Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 51 von 229 ErsteErste ... 4147484950515253545561101151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 751 bis 765 von 3432
  1. #751
    Working dead Avatar von Schnappshirley
    Ort: Rheinpott/Ruhrgebeat
    Oder im Büro Kompressionsstrümpfe tragen. Ist nicht toll, aber hilft ungemein bei Venenschwäche
    Glück ist wie pupsen. Wenn man es erzwingen möchte, geht es in die Hose

  2. #752
    optimistischer Single Avatar von Nosferata
    Ort: im halbvollen Bett
    Zitat Zitat von A.B.a.W. Beitrag anzeigen
    Ja, das wünsche ich mir oft. Vor allem im Sommer. Nee, kann ich hier leider nicht machen. Wenn ich jedes Mal, wenn hier jemand "Hilfe" ruft, erst die Füße abtrocken und wieder in die Schuhe schlüpfen soll, wäre das Verständnis gewiss nicht allzu groß. Wenn ich meinen Namen nicht genau kennen würde, würde ich vermutlich denken ich hieße "Könnensiemaleben"

    Du hast mich trotzdem auf eine gute Idee gebracht. Zumindest ausprobieren könnte ich das. Wenn ich so Kühlmanschetten in den Kühlschrank packe und mir die während ich sitze immer mal wieder um die Knöchel lege, vielleicht hilft das auch was. Tiefkühler wäre glaub ich übertrieben. Mal am WE gucken, ob ich welche bekomme.
    Ich würde auch den Tiefkühler ausprobieren.

    Im Sommer trage ich offene Latschen ohne Strümpfe.
    Wenn ich da die Füße aus dem Wasser ziehe, trockne ich sie gar nicht erst ab. Ich fahre so mit den nassen Füßen in die Schuhe. Somit kühlt es noch ein bißchen länger.
    Auf einer Skala von eins bis müde bin ich Dornröschen.


    Sonntags bin ich ein Mofa - halb Mensch, halb Sofa.

  3. #753
    so normal wie jeder hier Avatar von alter Mann
    Ort: früher Siegen, heut Ioff
    Rede unbedingt mit deinem Arzt darüber....denn eisiges, zu langes Kühlen ist auf Dauer keine Lösung, es schadet eher dem Gewebe und kann in den Venen Blutgerinnsel verursachen.....die Ursache muss herausgefunden werden.

    Wenn du lange Hosen bei der sitzenden Arbeit trägst, lass dir doch vom Arzt leichte Stütz/Kompressionstrümpfe verschreiben, die du während dieser Zeit trägst......

  4. #754
    Zitat Zitat von A.B.a.W. Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat hier jemand einen Tipp für mich. Schon seit Jahren schwellen im Laufe des Tages meine Füße und Fußknöchel sehr an. Im Augenblick ist es ziemlich schlimm.
    Ich würde das beim Arzt abklären lassen, denn so etwas kann verschiedene Ursachen haben, und je nach Ursache richtet sich natürlich auch die Behandlung. Ich würde beim Arzt auch mal den Eiweißspiegel checken lassen, Eiweißmangel kann z.B. auch zu Schwellungen führen (und sowas kommt durchaus auch vor).

  5. #755
    Bella Italia Avatar von peepe
    Ort: am Lago
    Ich hatte das auch ganz schlimm. Seit gut einem Jahr nehme ich Venostasin und haben keine geschwollenen Beine/Knöchel mehr.

  6. #756
    Ich habe das seit ein paar Tagen auch ganz schlimm am linken Fuß. Meine Podologin meinte zu mir, dass ich mich nach Kompressionsstrümpfe umsehen soll. Auch wenn es momentan ja eher Ohnesockenwetter ist.

    Zusätzlich habe ich immer eine Tube Fußgel im Kühlschrank. Gibt es beim Discounter oder Drogeriemarkt und kostet nicht viel. Und man "kämpft" nicht so mit nassen Tüchern.
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  7. #757
    Zitat Zitat von Pickmans_Modell Beitrag anzeigen
    Ich habe das seit ein paar Tagen auch ganz schlimm am linken Fuß. [...]
    Bei mir ist das auch nur links und ich weiß von meiner Mutter, dass sie auch links Probleme hat. Warum ist das so? Ist das Zufall? Oder gibt es dafür eine Erklärung?

  8. #758
    Samorost-Fan Avatar von Salamibrötchen
    Ort: MA/HD Bergstraße
    Zitat Zitat von UschivonBayern Beitrag anzeigen
    Hat jemand hier gleitende Wirbel? Mein kleiner Bruder leidet unter einer Spondylolisthese.
    Ich habe das schon seit ca 25 Jahren. Eigentlich hilft da nichts so richtig, jedenfalls mir nicht. Es ist mal mehr mal weniger schmerzhaft, aber dauerhaft schmerzfrei war ich noch nie.
    Mir hat allerdings immer geholfen, dass ich trotz schlimmer Schmerzen immer mit dem Hund raus musste. So schmerzhaft das klingt, aber durch Bewegung geht der Schmerz zurück. Ich benutze auch ein Tensgerät, das hilft auch gegen akute Schmerzen.
    Ich habe auch immer wieder Physio, das tut auch ganz gut.
    Vielleicht kann man auch durch eine versteifende OP was machen, aber das wäre für nicht keine Option.

  9. #759
    Samorost-Fan Avatar von Salamibrötchen
    Ort: MA/HD Bergstraße
    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob das unter deinem Schreibtisch geht: Aber wenn mir im Sommer die Füße zu dick werden, leere ich meinen Papierkorb, fülle ihn mit kaltem Wasser und stell die Füße rein. Hilft ungemein.
    Meine Füße schwellen auch bei warmem Sommerwetter an und tun dann richtig weh. Kaltes Wasser bringt nur wenig. Ich nehme dann in den zwei drei richtig heißen Monaten täglich niedrig dosiert (1/4 Tablette)Torasemid-Entwässerungstabletten. Die gibt es nur auf Rezept. Ich musste vorher zum Kardiologen, gucken ob das auch nicht vom Herz kommt. Aber das hilft gut, die Füße schwellen ab und tun auch nicht mehr weh.

  10. #760
    Irgendwo in diesem Thread wurde das Medikament AcurminPlus gegen Arthrose empfohlen. Sind diese Kapseln auf naturheilbasis hergestellt ohne viel Chemie?

  11. #761
    Zitat Zitat von Sara Sidle Beitrag anzeigen
    Bei mir ist das auch nur links und ich weiß von meiner Mutter, dass sie auch links Probleme hat. Warum ist das so? Ist das Zufall? Oder gibt es dafür eine Erklärung?
    Ich habe das zum Glück nicht dauernd. Erst als es jetzt was wärmer wurde, wurde der Knöchel auch dicker.

    Google aber besser nicht
    "Your body is not a temple, it's an amusement park. Enjoy the ride." - Anthony Michael Bourdain

    Bild:
    ausgeblendet

  12. #762
    Right now, it´s like this Avatar von Suhami
    Zitat Zitat von Greg the Bunny Beitrag anzeigen
    Irgendwo in diesem Thread wurde das Medikament AcurminPlus gegen Arthrose empfohlen. Sind diese Kapseln auf naturheilbasis hergestellt ohne viel Chemie?
    Oh, Acurmin, da komm ich doch sofort wieder um die Ecke.

    Also so wie ich das sehe, ist da eben Curcuma drin und diese Mizell-Technologie. Ich bin normalerweise so eine Bio und wenig-Chemo-Tante, nutze es seit Monaten und bin noch immer unverletzt.

    Guck mal hier:
    https://cellavent.de/produkte/

    Zu den Mizellen gab es mal einen kleinen Doku-Ausschnitt, den Rebus mal eingestellt hat, aber den finde ich nicht.

  13. #763
    Das geschwollene linke Bein sollte sich ein Gefäßchirurge bzw Angiologe anschauen.

  14. #764
    Pegasus Galaxie Avatar von Kathy1975
    Ort: Atlantis
    Ich habe seit gestern ein neues Problem. Wenn ich auf Toilette gehe und versuche Stuhlgang zu machen, wenn ich drücke tut mir hinten oben links wo die Rippen sind weh. Was ist das? Ich habe Freitag erst ein Termin bei meiner Hausärztin. Sind da irgendwelche Organe was die Ursache sein könnte? Ich hoffe das ist nur ein Muskel Problem.

  15. #765
    Welcome 2 My Hairy Garden Avatar von Mereta
    Das kann natuerlich wieder alles sein, im harmlosesten Fall ist es einfach eine Muskelverspannung in dem Bereich. Wenn es laenger als eine Woche andauert, vom Arzt anschauen lassen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •