Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 2 von 77 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 1155
  1. #16
    Our Blades Are Sharp Avatar von lloyd
    Ort: Hamburg / Brighton
    Zitat Zitat von HotAsIce Beitrag anzeigen
    Warum wurde man bei der Wii U verarscht? Es gab leider weniger Spiele als bei der Wii hatte ich den Eindruck, aber sonst konnte ich eigentlich nicht meckern. Ich finde eher dass man jetzt bei der Switch verarscht wird, wenn man für gewisse Onlinedienste zahlen soll

    Ich hoffe Nintendo veröffentlicht im Laufe des Jahres noch interessante Spiele, viel ist ja bisher nicht bekannt und kaum etwas, das mich reizt, ein neues Mario Kart wäre für mich ein sofortiger Kaufgrund gewesen
    Hast du jemals Splatoon oder Mario Kart 8 im MP gespielt ? Die Server von der Wii U waren grauenvoll. Lieber Zahle ich 20€ im Jahr für stabile Server als mich wieder jedes mal zu Ärgern wenn man aus dem Match geschmissen wird oder erst kein Match gefunden wird. Voraussetzung natürlich dass die Server dann auch wirklich Funktionieren. Server sind teuer, völlig logischer schritt mit der Konkurrenz zu gehen und auch Gebühren für die Nutzung der Server zu verlangen.

    Und ich finde schon das allein dieses Jahr unfassbar viele gute Spiele für die Switch kommen. Ist natürlich Geschmackssache. Und die E3 kommt auch noch und ich bin mir sicher das u.a spätestens dann ein Pokemon für die Switch angeteasert wird und noch einige Spiele mehr die man vielleicht überhaupt gar nicht auf dem Schirm hat evtl. ein neuer SSB oder Metroid. Für das Launch Jahr bin zumindest ich völlig bedient und bin mittlerweile bei über 20 Spielen.

    Bin übrigens der Meinung das Nintendo jetzt endlich alles richtig macht was sie bei der Wii U falsch gemacht haben. Fängt schon beim Marketing an. Bin mir zudem ziemlich sicher das bis spätestens Ende nächsten Jahres die Wii U Verkaufszahlen getoppt wurden. Kommt trotzdem darauf an wie das Spiele Line - Up auch für nächstes Jahr aussieht.

  2. #17
    Outback-Queen Avatar von Wangi
    Ort: Outback
    Zitat Zitat von Fhqwhgads Beitrag anzeigen
    Ich hatte eher das Gefühl, dass es für die WiiU mehr richtig gute Spiele gab. Für die Wii gab es eben eine richtige Masse aber da war viel Schrott dabei. Und das 40MB Limit bei den Downloadtiteln hat überhaupt nicht geholfen.
    Zitat Zitat von lloyd Beitrag anzeigen
    Hast du jemals Splatoon oder Mario Kart 8 im MP gespielt ? Die Server von der Wii U waren grauenvoll. Lieber Zahle ich 20€ im Jahr für stabile Server als mich wieder jedes mal zu Ärgern wenn man aus dem Match geschmissen wird oder erst kein Match gefunden wird. Voraussetzung natürlich dass die Server dann auch wirklich Funktionieren. Server sind teuer, völlig logischer schritt mit der Konkurrenz zu gehen und auch Gebühren für die Nutzung der Server zu verlangen.

    Und ich finde schon das allein dieses Jahr unfassbar viele gute Spiele für die Switch kommen. Ist natürlich Geschmackssache. Und die E3 kommt auch noch und ich bin mir sicher das u.a spätestens dann ein Pokemon für die Switch angeteasert wird und noch einige Spiele mehr die man vielleicht überhaupt gar nicht auf dem Schirm hat evtl. ein neuer SSB oder Metroid. Für das Launch Jahr bin zumindest ich völlig bedient und bin mittlerweile bei über 20 Spielen.

    Bin übrigens der Meinung das Nintendo jetzt endlich alles richtig macht was sie bei der Wii U falsch gemacht haben. Fängt schon beim Marketing an. Bin mir zudem ziemlich sicher das bis spätestens Ende nächsten Jahres die Wii U Verkaufszahlen getoppt wurden. Kommt trotzdem darauf an wie das Spiele Line - Up auch für nächstes Jahr aussieht.
    Sehe ich auch so, Beides

    Ob es genug Spiele gab ist doch subjektiv, für mich gab es ne Menge. Und dass man meint es gibt nicht mehr so viele wie früher leiegt eher daran dass es heute viel schneller eine neuere Konsole gibt
    Und ich glaube auch nicht dass die Switch fällt. Das ist wirklich ein klasse Teil. Das Bild auf dem Tablet ist so klasse, Wer hat das denn noch so? Kann man mit 3DS auch XL nicht vergleichen.
    Es ist einfach etwas vollkommen Neues und das macht auch den Hype aus

    Und Zelda ist sooooooo klasse, muss man gespielt haben um es beurteilen zu können

    Und ich freue mich schon riesig auf Mario zu XMas
    Geändert von Wangi (08-03-2017 um 14:17 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #18
    Outback-Queen Avatar von Wangi
    Ort: Outback
    Zitat Zitat von Try With Me Beitrag anzeigen
    ...
    Ich kauf mir die Switch erstmal nicht. Hab Zelda auf der Wii U, reicht vollkommen. Gibt ja sonst keinen Kaufgrund.
    Für mich schon, ich kann Zelda überall mit hin nehmen
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #19
    Für mich wurde die Wii U einfach zu schnell gekillt. Man hat Zelda absichtlich immer weiter herausgezögert und anscheinend hat man dann die letzten 2 Jahre an gar keinem Spiel mehr für die Wii U gearbeitet. Und nun sollen alle brav die Wii Switch wieder kaufen. Aber mein Vertrauen ist da aktuell einfach zu sehr gebrochen. Bin gespannt, wann die Wii U keinen Zugang mehr auf die Online Server hat.

    Switch legt tatsächlich auch in Europa einen guten Start hin.

    In Frankreich hat sich die Konsole am Wochenende 105.000 Mal verkauft. So gut hat sich noch nie eine Konsole am Start verkauft. Ps4 brauchte dafür 2 Wochen. (Als Vergleich). Auch in Deutschland der beste Start, einer Nintendo Konsole.

    Zelda hätte auch die Wii U retten können.
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #20
    Zitat Zitat von Wangi Beitrag anzeigen
    Und ich glaube auch nicht dass die Switch fällt. Das ist wirklich ein klasse Teil. Das Bild auf dem Tablet ist so klasse, Wer hat das denn noch so?
    Die Vita. Möge sie in Frieden ruhen.
    Telefone haben normalerweise bereits höhere Auflösungen. Dafür gibt es da drauf auch nur Müll.

  6. #21
    Zitat Zitat von lloyd Beitrag anzeigen
    Hast du jemals Splatoon oder Mario Kart 8 im MP gespielt ? Die Server von der Wii U waren grauenvoll. Lieber Zahle ich 20€ im Jahr für stabile Server als mich wieder jedes mal zu Ärgern wenn man aus dem Match geschmissen wird oder erst kein Match gefunden wird. Voraussetzung natürlich dass die Server dann auch wirklich Funktionieren. Server sind teuer, völlig logischer schritt mit der Konkurrenz zu gehen und auch Gebühren für die Nutzung der Server zu verlangen.

    Und ich finde schon das allein dieses Jahr unfassbar viele gute Spiele für die Switch kommen. Ist natürlich Geschmackssache. Und die E3 kommt auch noch und ich bin mir sicher das u.a spätestens dann ein Pokemon für die Switch angeteasert wird und noch einige Spiele mehr die man vielleicht überhaupt gar nicht auf dem Schirm hat evtl. ein neuer SSB oder Metroid. Für das Launch Jahr bin zumindest ich völlig bedient und bin mittlerweile bei über 20 Spielen.

    Bin übrigens der Meinung das Nintendo jetzt endlich alles richtig macht was sie bei der Wii U falsch gemacht haben. Fängt schon beim Marketing an. Bin mir zudem ziemlich sicher das bis spätestens Ende nächsten Jahres die Wii U Verkaufszahlen getoppt wurden. Kommt trotzdem darauf an wie das Spiele Line - Up auch für nächstes Jahr aussieht.
    Bei Super Smash Bros las ich mal irgendwo ein Gerücht, dass da sowas wie Mario Kart 8 Deluxe kommt, also nichts neues. Keine Ahnung ob das stimmt, traue es ihnen aber zu

    @trywithme: glaube dass die Server der Wii U dieses Mal nicht so lange aufrecht erhalten bleiben. Muss also dringend noch ein paar Käufe tätigen
    Jeder meiner Posts bezüglich eines Künstlers oder eines Songs, eines Films, eines Kandidaten, einer Performance, einer Serie etc. bezieht sich auf meinen persönlichen Geschmack und soll kein Urteil darstellen, das allgemeingültig ist. Sollte ich doch dagegen verstoßen bitte ich dies zu entschuldigen.

  7. #22
    Das ein Smash Brothers kommen wird, ist klar. Alleine weil Nintendo so viele Reihen von sich zerstört hat. Man denke nur daran, wie sie Star Fox den letzten Stoß verpasst haben. Mit so einem schlechten Spiel.

    Mich regt es einfach auf, dass Nintendo nicht wirklich was neues entwickelt. Die Switch ist für mich aufgewärmtes Essen. Deswegen verstehe ich den Hype nicht. Und wenn Smash Brothers nun auch wieder aufgewärmt wird, finde ich es einfach nur noch traurig.

    Ein neues Pikmin ist angeblich auch in der Mache.

    Ist einer von euch eigentlich mit den Pixelfehlern, oder den ständig auftretenden Abstürtzen betroffen? Sollen laut dem Internet nicht gerade wenig Leute betroffen sein.
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #23
    Outback-Queen Avatar von Wangi
    Ort: Outback
    Zitat Zitat von Fhqwhgads Beitrag anzeigen
    Die Vita. Möge sie in Frieden ruhen.
    Telefone haben normalerweise bereits höhere Auflösungen. Dafür gibt es da drauf auch nur Müll.
    Hat vielleicht nicht nur mit der Auflösung zu tun. Konnte man mit der Vita auch zu Hause über den TV spielen?
    Mein Bild auf dem S6 sieht nicht so gut aus
    Wenn man aber Kritik punkte finden will dann findet man die auch. Es gibt eben Leute die stehen auf die PS/XBOX und Andere auf Nintendo
    Habe früher auch PS gespielt, da gabt auch gute Spiele für mich. Breath of Fire, FF. Heute ist das nix mehr für mich. Die Spiele sind von der Bedienung her zukompliziert und gerade FF ist so technisch geworden, war früher auch mehr Fantasy. Nintenda bringt genau die Spiele raus die ich spielen will. Wenn ich da mnur an Pikmin denke. So ein einfaches Prinzip und trotzdem so viel Spielspaß.
    Also bleiben wir doch einfach dabei, für mich ist die Switch UND Zelda darauf .
    Für Andere eben nicht
    Geändert von Wangi (08-03-2017 um 18:24 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #24
    Outback-Queen Avatar von Wangi
    Ort: Outback
    Zitat Zitat von Try With Me Beitrag anzeigen
    Das ein Smash Brothers kommen wird, ist klar. Alleine weil Nintendo so viele Reihen von sich zerstört hat. Man denke nur daran, wie sie Star Fox den letzten Stoß verpasst haben. Mit so einem schlechten Spiel.

    Mich regt es einfach auf, dass Nintendo nicht wirklich was neues entwickelt. Die Switch ist für mich aufgewärmtes Essen. Deswegen verstehe ich den Hype nicht. Und wenn Smash Brothers nun auch wieder aufgewärmt wird, finde ich es einfach nur noch traurig.

    Ein neues Pikmin ist angeblich auch in der Mache.

    Ist einer von euch eigentlich mit den Pixelfehlern, oder den ständig auftretenden Abstürtzen betroffen? Sollen laut dem Internet nicht gerade wenig Leute betroffen sein.
    Die Switch ist aufgewärmt? Welche Konsole gabs denn vorher mit der man auch spazieren gehen kann?
    Bild:
    ausgeblendet

  10. #25
    Our Blades Are Sharp Avatar von lloyd
    Ort: Hamburg / Brighton
    Zitat Zitat von Try With Me Beitrag anzeigen
    Zelda hätte auch die Wii U retten können.
    Nein, hätte Zelda nicht - da lege ich mich fest. Die Konsole ist "alt", schlecht und hat keine Power. Das Konzept mit dem Controller war gut, die Umsetzung scheußlich. Selten so eine billig verarbeitete Konsole in der Hand gehabt. Abgesehen von irgendwelchen Billig Nachmachen aus China. Aber selbst die waren teilweise besser verarbeitet. 4 Jahre lang hat man der Wii U die "Chance" gegeben sich zu entfalten - hat sie nicht. Die Verkaufszahlen sprechen für sich. Nintendo hat eine große Schuld daran, es lag nicht zuletzt am Marketing. Das sie Zelda wegen der Switch gestreckt haben ist doch klar - Zelda ist DER Systemseller. Kein feiner Zug gegenüber Zelda Fans die lange Zeit gewartet haben, aber nachvollziehbar.

    Ich jedenfalls hätte mir keine Wii U 3 oder 4 Jahre nach Release nur wegen Zelda gekauft. Bei Splatoon hatte ich schon Magenschmerzen sie mir anzuschaffen - war im nachhinein aber Glücklich es getan zu haben - über 1000 Spielstunden Splatoon sprechen für sich.

    btw. ist noch wer bei der Global Testifire Aktion zu Splatoon 2 Ende März dabei ? Vielleicht finden wir ja 4 Mann / Frau um gemeinsam zu Zocken, erspart einiges an Ärger im Matchmaking.

  11. #26
    Our Blades Are Sharp Avatar von lloyd
    Ort: Hamburg / Brighton
    Zitat Zitat von Try With Me Beitrag anzeigen
    Ist einer von euch eigentlich mit den Pixelfehlern, oder den ständig auftretenden Abstürtzen betroffen? Sollen laut dem Internet nicht gerade wenig Leute betroffen sein.
    Nein, keine Pixelfehler, kein Abstürzen - keine Verbindungsabbrüche bei den Joy Cons bis auf 1x am Anfang. Einzig das WLAN macht mir zu schaffen - aber nur im Dock Modus. - aber da ist seit Heute eh ein Lan Adapter dran. Für 6€ bei Amazon bestellt und Funktioniert einwandfrei.

  12. #27
    Outback-Queen Avatar von Wangi
    Ort: Outback
    Zitat Zitat von lloyd Beitrag anzeigen
    Nein, hätte Zelda nicht - da lege ich mich fest. Die Konsole ist "alt", schlecht und hat keine Power. Das Konzept mit dem Controller war gut, die Umsetzung scheußlich. Selten so eine billig verarbeitete Konsole in der Hand gehabt. Abgesehen von irgendwelchen Billig Nachmachen aus China. Aber selbst die waren teilweise besser verarbeitet. 4 Jahre lang hat man der Wii U die "Chance" gegeben sich zu entfalten - hat sie nicht. Die Verkaufszahlen sprechen für sich. Nintendo hat eine große Schuld daran, es lag nicht zuletzt am Marketing. Das sie Zelda wegen der Switch gestreckt haben ist doch klar - Zelda ist DER Systemseller. Kein feiner Zug gegenüber Zelda Fans die lange Zeit gewartet haben, aber nachvollziehbar.

    Ich jedenfalls hätte mir keine Wii U 3 oder 4 Jahre nach Release nur wegen Zelda gekauft. Bei Splatoon hatte ich schon Magenschmerzen sie mir anzuschaffen - war im nachhinein aber Glücklich es getan zu haben - über 1000 Spielstunden Splatoon sprechen für sich.

    btw. ist noch wer bei der Global Testifire Aktion zu Splatoon 2 Ende März dabei ? Vielleicht finden wir ja 4 Mann / Frau um gemeinsam zu Zocken, erspart einiges an Ärger im Matchmaking.
    Zitat Zitat von lloyd Beitrag anzeigen
    Nein, keine Pixelfehler, kein Abstürzen - keine Verbindungsabbrüche bei den Joy Cons bis auf 1x am Anfang. Einzig das WLAN macht mir zu schaffen - aber nur im Dock Modus. - aber da ist seit Heute eh ein Lan Adapter dran. Für 6€ bei Amazon bestellt und Funktioniert einwandfrei.
    Sehe ich auch so Die U hat bei mir ihre Arbeit getan, werde sie auch nicht weg geben wegen den Spielen die ich dafür habe. Aber das wars, sie hatte ihre Zeit wie jede andere Konsole auch und das Pad zu spielen fand ich damals auch gut.
    Jetzt ist die Switch dran und da bin ich heiß auf andere Spiele

    Pixelfehler hab ich auch nicht, keine Abstürze, kurzer Verbindungsabruch auch am Anfang und bei mir zickt das Wlan nicht, werde mir aber auch so einen Adapter holen. Hatte die U auch am Lan. Verräts du welchen Adapter du hast?
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #28
    Robben Ribery Rafinha x7 Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Das es ein paar Sonntagsmodelle gibt ist bei jeden Konsolen Launch. War bei PS und besonders Xbox genauso, wenn nicht sogar viel viel schlimmer.
    Hier mal ein Beispiel von PS 4
    [YOUTUBE]6FwlK-jU8Yg[/YOUTUBE]
    Crowbat hat natürlich auch ein Fail Schnitt der Switch gemacht.



    Der Aufschrei um Pixelfehler ist auch größer als er eigentlich Nennenswert ist. Ich habe noch keine Switch gesehen die ein Pixelfehler hat, und den Aufschrei gab es auch nur, weil im FAQ der Switch darauf hingewiesen wurde das einzelne Pixelfehler kein Defektgrund sind. (was auch bei jeden Bildschirm der Fall ist)

    Und das mit den paar Absturzvideos muss man auch vorsichtig handhaben, wer weiß was man mit der Switch vorher angestellt hat. Und wenn es wirklich Probleme gibt, dann muss man das Teil halt wieder einschicken. Wenn man es Online gekauft dann kann man es ja sowieso innerhalb von 2 Wochen zurückgeben.


    Das einzige was aktuell wirklich Probleme mache kann ist der linke Joy Con, ist aber nicht bei allen der Fall.
    Geändert von Ornox (08-03-2017 um 19:35 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #29
    Zitat Zitat von Wangi Beitrag anzeigen
    Hat vielleicht nicht nur mit der Auflösung zu tun. Konnte man mit der Vita auch zu Hause über den TV spielen?
    Nicht wirklich. Mit der PSVita TV schon, aber die war dann eben kein Handheld mehr sondern Fernseher gebunden. Zusammen haben beide mit nötigen Extras aber eben auch mehr als die Switch gekostet.

    So lustige Sachen wie: Speicherkarte (Sony Eigenmodell, extrem überteuert), Netzteil (ebenfalls speziell von Sony und überteuerrt) etc. haben den Preis ganz schön hochgetrieben. Ach ja. Einen DualShock für die PSVitaTV musste man auch dazukaufen oder schon haben.

    Zum Fail-Video: Da sind Sachen dabei die nicht passieren dürfen. Basta. Console defekt beim Anmachen? Sowas gehört getestet. Besonders schockiert bin ich davon, dass es überhaupt möglich ist diese Joy-Con Schlaufen verkehrt herum anzubringen. Die Controller kann man jedenfalls nicht verkehrt herum an die Konsole oder den Halter stecken. FEHLKONSTRUKT.
    Geändert von Fhqwhgads (08-03-2017 um 19:42 Uhr)

  15. #30
    Outback-Queen Avatar von Wangi
    Ort: Outback
    "Console defekt beim Anmachen?"

    Natürlich kann das passieren, ich weiß nicht wie viel davon hergestellt wurden, dass es dann mal dazu kommt dass Einige nicht richtig funktionieren gibts doch in jeden Bereich, selbst bei teureren Sachen als eine Switch. Und man kann doch nicht jedes von den Tausenden Konsolen testen, da gibts wie bei jedem Gerät Zufalls Test

    Und wenn ich mir die Schlaufen anschaue dann weiß ich auch wie rum die dran gehören, ist bei Allem so, Gehirn sollte man nicht ausschalten
    Habs gerade mal probiert, wie kann man denn auf die Idee kommen die falsch herum drauf zu stecken? Das würde ziemlich schwer gehen, weil die Schiene der Schlaufen Halterung zu einer Seite gar nicht offen ist
    Geändert von Wangi (08-03-2017 um 20:00 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •