Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 225 von 225 ErsteErste ... 125175215221222223224225
Ergebnis 3.361 bis 3.375 von 3375
  1. #3361
    Le Mops habituel Avatar von Bigfried1
    Ort: Hintenrum Süd
    Tyl Schwaiger? TILL SCHWEIGER!?!

  2. #3362
    Captain Chaos
    Ort: Absurdistan
    Zitat Zitat von Sioux Indy Beitrag anzeigen
    Kino

    Film mit einer klasse schauspielerischen Leistung aller Darsteller bis auf dessen komische Handlung.

    Bild:
    ausgeblendet
    Der Film wird mir erspart bleiben. Ich kann den Schweiger nicht ab, da krieg ich Aggressionen wenn ich den sehe. So viel Wein kann ich zum Film gucken gar nicht trinken.

  3. #3363
    Bild:
    ausgeblendet

    Love and Monsters

    Abenteuer, Fantasy, 108min, 2020 ov

    Als man eine Asteroidenkollision mit der Erde durch Raketenbeschuss verhindert, sorgen die giftigen Rückstände der Raketen für weltweite Mutationen in der Tierwelt.
    Die Monster fressen 95% der Erdbevölkerung, der Rest lebt in alten Bunkern. Das Liebespaar Joel und Amy werden in dieser Zeit voneinander getrennt und haben
    nur noch Funkkonakt miteinander. Als der abreisst beginnt Joel eine Reise zu Fuß durch eine Lost World zu seiner Geliebten...

    Schöne Bilder, professionelle Monster CGI, wenige dramaturgisch gute Szenen, ziemlich repetitiv was das Auftauchen der Monster anbelangt,
    ein gutes Finale, wenn auch vorhersehbar.
    Alles in allem, Gute Unterhaltung.
    7/10
    Trailer

  4. #3364
    Auf BluRay erschienen: Narziss und Goldmund



    sehr empfehlenswert

  5. #3365
    Dark Waters - Vergiftete Wahrheit

    Umweltverschmutzung-Whistleblower-Drama rund um den immer noch andauernden Prozess gegen den Chemiekonzern DuPont.

    "Teflon" kennen wir alle - PFOA und per- und polyflourierte Alkylverbindungen sind uns weniger geläufig, dabei befinden sich diese Substanzen im Blutkreislauf von fast allen Lebewesen dieser Welt.

    Der Anwalt Robert Bilott wurde 1998 von einem Farmer engagiert, weil dessen Kühe verendeten und Kälber mit Missbildungen auf die Welt kamen.
    Zuerst war Bilott nicht sonderlich überzeugt, aber je weiter er sich in die Materie einarbeitete, um so mehr wurde ihm der Ausmaß bewusst und er setzte jahrelang seine Karriere und Gesundheit aufs Spiel, um DuPont zu Verantwortung zu ziehen.


    10/10


    Hier zum Nachlesen: https://www.infosperber.ch/Gesundhei...urchten-lehrte
    Geändert von Eisperlchen (19-10-2020 um 08:33 Uhr)
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  6. #3366

    The Escort-Sex sells
    Romance, 87min, 2015

    Ein erfolgloser Journalist braucht eine interessante Story um einen neuen Job zu bekommen.
    Er will die Geschichte eines Escort Girls veröffentlichen die er zufällig kennengelernt hat.

    Sie wiederum braucht einen Zuhälter der gar keiner ist, aber die Rolle eines Bodyguard übernehmen kann.
    So kommt man zusammen...

    Eine Variante der pretty Woman Story. Aber nur was für Freunde von Beziehungsfilmen. Mir wars zu lau und belanglos.
    4/10
    Trailer ov

  7. #3367
    La Daronne (Eine Frau mit berauschenden Talenten)

    La Huppert spielt wieder eine Komödie

    Patience übersetzt als Polizeidolmetscherin die Telefonate von arabischen Drogendealern, doch ihr Gehalt ist bescheiden und das Pflegeheim für ihre Mutter teuer.

    Als sie mitbekommt, dass eine Ladung Hasch versteckt wurde, nimmt sie einen Ex-Drogensuchhund bei sich auf, macht sich auf die Suche und mischt anschließend die Pariser Drogenszene als Madame Ben Barka auf.
    Mit ihren Polizeikollegen spielt sie fortan Katz und Maus und als sie mitbekommt, dass ihre Hausverwalterin auch in illegale Geschäfte verwickelt ist, weiht sie diese ein und wäscht über diese das Drogengeld.

    Der Film hätte sehr gerne mit mehr schwarzen Humor ausgestattet werden können, wie eben die Romanvorlage von Hannelore Cayre.


    8/10
    Geändert von Eisperlchen (25-10-2020 um 08:18 Uhr)
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  8. #3368
    Meint ihr "Dark Waters" gibt es bald auf VoD?

  9. #3369
    Hoffentlich nicht, damit die Kinos wenigstens noch ein bisschen was verdienen.
    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  10. #3370
    Bothwell Avatar von magixx
    Ort: Funky's Kittchen
    Zitat Zitat von Eisperlchen Beitrag anzeigen
    La Daronne (Eine Frau mit berauschenden Talenten)

    La Huppert spielt wieder eine Komödie

    Patience übersetzt als Polizeidolmetscherin die Telefonate von arabischen Drogendealern, doch ihr Gehalt ist bescheiden und das Pflegeheim für ihre Mutter teuer.

    Als sie mitbekommt, dass eine Ladung Hasch versteckt wurde, nimmt sie einen Ex-Drogensuchhund bei sich auf, macht sich auf die Suche und mischt anschließend die Pariser Drogenszene als Madame Ben Barka auf.
    Mit ihren Polizeikollegen spielt sie fortan Katz und Maus und als sie mitbekommt, dass ihre Hausverwalterin auch in illegale Geschäfte verwickelt ist, weiht sie diese ein und wäscht über diese das Drogengeld.

    Der Film hätte sehr gerne mit mehr schwarzen Humor ausgestattet werden können, wie eben die Romanvorlage von Hannelore Cayre.


    8/10
    Ich wusste, dass Du den guckst

    Hat mir super gefallen.

    Frage:

    Wieviel verdient so eine Polizistin? Sie hatte Unkosten von mehreren Tausend €.


  11. #3371

    Diesselbe Frage habe ich mir auch gestellt.
    Aber evtl. hat sie auf Pump bzw. von Ersparnissen gelebt, die dann aufgebraucht waren.

    "Sich über andere zu ärgern ist wie Gift zu trinken und zu hoffen, dass der andere davon stirbt."
    - Buddha

  12. #3372
    Lebenslang Grün-Weiß 💚 Avatar von Rachel Green
    Ort: Bremen | London
    Poster:


    Bild:
    ausgeblendet



    Ich hab mir gerade den 2. Teil von Borat auf Amazon angesehen und hab mich tatsächlich köstlich amüsiert. Allerdings ist der Film auch irgendwie erschreckend, da er nochmal aufzeigt wie Republikaner teilweise ticken. Die Szene mit Rudy Giuliani fand ich sogar ziemlich verstörend (wird auch gerade heiß diskutiert in den Medien) und müsste eigentlich sein Ende bedeuten, aber Trump und sein Gefolge haben ja quasi Narrenfreiheit.
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #3373
    Wieso ist das Poster im Spoiler.? Er ist doch Vorbild und trägt Maske.

  14. #3374
    Lebenslang Grün-Weiß 💚 Avatar von Rachel Green
    Ort: Bremen | London
    Ich möchte hier niemanden verschrecken.
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #3375
    Zitat Zitat von Rachel Green Beitrag anzeigen
    Poster:


    Bild:
    ausgeblendet



    Ich hab mir gerade den 2. Teil von Borat auf Amazon angesehen und hab mich tatsächlich köstlich amüsiert. Allerdings ist der Film auch irgendwie erschreckend, da er nochmal aufzeigt wie Republikaner teilweise ticken. Die Szene mit Rudy Giuliani fand ich sogar ziemlich verstörend (wird auch gerade heiß diskutiert in den Medien) und müsste eigentlich sein Ende bedeuten, aber Trump und sein Gefolge haben ja quasi Narrenfreiheit.
    Demokraten könnten genauso vorgeführt werden. Außerdem war das doch eh (fast) alles gestellt.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •