Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 129
  1. #1
    Objekt der Begierde Avatar von Holgermat
    Ort: Olympia-Trainingslager

    Olympia 2016 - Fußball

    Fußball in Rio

    Bild:
    ausgeblendet


    Zum ersten Mal seit 1988 sind die deutschen Männer und nach der Pause 2012 sind die Frauen wieder dabei. Nach den eher mauen letzten beiden Großereignissen der A-Mannschaften ist Fußball-Deutschland gespannt, ob hier Medaillen geschürft werden. Für die Trainer Horst Hrubesch und Silvia Neid wird es das jeweils Turnier als Trainer ihrer jeweiligen Mannschaften sein.

    Gespielt wird in den 2014er-WM-Stadien von Belo Horizonte, Manaus, Salvador, Sao Paulo und Brasilia sowie im Maracana, wo beide Endspiele stattfinden. Dazu kommt noch das Olympiastadion in Rio, wo in der 2. Woche die Leichtathletikwettbewerbe stattfinden.

    Die deutschen Kader:


    Männer:


    Tor:
    Timo Horn (1. FC Köln)
    Jannik Huth (1. FSV Mainz 05)

    Abwehr:
    Robert Bauer (FC Ingolstadt 04)
    Matthias Ginter (Borussia Dortmund)
    Lukas Klostermann (RB Leipzig)
    Philipp Max (FC Augsburg)
    Niklas Süle (TSG 1899 Hoffenheim)
    Jeremy Toljan (TSG 1899 Hoffenheim)

    Mittelfeld:
    Lars Bender (Bayer Leverkusen)
    Sven Bender (Borussia Dortmund)
    Julian Brandt (Bayer Leverkusen)
    Max Christiansen (FC Ingolstadt)
    Serge Gnabry (FC Arsenal)
    Leon Goretzka (Schalke 04)
    Max Meyer (Schalke 04)
    Grischa Prömel (Karlsruher SC)

    Sturm:
    Nils Petersen (SC Freiburg)
    Davie Selke (RB Leipzig)



    Frauen:


    Tor:
    1 - Almuth Schult (VfL Wolfsburg)
    18 - Laura Benkarth (SC Freiburg)

    Abwehr:
    2 - Josephine Henning (FC Arsenal)
    3 - Saskia Bartusiak (1. FFC Frankfurt)
    4 - Leonie Maier (FC Bayern München)
    5 - Annike Krahn (Bayer Leverkusen)
    12 - Tabea Kemme (Turbine Potsdam)
    14 - Babett Peter (VfL Wolfsburg)

    Mittelfeld:
    6 - Simone Laudehr (1. FFC Frankfurt)
    7 - Melanie Behringer (FC Bayern München)
    8 - Lena Goeßling (VfL Wolfsburg)
    13 - Sara Däbritz (FC Bayern München)
    16 - Melanie Leupolz (FC Bayern München)
    17 - Isabel Kerschowski (VfL Wolfsburg)

    Sturm:
    9 - Alexandra Popp (VfL Wolfsburg)
    10 - Dzsenifer Marozsan (1. FFC Frankfurt)
    11 - Anja Mittag (Paris Saint-Germain)
    15 - Mandy Islacker (1. FFC Frankfurt)



    Zeitplan

    Männer:

    Gruppe A:

    4.8. 18:00 Irak - Dänemark
    4.8. 21:00 Brasilien - Südafrika
    8.8. 00:00 Dänemark - Südafrika
    8.8. 03:00 Brasilien - Irak
    11.8. 03:00 Dänemark - Brasilien
    11.8. 03:00 Südafrika - Irak

    Gruppe B:
    5.8. 00:00 Schweden - Kolumbien
    5.8. 03:00 Nigeria - Japan
    8.8. 00:00 Schweden - Nigeria
    8.8. 03:00 Japan - Kolumbien
    11.8. 00:00 Japan - Schweden
    11.8. 00:00 Kolumbien - Nigeria

    Gruppe C:
    4.8. 22:00 Mexiko - Deutschland
    5.8. 01:00 Fidschi - Südkorea
    7.8. 18:00 Fidschi - Mexiko
    7.8. 21:00 Deutschland - Südkorea
    10.8. 21:00 Deutschland - Fidschi
    10.8. 21:00 Südkorea - Mexiko

    Gruppe D:
    4.8. 20:00 Honduras - Algerien
    4.8. 23:00 Portugal - Argentinien
    7.8. 20:00 Honduras - Portugal
    7.8. 23:00 Argentinien - Algerien
    10.8. 18:00 Algerien - Portugal
    10.8. 18:00 Argentinien - Honduras

    KO-Runde:

    13.8. 18:00 1. D - 2. C
    13.8. 21:00 1. B - 2. A
    14.8. 00:00 1. C - 2. D
    14.8. 03:00 1. A - 2. B

    17.8. 18:00 Sieger VF2 - Sieger VF1
    17.8. 21:00 Sieger VF4 - Sieger VF3

    20.8. 18:00 Spiel um Bronze
    20.8. 21:00 Finale



    Frauen:

    Gruppe E:

    3.8. 18:00 Schweden - Südafrika
    3.8. 21:00 Brasilien - China
    7.8. 00:00 Südafrika - China
    7.8. 03:00 Brasilien - Schweden
    10.8. 03:00 Südafrika - Brasilien
    10.8. 03:00 China - Schweden

    Gruppe F:
    3.8. 20:00 Kanada - Australien
    3.8. 23:00 Simbabwe - Deutschland
    6.8. 20:00 Kanada - Simbabwe
    6.8. 23:00 Deutschland - Australien
    9.8. 21:00 Deutschland - Kanada
    9.8. 21:00 Australien - Simbabwe

    Gruppe G:
    4.8. 00:00 USA - Neuseeland
    4.8. 03:00 Frankreich - Kolumbien
    6.8. 22:00 USA - Frankreich
    7.8. 01:00 Kolumbien - Neuseeland
    10.8. 00:00 Kolumbien - USA
    10.8. 00:00 Neuseeland - Frankreich

    KO-Runde:

    12.8. 18:00 1. G - 3. E/F
    12.8. 21:00 2. E - 2. F
    13.8. 00:00 1. F - 2. G
    13.8. 03:00 1. E - 3. F/G

    16.8. 18:00 Sieger VF2 - Sieger VF3
    16.8. 21:00 Sieger VF4 - Sieger VF1

    19.8. 18:00 Spiel um Bronze
    19.8. 21:00 Finale

    Zitat Zitat von M24Florian Beitrag anzeigen
    Norwegen ist halt nett

  2. #2
    Das schöne an Olympia ist ja, das man auch mal Sportarten angucken kann die sonst keine Sau hier interessieren, ich werden diesem Fossball mal eine Chance geben

    Aber im ernst, ich hoffe zwei gute Ergebnisse und eine Medaille egal ob von Männlein oder Weiblein und ich finde es schön, wieder die Stadion der WM 2014 sehen zu können.

  3. #3
    Give Peace A Chance 🇺🇦 Avatar von Rachel Green
    Ort: Bremen | London
    Bei dem Kader der Männer hab ich wenig Hoffnung.
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #4
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Was für komische Sportarten es doch gibt. Diese Fusslümmelei kann doch keiner sehen. Ganz im Gegensatz zu Turnen.

    for your dreams be tossed and blown...



  5. #5
    Am Mittwoch spielen wir schon gegen die besten Fußballerinen Simbabwes. Da ist Olympia noch nicht mal eröffnet

  6. #6
    Zitat Zitat von MarkenMusik-Fan Beitrag anzeigen
    Am Mittwoch spielen wir schon gegen die besten Fußballerinen Simbabwes. Da ist Olympia noch nicht mal eröffnet
    jo und übertragen tut es niemand, außer livestream oder doch ?

    die C Mannschaft der Männer wird natürlich am donnerstag live zur besten zeit gezeigt was für Diskriminierung

  7. #7
    Objekt der Begierde Avatar von Holgermat
    Ort: Olympia-Trainingslager
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    jo und übertragen tut es niemand, außer livestream oder doch ?

    die C Mannschaft der Männer wird natürlich am donnerstag live zur besten zeit gezeigt was für Diskriminierung
    Doch, die ARD zeigt es live um 23 Uhr MESZ.
    Zitat Zitat von M24Florian Beitrag anzeigen
    Norwegen ist halt nett

  8. #8
    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    Was für komische Sportarten es doch gibt. Diese Fusslümmelei kann doch keiner sehen. Ganz im Gegensatz zu Turnen.
    Ich hab davon mal Ausschnitte bei YouTube gesehen.
    Seitdem weiß ich gar nicht warum das FUSSball heißt! Ständig ist da jemand mit dem Ball in der Hand rumgerannt. Der hatte auch so komische Handschuhe an ähnlich wie beim Baseball. Aber ganz gerafft hab ich den Sinn dahinter noch nicht.

    Ganz kompliziert wirds wenn diese Wertungsrichter an der Seite eingreifen. Weil wenn die anfangen zu winken zählt das sogenannte Tor nicht, warum auch immer. Anscheinend müssen die entscheiden, ob das Tor schön genug ist oder so, quasi ne sogenannte B-Note und wenn ihnen das Tor nicht gefällt, dann winken die mit so ner Fahne auf und ab und dann gilt das Tor doch nicht. Dann kann ich auch gleich Turnen oder Wasserspringen schauen wenn es in diesem Sport nur um Lust und Laune sogenannter Wertungsrichter am Rand draußen geht....

    edit: ich hab mal weiter gegoogelt. Bei den Männern sind wir da Weltmeister hab ich grad gelesen. Vielleicht geht da ja doch ne Goldmedaille! Also ne Medaille würde ich natürlich mit Kußhand nehmen, vor allem in Gold, auch wenn ich nix davon raff. Is wie beim Dressurreiten. Da nehm ich die Goldenen genauso gern obwohl ich da auch nix raff


    edit:edit: Sind irgendwelche Fußballer hier im Forum? Also, die das wirklich aktiv im Verein betreiben? Vielleicht kann mir ja mal einer erklären wie das ist mit dem in die Hand nehmen. Warum rennt der mit den Handschuhen nicht einfach mit dem Ball zum anderen Tor und schießt ihn dann einfach rein. Oder darf er das irgendwie nicht? Also mich wundert das schon, warum da keiner auf die Idee kommt das so zu machen. Oder winkt dann etwas dieser Wertungsrichter draußen mit der Fahne, wenn man das so macht, weil das Tor so nicht schön genug ist? Klärt mich mal bitte auf. Danke
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  9. #9

  10. #10
    psychrophil Avatar von Zehnkämpferin
    Ort: gerne im Schnee
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #11
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Zitat Zitat von 24Florian Beitrag anzeigen
    Ich hab davon mal Ausschnitte bei YouTube gesehen.
    Seitdem weiß ich gar nicht warum das FUSSball heißt! Ständig ist da jemand mit dem Ball in der Hand rumgerannt. Der hatte auch so komische Handschuhe an ähnlich wie beim Baseball. Aber ganz gerafft hab ich den Sinn dahinter noch nicht.

    Ganz kompliziert wirds wenn diese Wertungsrichter an der Seite eingreifen. Weil wenn die anfangen zu winken zählt das sogenannte Tor nicht, warum auch immer. Anscheinend müssen die entscheiden, ob das Tor schön genug ist oder so, quasi ne sogenannte B-Note und wenn ihnen das Tor nicht gefällt, dann winken die mit so ner Fahne auf und ab und dann gilt das Tor doch nicht. Dann kann ich auch gleich Turnen oder Wasserspringen schauen wenn es in diesem Sport nur um Lust und Laune sogenannter Wertungsrichter am Rand draußen geht....

    edit: ich hab mal weiter gegoogelt. Bei den Männern sind wir da Weltmeister hab ich grad gelesen. Vielleicht geht da ja doch ne Goldmedaille! Also ne Medaille würde ich natürlich mit Kußhand nehmen, vor allem in Gold, auch wenn ich nix davon raff. Is wie beim Dressurreiten. Da nehm ich die Goldenen genauso gern obwohl ich da auch nix raff


    edit:edit: Sind irgendwelche Fußballer hier im Forum? Also, die das wirklich aktiv im Verein betreiben? Vielleicht kann mir ja mal einer erklären wie das ist mit dem in die Hand nehmen. Warum rennt der mit den Handschuhen nicht einfach mit dem Ball zum anderen Tor und schießt ihn dann einfach rein. Oder darf er das irgendwie nicht? Also mich wundert das schon, warum da keiner auf die Idee kommt das so zu machen. Oder winkt dann etwas dieser Wertungsrichter draußen mit der Fahne, wenn man das so macht, weil das Tor so nicht schön genug ist? Klärt mich mal bitte auf. Danke
    ich hab doch nur von tennis oder gewichtheben ahnung. richtiger sport halt.

    und am komischsten isses immer wenn einer allein mit dem ball vorm tor steht und dann wird abgepfiffen...warum darf der den ball nicht einfach reinschiessen?

    nee nee nee das hat mit sport nix zu tun

    for your dreams be tossed and blown...



  12. #12
    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    ich hab doch nur von tennis oder gewichtheben ahnung. richtiger sport halt.
    hachja, wäre Fußball doch so einfach wie Gewichtheben
    Hantel oben - geschafft
    Hantel nicht oben - nicht geschafft
    Das kapiert wenigstens jeder sofort

    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    und am komischsten isses immer wenn einer allein mit dem ball vorm tor steht und dann wird abgepfiffen...warum darf der den ball nicht einfach reinschiessen?
    ja eben weil dieser Wertungsrichter da draußen mit der Fahne winkt.
    Aber WARUM der winkt? Also die Jungs vom Nachbarn spielen das im Hinterhof als auch immer, da ist aber dann kein so ein Wertungsrichter dabei. Da geht's auch ohne. Und da kann man ja auch dann wunderbar (zumindest ein paar Minuten) zuschauen. Aber das im Fernsehen.... Warum nicht einfach so spielen wie im Hinterhof? Das würde mir dann auch gefallen
    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    nee nee nee das hat mit sport nix zu tun
    ich bezweifel auch, daß man da mit Fitneß, Sport usw. erfolgreich sein kann. Jedenfalls wenn man mal dazu googelt:
    "Doping im Fußball bringt nix"
    "Im Fußball wird nicht gedopt - weil bringt nix"
    "Gedopt spielt es sich auch nicht besser Fußball als ungedopt"
    usw. usw.
    dann ist das schon ne eindeutige Tendenz, daß das mit richtigem Sport dann wenig zu tun haben müßte wenn da Doping nix bringt. Denn mal ehrlich: Selbst beim Schießen und Reiten bringt Doping was!
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  13. #13
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Sonst wären wir da auch kaum Weltmeister wenn das ein ernsthafter Sport wäre...

    for your dreams be tossed and blown...



  14. #14
    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    Sonst wären wir da auch kaum Weltmeister wenn das ein ernsthafter Sport wäre...
    Google sagt, daß wir da sogar schon 4x (!!) Weltmeister waren! Und diese WM gibt es nur alle 4 Jahre! Das erste Mal kurz nach dem Krieg (wird wohl eh keiner mitbekommen haben damals), dann in den 70ern, dann direkt nach der Wende (wird dann wohl auch keiner richtig mitbekommen habe) und dann jüngst vor 2 Jahren (interessante Anekdote: ebenfalls in Rio! )

    Auch noch interessant: Die DDR war da zu ihrer Zeit in all den Jahren nicht mal in einem Halbfinale vertreten Die waren sogar nur 1x überhaupt für ne WM qualifiziert
    Das große Land der Super-Schwimmer, Super-Leichtathleten usw. , aber im Fußball ein Niemand

    Also eindeutiger geht's kaum noch
    ... und wir werden alle sterben! Alle!
    mimimimimimi!

  15. #15
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Zitat Zitat von 24Florian Beitrag anzeigen
    Google sagt, daß wir da sogar schon 4x (!!) Weltmeister waren! Und diese WM gibt es nur alle 4 Jahre! Das erste Mal kurz nach dem Krieg (wird wohl eh keiner mitbekommen haben damals), dann in den 70ern, dann direkt nach der Wende (wird dann wohl auch keiner richtig mitbekommen habe) und dann jüngst vor 2 Jahren (interessante Anekdote: ebenfalls in Rio! )

    Auch noch interessant: Die DDR war da zu ihrer Zeit nicht mal in einem Halbfinale vertreten Die waren sogar nur 1x überhaupt für ne WM qualifiziert

    Also eindeutiger geht's kaum noch
    die haben aber immerhin mal gegen die brd bei einer wm gewonnen da muss wohl einer im politbüro langeweile gehabt haben und war sich diesen "sport" mal anschauen

    ps: jetzt ist alles klar. die engländer haben das erfunden. noch fragen??????

    for your dreams be tossed and blown...




Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •