Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 205 von 205 ErsteErste ... 105155195201202203204205
Ergebnis 3.061 bis 3.072 von 3072
  1. #3061
    Zitat Zitat von Miss Rotstift Beitrag anzeigen
    1. hab ich schon geschrieben, dass mein Chef es gern hätte, wenn ich es auf sich beruhen lasse, also keine direkte Konfrontation.

    2. Wenn da was passiert, dann defintiv nicht sofort morgen, aktuell wäre ich viel zu emotional.
    Ich würde aber jetzt, in der ersten Wut noch, eine erste Beschwerde schon mal formulieren.
    Nicht abschicken, aber eben alles notieren, weil das noch im Kopf ist.
    Wenn du weniger sickig bist, kannst du das dann ja überarbeiten und Sachlichkeit einbauen.

  2. #3062
    ich weiß nicht, ob Beschwerde formulieren schon zu weit geht.
    Ich würde eher jetzt erstmal eine Art Telefonnotiz/Gedächtnisprotokoll anlegen. Wie ging das Telefonat los, wer hat was wann gesagt. Wie war der Tonfall, wann fand es statt, warum fand das Telefonat statt, Dauer usw.
    und das jetzt
    und dann erstmal sacken lassen und morgen noch mal mit Chef sprechen, ihm das Protokoll geben. Vielleicht reagiert er dann anders.

  3. #3063
    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen
    Ich würde aber jetzt, in der ersten Wut noch, eine erste Beschwerde schon mal formulieren.
    Nicht abschicken, aber eben alles notieren, weil das noch im Kopf ist.
    Schon passiert.
    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen
    Wenn du weniger sickig bist, kannst du das dann ja überarbeiten und Sachlichkeit einbauen.
    Genau das habe ich vor.

    Bei uns heißt das dann immer "Denk an die preußische Beschwerdeordnung"

    Übersetzt heißt das, eine Beschwerde erst abzuschicken, wenn man vorher eine Nacht darüber geschlafen hat.

  4. #3064
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Sagt mein Mann auch immer und ist auch wirklich hilfreich.
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  5. #3065
    Ich hatte übrigens die profane Assoziation von "Sie werden meine Nummer noch so oft brauchen, dass Sie sie sich lieber tätowieren...". An KZs habe ich echt überhaupt nicht gedacht.

    Aber vermutlich bin ich einfach zu naiv.
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #3066
    Ich habe die Faxen dicke von blöden alten Männern, die dumme Sprüche über Greta Thunberg machen und sich dabei noch besonders schlau und witzig finden.

  7. #3067
    Uncle Ti
    unregistriert
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Ich habe die Faxen dicke von blöden alten Männern, die dumme Sprüche über Greta Thunberg machen und sich dabei noch besonders schlau und witzig finden.
    Ich bin ja bekanntlich auch kein Fan dieser Bewegung, aber wenn ich Autos mit "F*ck you Greta" sehe, dann schwillt mir echt die Halsschlagader an. Sowas muss nun wirklich nicht sein

  8. #3068
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da
    Gerade habe ich durch die Hessenschau gelernt, daß das Filmen und Fotografieren unter den Rock einer Frau nicht strafbar ist

    Das kann doch nicht wahr sein

  9. #3069
    Uncle Ti
    unregistriert

  10. #3070
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da
    Hoffentlich bald..

  11. #3071
    Reicht nun mit Kranksein. Bisschen Luft kriegen wäre echt mal wieder nett. Und weniger glasige Augen ständen mir auch gut.

  12. #3072
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Ich habe die Faxen dicke von blöden alten Männern, die dumme Sprüche über Greta Thunberg machen und sich dabei noch besonders schlau und witzig finden.
    mit.
    was da z.b. auf fb abgeht... unglaublich, solche idioten.

    und was mir richtig auf den sack geht, ist, dass sie ihr und fridays for future in die schuhe schieben, dass jetzt mglweise alles mögliche teurer wird.
    zum einen wäre das auch ohne das passiert, zum anderen frage ich mich ernsthaft, wie erwachsene menschen denken können, dass wir ohne verzicht immer weiter ressourcen aufbrauchen können und das keine konsequenzen hat.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •