Seite 3 von 64 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 952
  1. #31
    gesperrt
    Ort: Im 100'000-Einwohner-Dorf
    Zitat Zitat von dedeli Beitrag anzeigen
    s. den Beitrag über Deinem, Du erlaubst aber bitte schon, dass ich eigentlich grad in der Arbeit bin und nicht sekündlich hier alles lese und kommentiere. Und ehrlich gesagt finde ich es auch nicht fair, dass Du, wenn ich erkläre, warum ein Thread nicht freigeschaltet wird, das als "Rumjammern" bezeichnest, wie in einem Deiner vorherigen Beiträge. Sonst kann ich mir das "Rumjammern" zukünftig auch sparen, wenn Dir das lieber ist.
    Ich antworte Dir darauf gerne per PN oder Mail.

    Zunächst aber soviel: niemand erwartet von Dir, dass Du hier 7x24h aktiv moderierst. Dass Du Threads schliesst (wie der Mecker-Thread im Hilfe-Sub), lässt darauf schliessen, dass Du sehr wohl regelmässig hier mitliest - und aktiv moderierst. Du bist vermutlich auch nicht alleine, die hier grad "in Arbeit" postet. Vielleicht gibt es hier auch Menschen, die - aus welchen Gründen auch immer - gerade nicht "in Arbeit" sind.

  2. #32
    Zitat Zitat von Orbitoz Beitrag anzeigen
    ...und schon sind wir wieder beim Thema Flüchtlinge und Lügenpresse - wenn auch etwas verklausuliert.

    Irgendwann lässt sich vermutlich auch ein Flugzeugabsturz, eine x-beliebige TV-Sendung damit in Verbindung bringen.
    deine wiederholten versuche sich hier als eine art hobby-mod zu profilieren sind einfach erbärmlich. punkt.


    sorry für off...

  3. #33
    Zitat Zitat von cue bid Beitrag anzeigen
    deine wiederholten versuche sich hier als eine art hobby-mod zu profilieren sind einfach erbärmlich. punkt.


    sorry für off...

  4. #34
    Top-Fangirl Avatar von dedeli I.O.F.F. Team
    Ort: München
    Zitat Zitat von ganzblau Beitrag anzeigen
    edit: Weil vielleicht nicht allen klar ist, was genau in den letzten Tagen zur erhöhten Twitterfrequenz beigetragen hat:

    https://www.dasmagazin.ch/2016/12/03...ie-bombe-gibt/

    Der Text hat einige Lücken und ist deswegen zu Recht harsch kritisiert worden. Hier die Reaktion der beiden Journalisten Mikael Krogerus und Hannes Grassegger vom letzten Samstag:

    http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/...story/23589810
    Ich vermute, dass viele davor noch nie davon gehört haben bzw. auch FakeNews und SocialBots für viele noch relativ unbekanntes Terrain sind.

    Zu den von der verlinkten Artikeln möchte ich auch noch diesen Artikel beisteuern, den ich sehr interessant fand.
    http://www.spiegel.de/netzwelt/netzp...a-1124439.html
    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.

  5. #35
    gesperrt
    Ort: Im 100'000-Einwohner-Dorf
    Zitat Zitat von cue bid Beitrag anzeigen
    deine wiederholten versuche sich hier als eine art hobby-mod zu profilieren sind einfach erbärmlich. punkt.


    sorry für off...
    @Dedeli: sowas - ad personam - bleibt hier stehen? Ich dachte, hier wird streng dem Topic nach moderiert...

  6. #36
    Zitat Zitat von criens Beitrag anzeigen
    Dedeli,

    kannst du bitte kurz etwas dazu sagen, was genau hier diskutiert werden darf?

    Eine Initiative der freien Wirtschaft gegen FakeNews wurde als Diskussionsthema von Dir abgelehnt, aber nun wurde eine Initiative von Politikern gegen FakeNews als Thema zugelassen.
    wie bitteschön möchte man das abgrenzen. Die Politik beauftragt und finanziert NGOs das Netz zu überwachen und zu bespitzeln. Die Partein und somit auch die Politik sind Mitinhaber, Verleger, Herausgeber von Presseerzeugnissen, den Sendeinhalt von öffentlich-rechtlichen geben Rundfunkräte vor, welche wiederum ihrem Parteiprogramm Schuldigkeit tragen müssen, etc.

    Schwierig das ganze!

  7. #37
    Top-Fangirl Avatar von dedeli I.O.F.F. Team
    Ort: München
    Zitat Zitat von Orbitoz Beitrag anzeigen
    @Dedeli: sowas - ad personam - bleibt hier stehen? Ich dachte, hier wird streng dem Topic nach moderiert...
    Bitte wende Dich ans KzT, wenn Du mit der Art der Moderation nicht zufrieden bist.
    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.

  8. #38
    Der Schuss wird mal wieder nach hinten losgehen. Prima Wahlkampfthema für die, die man damit eigentlich treffen will. So funktioniert das nicht.

    Auf Lügenpropaganda kann man nur mit der Wahrheit antworten. Hier wünsche ich mir mehr Offensive. Und seitens der Presse wünsche ich mir bessere Recherche und vor allem mehr Kompetenz, nicht nur in der Zeit oder in der F.A.Z

  9. #39
    Zitat Zitat von Orbitoz Beitrag anzeigen
    Ich antworte Dir darauf gerne per PN oder Mail.

    Zunächst aber soviel: niemand erwartet von Dir, dass Du hier 7x24h aktiv moderierst. Dass Du Threads schliesst (wie der Mecker-Thread im Hilfe-Sub), lässt darauf schliessen, dass Du sehr wohl regelmässig hier mitliest - und aktiv moderierst. Du bist vermutlich auch nicht alleine, die hier grad "in Arbeit" postet. Vielleicht gibt es hier auch Menschen, die - aus welchen Gründen auch immer - gerade nicht "in Arbeit" sind.
    Kindergarten


    sorry, ist mir schon oft aufgefallen. Wieso ist man ständig der Meinung, jeder müsse über alles Rechenschaft ablegen?


  10. #40
    Zitat Zitat von tiret Beitrag anzeigen
    Ich frage mich immer noch, wo und wie Maas die Grenze ziehen will. Entweder ist etwas strafrechtlich relevant, oder eben nicht. Und wenn nicht, dann hat der Staat mit guten Gründen keine Möglichkeit, dagegen (rechtlich) vorzugehen.
    Und das rechtliche Vorgehen dauert, weil es schließlich bewiesen werden muss, dass es eine vorsätzliche Falschmeldung ist bzw. war.

    Die Sache bei R. Künast ist doch Kinderkram. Klare Fälschung, sie hat Anzeige erstattet und gut ist.

  11. #41
    Zitat Zitat von dedeli Beitrag anzeigen
    Das war eine Einzelaktion eines Arbeitnehmers einer Werbeagentur und nicht "der freien Wirtschaft", ich bitte da doch zu differenzieren.
    Wir sprechen über zwei Initiativen (aus Politik und Wirtschaft) zu einem verwandten inhaltlichen Thema.

    Das war in diesem Fall eine Aktion, der sich viele Initiativen und Unternehmen umgehend angeschlossen haben und die offenbar bereits zu wirtschaftlichen Verlusten bei den betroffenen Websites geführt hat.

    Von daher ist sie mindestens so medienrelevant wie die bislang wenig strukturierten Aussagen "einiger Politiker", deren Freischaltung du ja sogar mit der Medienrelevanz begründest.


    Im inzwischen geschlossenen "Meckerthread" hast du geschrieben, du hättest dich zum Thema Wirtschaftsboykott gerade mal kurz eingelesen. Ich habe nicht die Erwartung, dass Moderatoren hier kurzfristig während ihrer regulären Arbeit beispielsweise Entscheidungen über Threadvorschläge treffen, mit deren zugrunde liegenden Themen sie sich noch gar nicht näher beschäftigt haben. Diskutiert die Themenvorschläge doch bitte erstmal intern in aller Ruhe und bildet Euch eine Meinung zur Relevanz, dann kommt es auch nicht zu Widersprüchen wie in diesem Fall, dem dann Frust oder Verwirrung auf User-Seite folgen.

  12. #42
    Top-Fangirl Avatar von dedeli I.O.F.F. Team
    Ort: München
    Zitat Zitat von criens Beitrag anzeigen
    Wir sprechen über zwei Initiativen (aus Politik und Wirtschaft) zu einem verwandten inhaltlichen Thema.

    Das war in diesem Fall eine Aktion, der sich viele Initiativen und Unternehmen umgehend angeschlossen haben und die offenbar bereits zu wirtschaftlichen Verlusten bei den betroffenen Websites geführt hat.

    Von daher ist sie mindestens so medienrelevant wie die bislang wenig strukturierten Aussagen "einiger Politiker", deren Freischaltung du ja sogar mit der Medienrelevanz begründest.


    Im inzwischen geschlossenen "Meckerthread" hast du geschrieben, du hättest dich zum Thema Wirtschaftsboykott gerade mal kurz eingelesen. Ich habe nicht die Erwartung, dass Moderatoren hier kurzfristig während ihrer regulären Arbeit beispielsweise Entscheidungen über Threadvorschläge treffen, mit deren zugrunde liegenden Themen sie sich noch gar nicht näher beschäftigt haben. Diskutiert die Themenvorschläge doch bitte erstmal intern in aller Ruhe und bildet Euch eine Meinung zur Relevanz, dann kommt es auch nicht zu Widersprüchen wie in diesem Fall, dem dann Frust oder Verwirrung auf User-Seite folgen.
    Auch an dich die Bitte, Dich an das KzT zu wenden, wenn Du mit der Moderation unzufrieden bist.
    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.

  13. #43
    bayrischer Dichter Avatar von Voltaire
    Ort: München
    Zitat Zitat von tiret Beitrag anzeigen
    Ich frage mich immer noch, wo und wie Maas die Grenze ziehen will. Entweder ist etwas strafrechtlich relevant, oder eben nicht. Und wenn nicht, dann hat der Staat mit guten Gründen keine Möglichkeit, dagegen (rechtlich) vorzugehen.
    Wir sind doch beim Thema fake-news, oder?
    Der Minister Maas gehört NICHT zu den "Politikern" (wie es korrekt im Thread-Titel steht), die eine Verschärfung der Gesetze fordern:

    "Dagegen helfe nur mehr Transparenz und die Schaffung einer Gegenöffentlichkeit, über die solchen Propagandaversuche und Fehlinformationen entgegengetreten werde."
    "Ihre Meinung ist mir widerlich..." François Marie Arouet genannt Voltaire (1694-1778)
    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.

    Ich distanziere mich vollumfänglich von jeglicher Handlung oder Äußerung der bayrischen Landesregierung.

  14. #44

    Zitat Zitat von cue bid Beitrag anzeigen
    deine wiederholten versuche sich hier als eine art hobby-mod zu profilieren sind einfach erbärmlich. punkt.


    sorry für off...


    Ich bewundere gerade Dedelis Geduld.



  15. #45
    Zitat Zitat von fraktal Beitrag anzeigen
    Nicht linksextrem, nur nicht übertreiben.
    Aber wo gibt es in der deutschen Medienlandschaft etwas sichtbares dass auch nur ein ansatzweise konservativ ist?
    Quark, wir haben eher eine neoliberale Presse, die sich in manchen Teilen für eher links hält, aber es im Ergebnis einfach nicht ist.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon