Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 144
  1. #121
    Sie sollte sich schämen.

    Das war ein Schlag ins Gesicht für viele.

    Ihr Verhalten ist wieder einmal völlig daneben.

  2. #122
    Zitat Zitat von BreakDown Beitrag anzeigen
    Also bitte: Wenn ich so ein Angebot bekomme, dann überlege ich mir im Vorfeld ganz genau, was da auf mich zukommt. Sie wusste, worauf sie sich da einlässt. .
    Zum ersten Satz: Kriegst du aber nicht.
    Zum zweiten Satz: Und das weisst du genau woher?

  3. #123
    Zitat Zitat von Felicious Beitrag anzeigen
    Aber daaaaaas Geld #kreisch #zeter Man will doch die Kohle mitnehmen, so viel Courage hat man dann am Ende doch nicht
    Ja, das stimmt. Und wenn es da echt um solche Summen geht, wie hier geschrieben wird... das lässt man natürlich nur ungern liegen.

  4. #124
    Zitat Zitat von 2809 Beitrag anzeigen
    Zum zweiten Satz: Und das weisst du genau woher?
    Weil Lets Dance seit wie vielen Jahren mittlerweile läuft? Ist ja nicht so, dass diese unsägliche Show erst "neu" wäre....

  5. #125
    Zitat Zitat von 2809 Beitrag anzeigen
    Zum ersten Satz: Kriegst du aber nicht.
    Zum zweiten Satz: Und das weisst du genau woher?
    Also Bitte, so naiv kann man doch nicht ernsthaft sein?
    Wenn ich mich auf so eine große mehrmonatige Show einlasse, bei diesen Beträgen wo man wie man gehört hat auch eine gewisse Vertragliche Pflicht erfüllen muss, wird schon jeder Teilnehmer aber sowas von genau wissen was auf ihn zukommt..

  6. #126
    Zitat Zitat von 2809 Beitrag anzeigen
    Zum ersten Satz: Kriegst du aber nicht.
    Zum zweiten Satz: Und das weisst du genau woher?
    Weil ich mit "ich" auch mich selbst und nicht "man" meinte

    Weil das nicht die erste Staffel ist und mittlerweile jedem bekannt ist, was das für einen Aufwand mit sich bringt

  7. #127
    Zitat Zitat von BreakDown Beitrag anzeigen
    Weil ich mit "ich" auch mich selbst und nicht "man" meinte

    Weil das nicht die erste Staffel ist und mittlerweile jedem bekannt ist, was das für einen Aufwand mit sich bringt
    Und dennoch ist es so, dass sich etwas angucken und erzählen lassen was anderes ist, als es tatsächlich selbst zu tun.
    Und dennoch ist es schwierig, sicher sein zu können, ob man etwas packt, oder nicht.

    Sie hats versucht. Hätte sie gewusst, dass es so ein Desaster wird, hätte sie es sicher gelassen.

    Kerstin Ott hat sich nie als Bühnenmensch gesehen. Sie ist in diese Karriere buchstäblich reingestolpert. Es wäre dumm gewesen, die "Let's dance"-Chance liegen zu lassen nach ihrer Erfahrung der letzten Jahre, was ein bisschen Mut zu Neuem mit und aus einem Leben machen kann.

    Nun wars halt diesmal ne Bruchlandung. Aber mir sind Leute, die sich auch mit offensichtlichen Defiziten etwas trauen allemal lieber, als Moralisten vor dem Rechner, die hier die Inquisition spielen und nach dem Motto "wie kann sie nur" jemanden wegen der Teilnahme an einer Unterhaltungsshow verdammen.

  8. #128
    Zitat Zitat von Lightsound Beitrag anzeigen
    Also Bitte, so naiv kann man doch nicht ernsthaft sein?
    Wenn ich mich auf so eine große mehrmonatige Show einlasse, bei diesen Beträgen wo man wie man gehört hat auch eine gewisse Vertragliche Pflicht erfüllen muss, wird schon jeder Teilnehmer aber sowas von genau wissen was auf ihn zukommt..
    Leute, die Postings mit dem überheblichen Lachsmiley (oder auch zwei davon) beenden, kann ich rhetorisch leider nicht ernstnehmen.

  9. #129
    Zitat Zitat von 2809 Beitrag anzeigen
    Und dennoch ist es so, dass sich etwas angucken und erzählen lassen was anderes ist, als es tatsächlich selbst zu tun.
    Und dennoch ist es schwierig, sicher sein zu können, ob man etwas packt, oder nicht.

    Sie hats versucht. Hätte sie gewusst, dass es so ein Desaster wird, hätte sie es sicher gelassen.

    Kerstin Ott hat sich nie als Bühnenmensch gesehen. Sie ist in diese Karriere buchstäblich reingestolpert. Es wäre dumm gewesen, die "Let's dance"-Chance liegen zu lassen nach ihrer Erfahrung der letzten Jahre, was ein bisschen Mut zu Neuem mit und aus einem Leben machen kann.

    Nun wars halt diesmal ne Bruchlandung. Aber mir sind Leute, die sich auch mit offensichtlichen Defiziten etwas trauen allemal lieber, als Moralisten vor dem Rechner, die hier die Inquisition spielen und nach dem Motto "wie kann sie nur" jemanden wegen der Teilnahme an einer Unterhaltungsshow verdammen.
    Seh ich trotzdem anders

    Vergleichbar mit dem Kümmert, dem in der finalen Votingrunde einfällt, dass der ESC ja dann doch irgendwie ne Nummer zu groß für ihn ist.

    Es gab schon viele "Bewegungslegastheniker" bei Let's Dance, aber bei den allermeisten konnte man zumindest Ehrgeiz erkennen.
    In ihrem Fall war es entweder Naivität, masochistische Veranlagung oder Geldgier. Vermutlich am Ende ein bisschen von allem
    Geändert von BreakDown (30-04-2019 um 09:35 Uhr)

  10. #130
    Zitat Zitat von 2809 Beitrag anzeigen
    Leute, die Postings mit dem überheblichen Lachsmiley (oder auch zwei davon) beenden, kann ich rhetorisch leider nicht ernstnehmen.
    Bei manchen Beiträgen ist ein Lachsmiley noch das harmloseste.. es fehlt nur noch das demnächst jemand behauptet das er nicht wusste das er bei The Voice halbwegs gut singen sollte, im Dschungel Kakerlaken essen, oder beim Promi Dinner seinen Gästen essen servieren musste..

  11. #131
    Zitat Zitat von BreakDown Beitrag anzeigen

    Es gab schon viele "Bewegungslegastheniker" bei Let's Dance, aber bei den allermeisten konnte man zumindest Ehrgeiz erkennen.
    Oder sie haben ihre Defizite mit Humor und einem Augenzwinkern überspielt. Das war dann jedenfalls noch unterhaltsam.
    Die Entschuldigungsposts hier kann ich nicht nachvollziehen. Es war der "wievielte" Tanzwettbewerb? Von allen vorherigen kann man unendlich viel im Internet nachschauen. Da erkennt man, was zu leisten ist und ob man das auch kann . Wenn ich mich schon ansonsten nicht gut bewegen kann, kein oder wenig Rhythmusgefühl habe, kein Talent für Showauftritte habe usw., dann muss ich es eben bleiben lassen und auf die Aufmerksamkeit, die eine Teilnahme mit sich bringt, verzichten. Hatte sie denn eigentlich mit ihrer Lebengefährtin im Vorfeld schon mal ein wenig tanzen geübt? Spätestens dann hätte sie erkennen können, das das Format nichts für sie ist.

  12. #132
    Am Samstag ist sie bei Carmen Nebel!

  13. #133
    Irgendwie erinnert mich das an Verona Pooth (damals noch Feldbusch), die für eine Gesangsshow auf RTL unterschrieb und sich dann bis zum Schluss weigerte zu singen, mit der Behauptung sie habe ja nicht gewusst, dass da gesungen wird.

    Legendär.

    https://m.dwdl.de/a/2395

  14. #134
    Star Duell war so toll Und Daniel Küblböck und Caroline Beil saßen in der Jury. Schade dass die Quoten so schlecht waren

  15. #135
    Zitat Zitat von Lightsound Beitrag anzeigen
    Bei manchen Beiträgen ist ein Lachsmiley noch das harmloseste.. es fehlt nur noch das demnächst jemand behauptet das er nicht wusste das er bei The Voice halbwegs gut singen sollte, im Dschungel Kakerlaken essen, oder beim Promi Dinner seinen Gästen essen servieren musste..
    Giselle schien es dieses Jahr nicht gewusst zu haben


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •