Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 49 von 49 ErsteErste ... 394546474849
Ergebnis 721 bis 731 von 731
  1. #721
    Bothwell Avatar von magixx
    Ort: Funky's Kittchen
    Zitat Zitat von Kekskuchen Beitrag anzeigen
    Ach so.Ich dachte Warzen, und das zahlt doch die Kasse.

    Also eigentlich sollten die fast alle den Koffer investieren in ein

    Make-over, Körperpflege, Kleidung und Bewerbungstraining.
    Das hätte ich der Frau mit dem Feuerwehrsohn geraten. Sie ist ja herzensgut, sieht statt Mitte 30 aus wie 50. Ein vernünftiger Haarschnitt hätte was gebracht.

    Hat Mona sich auch gegönnt.
    Geändert von magixx (12-10-2019 um 12:15 Uhr)

  2. #722
    der Sohn vom lieben Gott Avatar von golfern
    Ort: München
    Ines hat mich stark an Willy erinnert

    Bild:
    ausgeblendet

  3. #723
    Meinst du sie trinkt? Wäre schade für die Kinder.

  4. #724
    der Sohn vom lieben Gott Avatar von golfern
    Ort: München
    Zitat Zitat von Finchen02062013 Beitrag anzeigen
    Meinst du sie trinkt? Wäre schade für die Kinder.
    Ach das glaube ich nicht

    Eher die Eintöpferlfamilie, die meinten ja, sie hätten immer "Cola mit Schuss" getrunken...

  5. #725
    Ich hatte auch nur gelesen sie erinnert mich an Willy und hab da Probleme mit dem Bild gehabt, war also bei Willy von Armes Deutschland und nicht bei Willy von Biene Maja, der trinkt ja mal was. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass sie das wirklich schaffen mit ihrem Business Mc Help.

  6. #726
    Zitat Zitat von Finchen02062013 Beitrag anzeigen
    Meinst du sie trinkt? Wäre schade für die Kinder.
    Nein, ich denke, er meinte das nur wegen der Arbeitsklamotten.
    [Edit: jetzt seh ich erst das Bild nee, also bitte, Ines hat eindeutig mehr Temperament]
    Ines hat doch am Anfang gesagt, dass ihre Eltern (beide) schwere Alkoholiker waren, wenn ich mich richtig erinnere. Und ich finde, dass man ihr das ansieht, tut mir leid im AD-Thread war FAS ja schon ausgiebig Thema.

  7. #727
    Nein golfern hat doch das Bild mit Biene Maja Willy und sie daneben mit ihrer Haut und ich hatte irgendwie Bildanzeigeprobleme und dachte deswegen an den anderen Willy und habe das geschrieben. Ich wusste nicht, dass die Eltern getrunken haben, bin gerade geschockt.

  8. #728
    Zitat Zitat von golfern Beitrag anzeigen
    Was mir bei den Röders auch aufgefallen ist - die beiden begrüßen sich immer auf die selbe Weise. Ein normales Busserl reicht da nicht. Er muss ihr immer nochmal schnell deutlich sichtbar seine Zuge in den Mund schieben.
    Man muss sich doch auch mal begrüßen können, ohne gleich einen Zungenkuss anzusetzen ...
    ich hab es in der Final-Folge so wahrgenommen, dass sie sich meist mit Schmatz auf den Mund begrüßt haben, manchmal mit leicht geöffneten Mündern, Zunge hab ich jedenfalls nicht gesehen.

    Zitat Zitat von sheela Beitrag anzeigen
    Die sind ja verheiratet....dennoch hab ich das Gefühl, der stünde eher auf Männer. Man hat den Eindruck, die hat den mal irgendwie von der Strasse geholt oder so, ein komischer Typ. Ist doch mehr ihr Sohn, als ihr Mann.
    Wieso von der Straße geholt? Hatte der nicht als Hausmeister oder ähnliches gearbeitet, wo er dann den Arbeitsunfall hatte (mit folgender Arbeitsunfähigkeit)? Und die beiden jüngsten Kinder sind doch von ihm?

    Zitat Zitat von sheela Beitrag anzeigen
    Die waren zum größten Teil alle so schrecklich angezogen, ganz schlimm auch Mona mit diesem "Negligee".....so geschmacklos. Na ja, Stil ist halt eben nicht das Ende des Besens.
    Vielleicht war das ja auch am heißesten Tag des Jahres, so wie das Scheunenfest bei BsF
    Tja und die Schubards.....die wird bei jedem Scheiß sofort zum Arzt rennen und das alles in der Probezeit. Und wie war das am Anfang noch bei ihm...er kann angeblich nur 6 Std. arbeiten? Ich wünsche ihnen ja, dass sie es schaffen, aber ob die auch durchhalten?
    Als sie die ersten Jobs nicht durchhielten, hatten sie ja schnell was neues gefunden. Und was sie jetzt haben ist wohl was, was kaum jemand machen will. In der Fleischfabrik am Fließband ist es sicher wirklich sehr anstrengend, und die sind das natürlich noch nicht gewöhnt. Sarina könnte Physiotherapie verschrieben bekommen oder Massagen, jedenfalls etwas Muskelaufbau und vor allem auch Rückenübungen, damit sie das künftig besser schafft. Sie schienen ja durchaus zufrieden mit den Jobs.

    Zitat Zitat von Dezemberkatze Beitrag anzeigen
    Ich drücke den McHelps die Daumen und hoffe, dass der jüngere Sohn zur Jugendfeuerwehr geht
    Zum Eintöpfle oder wie das hiess, wer soll da hingehen? Lecker sah da nix aus, Schlimm fand ich die Szene, als sie (weil sie das doch so gerne machen) mit den Kindern einen Ausflug machten und den Kindern das Eis nicht gönnten (für uns nichts, alles für die Kinder). Ich kenn mich mit Zigarettenpreisen nicht aus, aber ...
    Das hieß Eintöpferl (bayrisch), Eintöpfle ist schwäbisch.
    Mit den Zigaretten hast du natürlich recht, aber ich hatte jetzt nicht den Eindruck, dass die den Kindern das Eis nicht gönnten. Die haben nur gemeckert, weil das Eis so teuer war, war halt Ausflügler-Nepp.
    Am besten fand ich ja die Szene, als sie (zum Ausflug) losfahren wollten. Der Schlüsselbund steckte in der Beifahrertür und wurde (von RTL?) ins Auto gereicht.

    Klasse, wie energiegeladen Mona jetzt ist mit ihren beiden Jobs. Und nebenbei auch noch einen Umzug gewuppt.
    Geändert von Sinden (15-10-2019 um 23:57 Uhr)

  9. #729
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Mit "von der Strasse geholt" meinte ich nur den Eindruck, den er machte. So verhuscht und verdruckst, Arbeitsunfall hin oder her, 36jährige junge Männer wirken sonst anders.

    Und bei Herrn Schubardt versteh ich immer noch nicht, wieso er angeblich nur 6 Std. arbeiten durfte, dann aber einen anstrengenden Vollzeitjob am Fließband und noch für seine Frau Überstunden?
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  10. #730
    Komme jetzt auch mal dazu, was zu schreiben. Habe die Sendung aufgenommen und die letzten Tage angeschaut (mit der letzten bin ich noch nicht ganz durch).
    Generell muss ich sagen dass mir einige Szenen zu sehr gestellt sind. Ich weiß, ist ne Reality-Show blabla, aber bisschen realistischer könnte sie das schon gestalten. Zum Beispiel nicht so auffällig machen dass die Experten die Filme an einem Tag anschauen und derjenige, der die Familien besucht, immer nur kurz aus dem Raum geht

    Dann verstehe ich nicht, warum die alle in die Selbstständigkeit gehen. Ist das Pflicht bei der Show? Warum bilden die sich nicht erstmal alle weiter, bevor sie in der Gastro oder woanders anfangen? Oder suchen sich nen festen Job und planen dann nebenbei ihr Unternehmen?

    Die Familie, die erst den Einkaufsservice und später das Tattoostudio machen wollte, geht gar nicht. Die wollten gar nichts ändern sondern nur Geld für ein neues Auto abstauben, vor allem er. Dann am Ende nicht zum Abschlussgespräch aufzutauchen ist natürlich die Krönung, RTL sollte ihnen dafür alle Kosten in Rechnung stellen

    Beim Hausmeisterservice freut es mich, dass es geklappt hat. Kann mir gut vorstellen dass das längerfristig was wird und er bald nen weiteren Mitarbeiter einstellt, vielleicht einen der dann ne entsprechende Ausbildung hat damit er so Aufträge wie den ersten nicht wegen Unwissen ablehnen muss.

    Beim Eintöpferl finde ich es bisschen schade, dass das nichts wurde. Die Idee ist nicht schlecht, nur leider haben sie das falsch aufgezogen, und Selb ist wahrscheinlich auch einfach der falsche Standort für sowas. Das ist ja wirklich nur so ein kleines Kaff. Und der Typ mit seinen Schmerzen, die ihn schon jahrelang ausknocken... Das hat Ilka schon richtig gesagt, dass er sich darauf ausruht.

  11. #731
    Zitat Zitat von -La.Crema- Beitrag anzeigen
    Komme jetzt auch mal dazu, was zu schreiben. Habe die Sendung aufgenommen und die letzten Tage angeschaut (mit der letzten bin ich noch nicht ganz durch).
    Generell muss ich sagen dass mir einige Szenen zu sehr gestellt sind. Ich weiß, ist ne Reality-Show blabla, aber bisschen realistischer könnte sie das schon gestalten. Zum Beispiel nicht so auffällig machen dass die Experten die Filme an einem Tag anschauen und derjenige, der die Familien besucht, immer nur kurz aus dem Raum geht

    Dann verstehe ich nicht, warum die alle in die Selbstständigkeit gehen. Ist das Pflicht bei der Show? Warum bilden die sich nicht erstmal alle weiter, bevor sie in der Gastro oder woanders anfangen? Oder suchen sich nen festen Job und planen dann nebenbei ihr Unternehmen?

    Die Familie, die erst den Einkaufsservice und später das Tattoostudio machen wollte, geht gar nicht. Die wollten gar nichts ändern sondern nur Geld für ein neues Auto abstauben, vor allem er. Dann am Ende nicht zum Abschlussgespräch aufzutauchen ist natürlich die Krönung, RTL sollte ihnen dafür alle Kosten in Rechnung stellen

    Beim Hausmeisterservice freut es mich, dass es geklappt hat. Kann mir gut vorstellen dass das längerfristig was wird und er bald nen weiteren Mitarbeiter einstellt, vielleicht einen der dann ne entsprechende Ausbildung hat damit er so Aufträge wie den ersten nicht wegen Unwissen ablehnen muss.

    Beim Eintöpferl finde ich es bisschen schade, dass das nichts wurde. Die Idee ist nicht schlecht, nur leider haben sie das falsch aufgezogen, und Selb ist wahrscheinlich auch einfach der falsche Standort für sowas. Das ist ja wirklich nur so ein kleines Kaff. Und der Typ mit seinen Schmerzen, die ihn schon jahrelang ausknocken... Das hat Ilka schon richtig gesagt, dass er sich darauf ausruht.
    Schön zusammengefasst und auch meine Gedanken. Eins noch das Eintöpferl wäre nicht meine Essensgelegenheit gewesen, wenn ich dort leben würde.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •