Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 24 von 24 ErsteErste ... 142021222324
Ergebnis 346 bis 360 von 360
  1. #346
    Mich hat es jetzt auch erwischt. Gucke seit Samstag und bin bei S1 Folge 7. Richtig gute Serie. Bei vielen Sachen denke ich "war das wirklich so" und dann schaue ich auch bei Wikipedia. Aber manche Dialoge find ich schon heftig. Da kann ich mir nicht vorstellen, dass es so war (z. B. Duke of Windsor beim Erzbischof von Canterbury wegen der Krönung).
    Oft überleg ich auch, was die Queen dazu sagt. Sitzt mit Tee vorm TV und denkt: So hab ich das nicht gesagt

  2. #347
    nicht nachtragend Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Ich wäre auch gern mal Mäuschen, wenn Lizzy vor dem TV-Gerät sitzt.
    Herr - Schmeiss Hirn vom Himmel und lass die Leute es auch benutzen.


  3. #348
    Bin immer noch schockiert, das Staffel 3 einfach so zu Ende war. Ging so schnell, irgendwie.

    Jetzt habe ich mit The Royal House of Windsor (Netflix) angeschaut. Das ist eine Doku. Die haben den Cast wirklich gut hinbekommen. Da hat man den direkten Vergleich zur Serie.

    Erstaunt war ich über die Queen Mum. So kannte man sie ja immer nur als fröhliche liebevolle Person, aber sie konnte auch anders und hatte/wollte alles im Griff haben.

  4. #349
    The Crown endet nach Staffel 5 mit Imelda Staunton als Queen.

  5. #350

  6. #351
    Zitat Zitat von TheSunset Beitrag anzeigen
    The Crown endet nach Staffel 5 mit Imelda Staunton als Queen.
    Du liest auch nicht die letzten Beiträge davor.
    Das ist mein Tanzbereich - das ist dein Tanzbereich.

  7. #352
    Bin gerade erneut fertig mit der 3.Staffel, man kommt ja derzeit mal dazu viel zu schauen bzw. noch mal zu schauen.

    Nichts gegen Matt Smith er hat Prinz Philip super gespielt in den ersten beiden Staffeln, aber Tobias Menzies ist perfekt. Schaut es jemand im Original? Seine Stimmt und Art ihn zu sprechen ist großartig. Hatte mich auch sehr drauf gefreut als bekannt wurde das er die Rolle ab Staffel 3 übernimmt.
    Bin gespannt wer dann ab Staffel 5 dran ist, in der Online Ausgabe irgendeiner britischen Zeitschrift wurde mal Bill Nighy vorgeschlagen, wäre für mich ein super Wahl.
    Auch auf die "neue Prinzessin Margret" bin ich gespannt, die muss rein schauspielerisch ein Traum sein zu spielen. Helena macht das fantastisch.

  8. #353
    just looking Avatar von Dom Basaluzzo
    Ort: Berlin, Queeropa
    Staffel 4 soll im November/ Dezember bei Netflix laufen, noch ist kein genauer Termin genannt worden, es gibt keine Corona bedingte Verzögerung, denn die Dreharbeiten wurden rechtzeitig in den ersten Märztagen fertig gestellt.

    Zitat Zitat von Ivy80 Beitrag anzeigen
    Auch auf die "neue Prinzessin Margret" bin ich gespannt, die muss rein schauspielerisch ein Traum sein zu spielen.
    Neben der bekannten Meldung über Imelda Stauntons Besetzung für Staffel 5, ist nun eine zweite der größeren Rollen bekannt geworden: Lesley Manville soll Princess Margaret spielen!

    Bild:
    ausgeblendet

    Quelle: Sky News

  9. #354
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team

  10. #355
    keinerbleibtallein.net

  11. #356
    Das ist mein Tanzbereich - das ist dein Tanzbereich.

  12. #357
    Yay

    Ich hoffe nur, sie können bald wieder drehen

  13. #358
    just looking Avatar von Dom Basaluzzo
    Ort: Berlin, Queeropa
    Jetzt können wir spekulieren, womit die Serie enden wird.

    Netflix has said its hit show about Britain’s Royal Family will, in fact, extend to a sixth season that will take the series into the early 2000s.
    Das sind die wichtigsten Ereignisse in den frühen 00's:

    -Februar 2002, 50. Jahrestag der Thronbesteigung und Tod von Princess Margaret.

    -März/ April 2002, Tod und Beerdigung der Queen Mother sind eigentlich der naheliegendste Schlusspunkt (für mich emotional, auch wenn die Schwester in The Crown eigentlich die wichtigere Bezugsperson für Elizabeth II. ist).

    -April 2002: Die Queen verkündet vor beiden Häusern des Parlaments ihre Absicht, auf dem Thron zu bleiben.

    -Juni 2002: Die Feierlichkeiten zum Goldenem Thronjubiläum von Elizabeth II. (das wird teuer, wenn es echt aussehen soll, viele Komparsen sind wegen Corona wahrscheinlich kaum möglich).

    Welches Ereignis würdet Ihr wählen?

  14. #359


    Zitat Zitat von Dom Basaluzzo Beitrag anzeigen
    Welches Ereignis würdet Ihr wählen?
    2007 November 19 - The queen and the Duke of Edinburgh mark their 60th wedding anniversary with a service at London’s Westminster Abbey.

    Würde mir gefallen als Ende, da die Serie ja mit der Hochzeit der beiden startet.

    Ansonsten würde mir auch das Goldene Thronjubiläum gut gefallen. Mit der Verkündung auf den Thron bleiben zu wollen, könnte ich aber auch leben. Auf jeden Fall etwas positives.

  15. #360
    just looking Avatar von Dom Basaluzzo
    Ort: Berlin, Queeropa
    2007: Ich finde dafür ist Imelda Staunton (64) nicht alt genug, 76 kann die Maske hinbekommen, ja (2002), aber 81 (2007)? Da muss Maggie Smith (85) ran. Aber der Anlass mit dem 60. Hochzeitstag wäre von den positiven Momenten sicher der persönlichste, eine gute Idee!


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •