Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 2 von 208 ErsteErste 1234561252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 3110
  1. #16
    Bedingt ernst zu nehmen Avatar von stesyl
    Ort: krisengebiet
    Zitat Zitat von dracena Beitrag anzeigen
    Wir haben intern beschlossen, dass wir, wenn wir zu zweit mal ein paar Minuten freischaufeln können, mit der Bewohnerin das Laufen üben werden. Das ist nicht unsere Aufgabe und unsere Chefin musste das auch rechtlich erst mal mit der Pflegedienstleitung abklären, aber grade bei dieser Bewohnerin wird das so einen großen Nutzen in sowohl körperlicher als auch geistig/seelischer Hinsicht haben, dass wir das einfach mal machen werden.
    Die Bewohnerin hat noch hoffentlich viel Jahre vor sich und würde wahrscheinlich auf dem Bauch nach Lourdes robben, wenn sie es wieder schaffen sollte, am Rollator laufen zu können. Was wir dazu beitragen können, werden wir tun.
    Sehr schoen

    Gerade Personal, das eben Anteil nimmt, empathisch ist und auch bereit, mal freie Minuten zu investieren, sollte geschaetzt und gewuenscht werden.

  2. #17
    Diese plötzliche Wärme .. Avatar von Hatsche
    Ort: Nirgendwo
    Das zu lesen, ist total schön, dracena. Ich finde das großartig von Euch!

  3. #18

  4. #19
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da
    Zitat Zitat von stesyl Beitrag anzeigen
    Gerade Personal, das eben Anteil nimmt, empathisch ist und auch bereit, mal freie Minuten zu investieren, sollte geschaetzt und gewuenscht werden.
    Leider werden diese Leute oft durch Bürokratie ausgebremst

  5. #20
    Bedingt ernst zu nehmen Avatar von stesyl
    Ort: krisengebiet
    Zitat Zitat von FrauSchatz Beitrag anzeigen
    Leider werden diese Leute oft durch Bürokratie ausgebremst
    Das ist es ja, was mich so aergert. Da muss das Meiste unter Zeitdruck erledigt werden, ueberall wird gespart und dabei handelt es sich um Menschen. Die eben Hilfe brauchen und sie auch wirklich - in vielen Faellen - zu schaetzen wissen.

  6. #21
    Zitat Zitat von dracena Beitrag anzeigen
    Wir haben intern beschlossen, dass wir, wenn wir zu zweit mal ein paar Minuten freischaufeln können, mit der Bewohnerin das Laufen üben werden. Das ist nicht unsere Aufgabe und unsere Chefin musste das auch rechtlich erst mal mit der Pflegedienstleitung abklären, aber grade bei dieser Bewohnerin wird das so einen großen Nutzen in sowohl körperlicher als auch geistig/seelischer Hinsicht haben, dass wir das einfach mal machen werden.
    Die Bewohnerin hat noch hoffentlich viel Jahre vor sich und würde wahrscheinlich auf dem Bauch nach Lourdes robben, wenn sie es wieder schaffen sollte, am Rollator laufen zu können. Was wir dazu beitragen können, werden wir tun.

    Ich finde es toll, dass ihr euch so für die Bewohnerin einsetzt!!
    Wieso die Ärzte da abwinken und sinnvolle Therapien nicht bewilligen, kommentiere ich lieber nicht *zensiert*
    Auf jeden Fall drücke ich euch für euer Vorhaben feste die Daumen!

  7. #22
    Und Zack! Wieder unbeliebt gemacht Avatar von vergas
    Hat die Dame denn rechtlich keine Möglichkeit, den Therapieanspruch durchzuboxen? Oder wenn sie und ihre angehörigen nochmal mit dem Arzt sprechen?

    Zweite Möglichkeit: physio selbst bezahlen, wenn das möglich ist.

    Wie auch immer, ich finde es toll, dass ihr euch so engagiert

  8. #23
    Bedingt ernst zu nehmen Avatar von stesyl
    Ort: krisengebiet
    Natuerlich kein Wasser Das macht die morgendliche Koerperpflege zu einem Erlebnis

  9. #24
    psychrophil Avatar von Zehnkämpferin
    Ort: gerne im Schnee
    Ich dachte, Du hast 70 Liter zur Verfügung...








  10. #25
    Dra

  11. #26
    Zitat Zitat von vergas Beitrag anzeigen
    Wie auch immer, ich finde es toll, dass ihr euch so engagiert


    Und genau aus diesen Gründen möchte ich nie,nie,nie,nie in ein Heim

  12. #27
    EM Tippkickqueen Avatar von superbaer
    Ort: Schwabenländle
    Zitat Zitat von stesyl Beitrag anzeigen
    Natuerlich kein Wasser Das macht die morgendliche Koerperpflege zu einem Erlebnis






    Bild:
    ausgeblendet

  13. #28
    41.21.1. Avatar von Croco
    Ort: Smaragdstadt
    Zitat Zitat von vergas Beitrag anzeigen
    Bei kicktipp kann man doch gar nicht schummeln, oder? Admin hin oder her - bei Anpfiff kann man nichts mehr eintragen oder nachträglich verändern ... meine ich jedenfalls
    Doch, als Admin kann man Ergebnisse nachtragen. Hab ich zwar nicht ausprobiert, aber da ich dieses Jahr Mit-Admin bin, hab ich das irgendwo auf ner Seite gesehen.

    Aber wie gesagt, man kann ja nach Anpfiff des Spiels alle Ergebnisse sehen.



    Zitat Zitat von Hatsche Beitrag anzeigen
    Das zu lesen, ist total schön, dracena. Ich finde das großartig von Euch!
    Ich find das auch total rührend und sehe die ältere Dame direkt vor mir, mit ihrer Freude darüber.
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #29
    unflätige Umgangsform Avatar von vivalina
    Ort: Milliways
    Dracena, ich finde es auch toll, dass ihr eure Bewohnerin so unterstuetzt. Das waere eigentlich etwas fuer einen „Gute Taten“-Thread, denn der Dame selbst wird es unendlich viel bedeuten.

    Aus eigener Erfahrung weiss ich leider, wie schwer es ist, teilweise dringend erforderliche Physiotherapien bezahlt zu bekommen. Es ist so zermuerbend, den Papierkrieg zu fuehren, das ganze Hin und Her einfach wegzustecken und immer wieder Einsprueche einlegen zu muessen. Dabei mache ich noch nicht mal den jeweiligen Sachbearbeitern einen Vorwurf, weil diese auch nur nach ihren Vorgaben arbeiten duerfen. Allerdings gibt es halt die normalen, netten Sachbearbeiter, die auch Verstaendnis haben und denen man anmerkt, dass sie sich ihren Job so nicht vorgestellt hatten, aber am anderen Ende des Spektrums eben auch diejenigen, die einem knallhart ins Gesicht sagen „Physiotherapie? Bringt doch eh nichts mehr. Wird doch nicht besser. Der Rollstuhl ist billiger.“. Am Besten noch garniert mit einem „Pech gehabt“-Grinsen im Gesicht. Die sind mein persoenliches „Schnauze voll“.

  15. #30
    Sauwetterfan Avatar von Daitokai
    Ort: ...immer im Schatten...
    Zitat Zitat von Eisperlchen Beitrag anzeigen


    Und genau aus diesen Gründen möchte ich nie,nie,nie,nie in ein Heim
    Die Frage ist, was macht die alte Dame alleine zu Hause ?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •