Seite 108 von 120 ErsteErste ... 8 58 98 104 105 106 107 108 109 110 111 112 118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.606 bis 1.620 von 1793
  1. #1606
    Mein letzter Kinofilm war "Stephen Kings It", und zwar in einem Kino, das Filme im Originalton zeigt. Ehrlich gesagt gehe ich äußerst selten ins Kino, weil mich die Filme momentan wenig interessieren, und man sich heutzutage zu normalen Preisen ein kleines Heimkino einrichten kann.

    Ich las Kings Buch vor vielen Jahren, und fand die alte Verfilmung von 1990 ziemlich schlecht. Deswegen war ich umso mehr gespannt auf die Neuauflage, und bin mit gemischten Gefühlen wieder rausgegangen. Positiv fand ich etwa den Clown Pennywise selbst, der nun mehr wie im Buch aussieht, wie ein Clown aus dem viktorianischen Zeitalter(a la Pagliacci), und in diesem Film gab es, im Gegensatz zur Miniserie von damals, keine Restriktionen, was die Sprache oder die Gewalt angeht, so dass man nicht das Gefühl hatte, in einer zensierten Grusel-Sitcom zu sitzen.

    Auch ein paar innovative neue Ideen gefielen mir, etwa dass ein Kind Angst hat vor einer gruseligen Frau auf einem Gemälde, und diese Frau plötzlich aus dem Bild herauskommt und versucht es zu fressen. Das war richtig gruselig gemacht!

    Leider setzte der Film aber meist auf Jumpscares, richtigen Grusel gab es kaum. Die 80er Jahre-Anspielungen waren auch ganz nett, aber wegen den (teilweise leider ziemlich billig wirkenden) CGI-Effekten und der modernen Hochglanzoptik hatte ich nie das Gefühl, in den 80ern zu sein.

    Eines der Stärken der alten Verfilmung war für mich die Freundschaft der Kinder, die in der Neuverfilmung irgendwie nicht so rüberkam. Ich hatte eher das Gefühl, dass das lauter Einzelgänger sind, die sich zusammenraufen, aber keine richtig guten Freunde.

  2. #1607
    Desperate Housewife Avatar von Eisperlchen
    Ort: McPomm + Berlin
    Jane

    Doku über Jane Goodall, ihr Leben und ihre Forschung in Gombe.
    Es handelt sich größtenteils um Material von National Geographic, das bislang unveröffentlicht war und jetzt digitalisiert wurde.
    Leider beeinträchtigt die orchestrale Musik von Philipp Glass ein wenig den Genuß der wunderbaren Naturaufnahmen; die Szenen, in der fast nur Naturgeräusche zu hören sind, sind umso beeindruckender.
    Gestört hat mich auch das "Voice-over" in der OmU-Version, aber natürlich waren auch Kinder in der Vorstellung und die kämen dann mit Untertiteln nicht zurecht.

    9/10
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  3. #1608
    Red Sparrow

    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.


    Ich mag die Lawrence ja Auch hier wieder eine tolle Darstellung und sie hat wieder abgeliefert
    Der Film gefiel mir die erste Hälfte lang auch recht gut, aber driftete dann zunehmends ab und verhedderte sich meiner Meinung nach und wollte dann mehr, als er eigentlich war.
    Nichtsdestotrotz gute 6/10

  4. #1609
    Game Night

    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.


    Dieser Film war eine Wucht. Habe durchgängig Lachen müssen und teils weit aus blutiger, als bei FSK 12 zu erwarten.
    Für mich die beste Komödie seit sehr langer Zeit mit einer tollen grundidee und einem tollen Cast - durch und durch sympathisch und lustig.
    Rachel McAdams war eine Wucht

    8/10 (Fast eine 9)


    Tomb Raider

    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.


    Ich mag Alicia ja, aber glaube, dass sie sich mit dem Film keinen Gefallen getan hat.
    Sie spielt solide und kommt sympathisch rüber, aber wirkt auf mich nicht durchgängig authentisch.
    Die Story war banal und noch weit aus vorhersehbarer als ohnehin schon im Genre.
    Stichwort: Daddy

    4/10
    Geändert von Felicious (17-03-2018 um 14:27 Uhr)

  5. #1610
    "Call me by your name"

    Würde sogar die volle Punktzahl vergeben. 10/10

  6. #1611
    Diva

    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.


    8,5/10
    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.

  7. #1612
    Sauwetterfan Avatar von Daitokai
    Ort: ...immer im Schatten...
    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.


    Na ja....ziemlich wirre Story, bis auf Michael Fassbender null bekannte Darsteller...war nict so der Knaller...5/10

  8. #1613
    Zitat Zitat von IfYouComeBack Beitrag anzeigen
    "Call me by your name"

    Würde sogar die volle Punktzahl vergeben. 10/10
    Bin 4x währendessen eingeschlafen. Fand den sehr langweilig und überberwertet.

    2/10

  9. #1614
    Fußballpythia Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Habe endlich "Thor - Die letzte Entscheidung" geguckt. Schade, dass ich den nicht im Kino sehen konnte. Mir war er zwischendurch eine Spur zu flapsig, vielleicht lag es aber auch an der Übersetzung. Insgesamt eine knallbunte Kiste voller Action mit gut aufgelegten Schauspielern. Cate Blanchett ist eine sehr elegante Bösewichtin, neben der Hiddelstons Loki etwas blass gerät. Chris Hemsworth kommt ohne seine blonde Surfermatte deutlich gefährlicher daher. (Für seine perfekten Muckis braucht er eigentlich einen gesonderten Waffenschein. ) Jeff Goldblum gibt die personifizierte Dekadenz. Ach, es macht Spaß und deshalb 8 von 10 Hämmern.

  10. #1615
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+
    Zitat Zitat von Felicious Beitrag anzeigen
    Red Sparrow


    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.



    Ich mag die Lawrence ja Auch hier wieder eine tolle Darstellung und sie hat wieder abgeliefert
    Der Film gefiel mir die erste Hälfte lang auch recht gut, aber driftete dann zunehmends ab und verhedderte sich meiner Meinung nach und wollte dann mehr, als er eigentlich war.
    Nichtsdestotrotz gute 6/10
    bin kein fan von ihr. aber das filmchen fand ich ganz gut.
    kann man anschauen.

    Zitat Zitat von Jaspis Beitrag anzeigen
    Habe endlich "Thor - Die letzte Entscheidung" geguckt. Schade, dass ich den nicht im Kino sehen konnte. Mir war er zwischendurch eine Spur zu flapsig, vielleicht lag es aber auch an der Übersetzung. Insgesamt eine knallbunte Kiste voller Action mit gut aufgelegten Schauspielern. Cate Blanchett ist eine sehr elegante Bösewichtin, neben der Hiddelstons Loki etwas blass gerät. Chris Hemsworth kommt ohne seine blonde Surfermatte deutlich gefährlicher daher. (Für seine perfekten Muckis braucht er eigentlich einen gesonderten Waffenschein. ) Jeff Goldblum gibt die personifizierte Dekadenz. Ach, es macht Spaß und deshalb 8 von 10 Hämmern.
    hatte ich vor kurzem gesehn. herrliches popkorn-kino. mir hat es gefallen.


    nachmittags "death wish" mit bruce willis.
    story nix neues. dafür muss man nich in kino.
    Geändert von Karl Napp (18-03-2018 um 20:38 Uhr)

  11. #1616
    Killer stellen sich nicht vor

    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.


    8,5/10
    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.

  12. #1617
    vonne Pufferbude Avatar von Karl Napp
    Ort: Sag ick nich. +g+
    "auslöschung"

    so recht, weiß ich nicht, was soll es bedeuten.

  13. #1618
    Zitat Zitat von Felicious Beitrag anzeigen
    Bin 4x währendessen eingeschlafen. Fand den sehr langweilig und überberwertet.

    2/10
    Ich habe ihn nun auch gesehen, nachdem ich lange drauf gewartet habe und fand ihn hervorragend. Ich habe sowohl auf Armie Hammer als auch auf Timothée Chalamet einen Crush und möchte den Film immer wieder schauen. Eine tolle Buchadaption!

  14. #1619
    Zitat Zitat von Karl Napp Beitrag anzeigen
    "auslöschung"

    so recht, weiß ich nicht, was soll es bedeuten.
    Warum kommt der denn auf Netflix?
    Hatte vor ein paar Monaten ne Vorschau im Kino davon gesehen und gedacht: das sieht ja ganz interessant aus, will ich sehen!
    Toll, habe kein Netflix, muss ich mir wohl andere Quellen suchen
    https://78.media.tumblr.com/343e4294985939b755a5e8914f44045b/tumblr_ob7xvsXPkz1r970z9o1_500.gif

  15. #1620
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Ich habe ihn nun auch gesehen, nachdem ich lange drauf gewartet habe und fand ihn hervorragend. Ich habe sowohl auf Armie Hammer als auch auf Timothée Chalamet einen Crush und möchte den Film immer wieder schauen. Eine tolle Buchadaption!
    Das ist auch dein gutes Recht. Süß fand ich den Typen auch, aber den Film halt öde
    Zitat Zitat von olly77 Beitrag anzeigen
    Warum kommt der denn auf Netflix?
    Hatte vor ein paar Monaten ne Vorschau im Kino davon gesehen und gedacht: das sieht ja ganz interessant aus, will ich sehen!
    Toll, habe kein Netflix, muss ich mir wohl andere Quellen suchen
    "Zu schwierig für die Leinwand"

    https://www.tagesspiegel.de/medien/s.../21062060.html

    Kannst dir auch einen kostenfreien Probemonat bei Netflix machen, Film schauen und wieder löschen


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon