Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 2 von 39 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 578

Thema: Riverdale

  1. #16
    Echt spannend aktuell! Freue mich schon auf die letzte Folge.

  2. #17
    Folge 12 war einfach nur der Oberknaller

  3. #18
    Sehe den Thread gerade zum ersten Mal und bin sehr überrascht von den positiven Stimmen.
    Für mich ist es wohl die enttäuschendste Serie seit langem. Finde fast keinen der Charaktere sympathisch oder wenigstens nachvollziehbar handelnd und dieser ganze "Dein Papa hat etwas Böses gemacht, deshalb finde ich dich jetzt auch blöd etc."-Kindergarten geht mir total auf die Nerven, als wären die Kinder verantwortlich für ihre Eltern. Hatte noch auf eine spannende Wendung bezüglich des Mörders gehofft, aber selbst da hat man die offensichtlichste Person gewählt. Dass er sich dann erhängt war auch ein einziges Serien-Klischee. Vielleicht passiert wenigstens im Finale noch etwas, das mich zum Weiterschauen motiviert.
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #19
    Ich bin begeistert von der Serie und freue mich auf das Staffelfinale am Freitag

  5. #20
    Sehr gutes Staffelfinale!

  6. #21
    Mir hat es sogar auch gefallen. Cheryl ist auf jeden Fall der Star der Serie.
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #22
    Ich hab gestern mal aus Neugier mit der Serie angefangen. Hab sie aber nach 2 folgen direkt wieder abgebrochen..

  8. #23
    utterly depressed Avatar von RatSawGod
    Ort: Vormir
    Zitat Zitat von *Hamster* Beitrag anzeigen
    "Dein Papa hat etwas Böses gemacht, deshalb finde ich dich jetzt auch blöd etc."-Kindergarten geht mir total auf die Nerven, als wären die Kinder verantwortlich für ihre Eltern.
    naja, das tun aber nicht alle (veronicas Freunde, ethel,..) und teenies haben nicht das nonopol darauf. in serien/filmen belästigen/meiden leute doch oft die familienmitglieder von straftätern. wie oft das in der realität passiert, weiß ich ehrlich gesagt gar nicht, aber kann ich mir gut vorstellen, dass das auch oft genug vorkommt, auch wenn man hoffentlich versucht die betroffenen so gut wie möglich zu schützen.

    Zitat Zitat von *Hamster* Beitrag anzeigen
    Mir hat es sogar auch gefallen. Cheryl ist auf jeden Fall der Star der Serie.
    nein, jughead. aber ja, cheryl ist so ein typischer fanfavorit.
    am liebsten mochte ich ja die #pollycooperkilledmybrother #nowheretohide #sharpenyourpitchforks hashtags.


    wie auch immer.. habe riverdale nur geschaut, weil es eine hommage an twin peaks sein soll.

    Bild:
    ausgeblendet


    die ganze fassade der kleinstadtidylle, ein geheimnisvoller mord, der die stadt erschüttert, der tote hatte ein doppelleben (wenn auch um einiges harmloser als laura palmer ), fast jeder hat geheimnisse und besonders das setting mit dem wald sind schon recht ähnlich.
    von den großartigen dialogen, der handlung, der skurrilität, dem witz, den tollen charaktere hat es natürlich absolut nichts. habe ich auch nicht erwartet. archie verliebt sich aber zumindest genauso schnell und oft wie james. und dass cliff blossoms haare über nacht weiß geworden sind, war eine nette anspielung auf leland und (spoiler, wenn man twin peaks nicht kennt)

    ein klarer hinweis auf den mörder.. wenn das nicht schon durch die parallelität von twin peaks und riverdale gegeben war.



    begeistern tut mich die serie nicht, aber die optik ist super, ich mag die meisten charaktere (einige würden mich wohl auch dazu bewegen weiterzuschauen) und sie ist nette unterhaltung.
    die finalfolge war auch super.

    ps: hab vermutlich viel zu lang gebraucht, bis ich gerafft habe, woher ich den schauspieler von FP kenne.. aber war cool den mal wieder zu sehen.
    Geändert von RatSawGod (13-06-2017 um 00:31 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

    #robthomasisoverpartytillalleternity

  9. #24
    Staffel 2 startet in 3 Wochen - am 11. Oktober (12.10. bei Netflix dann).

    Außerdem:
    The CW plant düstere Neuinterpratation von «Sabrina – total verhext»
    http://www.quotenmeter.de/n/95977/th...-total-verhext
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #25
    utterly depressed Avatar von RatSawGod
    Ort: Vormir
    och nö, die sollen sabrina total verhext nicht versauen. völlig unnötig die in eine horrorserie zu verwandeln. kaum eine serie ist heutzutage noch so lustig wie sabrina total verhext und besitzt dazu noch einen humor, der nicht darauf aufbaut sich bösartig über andere lustig zu machen.
    Bild:
    ausgeblendet

    #robthomasisoverpartytillalleternity

  11. #26
    Zitat Zitat von RatSawGod Beitrag anzeigen
    och nö, die sollen sabrina total verhext nicht versauen. völlig unnötig die in eine horrorserie zu verwandeln. kaum eine serie ist heutzutage noch so lustig wie sabrina total verhext und besitzt dazu noch einen humor, der nicht darauf aufbaut sich bösartig über andere lustig zu machen.
    Sollte es die neue Version wirklich geben mache ich einen grossen Bogen darum.
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #27
    Klingt interessant. Ich wäre dabei.

    Nur noch 3 Wochen bis zur neuen Staffel

  13. #28
    wenn's mysteriös-düster wäre wie bei stranger things.. warum nicht
    Solange wieder ein Salem dabei ist

    Allerdings wird für mich Melissa Joan Hart die einzig wahre Sabrina sein/bleiben (behaupte ich zumindest jetzt)


    Was ich mir allerdings beim besten Willen nicht vorstellen kann ist ein Cross-Over, in dem Salem in Riverdale aufkreuzt und sein Unwesen treibt


    3 Wochen noch ? viel zu lange

  14. #29
    Staffel 2 Episode 1 ist jetzt bei Netflix verfügbar


    *schubs*

  15. #30
    utterly depressed Avatar von RatSawGod
    Ort: Vormir
    wenn ich jetzt hier als erste poste, wirke ich ja wie ein oberfan.. aber war eben leichte kost zum nebenher schauen. ganz nette folge.. gab ein paar momente, bei denen ich mir dachte, "ja und warum erzählt ihr das nicht der polizei?". die optik und musik war wie fast immer toll. und jughead.
    Geändert von RatSawGod (14-10-2017 um 18:19 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

    #robthomasisoverpartytillalleternity


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •