Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 5 von 200 ErsteErste 1234567891555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 2998
  1. #61
    Conjuring 2

    Bild:
    ausgeblendet


    Toller Film. Starker Gruselfaktor.
    Dezent besser als der erste Teil.
    Zwei Storystränge die geschickt miteinander verbunden wurde + creepy score + tolle Darsteller (allen voran Vera Farmiga, aber auch das besessene Mädel Madison Wolfe, waren klasse)
    Alles in allem sogar 9/10, während Teil 1 8/10 hatte

  2. #62
    Bild:
    ausgeblendet


    6/10 jane austen und zombies passt nicht wirklich zusammen
    allein die halbe darstellerriege aus game of thrones und sam riley machen daraus einen guten film

  3. #63
    blaues Wunder Avatar von Hibiskus
    Ort: ghost town
    Zitat Zitat von RegiZ Beitrag anzeigen
    Bild:
    ausgeblendet


    6/10 jane austen und zombies passt nicht wirklich zusammen
    allein die halbe darstellerriege aus game of thrones und sam riley machen daraus einen guten film
    Wenn sich da mal Miss Austen nicht im Grabe herumgedreht hat
    Je dunkler die Nacht, desto heller die Sterne

  4. #64
    Popstar: Never Stop Never Stopping (2016) IMDb
    Bild:
    ausgeblendet

    Andy Samberg. Jorma Taccone. Akiva Schaffer.

    Trotz vieler lustiger Cameos, funktionierten einige Witze (zumindest bei mir) überhaupt nicht.
    Es hilft, wenn man The Lonely Island mag

    6.5/10

  5. #65
    Akira

    Bild:
    ausgeblendet


    Hatte schon was interessantes an sich, manches muss man aber erst verstehen.

    7,5/10
    Jeder meiner Posts bezüglich eines Künstlers oder eines Songs, eines Films, eines Kandidaten, einer Performance, einer Serie etc. bezieht sich auf meinen persönlichen Geschmack und soll kein Urteil darstellen, das allgemeingültig ist. Sollte ich doch dagegen verstoßen bitte ich dies zu entschuldigen.

  6. #66
    Spotlight
    Bild:
    ausgeblendet

    Wow.
    Starkino.
    Toller, unaufgeregter und ruhiger Film über einen der größten Skandale in der Geschichte der Kirche, der aufzeigt um welch verlogene Institution es sich handelt.

    7/10

  7. #67
    "THE HATEFUL 8"

    Bild:
    ausgeblendet


    Konnte mich nicht so ganz für sich gewinnen. Kein Film für zwischendurch musste ihn bei der Spiellänge einplanen. Meiner Meinung nach viel zu lang. Zu wenige Schauplätze (auf Dauer fand ich das langweilig). Zu viele männliche Hauptdarsteller, glaube das hat mich am meisten gestört. Kein großer Fan von Jennifer Jason Leigh, die wiederum die einzige weibliche Hauptrolle spielt. Ist wohl ein Film den man entweder total gut findet oder mit dem man überhaupt nichts anfangen kann. Die Schauspieler gefielen mir gut und der Film ist auch nicht schlecht inszeniert.

    6/10


    "THE BIG SHORT"

    Bild:
    ausgeblendet


    Intelligenter Film mit Witz und Charme. Gefiel mir gut. Christian Bale war toll.

    7/10


    "RIDE ALONG 2"

    Bild:
    ausgeblendet


    Fand ich ziemlich lustig. Auch wenn man mir den ein oder anderen Lacher raus zwingen wollte. So wirkten nämlich einige Gags auf mich.

    7/10


    "MOONWALKERS"

    Bild:
    ausgeblendet


    Die Inszenierung der Mondlandung. Lustig und bizarr. Gibt aber auch viele blutige Szenen.

    6/10



    Ich merke aber immer mehr das ich viel lieber Serien statt Filme schaue.
    Geändert von Ruudy (21-06-2016 um 01:38 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #68
    Bienchen67
    unregistriert
    Zitat Zitat von Felicious Beitrag anzeigen
    Conjuring 2

    Toller Film. Starker Gruselfaktor.
    Dezent besser als der erste Teil.
    Zwei Storystränge die geschickt miteinander verbunden wurde + creepy score + tolle Darsteller (allen voran Vera Farmiga,
    aber auch das besessene Mädel Madison Wolfe, waren klasse)
    Alles in allem sogar 9/10, während Teil 1 8/10 hatte
    Jetzt echt? Ich bin erleichtert! Ich hab ständig gelesen, dass der 2. Teil Müll ist und man sich den sparen soll.

    Dann schau ich ihn mir doch an. Vera

  9. #69
    Zitat Zitat von Bienchen67 Beitrag anzeigen
    Jetzt echt? Ich bin erleichtert! Ich hab ständig gelesen, dass der 2. Teil Müll ist und man sich den sparen soll.

    Dann schau ich ihn mir doch an. Vera
    Da mach dir keine Gedanken. Die Kritiken sind fast ausnahmslos gut (Wo hast du das gehört)
    Der Wert ist bei imdb mit 8.0. für einen Horrorfilm astronomisch hoch und die Einspielergebnisse weltweit spitze

  10. #70
    Zitat Zitat von HotAsIce Beitrag anzeigen
    Akira

    Bild:
    ausgeblendet


    Hatte schon was interessantes an sich, manches muss man aber erst verstehen.

    7,5/10
    Ich würde fast soweit gehen, dass man den Manga gelesen haben muss, um bei dem vielen was weg gelassen wurde die Story zu verstehen. Also, wenn man nicht nur die vielen Schaueffekte sehen will. Ich habe Akira mal gesehen, einige Zeit nach dem ich den Comic gelesen hatte und war trotzdem verwirrt, wo jetzt plötzlich der und der Charakter her kommt.
    Trotzdem ist es ein prägender Anime, ohne den viele andere Animes und Actionfilme (wie die Matrix) nicht denkbar gewesen wären.

    Es gibt zwei gute y*utube-Filme, die Bedeutung der Handlung und Unterschiede zwischen Manga und Film analysierenWhat´s the difference?, Cinefix) https://www.youtube.com/watch?v=j9syZgaJXUk (Hidden meaning of Akira, Wisecrack) https://www.youtube.com/watch?v=4iGnPZp6_-Q

  11. #71
    Zitat Zitat von Bienchen67 Beitrag anzeigen
    Jetzt echt? Ich bin erleichtert! Ich hab ständig gelesen, dass der 2. Teil Müll ist und man sich den sparen soll.

    Dann schau ich ihn mir doch an. Vera
    Nein, onjuring 2" ist wirklich zu empfehlen! Welchen Du wirklich vermeiden solltest, ist "Annabelle", der Prequelfilm mit der Vorgeschichte zur Puppe. Den hat aber zumindest auch nicht James Wan selbst verbrochen, soviel ich weiß.

  12. #72
    Bienchen67
    unregistriert
    Zitat Zitat von Felicious Beitrag anzeigen
    Da mach dir keine Gedanken. Die Kritiken sind fast ausnahmslos gut (Wo hast du das gehört)
    Der Wert ist bei imdb mit 8.0. für einen Horrorfilm astronomisch hoch und die Einspielergebnisse weltweit spitze
    Hier im IOFF z.Bsp., ich glaube auch, bei euch im Thread. Bei FB unheimlich viele Posts...

    Und : Ich hab im Netz viele Seiten gesehen, die nur 2,5 von 5 gegeben haben,
    das ist nun echt wenig. Hier z.Bsp....

    http://www.filmfutter.com/conjuring-2/

    Zitat Zitat von Marone Beitrag anzeigen
    Nein, onjuring 2" ist wirklich zu empfehlen! Welchen Du wirklich vermeiden solltest, ist "Annabelle", der Prequelfilm mit der Vorgeschichte zur Puppe. Den hat aber zumindest auch nicht James Wan selbst verbrochen, soviel ich weiß.
    danke

  13. #73
    Zitat Zitat von Bienchen67 Beitrag anzeigen
    Hier im IOFF z.Bsp., ich glaube auch, bei euch im Thread. Bei FB unheimlich viele Posts...

    Und : Ich hab im Netz viele Seiten gesehen, die nur 2,5 von 5 gegeben haben,
    das ist nun echt wenig. Hier z.Bsp....
    Also besser als der erste Teil ist er nicht, dafür war der einfach zu gut, aber er ist sicherlich einer der besseren Horrorfilme dieses Jahres

  14. #74
    Zitat Zitat von Felicious Beitrag anzeigen
    Spotlight

    Bild:
    ausgeblendet


    Wow.
    Starkino.
    Toller, unaufgeregter und ruhiger Film über einen der größten Skandale in der Geschichte der Kirche, der aufzeigt um welch verlogene Institution es sich handelt.

    7/10
    Den Film habe ich die Tage auch gesehen, allein der Cast ist aber auch die Storyline überzeugt. Gehört für mich bisher zu den besten Filmen aus diesem Jahr.

    Zitat Zitat von Marone Beitrag anzeigen
    Nein, onjuring 2" ist wirklich zu empfehlen! Welchen Du wirklich vermeiden solltest, ist "Annabelle", der Prequelfilm mit der Vorgeschichte zur Puppe. Den hat aber zumindest auch nicht James Wan selbst verbrochen, soviel ich weiß.
    Mir hat auch "Annabelle" gefallen wenn auch nicht so gut wie Conjuring aber immer noch genug das ich ihn schon 3x gesehen zu habe, gerade erst letzte Woche zusammen mit Conjuring um mich für den neuen Teil schonmal in Stimmung zu bringen.
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #75
    [YOUTUBE]KQ2OwPx4kN8[/YOUTUBE]
    Pauly Shore is Dead

    Comedy, 82min, 2004.

    Der Abstieg von Pauly Shore den man immer nur mit einer Rolle in Verbindung brachte ist unaufhaltsam.
    Doch Schauspieler die auf dem Höhepunkt ihrer Karriere starben sind hoch angesehen und werden dauerhaft verehrt.

    Da kommt Pauly eine Idee...

    Ben Stiller, Charlie Sheen, Britney Spears, Ellen de Generes, Sean Penn, Pamela Anderson, Chris Rock, Snoop Dog...
    Ein Festival der Cameo Auftritte. Auch unterhaltsam wenn es nur nicht so billig gefilmt wäre.
    6/10


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •