Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 5 von 43 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 645

Thema: Echo 2017

  1. #61
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Böhmermann hat sich ja weniger über den Echo mokiert, von dem jeder weiß, dass es eine reine Kommerzveranstaltung ist, wo geehrt wird, wer die meisten Platten verkauft, sondern über den seit einiger Zeit ständig dudelnden deutschsprachigen Kommerzpop, der völlig austauschbar aus der Retorte kommt und dabei noch tut, als sei er weiß Gott wie bedeutungsvoll.
    Nichts gegen austauschbare Mucke, die leicht ins Ohr geht und mit der Geld verdient wird. Sowas kann dem Hörer ja auch Spaß machen und es muss nicht immer alles große Kunst sein.
    Aber zu behaupten, das habe eine so dolle künstlerische Bedeutung und die Texte wären alle mit so viel Herzblut direkt aus dem eigenen Leben, ist einfach geheuchelt. Von den Produktplatzierungen in diversen Videos mal ganz zu schweigen, ich sag nur "Leibnitz Picknick". Die waren im Dschungelcamp dagegen ja fast diskret.
    Wenn man den Hintergrund nicht kennen würde, wäre "Menschen Leben Tanzen Welt" dann wirklich so anders als dass was man sonst so zu hören bekommt?

  2. #62
    #mydearmelancholy Avatar von Urban_Select
    Ort: bei mir zu hause
    westernhagen macht es ja soooo unglaublich anspruchsvoller...

    höre selbst wenig deutschsprachige musik....
    aber wenn man die englischsprachigen songs mal ins deutsche übersetzt, sind die auch nicht gerade viel anspruchsvoller...
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #63
    Zitat Zitat von IngridSchmidt Beitrag anzeigen
    Nein, da ging es nicht um Musik sondern um eine Kritik die Böhmermann 2014 geäußert hat als er Campino wegen der Neuauflage von Band Aid kritisierte
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Campino muss der Schuh wohl ziemlich gut gepasst haben, wenn er sich so angepisst äußert.
    Ich kann's trotzdem nicht so recht nachvollziehen, warum Campino wegen der Kritik an aktuellem Deutschpop bzw. der Echo, der diesem Preise verleiht, dann sowas los lässt .... die Sache vor drei Jahren hat doch damit gar nichts zu tun .... und die Hosen wurden in der Sendung überhaupt nicht erwähnt...
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #64
    Zitat Zitat von Urban_Select Beitrag anzeigen
    höre selbst wenig deutschsprachige musik....
    aber wenn man die englischsprachigen songs mal ins deutsche übersetzt, sind die auch nicht gerade viel anspruchsvoller...
    Es ging nicht darum, ob die Songs anspruchsvoll sind oder nicht, sondern dass Künstler wie "Max Giesinger" ihre Musik als authentische, selbst geschriebene Musik verkaufen, obwohl im Hintergrund ein Songschreiber- und Produzenten-Team dahinter stehen und das überhaupt nichts mehr mit der dargestellten Eigenproduktion zu tun hat.
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #65
    Zitat Zitat von Smuggels Beitrag anzeigen
    Es ging nicht darum, ob die Songs anspruchsvoll sind oder nicht, sondern dass Künstler wie "Max Giesinger" ihre Musik als authentische, selbst geschriebene Musik verkaufen, obwohl im Hintergrund ein Songschreiber- und Produzenten-Team dahinter stehen und das überhaupt nichts mehr mit der dargestellten Eigenproduktion zu tun hat.


    Max Giesinger und "sein Kumpel"...

  6. #66

  7. #67
    #mydearmelancholy Avatar von Urban_Select
    Ort: bei mir zu hause
    Zitat Zitat von Smuggels Beitrag anzeigen
    Es ging nicht darum, ob die Songs anspruchsvoll sind oder nicht, sondern dass Künstler wie "Max Giesinger" ihre Musik als authentische, selbst geschriebene Musik verkaufen, obwohl im Hintergrund ein Songschreiber- und Produzenten-Team dahinter stehen und das überhaupt nichts mehr mit der dargestellten Eigenproduktion zu tun hat.
    ist bei den amis und allen anderen nationen auch nicht anders...die musikbranche ist doch flächendeckend genauso...nicht nur in deutschland...
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #68
    Zitat Zitat von Urban_Select Beitrag anzeigen
    ist bei den amis und allen anderen nationen auch nicht anders...die musikbranche ist doch flächendeckend genauso...nicht nur in deutschland...
    Woanders wird aber nicht so wie in Deutschland immer darauf wert gelegt, dass alles so "echt" ist. In den USA oder UK kann man auch guten Gewissens Plastik-Pop machen, bei uns wird so was aber als uncool angesehen und nur "ernsthafte" Musiker gemocht. Deshalb dieser ganze pseudo-authentische Einheitsbrei.
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #69
    Zitat Zitat von TroubleInMind Beitrag anzeigen

    Max Giesinger und "sein Kumpel"...
    Diese Aussage von Giesinger empfand ich auch als besonders dreist.
    Sein "Kumpel" war doch mal dieser Rothaarige (aus seiner VOICE Staffel), der anfangs erfolgreicher als er war. Aber von dem hört man gar nichts mehr.

  10. #70
    Die sitzen da alle an Tischen Dadurch wirkt es ja erst recht steif. Ich glaube, die Sendung wird wirklich eine große Enttäuschung.

  11. #71
    Zitat Zitat von Ash3000 Beitrag anzeigen
    Woanders wird aber nicht so wie in Deutschland immer darauf wert gelegt, dass alles so "echt" ist. In den USA oder UK kann man auch guten Gewissens Plastik-Pop machen, bei uns wird so was aber als uncool angesehen und nur "ernsthafte" Musiker gemocht. Deshalb dieser ganze pseudo-authentische Einheitsbrei.
    So isses!

    Zitat Zitat von cicero Beitrag anzeigen
    Die sitzen da alle an Tischen Dadurch wirkt es ja erst recht steif. Ich glaube, die Sendung wird wirklich eine große Enttäuschung.
    Ganz bestimmt nicht deshalb.

  12. #72
    From Zero to Hero Avatar von s-v-e-n
    Ort: Tamanrasset
    Es ist alles noch viel schlimmer als die ganzen Verrisse befürchten ließen.
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #73
    Zitat Zitat von Urban_Select Beitrag anzeigen
    westernhagen macht es ja soooo unglaublich anspruchsvoller...
    Aber sicher doch.

  14. #74
    Zitat Zitat von Fhqwhgads Beitrag anzeigen
    Aber sicher doch.
    Ich bin wieder hier, in meinem Revier, war nie wirklich weg, hab mich nur versteckt.

    Unfassbar dieser Tiefgang.

  15. #75
    ist das gerade die anti-böhmermann boyband?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •