ein schnelles und vermutlich mit einigem Ärger verbundenes Ende.

    2. Szene: Das Auto stoppt über den beworbenen Notbremsassistenten, weil auf der engen (!) unasphaltierten (!) unübersichtlichen (!) gewundenen (!) Passstraße (!) hinter einer Kehre (!) ein defekter Maishäcksler (!!!) steht.

    Das Leben besteht zwar weitgehend aus Zufällen, aber die ganze Nummer ist dermaßen unrealistisch und unglaubwürdig zusammengeschustert (was macht ausgerechnet ein Maishäcksler auf einem engen, kurvigen und unasphaltierten Bergpass ???) , dass es selbst für schlechte Werbung schon verdammt auffällt.

    3. Szene: Beide haben DIE Schrecksekunde ihres Lebens, sprechend dann aber nicht etwa über den wahrscheinlich tödlichen Beinah-Unfall, dem sie soeben entgangen sind, sondern entwickeln aus einem englischen (!) Dialog das neue Lied zur Klampfe "Thank you for being a friend".

    War Szene 2 schon konstruiert bis zum Gehtnichtmehr, wird hier der Sinnzusammenhang mit der Brechstange produziert.

    4. Szene: Beide rauschen nun singend die immer noch enge (!) unasphaltierte (!) unübersichtliche (!) gewundene (!) Passstraße (!) mit hohem Tempo rückwärts (!!) und um eine Kurve (!!), weil ja die Rückfahrkamera, die kurz eingeblendet wird, genau das möglich macht.

    Nach dem ersten Teil mit dem Beinahe-Unfall ist dieses Ende dann der absolute Witz, denn ich wüsste nicht, dass sich so ein Bremsassistent auch nach hinten orientieren kann, dass man dank einer Rückfahrkamera nun zügigst um jede noch so enge Ecke zirkeln kann, und dass man auf einer unbefestigten Passstraße rückwärts Weltrekorde anstreben sollte.


    Ich weiß, dass ich von Fernsehwerbung nicht zu viel verlangen sollte, aber so ein zusammenkonstruierter, passend zurechtgewürgter Schwachsinn, nur um eine Werbebotschaft einzubauen und an den Kunden zu bringen, sprengt doch schon auffällig den Rahmen des üblichen Werbe-Wahnsinns.
    Mich regt vor allem auf, dass die Werbung impliziert, dass man jetzt gar nicht mehr aufpassen muss beim Autofahren. Man wird ja schon irgendeinen Assistenten im Auto verbaut haben, der das für einen übernimmt.
    Ich find die Werbung nicht nur unlogisch und unrealistisch und dämlich sondern auch gefährlich. regt mich auf seit ich die das erste mal gesehen habe (und dazu kommt dann noch das schreckliche Gesinge...)

  2. #77
    Zitat Zitat von jaettegod Beitrag anzeigen
    Mich regt vor allem auf, dass die Werbung impliziert, dass man jetzt gar nicht mehr aufpassen muss beim Autofahren. Man wird ja schon irgendeinen Assistenten im Auto verbaut haben, der das für einen übernimmt.
    Ich find die Werbung nicht nur unlogisch und unrealistisch und dämlich sondern auch gefährlich. regt mich auf seit ich die das erste mal gesehen habe (und dazu kommt dann noch das schreckliche Gesinge...)
    So ist es. In der Werbung entgehen beide durch den tollen Notfall-Assistenten dem tödlichen Zusammenstoß, nur um wenige Momente später rückwärts um die Kurve zu heizen, weil das nächste elektronische Helferlein = Rückfahrkamera ja schon aufpassen wird. Ätzend.

  3. #78
    Die Targobank-Reklame mit dem Kredit für den Grillplatz des Rock-Fans.

    https://so-geht-bank-heute.targobank.de/deffrocks/

    Wenn die die Kreditvergabe jetzt schon so nötig haben, dass sie jedem Vollidioten damit seinen noch so sinnfreien Hirnriss-Wunsch erfüllen, dann spricht das wohl nicht unbedingt für die Seriosität der Targobank. Klassisches Eigentor, würde ich da mal sagen.

  4. #79
    Zitat Zitat von Magic_View Beitrag anzeigen
    So ist es. In der Werbung entgehen beide durch den tollen Notfall-Assistenten dem tödlichen Zusammenstoß, nur um wenige Momente später rückwärts um die Kurve zu heizen, weil das nächste elektronische Helferlein = Rückfahrkamera ja schon aufpassen wird. Ätzend.
    eigentlich schade, dass der spot nicht so weitergeht, dass die mit schwung um die kurve heizen...
    und in den abgrund stürzen.

    das wär dann ein fall für:

    toyota mit dem ganzen schnickschnack: 12,80
    hirn einschalten beim autofahren: unbezahlbar

  5. #80
    Zitat Zitat von MacIver Beitrag anzeigen
    Die Werbespots von Amorelie gehen mir schon länger auf den Keks. Ein paar Wochen lang war irgendwie Ruhe, doch mittlerweile haben sie einen neuen Clip gedreht, inklusive eines schrillen, penetranten Liedes. Auf Teufel komm raus provokant, ach-so-frech, offenherzig, und lüstern - sowohl die Sprecherin, als auch die Darsteller-, und am Ende werden käuflich erwerbbare Produkte gezeigt, für dessen Gebrauchsmöglichkeiten mir jedwede Phantasie fehlt. Und das alles am helligten Tage, bevorzugt in den Pro7-Werbepausen. Jaaa, ich bin wohl zu brav für die moderne deutsche TV-Landschaft Jedenfalls schalte ich immer reflexartig den Ton aus, wenn dieses pseudolüsterne Kreischesingsang erschallt. Ätzende Werbung.
    das eine sieht aus wie eine schnabeltasse bzw. eine moderne blumenvase...
    was es wirklich ist, will ich lieber nicht wissen.

    alles absicht, damit die leute auf die website gehen, nachsehen, was das ist und dann gleich dort einkaufen... weil sie schon mal da sind.

  6. #81
    Zitat Zitat von platinum Beitrag anzeigen
    das wär dann ein fall für:

    toyota mit dem ganzen schnickschnack: 12,80
    hirn einschalten beim autofahren: unbezahlbar
    Obacht, dass sie dich nicht am Ende noch als neuen Werbechef engagieren ...

  7. #82
    Petzbuttonmagnet Avatar von Soapschreck
    Ort: 5* Tümpel
    Zitat Zitat von golfern Beitrag anzeigen
    Wiesenhof und Schröder sind irgendwie so
    Schon wegen der wiederholten, auch in der Presse oft bekannt gemachten Machenschaften dieser Tierquäler, würde ich niemals etwas von Wiesenhof kaufen. Und das seit etlichen Jahren. So blöd kann doch selbst der dümmste Fleischesser nicht sein.
    Abartige Werbung

  8. #83
    love trumps hate Avatar von Ariel
    Ort: Monkey Island
    Hyaluroninjektion

  9. #84
    Zitat Zitat von Soapschreck Beitrag anzeigen
    So blöd kann doch selbst der dümmste Fleischesser nicht sein.
    geht nicht um dummheit, sondern um "mir doch egal - billig will ich!"-denken.
    viele wissen durchaus davon, aber es ist denen ganz einfach wumpe.

  10. #85
    ..On the Run Avatar von Fox012
    Ort: Zuhause ;)
    Zitat Zitat von Soapschreck Beitrag anzeigen
    Schon wegen der wiederholten, auch in der Presse oft bekannt gemachten Machenschaften dieser Tierquäler, würde ich niemals etwas von Wiesenhof kaufen. Und das seit etlichen Jahren. So blöd kann doch selbst der dümmste Fleischesser nicht sein.
    Abartige Werbung
    Viel erfolg dabei.. so ziemlich jede art von geflügel kommt von wiesenhof (oder ihren subunternehmern) auch wenn es nicht explizit draufsteht! um die erfolgreich zu boykottieren dürftest du keine geflügel produkte mehr kaufen es sei den du weißt 100%ig wo es herkommt.. das ist wie die leute die sagen ich kauf nix mehr von Nestle oder P&G die haben soviele marken intus (auch no-name) das man das faktisch nicht umsetzen kann!

    Wiesenhof ist übrigens auch nur eine marke von vielen der PHW-Gruppe
    (die machen auch Tiernahrung z.b)

    Wikipedia reference-linkPHW-Gruppe
    http://www.phw-gruppe.de/tochtergesellschaften.html


    Zitat Zitat von platinum Beitrag anzeigen
    geht nicht um dummheit, sondern um "mir doch egal - billig will ich!"-denken.
    viele wissen durchaus davon, aber es ist denen ganz einfach wumpe.
    ich denke wumpe ist es denen nicht siehe was ich oben dazu geschrieben habe.. wer möchte schon im supermarkt am geflügel regal erstmal das handy zücken um zu checken ob hinter der mark X nicht wiesenhof oder sonst wer steckt es wird einfach gekauft natürlich achten leute die z.b wiesenhof boykotieren dadrauf jetzt nicht direkt zum selbigen greifen aber es kann gut möglich sein das das no-name Hendl daneben nicht auch wiesenhof ist? die sind nicht umsonst martktführer in Deutschland!
    Geändert von Fox012 (02-07-2016 um 16:28 Uhr)

  11. #86
    es wuppt Avatar von wuppi
    Ort: Birnenhausen
    Ganz schlimm finde ich die 8x4 Werbung mit diesem Hoche.

  12. #87
    Edeka mit diesem als Sprachbehinderte verkleidetem Koch. -Der sich ja auch sonst für waaaaahnsinnig lustig hält.

  13. #88
    Sipwesel
    unregistriert
    Zitat Zitat von wuppi Beitrag anzeigen
    Ganz schlimm finde ich die 8x4 Werbung mit diesem Hoche.
    Gonfalef?

    Zitat Zitat von Ariel Beitrag anzeigen
    Hyaluroninjektion
    intrazerebral

  14. #89
    ..On the Run Avatar von Fox012
    Ort: Zuhause ;)
    Zitat Zitat von wuppi Beitrag anzeigen
    Ganz schlimm finde ich die 8x4 Werbung mit diesem Hoche.
    jo hab ich auch schon gesehen... "48 std duft tschüss mit 8x4"

  15. #90
    Gaaaaanz schlimm finde ich ja zur Zeit die Ami-Tante mit ihren Duft-Kügelchen, die sie in die Wäschetrommel streut. Schon alleine die Stimme - zum fürchten


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •