Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 9 von 208 ErsteErste ... 56789101112131959109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 3113
  1. #121
    Blauregen fiele mir noch ein.
    Wir haben ihn am Haus, ich rieche ihn sehr gern, aber vor ein paar Wochen gab es echt ein, zwei Tage, wo ich auf die Terrasse kam und dachte "Booooah, ist das ein süßlicher Geruch!"

  2. #122
    nintendo native Avatar von Lucy in the Sky
    Ort: Mind Palace
    Oder eine Linde.
    Imagine there's no heaven - it's easy if you try.
    No hell below us, above us only sky.
    Imagine all the people living for today...

  3. #123
    Zitat Zitat von Omililli Beitrag anzeigen
    Ist in der Nähe vielleicht eine Ligusterhecke? Die hat nämlich jetzt Blütezeit und stinken widerlich süß.
    Das käme tatsächlich hin, weil das echt ein penetranter und lang anhaltender, süßlich starker Geruch ist und hier viele Hecken in der Gegend die Vorgärten verzieren

    Danke für den Tipp! Ich muß da mal Morgen schnuppern gehen Gestern abend ist es mir nämlich zum ersten Mal so penetrant aufgefallen.

    Blauregen ist es nicht, das hat hier keiner (der ist ja doch sehr auffällig), Linde hab ich anfangs auch getippt, aber die ist schon verblüht, da baumeln nur noch die "Früchte".

  4. #124
    Ich würde ja freiwillig nicht schnuppern gehen.
    Mir wird davon schlecht und Kopfschmerzen bekomme ich auch
    Wenn ich alt bin möchte ich nicht jung aussehen, sondern glücklich.

  5. #125
    Der Geruch ist wirklich intensiv, aber hallo
    Ich will einfach nur wissen, ob es das wirklich ist Der "Duft" wabert ja echt überall herum. Schon irgendwie krass.

  6. #126
    Zitat Zitat von Rebus Beitrag anzeigen
    Boah, irgendwas blüht da draußen und ich hab keine Ahnung, was das ist
    Auf jeden Fall riecht es extrem intensiv, süßlich und ich bin kurz davor, die Fenster zuzumachen, weil das echt ein widerlicher Geruch ist
    Menno... entweder wird gelagerfeuert oder die Natur macht mir beim lüften einen Strich durch die Rechnung
    Vielleicht wächst irgendwo heimlich das Drüsige Springkraut, das wuchert hier auch wie blöd und stinkt einfach widerlich. Fast schon nach Verwesung, so unangenehm süß. Bäh.

  7. #127
    Neeee, nach Verwesung riecht das nicht, also, auch nicht verwesungs-süßlich
    Das ist eher ein sehr schwerer, süßer und intensiver Geruch (würde auch gut als Parfüm passen)
    Aber dieses drüsige Springkraut klingt ja abenteuerlich

  8. #128
    Zitat Zitat von stesyl Beitrag anzeigen
    Das stimmt. Und WG gilt ja nun wirklich nicht nur fuer junge Menschen, die gleiche oder aehnliche Interessen haben und / oder sich sonst gut verstehen.


    Mein Wunsch waere aber doch eher ein Generationenhaus, eher eine kleine Siedlung mit Innenhof. Von etwas aehnlichem hat mal (m)eine Freundin berichtet.
    In Spanien, kleine Einfamilienhaeuser in fast einem Kreis gebaut, so dass ein Haus direkt neben dem anderen gebaut ist. Mit einem grossen Holztor, das in den Innenhof gefuehrt hat.

    Ich sehe das ja schon vor mir

    Sowas gibt es in unserer Nähe, wurde frisch gebaut und nach der Bauzeit und nachdem alle Parteien ihre Häuser bezogen hatten brach der große Krach aus. Heute wieder kaum noch miteinander gesprochen, die Kinder wurden in unterschiedliche Klassen gepackt und es darf sich nicht gegrüßt werden. Hallo Lebensqualität

  9. #129
    Bedingt ernst zu nehmen Avatar von stesyl
    Ort: krisengebiet


    Mist

  10. #130
    Zitat Zitat von Lucy in the Sky Beitrag anzeigen
    Oder eine Linde.
    Die riechen aber toll. Es klebt nur leider wie sau aber da sitzen viele Bienen drin und summen.
    Aber Flieder und Linde ist hier schon ganz lange durch, wird woanders auch so sein.

  11. #131
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da
    Hier blüht gerade die wilde Waldrebe und der Hollunder fängt auch an.

  12. #132
    la joie de vivre Avatar von Berghuhn
    Ort: am Berg natürlich...
    Hier sind es Linden - wir lieben aber diesen schweren, süßen Geruch und lassen gerade den ganzen Tag die Fenster offen

    Aber das jetzt schon wieder ab kurz nach 7 Uhr Bauarbeiter dieses Hochhaus in Hörweite (Etage für Etage) abreißen und mit ihren Bohrhämmern etc. unterwegs sind ist für einen lauen Samstagmorgen einfach zu viel

    Fazit - toller Geruch und nicht toller Lärm

  13. #133
    psychrophil Avatar von Zehnkämpferin
    Ort: gerne im Schnee
    Unser Müllhaus ist mit Blauregen zugewuchert. Da geht man doch gerne den Müll wegbringen.

    Holunder ist hier schon durch, den rieche ich auch nicht so gerne.

    Aber ich esse gerne Hollerküchl, kennt die noch jemand?


  14. #134
    Zitat Zitat von Kaffeekanne Beitrag anzeigen
    Die riechen aber toll. Es klebt nur leider wie sau aber da sitzen viele Bienen drin und summen.
    Aber Flieder und Linde ist hier schon ganz lange durch, wird woanders auch so sein.
    Linde ist hier auch schnon lange durch und das, was ich für Flieder gehalten habe, war leider eine Hortensie Ich doof
    Vermieter meinte auch, das wären die Ligusterhecken, er findet den Geruch nämlich auch fürchterlich.

  15. #135
    Ich habe es befürchtet


    Mein Blauregen weigert sich standhaft zu blühen. Seit zehn Jahren
    Wenn ich alt bin möchte ich nicht jung aussehen, sondern glücklich.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •